Unser Service
Referate






Informationen
AGB / Datenschutz
Impressum



Du bist hier: Referate Datenbank | Biologie

Themengebiet Biologie:

Klicke auf den Titel des Referates um es zu lesen. Die Dokumente liegen größtenteils als HTML, PDF oder RTF Datei vor.

Buchstaben: A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

» Alle Dokumente anzeigen (30 Dokumente/Seite)
» Kostenlose Referate anzeigen

 

Alle kostenlosen Biologie Referate

Die Abtreibung
Abtreibung 1.) Ist Abtreibung / Tötung ungeborenen Lebens erlaubt? Beurteile: a) unter Zuhilfenahme anthropologisch-ethischer Kriterien! b) unter Zuhilfenahme ethisch-christlicher Kriterien! 2.) Beurteile - ebenfalls unter Anwendung beider Kriterien - Fristenlösung und...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Familie der Affen
REFERAT DIE FAMILIE DER AFFEN Autor: Jürgen Eppinger 2. Klasse Realgymnasium Note 1 DIE FAMILIE DER AFFEN Affen sind die höchstentwickelten Säugetiere. Sie haben eine ausgeprägte Intelligenz und großes Mitteilungsbedürfnis. Sie haben mit dem...

Wörter: 1600
Seiten:
Sprache: Deutsch


AIDS
AIDS 1. Was ist Aids? Anfang der 80er Jahre wurden die ersten Fälle einer neuen, tödlich verlaufenden Krankheit beschrieben, für die zunächst keine Erklärung gab. Diese Krankheit, so fand man nach kurzer Forschungszeit heraus, bringt eine katastrophale...

Wörter: 1500
Seiten:
Sprache: Deutsch


AIDS
AIDS - Virus der Neuzeit von Tillmann Krauss und Thomas Jeschka Das Human Immunodeficiency Virus, kurz HIV, ist mit einem Durchmesser von nur 100 nm 1000 mal kleiner als eine menschliche T-Zelle. Und doch ist es imstande, solche Zellen zielstrebig für seine...

Wörter: 3500
Seiten:
Sprache: Deutsch


AIDS
Speech about AIDS Nina Michlmair 5.c Today people are mostly informed about Acquired immunodefiency syndrome. And I think that you know about the HIV, human immunodiefiency virus too. And I don’t want to tell you very much about infection and about prevention because I...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


AIDS
Inhaltsverzeichnis Was ist Aids? Über unseren Umgang mit Aids Der richtige Umgang mit HIV positiven- und Aids erkrankten Menschen Wie steckt man sich an?4.1) Beim Geschlechtsverkehr 4.2) Beim Fixen 4.3) In der Schwangerschaft Wer ist besonders gefährdet? Die Rechtslage Was...

Wörter: 6700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Der Apollofalter
Der Apollofalter gehalten am Studientag 1993 von Florian Michahelles und Holger Frank 0. Die wichtigsten Schmetterlingsfamilien - Nomenklatur: - Reich, Stamm, Klasse, Ordnung, Familie, Gattung, Art - heimische Falter 40 auffällige und 40 unauffällige Familien - alle...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Das Auge
Das Auge Referat von Horst Koch Eines der wichtigsten Sinnesorgane des Menschen, mit dem Auge nimmt der Mensch seine Umgebung erst richtig wahr. Es vermittelt ihm das räumliche Bild und erkennt Formen und Farben die im Gehirn gespeichert und weiterverarbeitet werden. Der Aufbau...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Ausdauerbelastung
Sportreferat: Ausdauerbelastung I. Welche Formen der Energiebereitstellung besitzt unser Körper? v grob läßt sich zwischen der anaeroben und aeroben Energiebereitstellung unterscheiden . anaerob – alaktazid (unter...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bakterien
Referat Bakterien Inhaltsverzeichnis 1. Der Bau 1.1 Normale Einzeller 1.2 Das Bakterium 2. Das Wachstum von Bakterienkulturen Die Mutationen 3.1 Das Antibiotikum 3.2 Der Fluktuationstest 3.3...

Wörter: 1900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bakterien - Zusammenfassung
1. Der Bau Normale Einzeller enthalten alle Bestandteile einer pflanzlichen oder tierischen Zelle, wie z.B. die Dictyosomen, Mitochondrien, Plastiden und einen Zellkern, in dem sich die Erbanlagen befinden 1.2 Das Bakterium - Zellmembran aus 1. Gram - positive Bakterien mit einer...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Wie und warum Bakterien kommunizieren
Wie und warum Bakterien kommunizieren Anwendung der Enzyme Bakterien zählen zu den ältesten, einfachsten und individuenreichsten Organismen. Antonie van Leeuwenhoek (1632-1723) war die erste Person, die die Erscheinung Bakterium dokumentierte. Grob gesehen bestehen Bakterien aus...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bau einer Bakterienzelle
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Bau einer Bakterienzelle...

Wörter: 0
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Kommunikation der Bienen
Biologie – Kommunikation der Bienen Die Bienen Kommunikation der Bienen wozu ? Karl von Frisch - Entdecker der Bienensprache Seine aufwendigen Versuche Die Bienen In fast allen Hochkulturen der Welt galt und gilt die Biene als Symbol des Fleißes, der Ordnung, der...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Blutgruppen
Die Blutgruppen Fach: Biologie Autor(en): Klaas Ole Kürtz (kuertz@t-online.de), Andreas Hartwig, Christian Hartmann, Stefanie Baar, Julia Albert Schultyp: Gymnasium Altersstufe: 10. Klasse Note: 1-2 Die Blutgruppe ist ein Merkmal, das vorwiegend in den roten Blutkörperchen...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gutachten der Staatsanwaltschaft Lübeck über einen
Gutachten der Staatsanwaltschaft Lübeck über einen Vergleich zwischen Cannabis und Alkohol Jz. - 713 Js 16817/90 StA Luebeck - -------------------------------- - 2 Ns (Kl. 167/90) - Alkohol und Nikotin sind sowohl fuer den Einzelnen als auch...

Wörter: 5100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kohlendioxid
Kohlendioxid Eigenschaften Kohlendioxid (CO2) ist ein farbloses, unbrennbares, geschmackloses und geruchloses Gas, das unter Normalbedingungen bei –78,5°C fest wird, ohne vorher als Flüssigkeit aufzutreten. Kohlendioxid ist 1,5 mal schwerer als Luft und kann sich in...

Wörter: 1700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dinosaurier - Gute Mütter?
Gute Mütter(Dinosaurier) Wenn man an Dinosaurier denkt, denkt man an brutale riesige Echsen. Aber sie haben eine ganz andere Seite. Sie ziehen ihre Jungtiere fast liebevoll auf. Wie zum Beispiel der Maiasaurier. Das bedeutet “gute Mutter Echse”. Diese Gattung ist 9m lang und...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Drogen
DROGEN! KLASSEN: Cannabis Produkte (Hanf) Herkunft : Zentralasien => Afrika => China Uraltes Arzneimittel / Kulturpflanze (schon seit 5000 Jahren) religiöser Bereich Wichtige Rolle im 11.Jh. (“Haschienen” = Sekte Im 19.Jh. “boomt”...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Psychedelic drugs and the literature of Aldous Hux
Psychedelic drugs and the literature of Aldous Huxley PhantasticaPsychedelic and mind-expending[1] drugs always had a great impact on people. They were used both in high and low developed cultures and influenced all kinds of art. Also literature and even architecture were affected by them....

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Englisch


Deutsche Weine
DEUTSCHE WEINE Daß aber der Wein von Einigkeit sei, Daran zweifl’ ich nicht Oder daß er von den Engeln geschaffen sei, Ist vielleicht auch kein Gedicht Der Trinkende, wie es auch immer sei Blickt Gott frischer ins Angesicht Johann Wolfgang von Goethe   1....

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Eberesche, Spitzahorn, Silberahorn
Die EBERESCHE (Sorbus Aucuparia) Die Eberesche ist 15-20 m hoch, ihre Blüten sind 8-10 cm groß und blühen von Mai - Juni. Merkmale: Die Eberesche gibt es als Strauch oder Baum, ihre Rinde ist glatt, glänzt hellgrau und schuppt...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Katalytische Antikörper gegen Kokainsucht
Kokain Gliederung: Einleitung Herkunft Geschichte Verarbeitung Konsumformen Wirkungen Gefahren/ Risiken Einleitung: Wir möchten euch jetzt in diesem Referat etwas über die Droge Kokain, das wohl bekannteste Aufputschmittel der Welt, erzählen. Einige Synonyme...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schnecken
REFERAT SCHNECKEN Autor: Jürgen Eppinger 2. Klasse Realgymnasium Note 1 (nur Stichworte)Schnecken Körperbau -> Hauptkennzeichen Gehäuse (Windungen u. Spindel) • Fortbewegung • wellenförmige Muskelbewegungen der Kriechsohle (Rasierkline...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schwämme
Schwämme ! Es gibt ca. 4700 Arten. Schwämme sind Wasserbewohner, hauptsächlich leben sie im Meer. Sie sind festsitzend und haben einen krugförmigen Körper und sie sind sehr einfach gebaut. Die Stützsubstanz kann aus verschiedenen Substanzen sein und danach...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gesundheitswert des Schimmens
Referat zum Thema “Gesundheitswert des Schimmens” Muskulatur und Bewegungsapparat Durch den Zustand der Schwerelosigkeit im Wasser, der durch den Auftrieb verursacht wird und das Körpergewicht auf 9-10% reduziert, wird der gesamte Muskel- und...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Shifting Cultivation in den feuchten Tropen
Fachbereich VI Proseminar Agrargeographie Leiterin : Dipl. Geographin U. Schmid Referentin : XXX Thema : SHIFTING CULTIVATION IN DEN FEUCHTEN TROPEN 1) Die Verbreitung Shifting Cultivation ist die vorherrschende Anbaumethode in den Tropen und unter...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Sodomie
Tiersex Nach zahlreichen Zitaten und Kommentaren moechte ich gerne einen Artikel zum Thema Tiersex einschieben und versuchen, auf die verschiedenen Beitraege (sofern ich sie erhalten habe) eingehen. Lasst mich mit einem Zitat beginnen: " Definitionsgemaess treibt man Sex mit...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Spermazellen
Spermazellen Eine Spermazelle besteht aus dem Kopfteil, der die Chromosomen enth“lt, dem Halsstck, in dem Stoffe enthalten sind, mit denen ATP gebildet werden kann, und dem Schwanzfaden, der zur Fortbewegung dient. Die erste Spermazelle, welche in die Eizelle eindringt,...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Spinnen (im speziellen die Vogelspinne)
Die Grafiken wurden aufgrund des zu hohen Platzbedarfs (10 Mb) entfernt. Falls diese benoetigt werden sollten kontaktieren Sie bitte den Autor! Danke fuer Ihr Verstaendnis Referat über Spinnen (Vogelspinne) Jonas...

Wörter: 2300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Vulkane
Vulkane Vulkane treten gehäuft in den linienförmigen Zonen über Plattengrenzen auf. Diese Zonen nennt man Konvergenz bei zwei kollidierenden Lithosphären, Divergenz bei auseinander ziehenden Lithosphären und Blattverschiebung bei einem an einander...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Wahrnehmung als psychische Funktion
4. Wahrnehmung als psychische Funktion Wahrnehmung Die Erfahrung bringt die Empfindungen in einen geordneten Zusammenhang, der (subjektiven) Wahrnehmung. Erregung Die Sinnesorgane (=Rezeptoren; Auge, Ohr, Nase, Zunge, Haut) transformieren die Reize der Realität in...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Wald und Waldsterben
Wald und Waldsterben Vor 2000 Jahren: Urwald, der das heute besiedelte Land zu 90% bedeckte. Diese Urwälder waren aber menschenfeindlich. Deshalb rodete der Mensch die Urwälder und brannte sie ab, um sich einen Lebensraum zu schaffen. Die Menschen nahmen sich aus dem Wald vor...

Wörter: 2100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Der Wasserkreislauf
Wasserkreislauf:Regen Schnee Versiegerung Grundwasser und Verdunstung in der Luft Von Pflanzen von Land von Meer von Seen und Flüssen durch Sonne=Wolkenverdunstung Wassertransport:Aufnahme durch Leitungsbahnen Abgabe durch Spaltöffnungen, Kohlenhydrate werden in Siebröhren...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Wasserqualität
Wasserqualität Wasser ist eines unser wichtigsten Lebensmittel! Es steuert den Stoffwechsel, transportiert Nährstoffe und Mineralien, führt Schlacken ab, regelt den Kreislauf und kontrolliert die Körpertemperatur.Der Mensch braucht täglich 2- 2,5 Liter und kann...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zellbestandteile und Zellvorgänge
15. November 1998 ZUSAMMENFASSUNG Zellbestandteile + Zellvorgänge Zellbestandteile: Wasser: Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Struktur - gemeinsames Elektronenpaar - polare Atombindung -...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Von der Zuckerrübe zum Zucker
PHYSIK REFERAT Marcus Meisel , 8C Von der Zuckerrübe zum Zucker ZUCKER, (arabisch: Italien), ist eine Gruppe von Kohlehydraten mit der Form : Cm H2n On ; und kann aus verschiedenen Ausgangsstoffen gewonnen werden : Zuckerrohr,...

Wörter: 1500
Seiten:
Sprache: Deutsch


HIV and Aids
Hello Madam and guys. We proudly present our speech about HIV and AIDS. We will also tell you something about protection against this illness, its history, modern researches and help for aids-patients. At the end we have got a quiz, so listen carefully to us, then you will be able to answer...

Wörter: 1500
Seiten:
Sprache: Englisch


Aids
Bei vielen Krankheiten treten Fehlsteuerungen durch programmierten Zellselbstmord auf, die sich sehr schädigend auf den Organismus auswirken können. Das geschieht, wenn ein Virus eine Zelle befallen hat und versucht durch Umstellung der Proteinsynthese Moleküle herzu- stellen,...

Wörter: 2000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Alchol Prohibition
Gymnasium Andreanum 12. Jahrgang 1998/99 F A C H A R B E I T aus dem Fach E n g l i s c h T ...

Wörter: 5600
Seiten:
Sprache: Englisch


Ameisen
Ameisen Es gibt verschiedene Ameisenarten. Im Garten finden sich meist die Weg- und Wiesenameisen. Sie fressen Larven von Schädlingen und zersetzen Pflanzenreste. Beim Kompostieren ist es praktisch, wenn Ameisen den Kompost zersetzen, bei Früchten und an Blattknospen...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Genschutz-Initiative
Aufsatz zur Genschutz-Initiative Zum Verständnis der nachfolgenden Abhandlung muss zuerst erklärt werden, was Gentechnologie ist, und wofür sie gebraucht wird. Jedes Lebewesen besitzt eine gewisse Anzahl Gene, die “Bauanleitung” für das Aussehen und...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Greenpeace
GREENPEACE 1971: GR-Aktivisten schipperten mit geliehenem Boot zu einer Insel vor Alaska, um gegen Amerik. Atomwaffentests anzukämpfen. 1972: Stachen wieder in See, um gegen franz. Atomwaffentests anzukämpfen. 1973: Sie wurden bei...

Wörter: 100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Wasserqualität
Wasserqualität Wasser ist eines unser wichtigsten Lebensmittel! Es steuert den Stoffwechsel, transportiert Nährstoffe und Mineralien, führt Schlacken ab, regelt den Kreislauf und kontrolliert die Körpertemperatur.Der Mensch braucht täglich 2- 2,5 Liter und kann...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Humanethologie
"Matthias Grumet" <matthias_grumet@hotmail.com>Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! -Humanethologie Die Fähigkeit des Menschen etwas wahrzunehmen beginnt schon im Mutterleib, während der Entwicklung...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Klonen
BioReferat/ Denis Köpe/ D.koepe@t-online.de /14.08.98 Klonen Quellen: Internet P.M (Populärwissenschaftliche Zeitung) Schülerduden (Band: Biologie) Nautra Biologiebuch für NRW ( Bildinformation) Spiegel (Chronik des Klonens,10/1997) Inhalt Definition...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


LASER - Licht und seine Anwendung in der Medizin
Belegarbeit Physik Licht und seine Anwendung in der Medizin Ausgearbeitet von Markus Birth ©1998 Markus Birth LASER Definition: Laser LASER steht für “Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation” was soviel wie “Lichtverstärkung...

Wörter: 2600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Magenspülung
Magenspülung Benötigtes Material: Handschuhe Magensonde Trichter, Verbindungsschlauch mit Ansatzstück Gummikeil Klemme Meßbecher 2 Eimer(5 l) anästhesierendes Gel/Spray Gummituch, Nierenschale, Zellstoff Material Mundpflege Eventuell...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Der optische Sinn
Der optische Sinn Einzeller: ganzes Zellplasma lichtempfindlich Vielzeller bilden Sehzellen (Zellen mit erhöhter Lichtempfindlichkeit), die entweder über den ganzen Körper verstreut sind (z.B.: Regenwurm), aber nur Helldunkelsehen ermöglichen, oder eigene Sinnesorgane...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Erneuerbare Energien (Biomasse)
Die jährliche Produktionsrate an Biomasse auf der Erde beträgt etwa 155 Mrd. Tonnen, auf die Kontinente und zu 55 Mrd. Tonnen auf die Ozeane verteilen. Ein Großteil der auf den Kontinenten gebildeten Biomasse entfällt dabei auf die Wälder. Der Wald ist damit...

Wörter: 100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Luftverschmutzung, Schadstoffe
Die gasformige Schadstoffe(CO,SO und NO )aus den Schornsteinen der Großfeuerungsanlagen (Heiz- und Kraftwerke ),der Industriebetriebe und Wohnhäusern sowie aus den Auspuffanlagen der Autos in die Luft. Alle diese Schadstoffe entstehen bei der Verbrennung...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kardiogener Schock
Der Kardiogene Schock Ursachen: Infarkt Herzmuskelschwäche Herzrhythmusstörungen Dadurch: - Verminderte Pumpleistung des Herzens Unterversorgung des Gewebes Sauerstoffmangel Flüssigkeitsverlust (durch gesteigerte Durchlässigkeit der...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Sport und seine Auswirkungen auf den menschlichen
Sport und seine Auswirkungen auf den menschlichen Körper (Du ließt) Jeder der Sport treibt setzt seinen Körper einer Belastung aus. Diese Belastung ist bei verschiedenen Muskelgruppen, abhängig von der Sportart, größer oder kleiner. Bei einem...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Unser Immunsystem
Unser Immunsystem Das Abwehrsystem des menschliche Körpers arbeitet nach den Prinzip, “was ich nicht kenne kann für mich auch nicht gut sein”. Aus diesen Grunde wird alles was unseren Körper fremd ist weitestgehend vernichtet. Die erste Vorkehrung unseres...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Indianische Medizin
Indianische Medizin Alte Heilmittel-heute in aller Munde In diesem Abschnitt meines Referates möchte ich die indianische Medizin vorstellen,Die heute immer noch aktuell ist,da wir schon viele Kenntnisse aus ihr gezogen haben und noch weitere aus ihr gewinnen...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Industrie und Umwelt
Bei dem Wort Umweltverschmutzung denkt man sofort an Abgase oder an die Wasserverschmutzung. Fast ganz außer Acht gelassen wird die direkte Umweltvernichtung, wie zum Beispiel das Abholzen ganzer Regenwälder. Das ganze beginnt schon bei der Rohstoffgewinnung. Um Erze zu gewinnen...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Systematik und Evolution der Wirbeltiere
Systematik und Evolution der Wirbeltiere Fische: 1. Knorpelfische: Haie, Rochen Knochenfische: Rest Bsp. Lachs Wandernder Fisch Süsswasser geboren, Salzwasser leben (6-10 J) Geht zum Laichen dorthin, wo er geboren wurde...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Von der Zuckerrübe zum Zucker
PHYSIK REFERAT Marcus Meisel , 8C Von der Zuckerrübe zum Zucker ZUCKER, (arabisch: Italien), ist eine Gruppe von Kohlehydraten mit der Form : Cm H2n On ; und kann aus verschiedenen Ausgangsstoffen gewonnen werden : Zuckerrohr,...

Wörter: 1500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Alkohol und der Mensch
Liebe Mitschüler und Mitschülerinnen, sehr geehrter Lehrkörper. Ich habe ein Referat über das beliebte Rauschmittel ALKOHOL verfasst und darüber einige Informationen hier aufgeschrieben und bin zum Entschluß gekommen, dass man sich gut überlegen sollte, wie...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Alkohol am Steuer
Nach Verkehrsstatistiken müssen jährlich etwa 2000 Menschen in Deutschland nach Alkohol am Steuer ihr Leben lassen. Mehr als 50.000 Personen werden dabei verletzt. Auf Alkoholmißbrauch ist jeder zehnte Verkehrsunfall mit Personenschaden zurückzuführen. Bei den 18- bis...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Cytologie
ZUSAMMENFASSUNG –CYTOLOGIE- Die Zelllehre besagt: Alle Lebewesen – so verschieden sie auch sein mögen – sind aus Zellen und ihren Produkten aufgebaut. Alle Zellen stimmen in den Grundzügen ihres Baues überein. Die Leistungen der Lebewesen...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Referate erstellen am Bsp. Alkohol
Der Alkohol - ein Referat Inhalt Vorbemerkung Form Hörer- bzw. Leserschaft Umfang Weitere Umstände Thema Beschaffung von Informationen Auswahl und Gliederung Ausarbeitung Überarbeitung Visuelle und akustische Hilfsmittel Begleitmaterial Vortragstechnik...

Wörter: 7300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Regenerative Energien
REGENERATIVE ENERGIEN Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Was sind eigentlich “regenerative Energien” ? Zu den erneuerbaren Energien zählt man all die Energiequellen, die sich stets aufs neue...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Thailand Ridgeback als unser Haustier
Bremen den 21.3.1997 Referat: Thailand Ridgeback als unser Haustier Alle Hunderassen stammen vom Wolf ab. Der Hund ist seit 7000 v.Chr das Haustier der Menschen. Man unterscheidet rund 300 Rassen von Hunden. Eine davon ist der Thai-Rdg. Anforderung...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Sanitätshilfe - Theorie
Theorie Stromunfall [4.2]Niederspannung (<1000V) Strom abschalten, (Sicherungen), Befreiung aus StromkreisHochspannung (>1000V) Mindestsicherheitsabstand: 12 Meter; E-WerkGefahren: Herzrythmusstörungen: Kammerflimmern, Herzjagen, Extraschläge; Arrhythmie Verbrennungen:...

Wörter: 4400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Veränderungen in der Rechtsprechung am Beispie
Die Veränderungen in der Rechtsprechung am Beispiel des Betäubungsmittelgesetzes im Zusammenhang mit dem Grundsatzurteil des Bundesverfassungsgerichts vom 9.März 1994 Dieser Text ist ursprünglich eine Facharbeit aus der Wirtschaft- und Rechtslehre. Die Weitergabe und...

Wörter: 10200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Wirkung der Anti-Baby-Pille
Wirkung der Anti-Baby-Pille M“nner haben etwa 30% mehr Muskelsubstanz als Frauen. Auáerdem haben sie mehr rote Blutk”rperchen, breite Schultern, aber ein schmaleres Becken. Frauen sind meistens emotionaler, w“hrend M“nner er khl, gelassen sind....

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Pilze
Pilze Zu den giften Pilzsorten geh”ren zum Beispiel der Fliegenpilz sowie der grne Knollenbl“tterpilz. Beide Pilze k”nnen t”dliche Folgen haben. Der Knollenbl“tterpilz ist sehr gef“hrlich, da sein Gift erst nach mehreren Tagen sich bemerkbar macht, wenn...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Pilze und ihre Eigenschaften
Pilze und ihre Eigenschaften Pilze betreiben keine Photosynthese. Deshalb mssen sie ihre N“hrstoffe auf andere Weise bekommen, zum Beispiel als Schmarotzer. Auáerdem k”nnen sie Symbiosen mit B“umen bilden. In diesem Fall liefert der Pilz Wasser fr den Baum und...

Wörter: 100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Ist der Planet noch zu retten?
"Ist der Planet noch zu retten?" Die Gespräche über Wind, Regen, Schnee und Dürre haben ihre Unschuld verloren, seit jede Kapriole des Wetters dem befürchteten Klimakollaps zugerechnet wird. Nun sind Eisregen im Juli oder grüne Weihnachten allein keinesfalls verboten...

Wörter: 3700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Polyploide Pflanzen
Polyploide Pflanzen Menschen & Tiere k”nnen nicht polyploid sein, was an ihrer Art der Vermehrung liegt: Tiere und Menschen vermehren sich, wie die meisten Pflanzen auch, geschlechtlich. Allerdings werden die Geschlechtsorgane beim Menschen durch die X- bzw....

Wörter: 100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Polyploidie
Polyploidie Als Polyploid bezeichnet man Kulturpflanzen, welche eine Vervielfachung des Chromosomensatzes besitzen (griech. poly = viel). Die bisher am grӇten vorgefundene Vervielfachung bei Kulturpflanzen, betrug 16 mal einen verschiedenen Chromosomensatz (16n). Erst ab...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Experiment zur Populationsdichte
Experiment zur Populationsdichte Material: Kressesamen; Joghurt-Becher mit Erde Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Protokoll: Die Planzen wurden am 14. März sehr dicht gesät und gegossen. Schon nach...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Teenage Pregnancy
TEENAGE PREGNANCY TEENAGE SEXUAL BEHAVIOUR Evidence over the past 30 years suggests that teenagers are having their first sexual experience at ever younger ages , although the threat of AIDS may be slowing or even halting this trend. Numbers of those having their first intercourse...

Wörter: 4500
Seiten:
Sprache: Englisch


Produktliste (Auswahl) von in Österreich erhältlic
Produktliste (Auswahl) von in Österreich erhältlichen Lebensmitteln, die Sojaprodukte enthalten. Diese Liste enthält keine Information darüber, ob die genannten Firmen tatsächlich genmanipulierte Sojaprodukte einsetzen...

Wörter: 2400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Proteine
Die Proteine I. Das Bauprinzip der Proteine 1. allgemeine Begriffsklärung und Überblick Durch eine Aneinanderreihung der Aminosäuren nach dem Peptidprinzip gelangt man bei einer Kettenlänge von etwa hundert bis tausend Aminosäureresten zu den Proteinen. Der Begriff...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Eireifung/Hormonsteuerung
Eireifung/Hormonsteuerung Die Eizellen, welche mit Keimzellen ausgebildet werden, bringen die Frauen gleich mit zur Welt. Bildung der Keimzellen M“nner haben in den Hoden Keimzellen. Die Stammzellen bilden lebenslang, von beginn der Pubert“t an, jeweils...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Enzyme
Oxidoreduktase: Übertragen von Elektronen oder Wasserstoff Transferase: Übertragen von Molekülgruppen Hydrolase: Katalysieren Bindungsspaltungen unter Anlagerung von Wasser Lyase: Katalysieren Gruppenübertragungen unter Ausbildung von C Doppelbindungen...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Enzyme
Enzyme Referat von Rolf H. Viehmann Enzyme (Fermente) sind Biokatalysatoren, die in jedem lebenden Organismus vorkommen, und dort die Aktivierungsenergie für chem. Reaktionen herabsetzten, was viele Reaktionen erst ermöglicht, da in den Zellen des Organismus niedrigere...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Herstellung von Enzymen
HERSTELLUNG DER ENZYME Etwas aus der Geschichte der Enzymanwendung Die Anwendung von Enzymen und Mikroorganismen zur Verarbeitung von pflanzlichen und tierischen Rohstoffen ist eine seit langem geübte Technik. Früher standen die Verfahren mit lebenden Mikroorganismen im...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zwischen Ökonomie und Ökologie (Erosion, Deflation
Zwischen Ökonomie und Ökologie Speziell wird der Bereich der Great Plains und der Dust Bowl dargestellt. Um einige Grundlagen zu schaffen, muss gesagt werden, dass die Steppe größtenteils durch die Steppengräser zusammengehalten wird. Durch diese Tatsache wird so...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Ethik-Kommissionen in der Medizin
Einleitung Ein Jahr ist es her, seitdem die ersten Versuche am Menschen mit dem Mittel gemacht wurden. Im September 1909 erhielt Alt in Uchtspringe das Präparat. Zwei Ärzte wandten es zunächst an sich selbst an, um die unschädliche Wirkung darzutun. Es war eine heroische...

Wörter: 2600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Evolution is a Fact and a Theory
Evolution is a Fact and a Theory © Larry Moran   When non-biologists talk about biological evolution they often confuse two different aspects of the definition. On the one hand there is the question of whether or not modern organisms have evolved from older ancestral organisms or...

Wörter: 2200
Seiten:
Sprache: Englisch


Farben
Wahrnehmung von Farben Unsere Wahrnehmung von Farbe wird von vielen Faktoren beeinflußt: Unterschiede in der Lichtquelle, der Beobachter, die Größe des Objekts, der Hintergrund, gegen den Farbe gesehen wird, und die Richtung, aus der das Objekt besehen wird. Menschen sind...

Wörter: 2400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Fleischfressende Pflanzen
Fleischfressende Pflanzen Überblick über Lebensräume und Ernährungseigenarten An nährstoffarmen Standorten (z.B. Moore) haben sich einige Pflanzenarten eine Methode einfallen lassen, um an die mangelnden Nährstoffe (vor allen Dingen Stickstoff und...

Wörter: 2300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Fortpflanzung
- Entwicklung eines Lebewesens - Ontogenese - Evolution eines Lebewesens - Phylogenese - Generationswechsel: Wechsel zwischen geschlechtlicher und ungeschlechtlicher Fortpflanzung - Ovulation: Reifung der weibl. Eizelle - Zygote: befruchtete Eizelle - Diploider Chromosomensatz...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Fortpflanzung bei Pflanzen
Fortpflanzung bei Pflanzen Gef“ásporenpflanzen Als Gef“ásporenpflanzen bezeichnet man unter anderem Moos, Schatelhalm und Farn. Am Beispiel Moos ist der Unterschied zu anderen Pflanzen leicht zu erkl“ren: Moos ist f“hig, auf einem Untergrund zu...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Tropenfrösche
Tropenfrösche © 1996 Markus Langer, Andreas Lanz, Tobias Bick (Raphael Bick)   Allgemeines Die Tropenfrösche haben im allgemeinen in ihrer Haut Giftdrüsen, die ein oft auch für Menschen tödliches Gift enthalten. Da sie Giftig sind und die meisten Feinde...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Funktion des Gehörsinnes
Frank HeßlerFunktiondesGehörsinnes Referat in Biologie "Die Musik ist eine verborgene arithmetische Bestätigung der unbewußt zählenden Seele." Gottfried Willhelm Freiherr von Leibnits (1646-1716) "Eigentlich ist das alles viel zu kompliziert!" Frank...

Wörter: 2100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Genetik
Die Desoxyribonucleinsäure besteht aus 2 Molekülketten, deren Grundbausteine Nucleotide genannt werden. Jedes dieser Nucleotide besteht nun aus 3 Teilen;aus einem Phosphormolekül und einem Zuckermolekül, die abwechselnd eine Kette bilden und einer Base, die immer an...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Genetik - Die Chromosomen
GENETIK Die Chromosomen Chromosomen sind fadenf”rmige Molekle, von denen sich in jedem Zellkern 46 befinden. Sie enthalten DNS1 bzw. DNA und sind Tr“ger der Erbanlagen. Die Chromosomen sind sehr klein, so daá sie ohne technische Tricks (wie...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gentechnik
Referat - Gentechnik Christian Stegmann Vorläufige Gliederung: Einleitende Bemerkungen Was ist Gentechnik? Begriffsdefinition Gen- und Biotechnik Chronik der Gentechnik Exkurs: Genetik Methoden und Anwendungsbereiche der Gentechnik (Bsp.: Herstellung von Human-Insulin) Risiken...

Wörter: 1900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gentechnik
Bioreferat Florian Sawade 04.02.1997 Anfang Die Gentechnik hat es sich zur Aufgabe gemacht, Lebewesen aufgrund ihrer Erbinformationen zu verändern. Somit sollen bisher Krankheiten die bisher als unheilbar gelten endlich heilbar werden...

Wörter: 1700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gerste (Hordeum vulgere)
Gerste ( Hordeum vulgere ) Kennzeichen: Strohgelbes, rundliches Korn, die rauhen Spelzen sind mit der Fruchtsamenschale verwachsen. Nach der Form der Ähre unterscheidet man zwei- und vierzeilige Gerste. Auffallend sind die bis zu 15 cm langen Granen. Anbau: Die Gerste ist sehr...

Wörter: 100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Entscheidung des späteren Geschlechts
Die Entscheidung des sp“teren Geschlechts Im dritten Monat der Schwangerschaft entscheidet sich, welches Geschlecht das entstehende Kind haben wird. Bis vor dem 3. Monat werden alle Organe auf zwittrigkeit ausgebildet. Ab dann wirken die Chromosomen auf die Keimdrsen ein....

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Taten statt warten - Ein Greenpeace Portrait
"TATEN STATT WARTEN" EIN GREENPEACE PORTRAIT Das Entstehen einer weltumspannenden Bewegung 1970: wird GREENPEACE in Kanada unter dem Namen "Don`t Make a Wave" von Jim Bohlen, Paul Cote und Irving Stowe gegründet, mit der Absicht...

Wörter: 3400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Viren
VIREN (Singular: das, umgangssprachlich auch: der Virus, von lat.: virus = Schleim, Gift). Bezeichnung für aus Nucleinsäuren bestehende mobile genetische Elemente, d.h. nicht an einen bestimmten Ort im Chromosom gebundene Gene, die aufgrund einer schützenden...

Wörter: 2100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Viren
VIREN (Singular: das, umgangssprachlich auch: der Virus, von lat.: virus = Schleim, Gift). Bezeichnung für aus Nucleinsäuren bestehende mobile genetische Elemente, d.h. nicht an einen bestimmten Ort im Chromosom gebundene Gene, die aufgrund einer schützenden Protein-Hülle...

Wörter: 2100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Verschiedene Methoden um das Bevölkerungswachstum
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Bangladesch China Es bildeten sich Frauenselbsthilfe- Hier wird die Ein-Kind-Familie propagiert. organisationen. Sie schlossen sich In der Vergangenheit mußten Familien...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


H2O (Wasser)
Biologie Referat für Felix Sehr geehrter Herr Professor, liebe Mitschüler. Wir möchten euch mit unserem heutigen Referat das Wasser ein bißchen näher vorstellen. Wir haben unser Referat in 3 Abschnitte gegliedert. Ich werde euch etwas allgemeines über...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die weiblichen Geschlechtsorgane / Befruchtung der
Die weiblichen Geschlechtsorgane / Befruchtung der Eizelle Rechts und links von der Eizelle befinden sich die Eierst”cke (Keimdrsen), welche die Eizellen bilden. Der Eileitertrichter greift um die Eierst”cke herum. Die Geb“rmutter ist muskul”s und mit...

Wörter: 100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Wimperntierchen
Wimperntierchen Fach: Biologie Autor(en): Klaas Ole Kürtz (kuertz@t-online.de), Andreas Hartwig, Christian Hartmann Schultyp: Gymnasium Altersstufe: 5. Klasse Note: 2 Wimperntierchen ist ein Oberbegriff für z.B. Trompetentierchen und Glockentierchen. Sie heißen so, weil...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Ringelwürmer
Ringelwürmer Überblick Ringelwürmer, lateinisch »Anneliden/Annelida«, gehören zum Stamm der Gliedertiere, die wiederum zu den Urmundtieren gehören. Die Ringelwürmer werden in die Ordnungen Wenigborster (Oligochaeta), Vielborster (Polychaeta) und Egel...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Ecstasy in der Technoszene
Ecstasy in der Technoszene Eine Form integrierten Drogengebrauchs?   Diplomarbeit zur Diplomprüfung an der Fachhochschule Dortmund, FB Sozialpädagogik, SS 1997 vorgelegt von: Jörn Dreißigacker Münsterstraße 99 44145 Dortmund Anmerkung von mir...

Wörter: 30700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zellteilung
Zellteilung In jeder Zelle befindet sich die gleiche Ausstattung von 46 Chromosomen. Zellen die sich z.Zt. nicht teilen, bezeichnet man als Ruhekerne. In dieser Form sind sie nicht sichtbar. Wenn sich ein Chromosom identisch verdoppelt, so bezeichnet man es ein Chromatid. Mitose =...

Wörter: 100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zugvögel
"Zugv”gel" In den letzten 50 Jahren, sind in Amerika viele Menschen umgezogen. Die meisten Menschen zogen aus dem Nordosten Amerikas an die Westkste, nach Kalifornien. Auáerdem siedelten sie sich neu in Mittel-Sdamerika (Gebiet: Houston) und in Florida an. Die Grnde lagen...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zukunftsausichten der Erneuerbaren Energie
Nach den Untersuchungen der Vereinigung Deutscher Elektrizitätswerke (VDEW) kann bis 2005 eine zusätzliche Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien und Abfällen von etwa 9 Mrd. kWh erwartet werden. Das würde einem Zuwachs von gut 40 % gegenüber 1994 mit 21 Mrd. kWh...

Wörter: 100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Allergien (Zivilisationskrankheiten)
BU - Spezialgebiet: Simone Kofler 8.C ALLERGIEN (Zivilisationskrankheiten) 1.) Definition: Der Begriff Allergie kommt aus dem Griechischen von allos (anders) und ergon (Reaktion, Verhalten). Allergien sind Überempfindlichkeitsreaktionen gegenüber bestimmten...

Wörter: 5200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Der Tanz um das goldene Kalb - biotechnische Verme
Der Tanz um das goldene Kalb - biotechnische Vermehrung Der Kuh werden nach Feststellen des Vorhandenseins von Gelbkörpern täglich 2 Injektionen eines Hormons, das die Eibläschen der Eierstöcke zu unnatürlichem Wachstum anregt, so daß statt einer gleich viele...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Biologische Waffen
Biologische Waffen Ausarbeitung des Biologie-Spezialgebietes von Leonhard Rathner im April 1998 Einleitung Vor allem durch die Krise im Irak sind bei uns biologische Waffen wieder ins Gespräch gekommen. Die Gefahr, die uns von ihnen droht, wird von beinahe allen Menschen...

Wörter: 3400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Nationalpark Donau-Auen
Nationalpark Donau-Auen “Ein perfekt funktionierendes Ökosystem ist die Au, eine riesige, geniale Filteranlage mit unvorstellbarer Reinigungskraft für Wasser und Luft. Niemals könnte Menschenhand etwas so Vollkommenes schaffen. Sie kann es nur...

Wörter: 2300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Klima, Vegetation und Landwirtschaft im tropischen
Autor: Christian Seitz Jahrgangsstufe: 9 / Schule: MLS Marburg / Kurs: Erdkunde bei Frau Günther Fach: Erdkunde / Thema: Regenwald - Klima, Vegetation und Landwirtschaft Note: 1 (!) P.S: Über eine kleine Rückantwort (Kommentar, Verwendungszweck, “ich habe Dein...

Wörter: 3600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Über das Klonen von Menschen
Über das Klonen von Menschen von Christian J. Krause Einführung Aus vielen Science Fiction Romanen, Filmen und Erzählungen kennt man die biochemische Technik des Klonens von Menschen. Exemplarisch sei hier nur der Sci-Fi Klassiker "Brave new World" des britischen Autors...

Wörter: 1800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Klonen... am Menschen?
KLONEN... am Menschen? Elisabeth Grabner WAS BEDEUTET KLONEN? Das Wort “Klon” stammt aus dem Griechischen und bedeutet ursprünglich soviel wie “Zweig”, hat aber mit der Gentechnik primär nichts zu tun, da nicht in die Erbsubstanz, in die DNA-Sequenzen,...

Wörter: 1600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kohle
Kohle Definition: Kohle ist die zusammenfassende Bezeichnung für alle kohlenstoffreichen festen Brennstoffe, die durch (thermische) Zersetzung (Verkohlung) organischer Stoffe entstanden sind (z.B. Holz - Kohle). Im eigentlichen Sinne bezeichnet man als Kohle die brennbaren...

Wörter: 3900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Katalytische Antikörper gegen Kokainsucht
Katalytische Antikörper gegen Kokainsucht André Langhorst Seit den achtziger Jahren hat der Mißbrauch von Kokain größere Ausmaße angenommen. Zuerst in den Vereinigten Staaten, dann auch in Europa. Einige Millionen Menschen...

Wörter: 1600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kokain
Kokain Lukas Haldemann lhaldemann@nextron.ch Kokain - es wird auch Koks oder Schnee genannt - ist ein halbsynthetisch hergestelltes Pulver, das aus den Blättern des Kokastrauches gewonnen wird. Der Kokastrauch, der hauptsächlich in Peru und Bolivien vorkommt, hat kleine gelbliche...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Konditionelle Fähigkeiten
Konditionelle Fähigkeiten Die 3 konditonelle Fähigkeiten sind: Motorische Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer Sie sind Faktoren, die die Leistungsfähigkeit eines Menschen mitbestimmen. Geprägt werden sie einerseits durch angeborene Gegebenheiten andererseits durch die...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kopffüßer
REFERAT KOPFFÜSSER Autor: Jürgen Eppinger 3. Klasse Realgymnasium Note 1 KOPFFÜSSER Der bekanntere Namen Tintenfisch. Tintenfische sind keine Fische sondern Weichtiere. Sie leben im Meer. Bei Gefahr stoßen sie eine schwarzbraune Flüssigkeit aus. So...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Krebs
Thesenblatt Krebs Cora Michlmair KREBSFÖRDERNDE SUBSTANZEN Nahrungs- und Genußmittel Chemischer Stoff Vorkommen Betroffenes Organ Aflatoxin Verschimmelte Nahrungsmittel,...

Wörter: 2900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Klimagipfel in Kyoto
Klimagipfel in Kyoto Die Ergebnisse des Klimagipfels von Kyoto stichwortartig in einer Tabelle. Beschlüsse Einzelziele Reduktionsziele Industriestaaten: Senkungen um durchschnittlich 5,2 % Norwegen, Island, Australien dürfen...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Der Queller und das Schlickgras als Pioniere der L
Frank Bayer Referat aus dem Lk Biologie K13/ I Der Queller und das Schlickgras als Pioniere der Landgewinnung Das englische Schlickgras (spartina townsendii) ehemalige Landpflanze die auf trockenen sowie auf...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lepra
Fach : Biologie Name : Malte Schoel/Jan Ph. Amos Seite : 1 Thema : Lepra Datum : 11.11.1992 Klasse : 10f (jan.philipp.amos@hamburg.netsurf.de) Bio-Referat zum Thema Lepra 1. Erreger von Lepra Die Lepra ist die älteste bekannte Infektionskrankheit....

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Der Einfluß von LSD auf die Literatur am Beispiel
Der Einfluß von LSD (LysergSäureDiethylamid-25) auf die Literatur am Beispiel von Aldous Huxley & Ernst Jünger Beginnen möchte ich dieses Referat mit einer kleinen Einführung in die historische Geschichte von der Entdeckung des LSD und das Leben seines...

Wörter: 4800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Struktur, Wirkung und Anwendung des Lysergsäuredie
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Unter Berücksichtigung der Anwendung als Therapeutikum in der Psychotherapie Fachbereichsarbeit aus Biologie vorgelegt von: Gabriel MARESCH 8C, Schuljahr 1997/98 im...

Wörter: 25700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Luftverschmutzung
Die Luftverschmutzung INHALT Kapitel Seite 1. Luftverunreinigungen 2 2. Umweltpolitik 2 3. Schadstoffe in der Luft 3 4. Der Saure Regen 4 Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die männlichen Geschlechtsorgane
Die m“nnlichen Geschlechtsorgane In den Hoden befinden sich die Keimdrsen, welche die Fortpflanzungszellen (Spermien) produzieren. Die Spermien wandern erst kurz vor Gebrauch in den Hoden. Die Temperatur in den Hoden betr“gt 16øC. Die Spermien werden in der...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Erste Untersuchungen am menschlichen Körper
10.02.98 -BIOLOGIE- Erste Untersuchungen am menschlichen Körper Um alle Details des menschlichen Körpers genau kennenzulernen, waren viele Jahre der Beobachtung und Forschung nötig. Da es bereits ein solides Grundwissen über alle Körperteile gab,...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mineralstoffe
Mineralstoffe (Michael Büchel & Julian Appel) Funktion & Vorkommen Kalzium ist beteiligt am Aufbau von Knochen und Zähnen. Wichtig für die Blutgerinnung und die Muskelarbeit. Hilft Nervensignale zu übermitteln. Hauptlieferanten: Milch, Joghurt, Quark,...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Miose
Miose = Reduktionsteilung = Reifeteilung Bildung von haploiden Keimzellen aus diploiden K”rperzellen. Chromosomen v“terlicher bzw. mtterlicher Herkunft sind einander homolog, das heiát, sie enthalten allele Eigenschaften, keine Identischen. Jedes Chromosom ist vor der...

Wörter: 100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mitochondrien
Cytologie: Mitochondrien Alexander Kupferthaler im September 1997 Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Mitochondrien sind die "Kraftwerke der Zelle". Inhaltsverzeichnis 1....

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Molekulare Wirkungsweise der Gene
Molekulare Wirkungsweise der Gene Bestätigung der Ein-Gen-ein-Enzym-Hypothese am Beispiel der PKU (Phenylketonurie): Ursache und Behandlungsmöglichkeiten: Ursache der Ausscheidung von Phenylbrenztraubensäure im Harn ist ein Enzymdefekt. Das Enzym heißt...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Molekularbiologie
Molekularbiologie Historischer Überblick: 1865 Gregor Mendel - Uniformitätsregel (dominant-rezesiv Erbgang) - Regel von der freien Kombination der Gene (Neukombinationsregel) 1900 Wiederenrdeckung der Mendelschen Regel durch Karl Correns Mirabilis jahapa; japanische...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Muskeln
MUSKELN 1. Arten der Muskulatur nach Bau und Funktion 1.1. quergestreifte Muskulatur 1.2. glatte Muskulatur 1.3. Herzmuskulatur 2. Allgemeine Muskellehre 3. Wie kann sich ein Muskel verkürzen? 4. Die Steuerung der Muskeltätigkeit 5. Energiestoffwechsel des...

Wörter: 2100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Aufbau und Arbeitsweise der Muskeln im tierischen
Referat der Biologie Zum Thema: Aufbau und Arbeitsweise der Muskeln im tierischen Körper Grundlagen Als Muskel wird ein Gewebe oder Organ bei Tieren und Menschen bezeichnet, charakteristisches Zeichen für einen Muskel ist...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mutationen
Mutationen Die uns bekannte dritte Form der Mutation ist die Genommutation. Das Genom ist die Gesamteinheit der Erbanlagen, beim Menschen diploid 46 Chromosomen, beim Bakterium 1. 2n = 46 ~ Normalfall 2n + 1 = 47 ~ z.B. AAXYY 2n - 1 = 45 ~ z.B. AAXO 2n + 2 = 48 ~...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Natürliche Radioaktivität
Autor: B. Appel E-Mail: Bjoerna@metronet.de VORTRAG PHYSIK Natürliche Radioaktivität radioaktive Stoffe. - sind Stoffe die spontan zerfallen und dabei Mass- und Energieportionen mit hoher Geschwindigkeit ausschleudern natürliche Radioaktivität: -...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Egel
Referat Egel Fach: Biologie Autor(en): Klaas Ole Kürtz (kuertz@t-online.de), Andreas Hartwig, Christian Hartmann Schultyp: Gymnasium Altersstufe: 8. Klasse Note: 2 Die Egel (Hirundinae) gehören zu den Ringelwürmern. Die Egel haben einen langgesteckten, runden Körper,...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Vollwerternährung
REFERAT: Vollwerternährung Einleitung: Was ist VOLLWERTERNÄHRUNG ? Vollwert-Ernährung ist eine überwiegend lakto-vegetabile Ernährungsweise, bei der gering verarbeitete Lebensmittel bevorzugt werden. Die hauptsächlich verwendeten Lebensmittel sind...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Der Wald
Belegarbeit im Fach Biologie Der Wald Ulrich Bornschein 11/1 1. Aufbau des Waldes und Vertreter in den jeweiligen Schichten Es teilen sich die verschiedenen Pflanzenformen der Baum-, Strauch-, Kraut- und Moosschicht den Bodenraum und finden das für...

Wörter: 4700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Ökosystem Wald
ÖKOSYSTEM WALD Unser Wald, der knapp die Hälfte Österreichs bedeckt, hat sein Aussehen im Laufe der Zeit immer wieder verändert. Nach dem Abschmelzen der Gletscher vor etwa 20.000 Jahren eroberte er das ganze Land explosionsartig rasch. Er war einmal Steppentundra,...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kältewirkungen und Kälteresistenz
Kältewirkungen und Kälteresistenz Nach den Grenzen der Kälteresistenz und ihren physiologischen Grundlagen unterscheidet man folgende Organismen voneinander: abkühlungsempfindliche gefrierempfindliche gefriertolerante Abkühlungsempfindliche...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kaffee
SPEZIALGEBIET BIOLOGIE, Gabriel MARESCH Einleitung Kaffee ist heute eines der wichtigsten Handelsgüter; an die 7.000.000 t Rohkaffee werden pro Jahr erzeugt. Sein Wirkstoff, Coffein, ist zugleich die weltweit beliebteste und meist konsumierte psychoaktive Substanz. Obwohl Coffein auch...

Wörter: 2800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kaugummi
Referat über Kaugummi Schon seit Urzeiten kauen die Menschen gummiähnliche Stoffe. Diese Substanzen waren entweder Harz oder Latex von bestimmten Bäumen, oder Gräser, Blätter, Körner oder Wachse. Die Griechen kauten zum Beispiel ein Harz, das aus der Rinde des...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Anatomie des Kehlkopfes
Steffen Keller Anatomie des Kehlkopfes 0. Einleitung 1. Knorpel 2. Kehlkopfbänder 2.1. Bewegungen der Stimmbänder 3. Muskeln 4. Kehlkopfschleimhaut 5. Nerven 6. Verwendete Literatur 0. Einleitung Der Kehlkopf ist aus Knorpeln, Bändern, Muskeln, Bindegewebe...

Wörter: 1600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Welche Umwelteinflüsse hat ein Kernkraftwerk?
Von Tom Wiechert Email TWiechert@aol.com Benotung ??? (10. Klasse) Allg. Anmerkung Ihr dürft dies Gerne als Hausaufgabe bzw. Referat einreichen und dafür die Punkte kassieren. Ich möchte allerdings mit Nachdruck darum bitten über...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Nationalpark Neusiedlersee-Seewinkel
Nationalpark Neusiedlersee-Seewinkel Die Gegend um den Neusiedlersee ist das Aushängeschild des Burgenlandes schlechthin. Rund um den Neusiedlersee findet man eine in Europa einzigartige asiatische Steppenflora mit interessanter Vogelwelt. Hier nisten Silberreiher, Löffler,...

Wörter: 1700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Nikotin
Inhalt:Die Diskussion um die Definition von SuchtEigenschaften des NikotinsSuchtpotential von Nikotin und anderen DrogenTierversuche mit Nikotin und anderen DrogenTabakindustrie versteckt eigene VersuchsergebnisseSammelklage gegen Tabakindustrie wegen bewußter Herstellung von...

Wörter: 3700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Toxikologische Aspekte des Tabakrauchs
Inhalt: 1. Qualitative Übersicht über die Inhaltsstoffe des Tabakrauchs2. Quantität verschiedener Inhaltsstoffe des Tabakrauchs 3. Quantität einiger Schäden durch Tabakrauch4. Sonstige quantitative und qualitative Angaben5. Quellen ...

Wörter: 2000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zur Nomenklatur organischer Verbindungen
15.5.97 Zur Nomenklatur organischer Verbindungen Systematik zur Benennung organische Verbindungen Verbindungsbeispiel : C5H8O2Cl2 __ | Cl | | CH3-CH2-C-CH2-COOH ...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Neurophysiologie
Neurophysiologie erstellt von Frank Borchard (Fragen 1-80) unter freundlicher Mithilfe der Karteikarten von Cordula Koenen. Erweitert und vervollständigt durch einen Mitstudenten von F. Borchard unter Verwendung des “nicht-öffentlichen Fragenkataloges” von...

Wörter: 31800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Ökologie und Ethik - Der Mensch und sein Verhältni
Ökologie und Ethik Der Mensch und sein Verhältnis zur Natur ...

Wörter: 4800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Ökologische Probleme als Nord-Süd-Konflikt
Ökologische Probleme als Nord-Süd-Konflikt: Nach den Ergebnissen des »Brundtland Reports« von 1987 können die heutigen ökonomischen und ökologischen Probleme nur noch im Rahmen einer gemeinsamen globalen Politik bewältigt werden. Besonders im...

Wörter: 1500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Olive
Pablo Schaumann Berlin den : 16.02.1998 pablo_schaumann@t-online.de Die Olive Die Olive als Kulturpflanze: Der Olivenbaum gehört zu den ältesten Kulturpflanzen der Menschheit. Die Kultivierung begann wahrscheinlich schon vor ca. 6000 Jahren in Syrien, aber auch die ...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Opioide und endogene Morphine
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Abb. 1 Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original...

Wörter: 1800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Ozon
Zusammensetzung der Atmosphäre: Die Atmosphäre in ihrer heutigen Form besteht überwiegend aus Stickstoff und Sauerstoff Ein weiteres wichtiges Gas in der Atmosphäre ist das Kohlendioxid. Es liegt zwar nur zu etwa 0,035% vor, ist aber für Pflanzen lebenswichtig. Seine...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Ozon (O3)
Ozon Ozon (Trisauerstoff) O3, eine der beiden stabilen Modifikationen des Sauerstoffes, wurde 1839 durch Christian Schönbein entdeckt. J.L. Soret bewies 1863 die Strukturformel O3, Werner von Siemens stellte ab 1857 größere Mengen Ozon her. Der Name ist abgeleitet...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Parasiten
Inhaltsverzeichnis 1 Einführung Seite 2 2 Bandwürmer Seite 2 3 Trypanosomen Seite 3 3.1 Trypanosomen beim Menschen Seite 3 3.2 Trypanosomen bei Rindern Seite 3 4 Malaria Seite 3 4.1 Die Malariaparasiten Seite 4 4.2 Entwicklungsgang des...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Parasitismus
Parasitismus Schmarotzer oder Parasiten leben auf Kosten anderer Lebewesen. Diese Lebewesen werden als Wirt bezeichnet. Es gibt Parasiten sowohl als ein- oder mehrzellige Pflanzen, welche als Phytoparasiten bezeichnet werden, als auch als Zooparasiten, wodurch Tiere bezeichnet werden....

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Pflanzen und ihre Wirkstoffe
Pflanzen und ihre Wirkstoffe Ausarbeitung zum Biologie Spezialgebiet von Sophie Luger, 8C INHALT I. Einleitung 1. Geschichtlicher Überblick 2. Die giftigen Inhaltsstoffe der Pflanzen 3. Hanf I. Einleitung Verglichen mit der Unmenge an Pflanzenarten, die es auf...

Wörter: 2800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Modifikation - Photosynthese
Modifikation - Photosynthese Modifikation Ein L”wenzahn aus dem Flachland, mit einer frs Flachland ausgebildeten Tieflandwurzel, wird in einer Bergspalte eingepflanzt. Wie verh“lt sich die Pflanze, um an Lebenswichtige Grundstoffe, wie z.B. Wasser und Mineralstoffe, durch...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Nervenimpulsweiterleitung
Zusammenfassung der Nervenimpulsweiterleitung Von der Soma zur Synapse Eine Nervenzelle ist aus der Soma (Zellkörper) und Nervenfortsätzen aufgebaut. Bei letzteren unterscheidet man die Dendriten die Neuriten (Axon). Die Dendriten sind dabei die Informationszulieferer, wohingegen...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Niere - Kläranlage des menschlichen Körpers
Referat: Die Niere - Kläranlage des menschlichen Körpers 20. Mai 1998 von Jens Engelhardt I. Allgemeines Jeder Mensch hat zwei Nieren (lat.: ren). Diese liegen beiderseits der Wirbelsäule. Ihre oberen Anteile liegen in Höhe der untersten Rippen. Die linke steht...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Weltwirtschaftsfaktor Erdöl
WELTWIRTSCHAFTSFAKTOR ÖL Öl als Weltwirtschaftsfaktor. Öl und Wirtschaft, das hat immer etwas mit Erpressung und Drohungen zu tun ob es nun im Golfkrieg nur um die Befreiung Kuwaits ging lassen wir mal dahin gestellt, denn die USA profitieren seit dem Golfkrieg ganz schön...

Wörter: 2300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Halluzinogene und Opiate
HALLUZINOGENE und OPIATE Referat in Religion am 13. Okt. 1998 Halluzinogene Bewirken Veränderung/Beeinträchtigung der Wahrnehmungsprozesse Viele dieser Stoffe kommen in der Natur vor (z. B. in Kakteen, Pilzen, Beeren, Gräsern) z.B. Mescalin, Peyote, Psilocybin,...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Ozon
Abhandlungen zum Thema Ozon B. Schmid Eine etwas andere Ozonlochtheorie Immer, wenn man über die Problematik des Ozonlochs hört oder liest, wird als Uhrsache die zu große CO2-Emission, durch Menschenhand verursacht, genannt. Die Ozontheoretiker behaupten (es ist...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bauchspeicheldrüse
Bauchspeicheldrüse Die Bauchspeicheldrüse befinden sich genau hinter dem unteren Teil des Magens. Dabei ist die Bauchspeicheldrüse verantwortlich für die Abgabe von Verdauungsenzymen in den Zwölffingerdarm. ( 80 g ) Die Bauchspeicheldrüse ist...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Das Pferd
DAS PFERD Adrian und Ich haben das Thema Pferd ausgesucht. Das Pferd ist ein Uralter Begleiter und Mitarbeiter des Menschen geblieben. Schon die alten Römer begleitete das Pferd auf ihren Eroberungszügen durch ganz Europa. Auch war es Napoleons einziges Beförderungsmittel. Im...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Pflanze und Licht
Bioarbeit Nr. 1 Pflanze und Licht: Unterschiedliche Wachstumszeit um der Konkurenz mit anderen Pflanzen auszuweichen Fotomorphose, die Steuerungswirkung auf Pflanzen Etoilement (Verteilung) Das Blatt als Organ der Fotosynthese: Photosynthese: 6 CO2 + 12 H20 à (Licht) à...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Pflanze und Licht
Pflanze und Licht Versuche zur Abhängigkeit der Fotosynthese von Versuch S....

Wörter: 50
Seiten:
Sprache: Deutsch


Phenylketonurie
Phenylketonurie In den Tagen nach der Geburt werden Neugeborene auf eine ganze Reihe von Stoffwechselkrankheiten hin untersucht. Die hierbei am häufigstem auftretende (1:10.000) erbliche Stoffwechselkrankheit ist Phenylketonurie. Die Erkrankung führt unbehandelt früher...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zur Reaktivkraft: Plyometrie
HS Krafttraining Leitung: Prof. Dr. Joch WWU im WS 1995/96 Zur Reaktivkraft: Plyometrie Martin Barthel Klemmestr. 12a 59075 Hamm Gliederung: 1.0 Zur Einordnung des plyometrischen Krafttrainings S. 3 ...

Wörter: 4000
Seiten:
Sprache: Deutsch


What are the main causes of air-, water- and soilp
Michael Krausemann Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Englisch GK Klasse 11/2 18.05.99 Comment: What are the main causes of air-, water- and soilpollution ? Air-, water- and soilpollution are the...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Englisch


Pupillenreflex
Pupillenreflex I.) Die erste Station ist das Auge, das durch helle Lichtstrahlen gereizt wird. Die Zapfen und Stäbchen gelten als Rezeptoren und senden elektrische Reize an die sensorischen Nervenzellen. Die Reize werden nicht bis zum Gehirn weitergeleitet, weil es zu lange dauern...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Recycling
PPKP/ FTKV R E C Y C L I N G Grundlagen des stofflichen Recyclings Kunststoffverwertung und Kunststoffrecycling in der Praxis Kat.Nr.: 12 Jahrgang: 5AK Name: Sonja Schmatz Schuljahr: 96/97 Recycling: Allgemeines - Grundlagen Im Bausektor werden Erzeugnisse aus...

Wörter: 6800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Reizleitung des menschlichen Nervensystems
Die Reizleitung des menschlichen Nervensystems Aufbau des Nervensystems Die Reizleitung erfolgt über ein Nervensystem, das aus etwa hundert Milliarden Nervenzellen aufgebaut ist. Diese Zellen sind über den gesamten Körper (ungleichmäßig) verteilt und...

Wörter: 2900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schmetterlinge
Schmetterlinge Die Schmetterlinge gehören zu den geflügelten Insekten. Weltweit treten sie in über 150000 verschiedenen Arten auf; allein 3000 davon leben in Mitteleuropa. Sowohl die meisten Formen als auch die farbenprächtigsten und größte Arten leben aber in...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schneckentypen
Schneckentypen Dem wichtigsten Maschinenelement des Extruders, der Schnecke, muß hinsichtlich der konstruktiven Gestaltung die größte Aufmerksamkeit geschenkt werden. Aus jahrelang gesammelten Erfahrungen haben sich für die Praxis nur wenige Schneckentypen durchgesetzt....

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schwimmen
Schwimmen Schwimmen war im alten Rom und Griechenland, insbesondere als Training für Soldaten, sehr beliebt. In Japan wurden im 1. Jahrhundert v. Chr. Schwimmwettkämpfe durchgeführt. Doch im Mittelalter, als Schwimmen und Baden in Gewässern mit den damals immer...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Vom Sex zum Baby
VOM SEX ZUM BABY Der Geschlechtsverkehr Beim Zeugungsakt werden ~500 Millionen Spermien in die Scheide geschossen, die dann über den Gebärmutterhals zur Gebärmutter wandern. Sie werden durch das Scheidenmillieu aktiviert.. Sie müssen 15-19 Zentimeter zum Eileiter...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Sonderstellung des Menschen
Die Sonderstellung des Menschen Vor ca. 5 bis 7 Mio. Jahren fanden starke Klimaveränderungen in Afrika statt. Dadurch entstanden mehr Savannen. Durch das hohe Gestrüpp wurde ein aufgerichteter Gang nötig. Dies wiederum ergab eine Entlastung der Hände, was deren...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Embryonale Stammzellen
06.06.1999 Embryonale Stammzellen Ethik-Referat von Achim Haug Einführung Embryonale Stammzellen (ES-Zellen) oder Stammzellen stellen für die Biotechnik ein “Schatzhaus der Möglichkeiten” oder auch eine “Goldmine” dar....

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Tierversuche
Tierversuche Tierversuche werden heute sehr oft mit Grausamkeit verbunden. Allerdings gibt es auch Harmlose, wie das Experimentieren mit Nistkästen um die bestmögliche Art zu finden. Auf jeden Fall bringen sie dem Menschen Nutzen, auch wenn dies, ohne...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Der Treibhauseffekt
Der Treibhauseffekt Was ist und wie entsteht der Treibhauseffekt? - Der sogenannte Treibhauseffekt ist die voraussichtliche Erwärmung der Temperaturen auf unserer Erde, verursacht durch den Ausstoß und die Produktion verschiedenster Stoffe und Gase, die zur vermehrten...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mikrovariationen der gesunden Stimme
Sonja Lattner Mikrovariationen der gesunden Stimme Keywords: Mikrovariation: voice perturbation Mikrovariation der Frequenz: fundamental frequency perturbation = Jitter Mikrovariation der Amplitude: amplitude perturbation = Shimmer motorische Einheit: motor unit ( = efferenter Nerv und die...

Wörter: 1500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Phonetische Beschreibung der Stimmqualität
Natasa Belas Phonetische Beschreibung der Stimmqualität Stimmqualität Funktion der Stimmqualität Beschreibung der Stimmqualität Phonetische Beschreibung der Stimmqualität Stimmqualität Der Begriff der ` Stimmqualität ` ist nach J....

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Stimmbildung
Markus Franitza Stimmbildung Phonationsvorgang Kehlkopfeigene Sprachlaute Einzelne Stadien des Phonationsvorgangs Stellungen der Glottis Luftstrommechanismen Literatur 1. Phonationsvorgang Unter Phonation wird in der Phonetik der Prozeß der Stimmerzeugung verstanden, der im...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Auditive Beurteilungen vom Stimmstörungen
Auditive Beurteilungen vom StimmstörungenReferentin: Annette Schlindwein Inhalt: 1. Reine auditive Bewertung einer Stimmstörung ist nicht möglich 2. Vier Stimmeinsätze 2.1 Was auditiv festzustellen ist 3. Wie wird beobachtet ? 4. Zwei Stimmstörungen und ihre...

Wörter: 1800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Sucht und Drogen - Rauchen
Sucht und Drogen - Rauchen by Florian Then Nikotin - was ist das? Einführung Nikotinaufnahme durch den Körper Eigenschaften von Nikotin Suchtpotential von Nikotin Tatsächlicher Nikotingehalt in “Normal”- und Lightzigaretten Milligramm Nikotin...

Wörter: 100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Tarnung
TARNUNG Tiere benutzen eine Tarnung um sich vor ihren Feinden zu schtzen oder um besser jagen zu k”nnen. Es gibt verschiedene Arten der Tarnung: 1.Melanismus d.h. sie f“rben sich schwarz. 2.Mimese d.h. sie passen sich ihrer Umgebung in...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Was denken Tiere?
WAS DENKEN DIE TIERE ? Ein Versuch. Allwetterzoo in Münster. Der letzte Besucher ist schon gegangen. Der Seehund Tommy wird in ein separates Becken, sein Klassenzimmer, gelotst. In der Mitte des Beckens befindet sich, etwa 20cm über dem Wasser, ein Stahlring, der an einer...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Tierzucht
Biologiereferat von Johannes Nemetz über Tierzucht Züchten setzt ein gewünschtes Zuchtziel voraus, das durch bestimmte Zuchtverfahren und Zuchtmethoden erreicht werden soll. Vermehrung hingegen ist die Reinzucht im Sinne der Arterhaltung zur Konservierung der typischen...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Umweltschutz
Hausarbeit Biologie Thema: Beweisen sie diesen Ausspruch "Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fisch gefangen, der letzte Fluss vergiftet, werdet ihr feststellen, dass man Geld nicht essen kann." an einem...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Umweltschutz in der europäischen Gemeinschaft
1. Teil: UMWELTGEFäHRDUNGEN UND DIE NOTWENDIGKEIT DES UMWELTSCHUTZES 2. Teil: ZIELE UND INSTRUMENTE DER UMWELTPOLITIK INHALTSVERZEICHNIS VORWORT GRAPHIK Wälder sterben, Seen und Meere werden verschmutzt, die Luftbelastung steigt und...

Wörter: 2800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Umweltverschmutzung
Umweltverschmutzung Die Umweltverschmutzung ist eines der größten Probleme der Menschheit im 20sten Jahrhundert. Und sie wird sich mit großer Wahrscheinlichkeit auch noch bis in das nächste Jahrhundert ausweiten. Man unterscheidet hierbei die Verschmutzung der Luft,...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Verhütungsmethoden
1.) Hormonell wirkende Verhütungsmethoden: *Die Pille: Sie ist nach der Sterilisation die wirksamste Form der Empfängnisverhütung. *Die Pille für den Mann: Mittels der Injektion einer Testosteron Kombination wird der Mann für 3 Monate unfruchtbar...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Verhütung nach der Billings-Methode und nach der K
Verhütung nach der Billings-Methode und nach der Kalendermethode Fach: Biologie Autor(en): Klaas Ole Kürtz (kuertz@t-online.de), Andreas Hartwig, Christian Hartmann Schultyp: Gymnasium Altersstufe: 10. Klasse Note: 1 Die Billingsmethode, die nach seinem Erfinder, einem...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zivilisationskrankheiten
ZIVILISATIONSKRANKHEITEN ein Referat von Martin Witzelsberger und Chilly Geist Definition und Auslöser Zivilisationsschäden sind psychologische und physische Schäden, die infolge der durch die Zivilisation geschrumpften Widerstandskraft auftreten....

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Erz und Eisenerz
Erz und Eisenerz Def. Erz: Ein Mineral oder Mineralgemenge, das Minerale enthält und aus dem Metall gewonnen werden kann. Historisch Der Tiefbau zur Gewinnung von Eisenerzen begann bereits bei den Kelten im 3.-4. Jahrhundert n. Christus. Hier wurde Eisenerz im industriellen...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Evolution
Evolution 1) Lexikondefinition: Evoluti´on [lat] die,-/-n, allmähliche Entwicklung, im Gegensatz zur Revolution, die Entwicklung der heutigen Formenmannigfaltigkeit der Lebewesen. Zeitweilig evolv´ieren. Der Evolution´ismus, - , natur- und kulturphilosophische Lehre von...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Systematik und Evolution der Wirbeltiere
Systematik und Evolution der Wirbeltiere Fische: 1. Knorpelfische: Haie, Rochen Knochenfische: Rest Bsp. Lachs Wandernder Fisch Süsswasser geboren, Salzwasser leben (6-10 J) Geht zum Laichen dorthin, wo er geboren wurde...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Faut - il légaliser la drogue?
Faut - il légaliser la drogue ? L’histoire des drogues L’histoire des drogues est très vieille. Les Indiens ou les Chinois par exemple connaissent déjà des plantes ayant des effets enivrants et stimulants depuis des milliers...

Wörter: 5900
Seiten:
Sprache: Französisch


Definition des Fitnessbegriffs - Risikofaktoren Bl
LK Sport 97/99 K13/1 Philipp Landmann 12.10.98 1. Definition des Fitnessbegriffs “ Fitneß ist der Zustand einer im psychischen und physischen Bereich guten Leistungsbereitschaft für eine...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Der genetische Code
Der Genetische Code (750 Wörter und eine Seite Abbildungen) - erstmals 1960 näher erforscht bis 1965 fast vollständig bekannt - zunächst war erst mal die Frage wieviel Basen nötig um eine Aminosäure zu codieren - es gibt vier Basen um die mRNA zu...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Genetik
Zusammenfassung / Vorbereitung auf Biologie Klausur Die Arme von Chromosomen werden unterteilt in: 1. kurzes Stück oben = p-Arm langes Stück unten = q-Arm Die Arme der Chromosomen werden Chromatiden genannt. An den Chromatiden entstehen durch...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Der Tanz um das goldene Kalb - biotechnische Verme
Der Tanz um das goldene Kalb - biotechnische Vermehrung Der Kuh werden nach Feststellen des Vorhandenseins von Gelbkörpern täglich 2 Injektionen eines Hormons, das die Eibläschen der Eierstöcke zu unnatürlichem Wachstum anregt, so daß statt einer gleich viele...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gebirgswald / Höhenstufen
Gebirgswald/ Höhenstufen Verbreitung: In den Tropen (Anden), d.h. in den A- und B-Klimaten Mittel- und Südamerikas, und in den C-Klimaten der Ektropen (Alpen). Def.: Höhenstufen der Vegetation sind durch Temperatur und Niederschlag bedingte Vegetationsstufen, die an...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bakterien, Infektionskrankheiten, Ikubationszeit,
Bakterien: Krankheiten, die durch Erreger ausgelöst werden nennt man Infektionskrankheiten. Bei Salmonellose, Blutvergiftung und Wundstarrkrampf sind Bakterien die Krankheitserreger. Sie schädigen den Körper vor allem durch Toxine. Die Zeitspanne von der Infektion bis zum...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Karsthöhlen
Karsthöhlen 1. Grundsätzlich unterscheidet man zwei Arten von Höhlen: - Primärhöhlen: Durch Bildung von Hohlräumen während der Gesteinsbildung entstanden (z.B. Lavahöhlen) - Sekundärhöhlen: Nach der...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Das Klonen (Jetzt wird alles machbar)
Jan Michels 1/3 Das Klonen (Jetzt wird alles machbar) Mit dem Auftritt des geklonten Schafs "Dolly" scheint ein Damm gebrochen: Erbgleiche Kopien von Menschen werden sich künftig in beliebiger Zahl herstellen lassen. Ethiker rufen...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Einführung in das Thema Klonen
Einführung in das Thema: Klonen (Gruppenarbeit) von Berardino Cocchiararo, Gerard de Melo, Kolja Müller und Tobias Roth Das Wort “Klon” kommt aus dem griechischen und bedeutet wörtlich übersetzt Sproß. Ein Klon ist ein Lebewesen, das aus einem...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kunststoffe
Kunststoffe Anwendung: Medizin Künstliche Arterien aus PE Flexülen/Kanülen aus Weichgummi Spritzen Aus Duroplast Elastische Binden / Stützbinden Gummihandschuhe Plastegipse Schwangerschaftsverhütung Silicon Technik glasfaserverstärktes Phenolharz...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Licht und seine Anwendung in der Medizin (LASER)
Belegarbeit Physik Licht und seine Anwendung in der Medizin Ausgearbeitet von Markus Birth ©1998 Markus Birth LASER Definition: Laser LASER steht für “Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation” was soviel wie “Lichtverstärkung...

Wörter: 2600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Ökomarketing
Inhaltsverzeichnis ÖKO-MANAGEMENT 2 Einleitung – Konsumenten stellen Umweltansprüche 2 Was versteht man unter “umweltorientierter Unternehmensführung”? 2 Ökologische Steuerungsinstrumente 3 Die Idee 3 Begriffsklärung ...

Wörter: 3300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Das Ohr
Querschnitt eines Ohres auf Folie kopiert -> damit Vortrag besser nachzuvollziehen ist vorab Bemerkung: verschiedenen Büchern, verschiedene Aussagen über Bestandteile der einzelnen Abschnitte gefunden ->deshalb kann es sein, daß es zu Verwirrungen Vortrag über...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Riesentiere des Meeres
michael.jakobi@schueler.asn-linz.ac.at Riesentiere des Meeres Die Riesentiere des Meeres sind im allgemeinen um vieles größer als die großen Tiere an Land. So ist z.B. an Land ist der Elefant das größte derzeit lebende Tier. Der Blauwal dagegen ist ca. 17mal...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Saurer Regen
Saurer Regen Saurer Regen ist das Ergebnis von Luftverschmutzung. Fabriken, Kraftwerke und Hausheizungen stoßen bei der Verbrennung von Erdgas, Heizöl und Kohle Schwefeldioxide (SO2) und Stickoxide (NO/ NO2) aus. Auch Autos tragen zur Luftverschmutzung mit Stickoxiden bei, auch...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Sinnesorgane
Thomas Göken und Christopher Eineke Bioreferat : Sinnesorgane 1. Allgemeintext Ständig wirkt die Umwelt durch Reize wie Druck, Temperatur, Geruchs- und Geschmacksstoffe, Licht und Schall auf uns ein. Diese Reize werden von entsprechenden Sinnesorganen aufgenommen (Reizaufnahme)...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Skorpione
Skorpione Herkunft und Geschichte: Skorpione sind Spinnentiere und gehören zum Stamm der Gliederfüßer. Sie kommen in den wärmeren Klimabereichen der Erde vor, wie zum Beispiel: Afrika, Spanien, Mitteleuropa, Norditalien, Südtirol oder sogar...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Spinne (Arachnae)
Die Spinne (lat. Araneae) In Mitteleuropa gibt es 800 verschiedene Spinnenarten, manche davon können dem Menschen schaden. Die Hälfte aller Spinnen sind Jäger, die andern fangen ihre Beute mit Netzen, Fangtrichter oder Röhren. Spinnen fressen hauptsächlich Insekten....

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Was ist der Treibhauseffekt?
WAS IST DER TREIBHAUSEFFEKT ? Man kann 2 Arten von Treibhauseffekten unterscheiden: 1. Den natürlichen Treibhauseffekt 2. Den anthropogenen ( vom Menschen erzeugten ) Treibhauseffekt Der natürliche Treibhauseffekt ist lebensnotwendig, da die Durchschnittstemperatur der...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Das Umwelthaftungsrecht in Deutschland und der EU
Das Umwelthaftungsrecht in Deutschland und der EU Dies ist eine Facharbeit des Wirtschaft- und Rechtleistungskurses einer 13. Jahrgangsstufe in München. Dem geneigten Leser soll sie Anregung zur eigenen Arbeit sein, da abschreiben ja verboten ist und wer macht schon verbotene Dinge...

Wörter: 4000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Unternehmen und Umwelt
Teil I Unternehmung und Umwelt Kapitel 1 Grundlagen Wirtschaft = Institutionen und Prozesse, die direkt oder indirekt der Befriedigung des menschlichen Bedürfnisses nach knappen Gütern dienen. Motor dieser Wirtschaft sind die Bedürfnisse des Menschen. Als...

Wörter: 1700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Abfall
Abfall ist nicht nur in der Tonne, sondern auch in der Luft, im Wasser, im Boden. Bei den Lebensmitteln wird dieser Zusammenhang deutlich. Oma hat’s noch so gemacht: Mit einem 1/2l Milch, 30g Stärke, 3EL Kakao, einem Ei u. etwas Zucker zauberte sie einen Schokopudding auf den...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Nutzpflanze - Baumwolle
Falk Nauman 3.3.1999 Lk Deu 1 Gk Go 6 Nutzpflanze - Baumwolle Aufgabe: Informieren Sie sich jeweils über Anbaubedingunge, Pflegemaßnahmen, Verbreitungsgrenzen und Verwendungsmöglichkeiten dieser Kulturpflanze! Ausarbeitung in...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Honigbienen
Die Honigbienen – Anna Winkler wfelix@gmx.net Die Bienen gehören zur Familie der Insekten . Zur Insektenfamilie gehören etwa 750 000 Arten. Bei uns leben etwa 500 Bienenarten, die sich sehr voneinander unterscheiden. Am bekanntesten und auch am höchsten entwickelt sind...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Vergleich Kohlenstoff und Silizium (C & Si)
Vergleich C - Si Jan Breddin, Referat im Lk Chemie 12/2 Februar ‘98 Silicium: lat. silix (Genitiv: silicis) = Kiesel(stein) Kohlenstoff: “C” von Carboneum Übersicht: ...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dinosaurier
DINOSAURIER Die Dinosaurier waren riesige Reptilien, die 150 Mio. Jahren die Erde beherrschten. In dieser Zeit rückten die Erdteile auseinander und die heutigen Kontinente entstanden. Die Dinosaurier waren im Stande sich den ständig wechselnden Lebensbedingungen (z.B....

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Der Elefant
DER ELEFANT Elefanten gelten als die intelligentesten Nutztiere ,aber sie sind auch die größten und schwersten Landtiere unsere Zeit. Es gibt den Afrikanischen und den Asiatischen Elefanten. Ich beschränke mich auf den Asiatischen Elefanten.Es gibt...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Erdaltertum oder Paläozoikum
Erdaltertum oder Paläozoikum Kambrium: Dauer: 590 - 505Mio J. Leben: Alle wichtigen Tiergruppen bis auf die Wirbeltiere mit einfachen Bauformen vertreten; hauptsächlich gab es asselähnlich aussehende Trilobiten (60%),- 2/3 davon starben beim großen Artensterben am...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Erdgas
Erdgas Vorgelegt von David Teller für EK1 im Schuljahr 1998/99 Inhalt: 1. Entstehung 2. Zusammensetzung 3. Reserven 4. Gewinnung und Förderung 5. Bezugsquellen für Deutschland 6. Transport 7. Erdgas im Bezug auf die Umwelt Entstehung In einer...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Erdkruste - Aufbau und Bewegungen
Die Erdkrusete - Aufbau und Bewegungen Endogene Kräfte: Kräfte die aus und im Erdinneren heraus wirken. Sie sind für die Bildung der Faltengebirge verantwortlich. Sie sind Urheber von Erdbeben und Vulkanismus. (Senkung, Verfestigung, Faltung,...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Erfrierung und Unterkühlung
Erfrierung und Unterkühlung Allgemeine Erfrierung: Unterkühlung Allgemein: Folge einer zu großen Abgabe von Körperwärme, ohne daß Ersatz geschaffen wird Durch nasse Kleidung oder Aufenthalt im Wasser wird der Wärmeverlust beschleunigt Besonders...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Ernährung des Sportlers
Die Ernährung des Sportlers von ...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Evolution von Sozialstrukturen
Referat am 20.4.1999 Evolution von Sozialstrukturen Sachdefinitionen: Fitneßmaximierung: Beide Geschlechter streben danach ihren Reproduktionserfolg zu maximieren Paarungsstrategie: Männchen...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Evolution von Sozialstrukturen
Referat am 20.4.1999 Esther Wolffhardt Evolution von Sozialstrukturen Sachdefinitionen: Fitneßmaximierung: Beide Geschlechter streben danach ihren Reproduktionserfolg zu maximieren Paarungsstrategie: Männchen versuchen...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Evolution
Mittwoch, 16. Dezember 1998 1.) Einleitung Evolution: Entwicklung der Lebewesen auf der Erde 1,5 Mio. Tierarten und 400.000 Pflanzenarten sind geordnet in der biologischen Systematik ! 1.1. Systematisierung von Organismen Die biologische Systematik beruht...

Wörter: 1700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Ebola
Ebola Das Killervirus aus dem Regenwald Gliederung: Allgemeines Der Erreger Die Infektion Das Krankheitsbild Die Diagnose Die Bekämpfung Chronologie Gesetzliche Regelungen 1. Allgemeines Das "Killer-Virus aus dem Regenwald" trat zum ersten Mal 1976 am Oberlauf des Flusses...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Green-House-Effect
Green-House-Effect I think that all of believe in the theorie that our planet becomes warmer and warmer? ((person)) The topic of my presentation is Change of climate , but don’t be afraid that it will be the same as in a lesson of geographic, no, quite in the reverse. I think...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Englisch


Die Geburt
Geburt Wehenauslösung: Es gibt mehrere Theorien für Auslösung der Wehen: · Gesteigerter Druck auf die Gebärmutter · Dehnung der Gebährmuttermuskeln · Einwirkung des Kindes · Einwirkung mütterlicher Hormone Sicher ist nur, daß...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Genetik – Die Lehre von der Vererbung
GENETIK – Die Lehre von der Vererbung 1.) Die Geschichte der Genetik Johann Gregor Mendel wurde am 22. Juli 1822 in Heinzendorf geboren, nach seinem Abitur tritt er ins Augustinerkloster zu Brünn ein. 1847: Mendel erhält seine Priesterweihe. 1851-53: Studium der...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Genetische Klimaklassifikation
Somersemester 1997 Unterseminar Klimatologie I Dr. B. Higelke Referent: Christian Fischer Datum: 25.6.1997 Genetische Klimaklassifikation I. Einleitung "Jede klimatologische Teilbetrachtung muß für den Geographen einer räumlichen Betrachtung der klimatischen...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gentechnik in der Landwirtschaft
Gentechnik in der Landwirtschaft: Tierzucht Zielsetzungen und Methoden Wie bei der Pflanzenzucht geht es auch hier darum, die Eigenschaften von Tieren den Nutzungsansprüchen anzupassen. Zum einen erfolgt dies durch die Identifizierung geeigneter Kreuzungspartner mit Hilfe von...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gen(ethik)
Gen(ethik) Lieber Leser zuerst einige Worte vorweg. Dies ist ein Rethorik - Kurzreferat von 5min. Dauer. Dieses Manuskript hat nur dazu gedient den Vortrag auswendig zu lernen also bitte achtet nicht auf die Rechtschreibung !!!! Ansonsten habe ich eine sehr gute Note dafür...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gentechnik in der Medizin
Tim Wählen Referat Gentechnik in der Medizin Die letzten Jahre haben in der Medizin vieles gebracht, was älteren Ärzten noch als Utopie erschien, heute bereits sowohl in der Forschung wie auch in der Praxis als Selbstverständlichkeit beansprucht wird. Ein...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gentechnik an Pflanzen
Gentechnik an Pflanzen 1. Übertragung der Gene Gentransfer mit Agrobakterien Diese Bakterien transportieren seit Millionen von Jahren Gene in Pflanzen. Es dringt über Verletzungen in Pflanzen ein und verursacht Wucherungen in Pflanzenzellen in Bodennähe. Das Bakterium...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Geschlechtskrankheiten
Geschlechtskrankheiten Werden auch venerische Krankheiten genannt (Venus: Göttin der Liebe) Allgemeine Erläuterungen: Als Geschlechtskrankheiten werden eine Reihe von ansteckenden Leiden bezeichnet, die in erster Linie durch den geschlechtsverkehr übertrage werden. Diese...

Wörter: 1500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Heroin
Referat im LK-Biologie 25.11.1998 Heroin Geschichte -1889:Heroin wird zum ersten Mal als Markenartikel der Firma Bayer hergestellt. Es sollte v.a. Morphinsüchtige von ihrer Abhängigkeit heilen, wurde aber z.B....

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Aufbau und Funktion des Herz - Kreislaufsystems
Aufbau und Funktion des Herz - Kreislaufsystems Damit der Körper überleben kann, wird jede seiner Zellen kontinuierlich mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt. Gleichzeitig müssen Kohlendioxid und andere von den Zellen produzierte Abfallstoffe gesammelt und aus dem...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Infektionskrankheiten
Milosavljevic Sanela Infektionskrankheiten Infektionskrankheiten, Geschlechtskrankheiten, sind ansteckende Krankheiten, die meist durch geschlechtlichen Kontakt übertragen werden. Lebende Krankheitserreger dringen in den Organismus ein und vermehren sich dort. Je nach...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Insulin
Insulin Insulin ist ein Hormon in unserem Körper, das mit für die Regelung des Blutzuckerspiegel verantwortlich ist. Bei “Zuckerkranken”, also Diabetikern, wird von der Bauchspeicheldrüse nicht mehr genügende Mengen dieses Hormons produziert. Diese Patienten...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Verwendung von Radioaktiven Isotopen
Verwendung von Radioaktiven Isotopen Was sind radioaktive Isotope Atomarten eines Elements mit gleicher Ordnungszahl aber verschiedener Massenzahl, die im Kern also gleiche Anzahl von Protonen (nicht aber Neutronen) aufweisen. Kommen natürlich vor und werden künstlich...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kinder mit Juveniler Neuronaler Ceroid-Lipofuscino
Kinder mit Juveniler Neuronaler Ceroid-Lipofuscinose (JNCL) 1 Einleitung Die Juvenile Neuronale Ceroid-Lipofuscinose (JNCL) ist eine erblich bedingte progredient neurodegenerative Stoffwechselerkrankung, die nach Auftreten erster Krankheitssymptome im 5.-6. Lebensjahr...

Wörter: 5000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kaninchen
Dies Referat wurde von Christiane Rosen, Klasse 6 (Gymnasium), geschrieben. Die Note dafür war eine eins. Kaninchen(Oryctolagus) Das Kaninchen ist wie alle anderen ,,Hasenartigen Tiere (so heißt die Gruppe zu der unter anderem Feldhase (Lepus europaes), Schneehase (Lepus...

Wörter: 1500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kaugummi
Kaugummi Schon seit Urzeiten kauen die Menschen gummiähnliche Stoffe. Diese Substanzen waren entweder Harze von bestimmten Bäumen oder Gräser, Blätter, Körner oder Wachse. Die Griechen kauten zum Beispiel ein Harz, das aus der Rinde des Mastixbaumes gewonnen wurde....

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Wölfe
Referat Wölfe – Autor: Anna Winkler wfelix@gmx.net Nie wurde ein Tier so gehasst wie der Wolf, kein Tier wurde so gnadenlos verfolgt. TAUSEND Jahre und länger schon dauert diese Feindschaft. Vor keinem Tier haben wir so viel Angst. Generationen von Kindern haben...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Natur- und geisteswissenschaftliche Argumente in d
Universität Hannover Institut für Politische Wissenschaft Referat: Wolfgang Sachs: Zählen oder Erzählen? Natur- und geisteswissenschaftliche Argumente in der Studie "Zukunftsfähiges Deutschland" Vorbemerk: Anmerkungen...

Wörter: 2000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zuckerherstellung
Zuckerherstellung Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Theoretisch chemisch: Saccharose (Rohrzucker) Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Krebs
KREBS FACHARBEIT - BIOLOGIE VON MELANIE CARMANN 8.D 1998/99INHALTSVERZEICHNIS 1. WIE KREBS ENTSTEHT RISKOFAKTOREN1.2 ERBFAKTOREN 1.3ENTSTEHUNG EINER KREBSZELLE 1.4 AUSBREITUNG 1.5 METASTASEN KREBSARTEN WARUM GIBT ES SO VIELE...

Wörter: 6200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Krebs
Crustacea Unterstamm: Krebse Die einzigen Vertreter der Gliederfüßer, die im Meer leben, sind die Krebse, die Crustacea. Von den ca. 40000 bekannten Krebsarten lebt die Mehrzahl in den Meeren. Sie zeichnen sich durch 2 Antennenpaare und zahlreiche sogenannte Spaltbeinpaare aus....

Wörter: 2900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Krebsarten
1 Es gibt über 35.000 Krebsarten. Die meisten leben im Meer. Manche leben im Süßwasser oder auch am Land. Krebse sind Gliederfüßler. Zu dieser Familie gehören auch Spinnen und Insekten. Die bekanntesten Krebse sind Krabben, Garnelen...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lebensmittel als Bedruckstoff
Lebensmittel als Bedruckstoff Bedruckstoff Marzipan Ebenso wie bei der Schokolade sind auch bei dieser weißen, aus Zucker und Mandeln hergestellten Masse, der Gestaltung kaum Grenzen gesetzt. Mit eventuellten Zusätzen, die allerdings nicht der Kennzeichnungspflicht...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dermatologische Klinik der Ruhr-Universität Bochum
Dermatologische Klinikder Ruhr-Universität Bochum(Direktor: Prof. Dr. P. Altmeyer)©1998 Leishmaniosen werden durch Parasiten des Genus Leishmania verursacht. Die Infektion betrifft normalerweise Hunde oder Nagetiere, einen Übertragung auf den Menschen erfolgt durch...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Abtreibung Heute
Referat: ‚Abtreibung Heute’ eine Abtreibung darf nur von einem Arzt durchgeführt werden, der Arzt ist aber nur verpflichtet, eine Abtreibung vorzunehmen, wenn eine Gefahr für Leben oder Gesundheit der Frau besteht es gibt 3 Regelungen für den...

Wörter: 696
Seiten:
Sprache: Deutsch


Aids
Aids Was ist Aids? Aids ist die englische Abkürzung für Acquirend Immuno- Deficiency Syndrome. Das heißt auf Deutsch: Erworbene Immunschwäche-Krankheit. Aids wird durch einen Virus hervorgerufen. Es wurde 1983/84 von französischen und amerikanischen Forschern...

Wörter: 1272
Seiten:
Sprache: Deutsch


Aids
Was ist Aids? Aids ist eine durchViren (HIV) hervorgerufene Krankheit. HIV: Human Immunodeficiency Virus = Humanes Immunmangel-Virus AIDS: Acquired Immune Deficiency Syndrome =Erworbenes...

Wörter: 260
Seiten:
Sprache: Deutsch


Akupunktur
Leo Pöttinger Zur March 28 79108 Freiburg tel.: 07665/1293 eMail: marchline@aol.com Scall: 01681/112 44 53 fax: 040/360 307 89 333 homepage: www.geocities.com/baja/trails/7280/leopage Akupunktur - Referat von Leo Pöttinger- Der Begriff Akupunktur setzt sich zusammen aus...

Wörter: 1129
Seiten:
Sprache: Deutsch


Alkoholismus
Alkoholismus Ob und wie sich der Alkoholkonsum auf den Menschen auswirkt hängt von der körperlichen Konstitution des Betroffenen ab. Das hängt jedoch nur in begrenztem Maß von dem Gewicht und dem Geschlecht ab. Auch der Verlauf der Alkoholsucht ist individuell....

Wörter: 1434
Seiten:
Sprache: Deutsch


Allergien
ALLERGIEN Stefan Zettl & Thomas Weingarten Klasse 10 e Symptome der Krankheit/Krankheitsverlauf. Übertragung/ Zwischenwirt / Wirt. Wieviel Menschen sterben jährlich an dieser Krankheit ??? Wo ist diese Krankheit endemisch ??? Welche Medikamente/Therapien/Impfungen...

Wörter: 1394
Seiten:
Sprache: Deutsch


Alzheimer
Alzheimer Wissenswertes : Plaques + Tangles Der geistige Verfall ist bei alten Menschen am stärksten verbreitet (Demenz). Man schätzt, dass international zwischen 4 und 8% der über 65 jährigen, rund 20% der über 80 jährigen und 30% der über 90...

Wörter: 1155
Seiten:
Sprache: Deutsch


Ameisen
Ameisen Formicoidea 1.0 Einführung Sie sind intelligent, winzig, gerissen und, wenn es sein muß, grausam: Ameisen. Daß Ameisen nahezu überall und in Massen auftreten können, hat wohl jeder schon am eigenen Leib erfahren, sei es als Konkurrenten um...

Wörter: 3929
Seiten:
Sprache: Deutsch


Vergleich: Ameisenstaat - Honigbiene
Joachim Haupt Kl. 9/5 Vergleiche die Organisation des Ameisenstaates mit der der Honigbiene. Nenne Gemeinsamkeiten und Unterschiede! Gemeinsamkeiten: -nur in Gruppe stark -geschlossener anonymer Verband -Arbeiterin/Königin/männl....

Wörter: 140
Seiten:
Sprache: Deutsch


Erkenntnis als Anpassung
Erkenntnis als Anpassung Erich v. Holst: es gibt ein artenspezifisches Verhaltensrepertoire à angeborene Programme Beispiel Hahn: Hahn hat noch nie ein Wiesel gesehen und somit noch keine negative Erfahrung mit Wieseln gemacht, trotzdem erkennt er ein Wiesel schon beim ersten Mal als...

Wörter: 809
Seiten:
Sprache: Deutsch


Anthropologie
Anthropologie: Die Lehre von der Abstammung des Menschen Der Mensch der Vergangenheit DER URSPRUNG DES MENSCHEN Die Primaten (zu denen der Mensch gehört) erschienen zuerst ungefähr vor 70 Millionen Jahren, zu Beginn des Tertiäres. Die ersten Primaten waren kleine...

Wörter: 731
Seiten:
Sprache: Deutsch


Aufwärmen
Sport Aufwärmen zweiter Teil am 21.10.1999 (Übungsleiter: Christopher Vickers chvickers@hotmail.com) Kräftigungsübungen für Rumpf und Arme: Schubkarrenspiel Schultergürtel und Arme: Im Liegestütz vorlings seitwegs im Kreisbogen stützeln, wobei...

Wörter: 258
Seiten:
Sprache: Deutsch


Aufwärmtraining
Aufwärmtraining : Aufwärmen mit Volleyball : Methodik : vom Leichten zum Schweren vom Einfachen zum Komplexen vom Bekannten zum Unbekannten Partnerübungen, alle Laufbewegungen ( normal joggen, side – steps, überkreuz laufen , rückwärts ), mit...

Wörter: 192
Seiten:
Sprache: Deutsch


Das Komplexauge
Das Komplexauge Komplexaugen werden auch Netz- oder Facettenauge genannt. Sie bestehen aus zahlreichen keilförmigen Einzelaugen, den Ommatidien, die mit der Linse ein bienenwabenähnliches Muster bildet. Die überwiegende Mehrheit der Tiere verfügt über Komplexaugen....

Wörter: 568
Seiten:
Sprache: Deutsch


Augenkrankheiten und Sehfehler
Augenkrankheiten und Sehfehler Kurzsichtigkeit (Myopie): Das Kurzsichtige Auge ist meist länger als das normalsichtige. Einfallende Lichtstrahlen werden vor der Netzhaut gebündelt, so wird das Bild welches von weiterer Distanz kommt unscharf. Die Optische Korrektur erfolgt...

Wörter: 712
Seiten:
Sprache: Deutsch


Künstliche Befruchtung und leihmutterschaft
Künstliche Befruchtung und Leihmutterschaft Aus der Zeitung Berliner Morgenpost vom 29.06.1998 Die britische Witwe Diana Blood, die mit ihrem Kampf um die künstliche Befruchtung mit dem Samen ihres verstorbenen Ehemanns Rechtsgeschichte machte, ist schwanger. Nach Berichten in...

Wörter: 1094
Seiten:
Sprache: Deutsch


Geistige und Körperliche Behinderung
AUFGABE: 1. Definiert den Begriff „Behinderung“ und erstellt eine Einteilungsmöglichkeit der menschlichen Behinderungen. Unter besonderer Beachtung der geistigen Behinderungen, die wiederum unterteilt werden können. 2. Trefft Aussagen über die Ursachen von...

Wörter: 1819
Seiten:
Sprache: Deutsch


Räuber - Beute - Beziehungen (Biologie)
Referenten: Thomas S. u. S. Wagner (höhö) Seite 1 Räuber- Beute - Beziehungen Räuber - Beute - Beziehung: Die Abhängigkeit des Pantoffeltierchens von Bakterien ist eine ...

Wörter: 645
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bionik - Technik der Zukunft
Bionik Technik der Zukunft? Grafiken wurden aufgrund ihrer Größe entfernt Selbständige Vertiefungsarbeit Klasse SAM 7 Abgabetermin : 15.12.1999 Eine Arbeit von Reto Kaufmann Inhaltsverzeichnis Prolog Seite 3 Unterwissenschaften der...

Wörter: 1953
Seiten:
Sprache: Deutsch


Blattläuse
B l a t t l ä u s e Die Blattläuse gehören zur Unterordnung der Pflanzensauger. Es gibt ca. 2000 Arten in 8 Familien: Baumläuse Blasenläuse Borstenläuse Maskenläuse Röhrenläuse Tannenläuse Zierläuse Zwergläuse In...

Wörter: 6085
Seiten:
Sprache: Deutsch


Blätter
Die Blätter haben auch einen optischen Zweck bei den Blumen die auf Tierbestäubung angewiesen sind. Es gibt: Optische Reize Chemische Reize (Farbstoffe, Duftstoffe)Bei einer Windbestäubung ist dies nicht notwendig. Nicht alles ist Blüte, was für uns...

Wörter: 298
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Blüte
Die Blüte = spezieller Sproßabschnitt, alle Blütenbestandteile sind allen Blättern zuzuordnen ⇒ umfunktioniert für die Fortpflanzung Zwitterblüte: männl. + weibl. Geschlechtsmerkmale sind vorhanden Eingeschlechtliche Blüte: nur weiblich...

Wörter: 557
Seiten:
Sprache: Deutsch


Botanik
BOTANIK GEWEBE: funktionsgleiche Zellen werden zu einem Gewebe zusammen gefaßt Für einzelne Zellen: Einschränkung der Funktion Für die Gesamtheit: Spezialisierung, höhere Organisationsstufe gewährleistet, nicht lebensbedrohlich, wenn einzelne Zellen ihre...

Wörter: 1150
Seiten:
Sprache: Deutsch


Anorexie und Bulimie
Anorexie und Bulimie Die Ursachen psychosomatischer Essstörungen und ihre Auswirkungen auf den Betroffenen und sein Umfeld Karl Kiser / Biologie Matura-Arbeit 1999 Claudia Binz Inhaltsangabe 1 Einleitung Begriffsdefinitionen: Anorexie und...

Wörter: 4939
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bulemie
Anorexia nervosa This is voluntary starvation. A girl is abnormally sensitive about getting fat and about losing control over the amount she eats. Her body will tell her that it is hungry and needs food, but she will refuse to eat normally because of her obsessive desire to be...

Wörter: 182
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bums aus dem All
Bums aus dem All Schon der Zusammenstoß mit einem vergleichsweise kleinen Kometen brächte die Erde an den Rand der Katastrophe. Minute für Minute rasen Kometen bis zur Größe eines Hauses auf die Erde zu. Sie verdampfen allerdings beim Eintritt in die...

Wörter: 275
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Rausch Drogen
Thema: Die Rausch - Droge Cannabis Verfasser: Christopher Berteld Zeitpunkt: April 2000 Jahrgangsstufe 10 2. Halbjahr I. Einleitung In meinem Referat möchte ich zuerst die botanischen Charakteristika der Cannabis-Pflanze erläutern, seine...

Wörter: 1658
Seiten:
Sprache: Deutsch


Sauerstoff - Kohlendioxid Kreislauf auf unserer Er
1) Erläutere den Sauerstoff - Kohlendioxid - Kreislauf auf unserer Erde Sauerstoff gab es nicht immer auf unserer Erde, die Uratmosphäre der Erde bestand hauptsächlich aus Wasserdampf, Kohlenstoffdioxid und Stickstoff. Als sich die Atmos-phäre der sonnenentfernten Erde...

Wörter: 503
Seiten:
Sprache: Deutsch


Cocospalme - Cocos nucifera
Cocospalme-Cocos nucifera Die Palmen ( Arecaceae) gehören zu den Monokotyledonae (einkeimblättrigen Pflanzen) und bilden die 1. Familie in der Ordnung der Spadiciflorae (Kolbenblühenden). Palmen sind Schopfbäume, die nur am oberen Ende des verholzten Stammes,...

Wörter: 2487
Seiten:
Sprache: Deutsch


Blutzuckerregulation und Diabetis
Blutzuckerregulation und Diabetes Referat von Sandra Esser am 8.11.99 1. Blutzuckerregulation: Der Blutzuckergehalt des Blutes wichtig für Energiegewinnung und viele Funktionen des Körpers Normaler Wert: 80-120 mg/dl 3 beteiligte Hormone:Insulin: - wird von Beta-Zellen...

Wörter: 587
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dromedar: Reit- und Lasttier
Dromedar Reit- und Lasttier Lateinisch: Camelus dromedarius Vorkommen: Nordafrika, Mittlerer Osten, in Australien eingeführt und verwildert Lebensraum: Halbtrockenes und trockenes Grasland, Wüsten, Ebenen Ernährung: Gras...

Wörter: 76
Seiten:
Sprache: Deutsch


Das Dromeda ist ein kluges und faszinierendes Tier
Das Dromedar ist ein kluges und faszinierendes Tier Das Dromedar ... gehört zur Gruppe der Großkamele hat nur einen Höcker lebt in Arabien und Nordafrika wird über zwei Meter hoch und kann bis zu 1000 Kilogramm schwer werden wird seit etwa...

Wörter: 415
Seiten:
Sprache: Deutsch


Wie und warum enstehen Eiszeiten
26.09.1996 Wie und Warum entstehen Eiszeiten ? Für die Entstehung der Eiszeiten spielen mehrere Faktoren eine Rolle. Die umstrittene aber zur Zeit allgemeingültige Theorie ist die Milankovic-Theorie. Milutin Milankovic hat als erster überhaupt die Entstehung de Eiszeiten...

Wörter: 579
Seiten:
Sprache: Deutsch


Erdnuss
ERDNUSS 1 Wachstum 2 Erdnüsschen 3 offene Erdnuss mit zwei Samen Anbau und Anbaubedingungen Die Erdnusspflanze gedeiht am besten in Gebieten mit einer konstanten Temperatur zwischen 25-30 C° und mit einer Niederschlagsmenge von 500 -...

Wörter: 248
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bio - Ergenetik
Bio- Ergenetik Bioergenetik ist die Lehre von der menschlichen Persönlichkeit aus der Sicht energetischer körperlicher Prozesse. Die menschliche Persönlichkeit ist direkt an Energie gebunden, ein depressiver Mensch ist zum Beispiel lustlos während ein impulsiver...

Wörter: 643
Seiten:
Sprache: Deutsch


Ernährung
ERNÄHRUNG Lebensmittel 3 geben Energie Genußmittel 3 Nicht vollkommen energielos: sämtl. Alkoholische Getränke, Tee, Kaffee Nahrung ...

Wörter: 459
Seiten:
Sprache: Deutsch


Sedimetation und Erosion
Sedimentation und Erosion Es gibt 2 verschiedene Kräfte, die zur Verformung der Erdoberfläche beitragen: endogene (erdinnere) und exogene (erdäußere) Kräfte. Die Innenkräfte sind z.B.: Erdbeben, Vulkane und Krustenbewegungen der Erde. Exogene Kräfte wirken...

Wörter: 2008
Seiten:
Sprache: Deutsch


Verdauung - Essen
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Unsere Verdauung beginnt bereits im Mund. Das zerkaute Essen wird mit Speichel vermengt und gleitet durch die ca. 25cm lange Speiseröhre in den Magen. Von dort an kommt der...

Wörter: 349
Seiten:
Sprache: Deutsch


Experimente in der Ethologie
Experimente in der Ethologie Im Rahmen des Biologieunterrichts haben wir die Aufgabe bekommen, eine Hausarbeit über ein beliebiges Thema aus dem Bereich der Ethologie zu verfassen. Ich wählte Experimente, die zur Ethologie durchgeführt wurden, von denen die meisten heute...

Wörter: 3638
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Entstehung der Farbwahrnehmung
Die Entstehung der Farbwahrnehmung Für die Wahrnehmung der Farben sind die Zapfen der Retina zuständig. Farben sind Wellen unterschiedlicher Länge aus dem Spektrum des sichtbaren Lichts. (380 nm-780nm) Welche Farben wir sehen hängt von der Frequenz der Strahlen ab. Rot...

Wörter: 419
Seiten:
Sprache: Deutsch


Das Leben einer Eintagsfliege
Das Leben einer Eintagsfliege Wer hat noch nie von Eintagsfliegen gehört! Doch hast du auch schon mal eine gesehen? Weisst du überhaupt, wie eine aussieht, was sie ihr Leben lang so tut? Die Larve im Wasser Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document...

Wörter: 599
Seiten:
Sprache: Deutsch


Fortpflanzung
Fortpflanzung Sie ist sehr wichtig, da sie einen lebenserhaltenden Vorgang darstellt. Fortpflanzung: Weitergabe von Leben von den Eltern auf die Nachkommen. Es entstehen neue Lebewesen. A: Die ungeschlechtliche Fortpflanzung: - vegetative...

Wörter: 227
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Fortpflanzung
Von: "dsphan" <dsphan@gmx.de> Die Fortpflanzung Fortpflanzung Es ist die Erzeugung von Nachkommen bei Pflanzen, Tier und Mensch. Dabei wird das Erbgut von einer Generation an die nächste weitergegeben und so die...

Wörter: 1168
Seiten:
Sprache: Deutsch


Fortpflanzung und Geburt
Fortpflanzung und Geburt Um den Fortbestand des Lebens auf der Erde zu sichern, müssen Pflanzen, Tiere und Menschen Nachkommen hervorbringen. Durch diesen Vorgang, den man Fortpflanzung nennt, bleibt die jeweilige Art erhalten. Menschen pflanzen sich im Grunde ähnlich wie...

Wörter: 850
Seiten:
Sprache: Deutsch


Wehen und Entbindung
Carl Suppan 7b 2000 Wehen und Entbindung die Öffnung der Fruchtblase und das Einsetzen der Wehen Die Öffnung der Fruchtblase geschieht in einer Minute und ist vollkommen Schmerzlos. Daraufhin werden die Wehen binnen weniger Stunden einsetzen. Oft wird...

Wörter: 1337
Seiten:
Sprache: Deutsch


Natürliche Geburtenregelung
Natürliche Geburtenregelung In einem Zyklus der Frau sind nur wenige Tage fruchtbar. Auffalligstes im Regelmonat: Regelblutung (Menstruation). Das wichtigste ist jedoch der Eisprung Ovulation. Follikelsprung-Follikelreifungsphase: vor Follikelsprung, Beginn mit 1.Tag der Menstruation;...

Wörter: 453
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gedächtnis auch in Körperzellen
Gedächtnis auch in Körperzellen (S. 68 – 79) Obwohl der menschliche Körper aus mehr als 100 Mrd. Zellen besteht, besitzt jede eine Art Gedächtnis: die Erbinformationen. Dieses Mikrogedächtnis in den Zellkernen ist aus Nukleinsäuren aufgebaut. Eine in...

Wörter: 420
Seiten:
Sprache: Deutsch


Genaufteilung in der Welt
„Out of Africa“ Die Gene der Welt Mit Hilfe mitochondrialer DNA kann man heutzutage ein Stammbaum bis hin zu einer gemeinsamen Vorfahrin zurückverfolgen. Damit man die vermutlich richtige Abstammung herausfinden kann, muss man nach der sparsamsten Erklärung vorgehen....

Wörter: 1876
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Menschliche Genomanalyse
Biologiereferat: Die Menschliche Genomanalyse Genom: Gesamtheit des Erbmaterials eines Organismus Genomanalyse: genetisches Testverfahren zur Ermittlung genetisch vorgegebener Eigenschaften des Menschen Karyotyp: 23 Chromosomenpaare (Homologenpaare) Autosomen: 22...

Wörter: 575
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gentechnologie
Erörterung Thema: „Gentechnologie“ Gliederung: Definition des Begriffs „Gentechnologie“, Aktualität des Themas, Hinführung zu den Argumenten Argumente gegen die Gentechnologie Gefahr für den Konsumenten durch genetisch veränderte...

Wörter: 1426
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gentechnik in der Krebsmedizin
Facharbeit im Fach Biologie Thema: Gentechnik in der Krebsmedizin Verfasser: Stephanie Spange Mentor: Frau Manitz Abgabetermin: 13. September 1999 Inhaltsverzeichnis - Gentechnik in der Krebsmedizin 1. ...

Wörter: 5888
Seiten:
Sprache: Deutsch


Wissenschaftliche Grundlagen der Gentechnik
Wissenschaftliche Grundlagen der Gentechnik 1. Wie ist Gentechnologie definiert? Gentechnologie beinhaltet alle Methoden, die sich mit der Isolierung, Charakterisierung, Vermehrung und Neukombination von Genen beschäftigen. Insbesondere wird unter Gentechnologie die Isolierung eines Gens...

Wörter: 3025
Seiten:
Sprache: Deutsch


Getreide
Getreide Getreide deckt weltweit etwa 60% d. Nahrungsbedarfs In Entwicklungsländer sehr wichtig Getreidearten : Getreidearten Nährstoffe: Fruchtschale 6% Ballaststoffe Sammenschale Mineralstoffe Vitamine Aleuronschicht ...

Wörter: 269
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gewitter
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Damit Gewitterwolken mit Blitz und Donner entstehen können, muß innerhalb der Wolke eine starke Aufwärtsströmung herrschen (In kräftigen Gewitterwolken...

Wörter: 872
Seiten:
Sprache: Deutsch


Glucose
Glucose Glucose ist ein Zucker der zu den Monosacchariden gehört und die chemische Summenformel C6H12O6 hat. Die Glucose kommt im Honig und im Saft vieler Früchte vor, so beispielsweise in den Weintrauben; daher wird sie auch Traubenzucker genannt. Glucose lässt sich durch...

Wörter: 256
Seiten:
Sprache: Deutsch


Der Graue Star
Der Graue Star Der Graue Star Der Graue Star, auch Katarakt bezeichnet, hat zahlreiche Ursachen. Die häufigste Ursache ist der sogenannte Graue Altersstar, er tritt meistens erst nach dem 60. Lebensjahr auf...

Wörter: 907
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hahnenfußgewächse
Bio. - Vortrag Hahnenfußgewächse: -größter Teil wird von Bienen bestäubt -meisten Arten enthalten Giftstoffe->Weidevieh meidet Hahnenfußgew. -tief geteilte bis gefiederte Blätter -meiste Arten unter Naturschutz -keine Wirtschaftl. Bedeutung(der...

Wörter: 188
Seiten:
Sprache: Deutsch


Was ist Hanf?
Referat MuM Was ist Hanf??? Der Hanf wird 2-4m hoch und hat Langstielige, fingerförmige Blätter; er wird zur Gewinnung der gleichenfalls Hanf genannten Fasern und des Samens angebaut. Die Stengelfaser des Hanfs dient zur Herstellung von Nähgarn, Bindfäden,...

Wörter: 975
Seiten:
Sprache: Deutsch


Verbrauch von Trinkwasser im Haushalt
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Hausarbeit Differenzierung: Biologie/Chemie Judith Krause 9c 98/99 vom 01.02.99...

Wörter: 1342
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mein Haustier
Mein Haustier geschrieben von: Stefanie Bobert Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! In unserer Natur gibt es nicht...

Wörter: 2223
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Haut
Carl Suppan 7b 1999 Die Haut Die Haut bildet als Hautdecke (Integumentum commune) die äußere Körperoberfläche und ist über den verschiedenen Körperregionen unterschiedlich differentiert. Als Hautanhangsgebilde bezeichnet man spezifische Bildungen der Haut wie...

Wörter: 1702
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hautsinne (Tast - und Schmerzsinn)
Referat Biologie Leistungskurs Jahrgangsstufe 12 Hautsinne Tastsinn und Schmerzsinn_ Tastsinn Der Tastsinn leitet die Information weiter, wenn ein Mensch oder ein Tier mit...

Wörter: 462
Seiten:
Sprache: Deutsch


Das menschliche Herz
Das Menschliche Herz Das Herz ist ein hohles birnenförmiges ca. doppelt Faustgroßes Muskelorgan, das sich zwischen den Lungen in der Mitte der Brust befindet, das Blut durch den Körper pumpt und so die Zellen mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. Das ca. 300 g schwere...

Wörter: 138
Seiten:
Sprache: Deutsch


Homo Erectus
Vortrag Biologie Thema: homo erectus 1. Geschichte der Entdeckung vom homo erectus - Ernst Häkel 1866: "Generelle Morphologie der Organismen", erstellte Stammbaum mit der Einordnung des Menschen - hypothetische Übergangsform "Pithecanthropus" zwischen Affenmensch und...

Wörter: 1232
Seiten:
Sprache: Deutsch


Homo Sapiens Sapiens
Biologie Vortrag über Homo sapiens sapiens (mit David Linder) Im Jahre 1868 fand man in Südfrankreich in einer kleinen Höhle 5 menschliche Skelette, die man Cro-Magnonmenschen nannte. Ihr Gehirnvolumen umfasste durchschnittlich 1400ccm Masse, was in etwa dem Gehirnvolumen...

Wörter: 213
Seiten:
Sprache: Deutsch


Immunbiologie
Immunbiologie Die Immunbiologie liefert Erklärungen über: den Aufbau der Immunreaktion, den Aufbau des Immunsystems und seine genetischen Grundlagen, Anwendungen bei der Schutzimpfung und Organtransplantation, die Immunschwäche - Krankheit AIDS. Das Immunsystem des...

Wörter: 6022
Seiten:
Sprache: Deutsch


Das Immunsystem
Das Immunsystem Allgemeines und Aufbau des Immunsystem Seine Aufgaben liegen im Erkennen körpereigener- und körperfremder Soffe, der Asulösung spezifischer Abwehrreaktionen und in der Erinnerung eines „immunologischen Gedaächtnissen“ an Antigene. Es ist...

Wörter: 2246
Seiten:
Sprache: Deutsch


Das Immunsystem
Das Immunsystem Wenn Bakterien, Viren, Pilze, Pollen, Hausstaub, Chemikalien, etc. in unseren Körper eindringen, dann muß unser Körper diese bekämpfen. Diese Aufgabe übernimmt die Körperabwehr, das sogenannte Immunsystem. Das Immunsystem besteht im...

Wörter: 489
Seiten:
Sprache: Deutsch


Aids (Reaktionen des Immunsystems)
Inhaltsverzeichnis I Unser Immunsystem I.a Wie funktioniert unser Immunsystem Was ist AIDS Der AIDS Virus AIDS in Deutschland Wie bekommt man HIV-Virus Beim Geschlechtsverkehr Beim Fixen In der Schwangerschaft Was passiert nach einer Ansteckung beim AIDS-Virus beim...

Wörter: 3574
Seiten:
Sprache: Deutsch


Das Immunsystem
Das Immunsystem: Der menschliche Körper kennt verschiedene Arten sich gegen Krankheitserreger (Bakterien und Viren) zu wehren.Dazu zählen Die unspezifische Abwehr (Resistenz) Die Haut und die Schleimhäute Enzyme Proteine Leukocyten Die spezifische Abwehr...

Wörter: 683
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Virusgrippe
Die Virusgrippe ( Influenza ) Die Grippe ist eine akute, ansteckende, durch Viren verursachte Infektionskrankheit der Atemwege, insbesondere der Luftröhre. Symptome: Zu den Krankheitszeichen einer einfachen Infektion zählen trockener Husten, rauer Hals, behinderte Nasenatmung...

Wörter: 239
Seiten:
Sprache: Deutsch


Intelligenz
Intelligenz Vortrag von Mirjam Haldimann, im Januar 1999 Quellen: Meyers grosses Taschenlexikon, Geo 7/96, Geo 8/96 Was ist Intelligenz? (lat. Intellegentia = Vorstellung, Einsicht, Verstand) Allgemein: Intelligenz äussert sich in der Fähigkeit, anschauliche und...

Wörter: 1053
Seiten:
Sprache: Deutsch


Ionenaustausch im Boden
Referat: Inonenaustausch im Boden Je kleiner die Teilchen in einem Boden sind, desto mehr Moleküle und Ionen können sich an ihnen ablagern, da ihre Oberfläche in Realation zum Durchmesser sehr groß ist: 1g durchschnittlicher Boden kann eine Oberfläche von bis zu...

Wörter: 274
Seiten:
Sprache: Deutsch


Karies
Karies Säureangriff des Zahnschmelzes : Entstehung von Kariogenenhöhlen Vorgehen in den Höhlen: Wirkung von Fluor: Einlagerung von Fluor in den Zahnschmelz ⇒ weniger empfindlicher Zahnschmelz auf Säuren Prophylaxe: Tagesaufnahme: 0,6 - 105 mg /...

Wörter: 284
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kläranlagen
Grafiken wurden aufgrund ihrer Größe entfernt Jürgen Zerbe W2 99-05-12 Kläranlage Wasserverbrauch Der durchschnittliche Verbrauch an Trinkwasser am Tag und pro Kopf beträgt in Deutschland 150 Liter Bereits am...

Wörter: 1418
Seiten:
Sprache: Deutsch


Der Koala
Der Koala 1.wichtigste Daten Der Koala ist ein Nachttier und schläft während des Tages in Astgabelungen. Seine Haltung, die er dabei einnimmt, hängt von der Außentemperatur ab. Wenn es warm ist streckt er die Glieder so weit wie möglich von sich und wenn es kalt ist...

Wörter: 1519
Seiten:
Sprache: Deutsch


Körperkulte - Modetrends
Körperkulte – Modetrends Piercings und Tattoos gehören nun schon seit einiger Zeit, zu den neuen Modetrends. Aber warum lassen sich immer mehr Jugendliche verschiedenste Körperteile wie zum Beispiel den Bauchnabel, die Augenbrauen, die Zunge oder sogar die...

Wörter: 811
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kohlenhydrate
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! einer der drei wichtigsten Bestandteile unserer Ernährung (neben Fetten und Proteinen) früher wurde ihre Bedeutung, vor allem von Leuten die abnehmen wollten,...

Wörter: 1244
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Geschichte des Kondoms
Die Geschichte des Kondoms Referat von Sandra Esser am 16.03.1999 Geschichte des Kondoms: Erste Überlieferung durch Antonis Liberalis (2. Jhd. n. Chr.):Einführung einer Ziegenblase in die Scheide einer Frau. 16. Jhd.: Gabriele Fallopio (1523-1572), empfhielt 1564 in...

Wörter: 265
Seiten:
Sprache: Deutsch


Krankheiten und ihre Bekämpfung
Krankheiten und ihre Bekämpfung Aufgaben: Definiere kurz die Begriffe Infektionskrankheit, Toxine, Symptome, Inkubationszeit, Seuche, Epidemie, Resistenz, Antibiotikum ! Suche von den folgenden vier Forschern die Lebensdaten heraus und finde heraus, was sie erforscht haben: Louis...

Wörter: 1618
Seiten:
Sprache: Deutsch


Krebsprävention mit Schmerzmittel
Krebsprävention mit Schmerzmitteln Von Friedrich Marks und Gerhard Fürstenberger Aus: Spektrum der Wissenschaften 2/99 Da krebsauslösende Faktoren entweder noch unidentifiziert oder schwer umgehbar sind, wurde die Idee der Chemoprävention (Krebsvorbeugung durch...

Wörter: 722
Seiten:
Sprache: Deutsch


Psychologische Theorien zur Erklärung psychosozial
Krebs und Angst: Subjektive Theorien von Laien Thema: „Psychologische Theorien zur Erklärung psychosozialer Faktoren bei der Entstehung und Bewältigung chronischer Erkrankungen (hier Krebserkrankungen)“ Margrit Wurzer Matr.nr.: 89...

Wörter: 3227
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lagerstätten
Lagerstätten Primäre und sekundäre Lagerstätten.Eine Lagerstätte ist eine Anreicherung von abbauwürdigen Gesteinen und/ oder Mineralen. Entstehung von primären (= magmatische) Lagerstätten: Mineralkonzentration entstehen durch Erstarren von...

Wörter: 359
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lama, Alpaka, Vikunja und Guanako
Lama, Alpaka, Vikunja und Guanako Das Lama ... lebt in Südamerika gehört zur Familie der Kamele hat keine Höcker hat rutschfeste Sohlen, weil es in Berggegenden lebt und besonders trittsicher sein muß frißt Gras, Kräuter und...

Wörter: 346
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lanthaniden - Die seltenen Erdmetalle
Kurzvortrag zu den Lanthaniden - "Die seltenen Erdmetalle" Gliederung: 1. Historie zu den Lanthaniden 2. Vorkommen 2. Allgemeines und Bau der L. 3. Elektronenstruktur, Oxidationsstufen 5. Verwendung 1. Historie zu den Lanthaniden: - vor 200 Jahren wurden erste...

Wörter: 1180
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die menschliche Leber
DIE MENSCHLICHE LEBER Allgemeines: Die menschliche Leber ist die größte Drüse des Körpers und wiegt bei einem Erwachsenen ca. 1,5 kg. Sie hat eine rotbraune Farbe, die vor allem durch den Reichtum an Gefäßen zustande kommt. Sie erfüllt im...

Wörter: 917
Seiten:
Sprache: Deutsch


Beobachtungslehre
Beobachtungslernen Aus Zweckmäßigkeitsgründen einer exakten wissenschaftlichen Untersuchung wird der Lernbegriff – im Gegensatz zur Alltagsauffassung – als eine überdauernde Änderung der Verhaltensmöglichkeiten definiert. Im Alltag versteht man...

Wörter: 994
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lumineszenz; Phosphoreszenz; Fluoreszenz
Lumineszenz , Phosphoreszenz, Fluoreszenz Unter Lumineszenz ( lat. Lumen „Licht“ ) versteht man Leuchterscheinungen bei Stoffen (Luminophoren ) in kaltem Zustand. Gegensatz dazu ist die sog. Temperaturstrahlung, bei der die Stoffe sich in erhitztem Zustand befinden. Die...

Wörter: 599
Seiten:
Sprache: Deutsch


Das Lymphatische System
DAS LYMPHATISCHE SYSTEM Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Inhaltsangabe: 1 Erklärung 2 Bestandteile 2.1 Die Lymphe 2.1.1 Erklärung 2.1.2 Weg der Lymphe 2.1.3 Bewegung...

Wörter: 2063
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mais
Grafiken wurden aufgrund ihrer Größe entfernt Inhaltsverzeichnis: 1 Einleitung 1.1 Themenwahl Ich habe dieses Thema gewählt, weil mich die Pflanze Mais...

Wörter: 5539
Seiten:
Sprache: Deutsch


Leben auf dem Mars
Leben auf dem Mars? Bis noch vor wenigen Jahrzehnten wurde über die Möglichkeit diskutiert, ob es auf dem Mars intelligentes Leben gibt. Die These wurde dadurch unterstützt, daß einige Astronomen behaupteten, sie hätten auf dem Mars Kanäle entdeckt. Von...

Wörter: 962
Seiten:
Sprache: Deutsch


Verwendung von Medikamenten
Verwendung von Medikamenten Wie kommt man zu Medikamenten? Grundsätzlich sollte man bei Beschwerden zum Arzt gehen und der schreibt dir dann ein Rezept für die Apotheke. Auf diesem Rezept steht der Name des Patienten, die Anschrift des Patienten, das zu verabreichende Mittel mit...

Wörter: 517
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bewegungsgenie Mensch
BEWEGUNGSGENIE MENSCH von Eva Gollubits Wenn ein Weitspringer exakt den Balken zum Abspringen trifft oder ein Billardspieler die Kugel wie im Schlaf im Loch versenkt, wer ist dafür verantwortlich ? Nein, nicht nur das Gehirn, sondern auch unser Körper. Diese motorische...

Wörter: 574
Seiten:
Sprache: Deutsch


Vergleich: Menschenaffe - Mensch
Biologie Referat Vergleich Menschenaffe/ Mensch Was Darwin nicht auszusprechen wagte, machten wenige Jahre später seine Anhänger deutlich: Die Zoologen Ernst Haeckel und Thomas Huxley wiesen schlüssig nach, dass sich der Mensch aus einem affenähnlichen Vorfahren...

Wörter: 940
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bedeutung und Einfluss des Menschen
Bedeutung + Einfluss des Menschen Regenwälder liefern enorme Mengen wertvollen Holzes und beherbergen das größte Reservoir an Tier-, Pflanzen- und Pilzarten unseres Planeten. Zugleich stellen sie aber auch riesige Genbanken dar, die heute und in Zukunft mit Sicherheit...

Wörter: 551
Seiten:
Sprache: Deutsch


Naturalismus
Naturalismus Definition des Begriffs: Im Allgemeinen die Bezeichnung für jegliche Art von Literatur, die ohne Stilisierung, Überhöhung oder Beschönigung außersprachliche Wirklichkeit exakt abzubilden sucht. Im Besonderen benennt der Begriff eine europäische...

Wörter: 258
Seiten:
Sprache: Deutsch


Neozoen und Neophyten
Neozoen und Neophyten (Nicht heimische Arten) Die Tierwelt (ebenso die Pflanzenwelt) läßt sich angesichts der Aktivität des Menschen einteilen in Verlierer und Gewinner. Zu den letzteren zählen die Opportunisten, die als Kulturfolger von unseren Monokulturen in Feld und...

Wörter: 2564
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Nervenzelle
Die Nervenzelle Bau der NZ Reizleitung Synapse Aktionspotential Ruhepotential Bau der NZ Eine Nervenzelle, ein Neuron, hat einen Zellkörper, das Soma, einen langen Fortsatz (kann im Rückenmark bis zu 1m lang...

Wörter: 866
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Niere
Die Niere Referat von Andreas Bönisch - andy_gelandy@gmx.de Die Niere besteht aus zwei bohnenförmigen - nierenförmigen - je 120-200g schweren, beim Erwachsenen 10 bis 12 cm langen und...

Wörter: 640
Seiten:
Sprache: Deutsch


Nikotin - die Volksdroge
Nikotin- die Volksdroge: Als die Pioniere im Jahre 1492 aus Amerika eine neue Droge mitbrachten, wußten sie sicherlich nicht soviel über sie, wie wir heute. Doch obwohl wir heute alle zumindest wissen, dass Zigaretten schlecht sind, raucht 1/3 der Menschheit und alle 10 Sekunden...

Wörter: 747
Seiten:
Sprache: Deutsch


Ökologie
Thema: Ökologie Inhalt: 1.) Ökosystem eines Frühlings-Buchenwaldes 1.1) Problem des Hainsimsenbuchenwaldes Pflanzen im Hainsimsenbuchenwald (Hsbw.) Landschaftsformen generative und vegetative Fortpflanzung im Hsbw.2.) Bastardierung 3.) Pflanzenanpassung an die...

Wörter: 1370
Seiten:
Sprache: Deutsch


Das menschliche Ohr
Grafiken wurden aufgrund ihrer Größe entfernt Das Menschliche Ohr Beim Sprechen werden die Stimmbänder in Schwingung versetzt. Das spürt man, wenn man die Fingerspitzen an den Kehlkopf legt. Die Schwingungen werden an die Luft übertragen. Dabei...

Wörter: 623
Seiten:
Sprache: Deutsch


Molekulare Grundlagen der Bewegungsvorgänge bei Or
Molekulare Grundlagen der Bewegungsvorgänge bei Organismen Bei der Bewegung einer Muskelzelle spiele viele wichtige Faktoren eine Rolle. Die wichtigsten sind aber doch die beiden Proteine Myosin und Aktin. Diese beiden Stoffe sind überwiegend in den Muskeln des...

Wörter: 341
Seiten:
Sprache: Deutsch


Parasitismus
PARASITISMUS Die Parasitologie befaßt sich mit dem Parasitismus und dessen Bedeutung. Parasitismus (Schmarotzertum): Form eines Biosystems. Beziehungen zwischen 2 verschiedenen Partnern, von denen sich einer (Parasit) auf Grund physiologischer, oft auch struktureller Besonderheiten...

Wörter: 2603
Seiten:
Sprache: Deutsch


Das Pferd
DAS PFERD Psychologie: Der Instinkt: Das Benehmen des Pferdes ist vorwiegend durch Instinkte gelenkt. Der Instinkt, welcher autonom im Zentralnervensystem verankert ist, löst den Drang zur Handlung aus. Dieser Drang wird auch Trieb genannt. Zwei allgewaltige Triebe bestimmen das...

Wörter: 5293
Seiten:
Sprache: Deutsch


Das Pferd
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Psychologie: Der Instinkt: ...

Wörter: 5295
Seiten:
Sprache: Deutsch


Reizbarkeit von Pflanzen
Reizbarkeit von Pflanzen Reizbarkeit – Was ist das ? Alle Lebewesen haben die Fähigkeit auf Einflüsse aus ihrer Umwelt zu antworten, d.h. zu reagieren, in welcher Art und Weise auch immer. Somit ist die Reizbarkeit eine Eigenschaft, die ein Lebewesen als...

Wörter: 822
Seiten:
Sprache: Deutsch


Der pH - Wert
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Der pH-Wert ist eine Maßeinheit, mit der sich die Wasserstoffionenkonzentration einer Lösung bestimmen lässt. Die Abkürzung pH stammt von dem...

Wörter: 534
Seiten:
Sprache: Deutsch


Physiologie
Physiologie beschäftigt sich mit den Lebensvorgängen. Jeder Lebensvorgang benötigt Energie. Es müssen Stoffe aufgenommen, verarbeitet und abgebaut werden. Jeder Organismus ist ständigem Auf- und Abbau unterworfen (Mensch, Erneuerung außer Gehirn: 7...

Wörter: 2188
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bakterien und Pilze
Bakterien und Pilze Beide werden dem Pflanzenreich zgeordnet, obwohl Unterschiede im Bau und der Energieversorgung bestehen. HETEROTROPH: bauen anorganische Substanzen ab; Destruenten Ausnahme: photoautotrophe Bakterien Vielfalt an Lebenserscheinungen: Krankheitserreger,...

Wörter: 574
Seiten:
Sprache: Deutsch


Plastic surgery
Plastic surgery While in the past the injured faces of the soldiers were repaired, nowadys, everybody needs it just for beauty, the plastic surgery. As everywhere, the women were the first who wanted it. In World War I the soldiers were helped and nw it is just for beauty. Moreover it was only...

Wörter: 297
Seiten:
Sprache: Englisch


Prenatale Entwicklung
Carl Suppan 7b 1999 Prenatale Entwicklung Eileitertransport und Furchung Während einer 4-bis 5 tägigen Wanderung durch den Eileiter zur Gebärmutter teilt sich die in der Ampulle des Eileiters befruchtete Eizelle und kommt etwa im 16-Zellen-Stadium im Uteruslumen an. Die...

Wörter: 1076
Seiten:
Sprache: Deutsch


Haltung von Zuchtrindern und/oder Nutzrindern in l
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Hausarbeit Differenzierung: Biologie/ Chemie von Judith Krause 10c ...

Wörter: 2760
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schadstoffe in unseren Lebensmitteln
S c h a d s t o f f e i n u n s e r e n L e b e n s m i t t e l n Definition Als Schadstoffe werden alle Substanzen in unseren Lebensmitteln bezeichnet, die auf den Menschen schädigend wirken. Schadstoffe können sowohl natürlich als auch künstlich hergestellt und...

Wörter: 640
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Schizophrenie - Eine Form vaon Psychose
Sylvia Forstner A-1100 Wien Juni 2000 Die Schizophrenie – eine Form von Psychose Inhaltsverzeichnis 1. Psychosen 1.1 Erklärung des Begriffs ”Psychose” 1.2 Schizophrenie – Einleitung 1.3 Wir können Schizophrenie nicht ignorieren 2....

Wörter: 4528
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Schwangerschaft
Carl Suppan 7b 1999 Die Schwangerschaft 1. Keimzellen: Bei der Keimentwicklung (Oogenese und Spermatogenese) entstehen aus diploiden Urkeimzellen (Oogonien und Spermatogonien) zunächst mitotisch wiederum diploide primäre Oozyten und Spermatozyten, die sich während der...

Wörter: 1696
Seiten:
Sprache: Deutsch


Why smoking is biohazard
Why smoking is a biohazard. Lighting a cigarette or maybe a cigar has become a compulsive pastime for millions of people world-wide. Even though they are very aware of all the alarming dangers caused by “cigs”, people keep on smoking them. A majority of smokers maintains that...

Wörter: 1144
Seiten:
Sprache: Englisch


Streß
"So ein Streß" Der Begriff "Streß" umschreibt einen bio-, psycho-, sozialen Prozeß der Herausforderung und Überforderung und findet große Nähe zu den Themen Krise, Chaos, Instinkverhalten, aber eben auch zu Neuorientierung und Kreativität. So hat sich...

Wörter: 497
Seiten:
Sprache: Deutsch


Sucht (Erklärung)
Sucht Die Definition von Sucht lautet nach Lexikon: „Das Vorhandensein eines unwiderstehlichen Verlangens nach – wenigstens scheinbarer – Überwindung der dem Individuum in der Realität gesetzten Schranken mit Hilfe von Mitteln oder Handlungen, die...

Wörter: 314
Seiten:
Sprache: Deutsch


Sucht (Erklärung)
Sucht Was ist eigentlich Sucht und wann beginnt sie? Eine allgemeingültige Definition von Sucht gibt es nicht. Sucht war in der deutschen Sprache ursprünglich das Wort für Krankheit und ist abgeleitet vom mittelhochdeutschen Wort „siech“ was soviel wie krank...

Wörter: 1633
Seiten:
Sprache: Deutsch


Syphillis
Referat über Syphillis Syphillis ist eine weitverbreitete, chronische Infektionskrankheit. Im Mittelalter trat sie in großen Epidemien auf. Das erste explosionsartige Vorkommen der Seuche war im Heer Karls des 8. bei der Belagerung von Neapel 1494 kurz nach der Entdeckung...

Wörter: 393
Seiten:
Sprache: Deutsch


Tabletten - die modernen Heiler unserer Zeit (Erör
Tabletten – die modernen Heiler unserer Zeit? „Mama ich hab so Kopfweh, kannst du mir nichts dagegen geben?“ – So beginnt es schon in unserer frühen Kindheit, daß wir auch schon bei den kleinsten Beschwerden Tabletten verabreicht bekommen. Doch warum hat...

Wörter: 724
Seiten:
Sprache: Deutsch


Der Treibhauseffekt
Der Treibhauseffekt Entstehung Zusammensetzung der Luft In chemischer Hinsicht setzt sich die Atmosphäre aus drei Komponenten zusammen: Erstens aus einem Gasgemisch, zu dessen wichtigsten Bestandteilen in trockener, nicht verunreinigter Luft der Stickstoff mit 78, der Sauerstoff...

Wörter: 2225
Seiten:
Sprache: Deutsch


Überwinterung von wechselwarmen und gleichwarmen T
Remo Uherek Basel, den 5.5.1998 Biologie Vorträge Überwinterung von wechselwarmen und gleichwarmen Tieren - Als Warmblüter bezeichnet man Säugetiere und Vögel. Die Kaltblüter besitzen einen wechselwarmen Blutkreislauf. Als...

Wörter: 97
Seiten:
Sprache: Deutsch


Vegetarismus
Vegetarismus Vegetarisch Leben = (lt. Duden) „Ernährung durch pflanzliche Kost“ Vegetarismus = (wissenschaftl. Definition) "Lebensweise, bei der vollständig auf jegliches Töten von Tieren verzichtet wird. Vegetarier = (engl.) "vegetarian" = (lat.) "vegetus" =...

Wörter: 843
Seiten:
Sprache: Deutsch


KH - Verdauung
KH - Verdauung Mund: - die α- Amylase des Speichels spaltet die α- 1,4 glycosid. Bindung der Polysaccharide -Polysaccharide werden zunächst zu Dextrine teilweise auch zu Maltose hydrolytisch abgebaut. Magen: - dort findet keine KH - Verdauung...

Wörter: 247
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Verdauung
Aufgabe Nr. 4 : ( Seite 44 / 45 ) Die Kautätigkeit wird durch die Faserstruktur von Zellulose und Lignin angeregt, die Absonderung des alkalischen Speichels wird erhöht. Durch die Speichelabsonderung wird auch das Kariesrisiko vermindert Die Verweildauer im Magen ist...

Wörter: 303
Seiten:
Sprache: Deutsch


Verhaltenslehre
Verhaltenslehre Definition : Reaktive und spontane Auseinandersetzung mit der Umwelt Das Verhalten eines Organismus führt zu seinem Ziel. Das Ziel ist die Arterhaltung. Die Funktion des Verhaltens ist also folglich das Überleben und die Erhaltung der Möglichkeit...

Wörter: 2937
Seiten:
Sprache: Deutsch


Vielzeller & Gewebetiere
Unterreich: Vielzeller/Gewebetiere Schwämme (à Poriferen, ca. 4200 Arten) Die Schwämme sind wasserbewohnende Lebewesen mit einem krugförmigen Körper. Sie besitzen keine Organe und ebenfalls keine Muskel- Nerven- und Sinneszellen. Sie bestehen aus insgesamt...

Wörter: 407
Seiten:
Sprache: Deutsch


Vitamine und Mineralstoffe
Vitamine und Mineralstoffe Der Mensch benötigt das ganze Leben lang Vitamine und Mineralstoffe. Bei Mangel an Vitaminen oder Mineralstoffen treten Krankheiten als Mangelerscheinungen auf. Man kam aber erst vor zirka einem Jahrhundert ( ca. 1880 ) zu dieser Erkenntnis. Bevor man dies...

Wörter: 776
Seiten:
Sprache: Deutsch


Wärmedämmung in der Natur
Wärmedämmung in der Natur Das Fell Einem Eisbär, das größte Säugetier der Arktis, wird auch bei minus 50°C nicht kalt. Warum? Die Antwort auf diese Frage ist nicht schwer, er hat ein dickes warmes Fell. Das Fell eines Tieres besteht nicht nur aus...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Bedeutung des Waldes
Die Bedeutung des Waldes wichtigster Sauerstofflieferant (1 ha Wald liefert 30 t O2 im Jahr è erhält O2 - CO2 Verhältniss) ohne Wald: enorme Änderung des globalen Klimas + CO2-Anteil von Luft würde enorm steigen Staub- und Schadstoffilter (1m³...

Wörter: 401
Seiten:
Sprache: Deutsch


Wassersituation der Erde
Wassersituation auf der Erde Jeder Mensch weiß, daß unsere Erde, da sie ein Weltmeer und eine Atmosphäre besitzt, auch der "blaue Planet " genannt wird. Dieses Weltmeer scheint in uns die Illusion zu wecken, daß auf unserem Planeten Wasser in Hülle und...

Wörter: 510
Seiten:
Sprache: Deutsch


Überleben in der Wüste
Überleben in der Wüste 1. Merkmale im Körperbau, Stoffwechsel und Verhalten der Wüstentiere, die sich auf den Wärmehaushalt auswirken Die Tiere, die in der Wüste leben sind mit einigen besonderen Eigenschaften gut an die Hitze der Wüste...

Wörter: 633
Seiten:
Sprache: Deutsch


Amethyst
Der Amethyst Seine Farbe ist so einmalig wie verführerisch, dabei soll doch gerade dieser Edelstein gegen Verführung schützen: Der Amethyst ist die Extravaganz in Violett. Seit vielen tausend Jahren ist der auffälligste Vertreter der Quarzfamilie begehrtes Juwel von...

Wörter: 0
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Auswirkungen der Radioaktivität auf die Umwelt
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! ♦ Radioaktivität ♦ Das Atomwaffenzeitalter beginnt ♦ Kernwaffen & Atomtests • KERNWAFFEN – die 8. Todsünde der zivilisierten...

Wörter: 5521
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Haut
Aufgabe : Beschreibe eines der Organe, die auf der „Körperwelten“-Austellung in Oberhausen präsentiert wurde. Die Haut : erstellt von Alexander Kuntz (11) für den Biologieunterricht bei Frau Miebach. Als Haut kann man allgemein bei Lebewesen die...

Wörter: 1475
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die visuelle Wahrnehmung
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Netzhautbild und erste Verarbeitungsstufen Die psychologische Analyse des Sehens geht üblicherweise davon aus, dass sich unsere gesamte visuelle Welt durch das "Nadelöhr"...

Wörter: 2039
Seiten:
Sprache: Deutsch


EHEC
EHEC Das Bakterium EnteroHämorrhahische Enscherichia Coli : Durch Phagen (Bakterien befallende Viren) ...

Wörter: 143
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bulimie (Ess-Brechsucht)
BULIMIE (Eß-BRECHSUCHT) WAS IST BULIMIE? Bulimie ist die sog. Ess-Brechsucht. Es handelt sich um eine Ernährungsstoerung, sehr ähnlich der Magersucht oder dem Mißbrauch von Abführmitteln. Auch übertriebener Sportwahn gehört zu dieser...

Wörter: 271
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Boa
Boas und Phython’s Die Boa ist eine Abgottschlange, das heißt, sie wurde damals von den Dschungeleinwohnern wegen ihrer Größe als Gott bezeichnet. Es gibt zwei Arten von Würgeschlangen: Die Phyton’s und die Boas. Die Wissenschaftler streiten sich darum die...

Wörter: 505
Seiten:
Sprache: Deutsch


Erd- und Herdgeschichten
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Führung von Theresia Wartbichler aus Taxenbach, angehende...

Wörter: 763
Seiten:
Sprache: Deutsch


Ernährung
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Die Ernährung bildet die Grundlage für den Stoffwechsel des Körpers. Mit den Nahrungsmitteln muß der Mensch alle Nährstoffe aufnehmen, die er für...

Wörter: 441
Seiten:
Sprache: Deutsch


Anpassungen an Lebensräume: Wurzel, Stamm, Blatt
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Anpassungen an Lebensraum Wasser (Hydrophyten): Allgemein: vom Wasser abhängig: nur Kümmerformen am Land. Übergansformen der Land zu den Wasserpflanzen:...

Wörter: 789
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kohlenhydrate und deren Löslichkeit
Kohlenhydrate Versuchsbeschreibungen 1) Löslichkeit in Wasser und in Ethanol Die Löslichkeit der verschiedenen Kohlenhydrate prüften wir wie folgt: Je eine Spatelspitze Glucose, Fructose, Maltose, Saccharose und Speisestärke füllten wir in die...

Wörter: 1921
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kokain
get no kick from cocaine I'm sure that if I took even one sniff It would bore me terrifically, too But I get a kick out of you Cole Porter fing etwa 1934 die amerikanische Stimmung fast perfekt in seinem Song ein. Kokain gibt mir gar nichts. Wahrscheinlich würde mich bereits eine Nase...

Wörter: 530
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Kreuzotter
Kreuzotter Die Kreuzotter ist eine der wenigen Deutschen Giftschlangen. Sie ist in Mittel-, Nord- und Osteuropa verbreitet. Hier in Deutschland vor allem am Niederrhein und in der Norddeutschen Tiefebene und in bergigen Regionen. Die Kreuzotter braucht kühle und feuchte Lebensräume...

Wörter: 186
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rauchen
Rauchen by Jungic Dorijan 1.. Millionen von Menschenleben "gehen in Rauch auf" 2.. Was bedeutet legal oder illegal? 3.. Rauch in Zahlen 4.. Die tödliche Rezeptur- Woraus besteht Zigarettenrauch? 5.. Woher kommt Nikotin? 6.. Ein hoher Preis! 7.. Die Gefahren des...

Wörter: 1047
Seiten:
Sprache: Deutsch


Halluzinogene
Björn Spengler 1/99/P-04 Halluzinogene Halluzinogene sind Substanzen, die die Sinneswahrnehmung des Menschen verändern. Der Unterschied zwischen den einzelnen Halluzinogenen liegt in der chemischen Struktur der...

Wörter: 1092
Seiten:
Sprache: Deutsch


Das Verhalten des Regenwurms
Geschwister - Prenski Schule Lübeck Facharbeit im Leistungskurs Biologie. Das Verhalten der Regenwürmer. Verfasser : Niklas Richter, Martin Majewski Kursleiter...

Wörter: 2202
Seiten:
Sprache: Deutsch


BSE (Bovine-Spongiforme-Encephalitis)
Referat BSE (Bovine-Spongiforme-Encephalitis) Biologie Was ist BSE: 1985 trat zum ersten Mal BSE auf. Die meisten Fälle von BSE traten in Großbritannien auf. Aber auch außerhalb GB gab es Fälle von BSE. Die Tiere zeigen sich ungewöhnlich aggressiv und litten...

Wörter: 339
Seiten:
Sprache: Deutsch


Drogen - Auswirkungen auf das Gehirn
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Allgemein: Als "Droge" bezeichnet man im allgemeinen alle Substanzen, die durch ihre Wirkung auf das Gehirn psychische Funktionen wie Gemütszustände und Emotionen...

Wörter: 829
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gemüseanbau in Deutschland
Gemüseanbau in Deutschland Allgemeines zum Gemüsebau Die 3 Intensitätsstufen Welches Gemüse wird angebaut und wo Absatzmöglichkeiten von Gemüse Was kommt beim Gemüseanbau alles Zusammen Einstieg in den Gemüsebau Gemüsebau am Bodensee...

Wörter: 1307
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mendel, Gregor Johann
Gregor Johann Mendel Österreichischer Botaniker, dessen Arbeiten die Grundlagen für die Gesetze der Vererbung bilden Geb. 22.07.1822 in Heinzendorf – heutiges Hyncice in Tschechien Sohn einer Bauernfamilie Besuchte in Leipnik das Piaristenkollegium – heute...

Wörter: 747
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Schlange
SINNESORGANE DER SCHLANGE DIE SINNESORGANE DER SCHLANGEN SIND BEI DEN EINZELNEN ARTEN DURCH IHRE UNTERSCHIEDLICHEN LEBENSWEISEN UND DIE ANPASSUNG AN IHREN LEBENSRAUM VERSCHIEDEN ENTWICKELT. IHR GEHÖR: SCHLANGEN BESITZEN KEIN AUßENOHR, KEINE GEHÖRGÄNGE UND...

Wörter: 1199
Seiten:
Sprache: Deutsch


Ernährung bei Verdauungserkrankungen
Ernährung bei Verdauungserkrankungen Wir essen zu viel, zu fett, zu oft und zu schnell – und überfordern dadurch ständig unseren Verdauungsapparat. Deswegen verwundert es auch nicht, dass vermutlich jeder zweite Österreicher an Verdauungsstörungen leidet, und...

Wörter: 1067
Seiten:
Sprache: Deutsch


Der Skorpion
Sarah Bernasconi, TVK, November 99 Der Skorpion Vorwort: genaue Einordnung in das natürliche System der Lebewesen. Die Skorpione gehören zur Stammgruppe der Gliedertiere, und zum Unterstamm der Scherenfüsser oder Fühlerlosen, auch Chelicerentiere genannt. Das ...

Wörter: 2086
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Photosynthese
Die Photosynthese Die Photosynthese ist eine autotrophe Assimilation (das Gegenteil der Assimilation = Dissimilation) und findet in den chlorophyllreichen Chloroplasten der grünen Pflanzen statt. Ausgangsstoffe Die benötigten Ausgangsstoffe für die...

Wörter: 449
Seiten:
Sprache: Deutsch


Wasseragamen (Physignatus cocincinus)
Wasseragamen (Physignatus cocincinus) Einleitung: Klassifikation der Wasseragamen KLASSEN > Vögel Säugetiere Reptilien ORDNUNG > Schuppenkriechtiere UNTERORDNUNG > Echsen Schlangen FAMILIE > Agamen Leguane und...

Wörter: 611
Seiten:
Sprache: Deutsch


Nierentransplantation
Nierentransplantation Die Nierentransplantation ist eine operative Übertragung einer Spenderniere (von Verstorbenen oder Lebenden). Sie wird durchgeführt bei völligem Funktionsverlust beider Nieren, z.b. durch Unfall oder im Endstadion einer chronischen Entzündung,...

Wörter: 211
Seiten:
Sprache: Deutsch


Verdauung
Verdauung (Digestion) Verdauung ist der Abbau der organ. Grundnahrungsstoffe (das sind: Kohlenhydrate,Eiweiße und Fette) in einfache und für den Organismus bzw. für eine Zelle resorbierbare (=aufsaugen,einziehen,aufnehmen) Bausteine des Stoffwechsels. Dies geschieht durch...

Wörter: 190
Seiten:
Sprache: Deutsch


Landesbergwerkmuseum Schneeberg Ridnaun
L A N D E S - B E R G W E R K M U S E U M S C H N E E B E R G R I D N A U N 1.1) Entdeckung der Erzlagerstätte am Schneeberg Die Erzlagerstätte am Schneeberg wurde einstmals „erfunden„. Erfunden wurde sie deshalb, weil alles, was neu entdeckt wurde,...

Wörter: 2965
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Meiose
DIE MEIOSE Die Meiose ist eine Reduktionsteilung. Sie hat folgende Aufgaben: Reduktion des diploiden Chromosomensatzes der Urkeimzelle auf den haploiden Chromatidensatzin der reifen Keimzelle. Neukombination der elterlichen Gene über einen Vorgang derals Grossing Over bezeichnet...

Wörter: 359
Seiten:
Sprache: Deutsch


Tuberkulose
Tuberkulose: -Tuberkulose ist eine Weltweit verbreitete bakterielle Infektionskrankheit. Tuberkulose verläuft Chronisch und breitet sich vor allem in den Atem- organen aus, kann jedoch grundsätzlich alle Organe befallen.Bei Erkrankung besteht Meldepflicht da Tuberkulose hoch...

Wörter: 236
Seiten:
Sprache: Deutsch


Ökologie - Ökonomie
Ökologie - Ökonomie Mit fünf Minuten vor Zwölf wird der Zustand der Natur als sehr dramatisch dargestellt. In Wirklichkeit könnte es schon viel „später“ sein oder vielleicht etwas „früher“, eines steht jedoch fest, die Natur wird...

Wörter: 1895
Seiten:
Sprache: Deutsch


Naturkatastrophen
Die Erde bebt, Waldbrände wüten, Stürme und Hochwasser bringen die Gesellschaft durcheinander. Spielt die Natur verrückt? Keineswegs. Sondern die Menschen verursachen durch ihr Verhalten viele Katastrophen selbst Mai 1999: In einer einzigen Nacht wüten...

Wörter: 2545
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mendel, Gregor Johann
Gregor Johann Mendel Österreichischer Botaniker, dessen Arbeiten die Grundlagen für die Gesetze der Vererbung bilden Geb. 22.07.1822 in Heinzendorf – heutiges Hyncice in Tschechien Sohn einer Bauernfamilie Besuchte in Leipnik das Piaristenkollegium – heute...

Wörter: 747
Seiten:
Sprache: Deutsch


BSE
BSE 1. Wissenschaftliche Grundlagen BSE ist die Abkürzung für eine bovine (das Rind betreffend), spongiforme (schwammartige) Enzephalopathie (Gehirnerkrankung). 1.1. Seit wann gibt es BSE? BSE wurde erstmalig im November 1986 in England als bis dahin unbekannte Rindererkrankung...

Wörter: 991
Seiten:
Sprache: Deutsch


Benzin und Biodiesel
Benzin und Biodiesel Benzin Benzin ist ein Gemisch aus mehr als 150 verschiedenen Kohlenwasserstoffen. Diese werden aus dem Erdöl gewonnen und sieden zwischen 30 C° und 215 C°. Benzin wird vor allem als Motorkraftstoff verwendet. Dabei wird es im Motor mit Luft zu einem...

Wörter: 941
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gentechnik
1 Gentechnik 1.1 Was ist Gentechnik? 1.1.1 Definition Unter dem Begriff Gentechnik, auch Gentechnologie fasst man sämtliche Erkenntnisse zur Untersuchung und Manipulation von Erbgut zusammen. Jedes Lebewesen besitzt eine gewisse Anzahl von Genen, die...

Wörter: 3123
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bakterien - Im Reich der Prokaryoten
Im Reich der Prokaryoten In einer Handvoll Erde, in unserem Mund oder auf unserer Haut gibt es mehr Prokaryoten als jemals Menschen gelebt haben. Prokaryoten sind nicht nur bei weitem die häufigsten Organismen, sondern sie haben auch nahezu jeden Lebensraum besiedelt. Überall wo...

Wörter: 2023
Seiten:
Sprache: Deutsch


Transplantationen und Organspenden
THEMA: Transplantationen & Organspenden Tansplantation: Bei einer Organtransplantation werden gesunde Organe aus einem Verstorbenen auf einen schwer kranken Menschen übertragen. Dadurch kann dem Organempfänger die Funktion seiner kranken oder zerstörten Organe...

Wörter: 337
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kolibris (Trochilidae)
Kolibris (Trochilidae) Die schnellsten und vollendetsten Flieger sind in der Ordnung Schwirrflügler (Apodiformes) zu finden. Die Schwirrflügler sind in zwei Gruppen aufgeteilt: In die Kolibris (Trochilidae) und in die Segler (Apodidae). Die Kolibris umfassen eine...

Wörter: 540
Seiten:
Sprache: Deutsch


Allergie
Allergie Jeder fünfte in Deutschland ist heutzutage „allergisch“. Das bedeutet 4/5 der Menschheit sind es nicht. So stellt sich bestimmt manch Einer die Frage warum gerade er betroffen ist. Leider ist in der Medizin noch kein Allheilmittel gefunden worden um...

Wörter: 3322
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Verdauungsorgane des Menschen
DIE VERDAUUNGSORGANE DES MENSCHEN Mundhöhle: Aufgenommene Nahrung wir gekaut und eingespeichelt Zähne: zerkleinern Nahrung, kauen zerstört Zellwände der pflanzlichen Nahrungsmittel g schafft Zutritt zum Zellinhalt, durch Zerkleinerung auch bessere...

Wörter: 896
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mineral - Kristall - Gestein
Mineral – Kristall – Gestein Minerale = feste Stoffe, die aus gleichartigen atomaren Bausteinen in gesetzmäßiger und regelmäßiger Anordnung aufgebaut sind. ð Minerale sind durch chemische Formeln beschreibbar: z.B....

Wörter: 1937
Seiten:
Sprache: Deutsch


Boden und Grundwasser
Boden und Grundwasser I, Boden A, Boden und Bodenbestandteile Einleitung: Als Boden definiert man die oberste Verwitterungsschicht der Lithosphäre. Er vermittelt zwischen den Reichen der Minerale, Gesteine und Organismen. Bestandteile...

Wörter: 1305
Seiten:
Sprache: Deutsch


Vulkanismus
Vulkanismus Was ist ein Vulkan? Vulkane sind Öffnungen in der Erdkruste, aus denen das innere „Feuer“ der Erde entweicht. Wir können dieses „Feuer“ nur dann sehen , wenn ein Vulkan ausbricht. Dieses ist kein normales Feuer, sondern ein rot glühendes...

Wörter: 938
Seiten:
Sprache: Deutsch


Geschichte der Imkerei - Kunsthistorische Bedeutun
Geschichte der Imkerei Kulturhistorische Bedeutung des Bienenhonigs Honig war Jahrhunderte lang zu kostbar, um ihn pur zu genießen. Nur bei festlichen Gelegenheiten wurden Speisen mit Honig gesüßt oder kam Honigkuchen auf den Tisch. Man trank auch ein aus Honig bereitetes...

Wörter: 7424
Seiten:
Sprache: Deutsch


Wirbelsturmarten
WIRBELSTURMARTEN Die wichtigsten Arten sind: Schneestürme Blizzards Tornados Hurrikans und Taifune Schneestürme: Diese frostigen Winde bestehen aus einem Gemisch von warmer und kalter Luft, das auf feuchte Luft vom Meer und trockene Luft vom Land stößt. Diese...

Wörter: 6839
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mars
AUTOR : Daniel H. Mars Der einzige rote Planet unseres Sonnensystems ist der Mars, der vierte in der Reihenfolge von der Sonne aus gesehen. Die Entdeckung des Mars ist ohne Zweifel prähistorisch. Früheste bekannte Berichte über den Planeten stammen aus Ägypten und...

Wörter: 3139
Seiten:
Sprache: Deutsch


Wurzeln
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! ein Referat von Max Zankl und Florian Schrittesser 1. Die Aufgaben der Wurzeln a) Verankerung im Boden b) Aufnahme von Wasser & N......stoffen c)...

Wörter: 360
Seiten:
Sprache: Deutsch


Das Waldsterben
Waldsterben/ Regenwald 1. Teil - Dt. Wald Waldschäden im Bundesdurchschnitt Waldschäden in den Bundesländern Ursache des Waldsterbens Was Waldschäden verursachen?2. Teil - Regenwald Rohdung/ Abholzung (Aus)-nutzung Unterschied zum „normalen“...

Wörter: 804
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bewegungsapparat - Skelett
BEWEGUNGSAPPARAT à passiv: Skelett (Stützapparat) æà Stammskelett à Schädel & Wirbelsäule æ aktiv: Skelettmuskulatur Extremitätenskelett à Gliedmaßen STAMMSKELETT Schädel: Stirnbein, Scheitelbein,...

Wörter: 478
Seiten:
Sprache: Deutsch


Genetik
Die Zelle - kleinste lebensfähige Einheit Aufbau: - Zellmembran besteht aus doppelter Fettschicht & Eiweißen schützt die Zelle steuert Aufnahme von Nährstoffen ist semipermeabel (halbdurchlässig) ist elektrisch geladen - Cytoplasma 75%...

Wörter: 690
Seiten:
Sprache: Deutsch


Küsten und Moränen
Wattenküste: flacher Küstenstreifen der Nordsee zwischen Festland und den friesischen Inseln; durch Ebbe und Flut wechselweise trockenliegend und überflutet; entstanden durch Schlick- und Sandablagerungen; Gezeitenströme zwischen den Seegatten verhindern, daß sich eine...

Wörter: 268
Seiten:
Sprache: Deutsch


Wie wirkt die Pille?
Wie wirkt die Pille? --- Der Zyklus: Zu Beginn gibt die Hypophyse das follikelstimulierende Hormon ab; es bewirkt, dass Follikel und Eizelle innerhalb von 14 Tagen reifen. Der heranreifende Follikel bildet das Hormon Östrogen; es lässt die Gebärmutterschleimhaut um das...

Wörter: 472
Seiten:
Sprache: Deutsch


Diabetes mellitus
Referat über Diabetes mellitus 1. Geschichte der Diabetes mellitus 2. Wesen und Ursachen der Erkrankung 2.1. Was ist Diabetes mellitus? 2.2. Stoffwechselstörungen bei...

Wörter: 6077
Seiten:
Sprache: Deutsch


AIDS - Eine Krankheit, die alle etwas angeht!
AIDS Eine Krankheit, die alle etwas angeht! 1980 beobachtete der Dermatologe Friedman-Kin an der Ostküste der USA, besonders in New York, das gehäufte Auftreten sonst sehr seltener Hauttumoren, die...

Wörter: 1235
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lagerung und Transport wassergefährdender Stoffe
Lagerung und Transport wassergefährdender Stoffe Hausarbeit im Seminar „Atmosphären- und Gewässerökologie“ Referent: Harald Rathmann Betreuer: Prof. Dr. Winfried Schröder IUW, Hochschule Vechta 7. Juli 2000 Inhalt 1....

Wörter: 7420
Seiten:
Sprache: Deutsch


Progerie - Eine Genkrankheit
PROGERIE Fast unbekannt, keine Bücher, kaum Internetseiten! Progerie ist extrem selten, wird kaum erforscht Es gibt kaum Ärzte, die sich mit dieser Krankheit auskennen Geburten: 1 : 10.000.000 Nur 40 bekannte Fälle auf der ganzen Welt Progerie = frühzeitige...

Wörter: 206
Seiten:
Sprache: Deutsch


Magersucht
Magersucht Magersucht = Sucht danach, mager zu sein lat. : Anorexie, Anorexia nervosa Anorexie = Appetitverlust, -minderung nervosa ? deutet auf psychische Ursachen hin Anorexie = Bulimie å æ Fast keine...

Wörter: 366
Seiten:
Sprache: Deutsch


Treibhauseffekt
Treibhauseffekt Glashausprinzip, die Eigenschaft eines Glashauses, das sichtbare und infrarote Sonnenlicht hereinzulassen, aber kaum eine langwelligere Wärmestrahlung nach außen abzugeben. Dadurch erfolgt eine Erwärmung im Glashaus. Die kurzwelligen Sonnenstrahlen...

Wörter: 313
Seiten:
Sprache: Deutsch


Treibhauseffekt und Klimaänderung
Treibhauseffekt und Klimaänderung Wodurch wird das Klima bestimmt? Als Klima wird der charakteristische Zustand der Erdatmosphäre über einer bestimmten Region bezeichnet. Die Witterung eines einzelnen Jahres kann erheblich von diesem Zustand abweichen. Die Klimazonen...

Wörter: 1252
Seiten:
Sprache: Deutsch


Holzschädlinge pflanzlicher und tierischer Art
Referat zu Holzschädlingen pflanzlicher und tierischer Art Holz wird heute wie auch in der Vergangenheit sehr häufig zum bauen in den verschiedensten Bereichen der Industrie gebraucht. Der Werkstoff Holz ist bei der Verarbeitung sehr leicht den Wünschen anpassbar, denn...

Wörter: 2039
Seiten:
Sprache: Deutsch


Umweltpolitik in der EU
Umweltpolitik : a) Aufbau / Zusammensetzung b) Wirkungskreis c) Pflichten d) Aufgaben e) Projekte Ziele : a) Bis her erreicht b) momentane Anliegen c) Ziele und Probleme bzw. Nachteile in der Zukunft Abschluß / Schlußfolgerung : a) Zusammenfassung der...

Wörter: 2107
Seiten:
Sprache: Deutsch


Umweltbewußtsein
Themengliederung: [In der Pause bereits an die Tafel geschrieben] 1. Von der Geschichte des Umweltbewusstseins 2. Von einer umweltbewussten Wirtschaft 3. Von einem umweltbewussten Staat [Dazu jeweils, in gleicher Höhe der Überschrift, Bildmaterial angebracht] Jeder Mensch...

Wörter: 739
Seiten:
Sprache: Deutsch


Wirkungen auf das Klima
Wirkungen auf das Klima Als Wirkung des Systems Golfstrom - Nordatlantischer Strom - Norwegischer Strom gibt es die Erhöhung der Wassertemperaturen im Winter, wodurch die nordeuropäischen Häfen bis Murmansk praktisch eisfrei sind, in einer Breitenlage wie Hudsonbay und...

Wörter: 212
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mitose (Kernteilung)
Mitose= Kernteilung Die Mitose geht jeder Zellteilung voraus. Das Resultat der Mitose sind 2 Zellen mit 2 Kernen, wobei jeder Tochterkern über das gleiche und vollständige Erbgut verfügt. Kernteilung einer tierischen Zelle Arbeitskern: Der Kern teilt sich nicht mehr,...

Wörter: 818
Seiten:
Sprache: Deutsch


Quarze - Mineral mit vielen Gesichtern
Eva-Maria Wunderlich Klasse 10b 10.7.00 Chemiereferat Quarze: Mineral mit vielen Gesichtern Allgemeines: Eigenschaften, Aufbau und Verwendung des Quarzes ( kwardy, westslaw.:hart) Mechanisch und chemisch nur schwer angreifbar, daher...

Wörter: 355
Seiten:
Sprache: Deutsch


Krankheiten der Bauchspeicheldrüse
Krankheiten der Bauchspeicheldrüse: 1. Pankreatits: Häufige Krankheit der Bauchspeicheldrüse ist eine Entzündung, genannt : Pankreatitis. Die Entzündung beginnt meißtens mit Schmerzen im Oberbauch, Übelkeit, Erbrechen und Fieber. Die Schmerzen...

Wörter: 588
Seiten:
Sprache: Deutsch


Der Boden - Pedologie
In der Bodenschicht (der Pedosphäre) überschneiden sich vier Bereiche der Natur: die Lithosphäre (mit den physikalisch und chemisch verwitterten Gesteinen), die Hydrosphäre (Wasser), die Atmosphäre (Luft) und die Biosphäre (lebende Pflanzen und Tiere sowie...

Wörter: 731
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bier - 2000 durstige Jahre
BIER – 2000 durstige Jahre Einleitung Zuerst einmal: Prost! Ich möchte in den folgenden paar Worten erklären, warum ich Bier zu meinem Spezialgebiet erklärt habe: Bier ist eines der wichtigsten Im – und Exportgüter auf der ganzen Welt, Österreich...

Wörter: 4231
Seiten:
Sprache: Deutsch


Erbkrankheiten
Erbkrankheiten Im Gegensatz zu Erkrankungen, die exogen z.B. durch Infektionen ausgelöst werden, entstehen Erbkrankheiten endogen: Sie sind im Genom des Organismus angelegt und prägen sich im Laufe der genetischen Expression zusammen mit all seinen anderen Merkmalen aus. Vom Merkmal...

Wörter: 844
Seiten:
Sprache: Deutsch


Supermodell - Fette Kuh (Schlankheitswahn)
Supermodell - Fette Kuh Der Schlankheitswahn unserer heutigen Gesellschaft Wenn man die Venus von Willendorf mit einem Topmodell von heute vergleicht, würde sie gewiß nicht sehr vorteilhaft wirken. Man würde sogar soweit gehen, sie als fett, übergewichtig und wegen...

Wörter: 578
Seiten:
Sprache: Deutsch


Marketing und der WWF
Einführung in die Facharbeit Die Bevölkerung vieler Länder lebt in der heutigen Zeit in einer Überflussgesellschaft. Im Supermarkt findet man oft eine riesige Auswahl an sich eigentlich ziemlich ähnelnden Produkten vor. So wird nicht nur eine Sorte Kartoffelchips...

Wörter: 3985
Seiten:
Sprache: Deutsch


Umweltaspekte bei einer Fertigung
Fertigungsmatura „Umweltaspekte bei einer Fertigung“ von Bernhard Winkler 1 Abwasserreinigung folgende Aufbereitungsschritte werden üblicherweise angewandt: Flockung und Filtrieren zur Entfernung von Treibstoffen Entfernung von gelösten organischen Stoffen...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kunststoffe
18. Kunststoffe 18.1. Allgemeines Ganz kurz als Einleitung, möchte ich erläutern, wofür man Kunststoffe überhaupt benötigt. Kunststoffe sind synthetische, das heißt durch chemische Umsetzung von Molekülen oder durch chemische Umformung von...

Wörter: 3000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Viren
VIREN (Singular: das, umgangssprachlich auch: der Virus, von lat.: virus = Schleim, Gift). Bezeichnung für aus Nucleinsäuren bestehende mobile genetische Elemente, d.h. nicht an einen bestimmten Ort im Chromosom gebundene Gene, die aufgrund einer schützenden...

Wörter: 2100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Das menschliche Gehirn
Das menschliche Gehirn Ein geographischer Überblick Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Inhalt Kapitel 1: Das Nervensystem 3 Kapitel 2: Das menschliche Gehirn 6 Kapitel 3: Das...

Wörter: 2400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lorenz, Konrad
Konrad Lorenz Konrad Zacharias Lorenz wurde am 7. Nov. 1903 in Wien als Sohn des Orthopäden Dr. Adolf Lorenz und seiner Frau Emma geboren. Nach Abschluß des Schottengymnasium Wien studierte er Medizin in New York und Wien. 1927 heiratete er Dr. Med. Margarethe Gebhardt. Von...

Wörter: 1500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Alternativenergiegewinnung
Alternativenergiegewinnung 1. Kernfusion 2 1.1 Die Entwicklung der Fusionsforschung 2 1.2 Internationale Forschungsprogramme 2 1.3 Aspekte der Kernfusion 5 1.4 Abschluß Kernfusion 9 Fachbegriffe zur Kernfusion 10 2. Windenergie 11 2.1 Das Windenergiepotential...

Wörter: 15500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schleifen
10. Schleifen 10.1. Allgemeines Schleifen ist ein spanendes Fertigungsverfahren mit geometrisch unbestimmten Schneiden, die aus einer Vielzahl gebundener Körner aus natürlichen oder synthetischen Schleifmitteln bestehen. Früher fand das Schleifen nur bei schwer zerspanbaren...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Ökologie
1 Ökologie 1.1 Begriffe Ökologie (oikos=Haus, logos=Lehre,Wort) Lehre des „Naturhaushalts“ Beziehungen zwischen Lebewesen // Umwelt Biotop (bios=Leben, topos=Ort) Lebensraum, (Fürstengarten, Waldstück X) Faktoren (lat....

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gentechnologie
Gentechnologie Wissenschaftliche Grundlagen, Anwendungsmöglichkeiten und der Versuch einer Einordnung von Chancen und Risiken K.F. Fischbach Institut für Biologie III der Universität, Schänzlestr.1, 79104 Freiburg i. Brsg. (gegenüber dem Original...

Wörter: 5400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Alternative Landwirtschaft
Alternative Landwirtschaft Industrielle Landwirtschaft: Rund 15 Millionen km2, ein Zehntel der Landoberfläche der Erde, werden vom Menschen kultiviert. Die Art der Bodennutzung wird durch unsere Sitten, Religionen und die durch Werbung gesteuerten Eßwünsche von uns...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Dinosaurier
Die Dinosaurier Ein kurzer Überblick Die Herrschaft der Dinosaurier über unseren Planeten begann vor gut 205 Millionen Jahren im Trias und endete vor 60 Millionen Jahren in der Kreide. Über die gewaltige Zeitspanne von 140 Millionen Jahren hinweg waren die Dinosaurier die...

Wörter: 6000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kunststoffbearbeitung
1. UMFORMEN - SPANLOSE BEARBEITUNG VON KUNSTSTOFFENEs können nur thermoplastische Kunststoffe umgeformt werden. Es werden vorwiegend thermoplastische Kunststoff-Halbzeuge in Temperaturbereichen in denen die Kunststoffe im thermoelastischen Zustand vorliegen umgeformt. Dies ist also...

Wörter: 3500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Natürliche Zuchtwahl - Charles Darwin
Natürliche Zuchtwahl Referat über Charles Darwin Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Charles Darwin wurde 1809 in Shrewsbury, England, geboren. Sein Vater war Arzt. Auch Charles Darwin begann ein...

Wörter: 1600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Parasitismus
Parasitismus Schmarotzer oder Parasiten leben auf Kosten anderer Lebewesen. Diese Lebewesen werden als Wirt bezeichnet. Es gibt Parasiten sowohl als ein- oder mehrzellige Pflanzen, welche als Phytoparasiten bezeichnet werden, als auch als Zooparasiten, wodurch Tiere bezeichnet werden....

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Der Gehörsinn
Frank Heßler Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Referat in Biologie „Die Musik ist eine verborgene arithmetische Bestätigung der unbewußt...

Wörter: 3500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Parasiten
Inhaltsverzeichnis 1 Einführung Seite 2 2 Bandwürmer Seite 2 3 Trypanosomen Seite 3 3.1 Trypanosomen beim Menschen Seite 3 3.2 Trypanosomen bei Rindern Seite 3 4 Malaria Seite 3 4.1 Die Malariaparasiten Seite 4 4.2 Entwicklungsgang des...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Solarzellen
Inhaltsverzeichnis A) Vorbemerkung S. B) Solarenergienutzung im Haushalt durch Photovoltaik: Möglichkeiten und Grenzen in technischer und wirtschaftlicher Hinsicht S. 1....

Wörter: 4100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mitochondrien
Cytologie: Mitochondrien Alexander Kupferthaler im September 1997 Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Mitochondrien sind die "Kraftwerke der Zelle". Inhaltsverzeichnis 1....

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


AIDS
AIDS 1. Was ist AIDS ? Der Begriff AIDS kommt aus dem Englischen und ist die Abkürzung für „ Acquired immune deficiency Syndrom“ , was so viel Bedeutet, wie erworbenen Schwäche des Immunsystems. AIDS wird durch einen Virus hervorgerufen, das HIV...

Wörter: 2100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Krebs
KREBS Referat über die Entstehung, Diagnose, Arten und Behandlung von Krebs Entworfen von...

Wörter: 4500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bakterien
Referat Bakterien Inhaltsverzeichnis 1. Der Bau 1.1 Normale Einzeller 1.2 Das Bakterium 2. Das Wachstum von Bakterienkulturen Die Mutationen 3.1 Das Antibiotikum 3.2 Der Fluktuationstest 3.3...

Wörter: 2000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Ringelwürmer
Ringelwürmer Fach: Biologie Autor(en): Klaas Ole Kürtz (kuertz@t-online.de), Andreas Hartwig, Christian Hartmann Schultyp: Gymnasium Altersstufe: 7. Klasse Note: 1 Ringelwürmer, lateinisch „Annelida“, gehören zum Stamm der Gliedertiere, die wiederum zu den...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Elektrosmog
Nachfolgend kommt der Quelltext meiner Facharbeit 1998 in Biologie. Falls jemand an den Bildern interessiert ist oder die Korrekturen meines Lehrers wissen will, soll er mir eine e-mail schicken (uebleis@muc.de) Autor: Christopher Übleis Fach: Biologie Datum: 02.02.98 Punkte:...

Wörter: 8000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Anatomie des Kehlkopfes
Steffen Keller Anatomie des Kehlkopfes 0. Einleitung 1. Knorpel 2. Kehlkopfbänder 2.1. Bewegungen der Stimmbänder 3. Muskeln 4. Kehlkopfschleimhaut 5. Nerven 6. Verwendete Literatur 0. Einleitung Der Kehlkopf ist aus Knorpeln, Bändern, Muskeln, Bindegewebe...

Wörter: 1700
Seiten:
Sprache: Deutsch


AIDS
AIDS - Virus der Neuzeit Das Human Immunodeficiency Virus, kurz HIV, ist mit einem Durchmesser von nur 100 nm 1000 mal kleiner als eine menschliche T-Zelle. Und doch ist es imstande, solche Zellen zielstrebig für seine Vermehrung auszunutzen...

Wörter: 3600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kommunikation von Bakterien
Wie und warum Bakterien kommunizieren Anwendung der Enzyme Bakterien zählen zu den ältesten, einfachsten und individuenreichsten Organismen. Antonie van Leeuwenhoek (1632-1723) war die erste Person, die die Erscheinung Bakterium dokumentierte. Grob gesehen bestehen Bakterien aus...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


AIDS
Inhaltsverzeichnis Was ist Aids? Über unseren Umgang mit Aids Der richtige Umgang mit HIV positiven- und Aids erkrankten Menschen Wie steckt man sich an?4.1) Beim Geschlechtsverkehr 4.2) Beim Fixen 4.3) In der Schwangerschaft Wer ist besonders gefährdet? Die Rechtslage Was...

Wörter: 7000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hormone
Hormone und Drüsen Bauchspeicheldrüse, Pancreas, Inselorgan: Die Bauchspeicheldrüse liegt hinter dem Magen und mündet in den 12 finger Darm. Sie ist 14-18 cm lang und wiegt 65-80 g. Der Kopf wird halbkreisförmig vom 12-Finger-Darm umschlossen. Die...

Wörter: 420
Seiten:
Sprache: Deutsch


Sehsinn
Biologie: SEHEN UND HÖREN 1. SEHEN Der Gesichtssinn ist ein sehr wichtiger Sinn des Menschen, deshalb hat er eine faszienerende Entwicklung hinter sich. Das menschliche Auge ist aus wenigen lichtsensiblen Zellen, wie man sie bei primitiven Lebensformen noch heute findet, entstanden....

Wörter: 2000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Parthenogenese
PARTHENOGENESE Parthnogenese oder Jungfernzeugung ist eine reduzierte Form der sexuellen Fortpflanzung. Bei vielen Arten ist eine Eientwicklung ohne Spermium möglich. Durch die Situation, daß keine Befruchtung stattfindet, kommt es auch zu keiner Austauschung des genetischen...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


GreenPeace
"TATEN STATT WARTEN" EIN GREENPEACE PORTRAIT Das Entstehen einer weltumspannenden Bewegung 1970: wird GREENPEACE in Kanada unter dem Namen "Don`t Make a Wave" von Jim Bohlen, Paul Cote und Irving Stowe gegründet, mit der Absicht...

Wörter: 3400
Seiten:
Sprache: Deutsch


GreenPeace
"TATEN STATT WARTEN" EIN GREENPEACE PORTRAIT Das Entstehen einer weltumspannenden Bewegung 1970: wird GREENPEACE in Kanada unter dem Namen "Don`t Make a Wave" von Jim Bohlen, Paul Cote und Irving Stowe gegründet, mit der Absicht...

Wörter: 3400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Auge
Vortrag Auge Das Auge ist unser wichtigstes Sinnesorgan und liegt sehr, gut geschützt, eingebettet zwischen Nasenbein, Jochbein und Stirnbein in ein Fettpolster. Die äusserste Haut des Auges ist die harte Augenhaut oder Lederhaut. Sie umgibt das ganze Auge, aber vorne wo Licht ans...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hormone und Drüsen
Hormone und Drüsen Bauchspeicheldrüse, Pancreas, Inselorgan: Die Bauchspeicheldrüse liegt hinter dem Magen und mündet in den 12 finger Darm. Sie ist 14-18 cm lang und wiegt 65-80 g. Der Kopf wird halbkreisförmig vom 12-Finger-Darm umschlossen. Die...

Wörter: 720
Seiten:
Sprache: Deutsch


Alkohol und der Mensch
Liebe Mitschüler und Mitschülerinnen, sehr geehrter Lehrkörper. Ich habe ein Referat über das beliebte Rauschmittel ALKOHOL verfasst und darüber einige Informationen hier aufgeschrieben und bin zum Entschluß gekommen, dass man sich gut überlegen sollte, wie...

Wörter: 1500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Milben
MILBEN (Insbesondere Krätzemilbe und Hausstaubmilbe) Inhalt: 1. Allgemeines 2. Krätzemilben (Sarcoptidae) 2. 1. Systematik 2. 2. Morphologie 2. 3. Entwicklung und Lebensweise 2. 4. Krankheitsbild beim Menschen 2. 5. Bekämpfung 3. Hausstaubmilben (Pyroglyphidae) 3....

Wörter: 2700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Umweltbewusste Energiegewinnung
1. Einleitung 2. Umweltbewusste Energiegewinnung 2.1 Solarenergieanlagen Typen Funktionsweisen Einsatzgebiete 2.2 Windenergieanlagen Typen Funktionsweisen Einsatzgebiete 2.3 Wasserkraftwerke Funktionsprinzip Einsatzgebiete 2.4 ...

Wörter: 3200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Der Gedanke der Urzeugung
Christian Taylor 1998/01/26 Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Der Gedanke der Urzeugung Früher war man davon überzeugt, daß sich Lebewesen spontan und ohne äußeren Anlaß aus...

Wörter: 4600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Photosynthese
Photosynthese grüne Pflanze baut aus H2O und CO2 Kohlenhydrate auf, scheidet dabei O2 aus, Licht ist notwendig: daher Photosynthese heterotrophe Organismen müssen energiereiche, organische Stoffe aus ihrer Umgebung aufnehmen um diese dann umsetzen zu können è in...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Funktion des Gehörsinnes
Frank Heßler Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Referat in Biologie „Die Musik ist eine verborgene arithmetische Bestätigung der unbewußt...

Wörter: 4000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Termiten - Isoptera
TERMITEN / ISOPTERA Allgemein: auch weiße Ameisen, 2000 Termitenarten; T. sind kleine, ungeflügelte Insekten(außer Geschlechtstiere) mittlere Körperlänge: ~1 cm größten: Macrotermes goliath 2.2 cm kleinsten: Gattung Microtermes 2 mm nahe...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Tropen
Inhaltsverzeichnis Seite 1. Klimazonen der Erde 3 2. Die Tropen 4 2.1. Geographische Lage 4 2.2. Das Klima der Tropen 4 2.2.1. Der Tropische Regenwald 4 2.2.2. Die Savannen 5 2.2.3. Die...

Wörter: 19500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gentechnik in der Landwirtschaft
Allgemein I. 1. Einleitung I. 2. „Natürliche Gentechnik“ I. 3. Methoden der Gentechnik Tierzüchtung II. 1. Einleitung II. 2. Tierzüchtung ohne Einsatz der Gentechnik II. 3. Tierzüchtung...

Wörter: 4500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Diabetes
Diabetes Noch Anfang dieses Jahrhunderts war die Diagnose »insulinabhängiger Diabetiker« ein sicheres Todesurteil. Wer an dieser Zuckerkrankheit zu leiden begann, starb vor Ablauf eines Jahres, da dann die Bauchspeicheldrüse das Stoffwechselhormon Insulin nicht mehr...

Wörter: 2450
Seiten:
Sprache: Deutsch


Ökologie - Stoffwechsel - Photosynthese - Zellatmu
1 Ökologie 1.1 Begriffe Ökologie (oikos=Haus, logos=Lehre,Wort) Lehre des „Naturhaushalts“ Beziehungen zwischen Lebewesen // Umwelt Biotop (bios=Leben, topos=Ort) Lebensraum, (Fürstengarten, Waldstück X) Faktoren (lat....

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Umweltbewusste Energiegewinnung
1. Einleitung 2. Umweltbewusste Energiegewinnung 2.1 Solarenergieanlagen Typen Funktionsweisen Einsatzgebiete 2.2 Windenergieanlagen Typen Funktionsweisen Einsatzgebiete 2.3 Wasserkraftwerke Funktionsprinzip Einsatzgebiete 2.4 ...

Wörter: 3100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Heroin
Heroin (Diacetylmorphium) Heroin ist die bekannteste, gefährlichste und härteste Droge der Welt. Sie wirkt sich katastrophal auf die körperliche und seelische Verfassung eines Menschen aus. Die Heroinsucht endet oft auch mit dem Tod. Die Heroinsucht ist in vielen Ländern...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Ökosysteme in der Tiefsee
ÖKOSYSTEME IN DER TIEFSEE Obwohl die Tiefsee wegen fehlendem Licht und somit auch fehlenden Primärproduzenten allgemein als karg und lebensfeindlich gilt, findet man stark konzentriert auf einer Fläche von wenigen Quadratmetern eine überraschend hohe Anzahl von Lebewesen....

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Das Ohr
Das Ohr Dieses Thema habe ich gewählt, weil mich das Sinnesorgan Ohr fasziniert. Woran denkt ihr, wenn ihr euch ein Ohr vorstellt? Ich denke an: Die Ohrmuschel, den Gehörgang, das Trommelfell, die drei kleinsten Knöchelchen des Menschen, die Ohrtrompete, die...

Wörter: 807
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gentechnik
In den letzten Jahren erfuhren Forschung und Entwicklung enormen Aufschwung. Besonders in den Bereichen Gentechnik und Bionik wurden große Fortschritte erzielt. Nun stellt sich immer mehr die Frage wie weit der Mensch mit seinem Erfindungsreichtum gehen darf. Brauchen wir die Gentechnik...

Wörter: 1009
Seiten:
Sprache: Deutsch


Einzelbausteine der Zelle
Einzelbausteine der Zelle Zelle allgemein: Die kleinste Einheit der Lebewesen, die selbständig funktionieren kann. Alle lebenden Organismen bestehen aus Zellen, und nach einer allgemein verbreiteten Ansicht kann man nichts, das kleiner ist als eine Zelle, als...

Wörter: 578
Seiten:
Sprache: Deutsch


AIDS
AIDS 1.) Was passiert bei einer Ansteckung mit dem HI-Virus? Zu einer Infektion mit dem HI-Virus kann es nur kommen, wenn genügend HI-Viren in die Blutbahn gelangt. Dort befallen sie wichtige Zellen des Abwehrsystems (hauptsächlich die T- Helferzellen)und vermehren sich in den...

Wörter: 384
Seiten:
Sprache: Deutsch


Chromosomenanomalien
CHROMOSOMENANOMALIEN Zur Diagnose best. genet. Krankheiten kultiviert man die Lymphozyten aus einer Blutprobe und blockiert den Mitoseablauf durch Colchicin. Die Anordnung der identifizierten Chromosomen nach Größe nennt man Karyotyp. Im Karyotyp des Mannes sind 22 Paar Autosomen...

Wörter: 555
Seiten:
Sprache: Deutsch


Alle kostenlosen Biologie Referate










(c) 2003-2017  HD Software & Beratiungs GmbH
  Partnerseiten:Referate Online|Die besten Nachhilfe Videos