Unser Service
Referate






Informationen
AGB / Datenschutz
Impressum



Du bist hier: Referate Datenbank | Latein

Themengebiet Latein:

Klicke auf den Titel des Referates um es zu lesen. Die Dokumente liegen größtenteils als HTML, PDF oder RTF Datei vor.

Buchstaben: A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

» Alle Dokumente anzeigen (30 Dokumente/Seite)
» Kostenlose Referate anzeigen

 

Alle Latein Referate mit D

Die verschiedenen Arten des Ablativ
Die verschiedenen Arten des Ablativ: Ablativus instrumenti Ablativus sociativus Ablativus modi Ablativus locativus Ablativus separatius Ablativus temporis ad instrumenti Frage: Womit/Wodurch Merke: Der Abl. Instrumenti bezeichnet Werkzeuge oder Mittel. Er steht immer...

Wörter: 100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Der AcI
Der a. c. i Der Akkusativ mit Infinitiv Im A.c.i. steht das Subjekt im Akkusativ und das Prädikat im Infinitiv. Für eine Darstellung der Gegenwart wird der Infinitiv Präsens benutzt, die Vergangenheit wird durch den Infinitiv Perfekt dargestellt. Der A.c.i. wird mit...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


De Bello Gallico
De Bello Gallico Buch I Kapitel 1 1.Gallien ist ganz in drei Teile geteilt, von denen einen die Belgae bewohnen, einen die Aquitani und den dritten die, die in ihrer Sprache Celtae und in unserer Sprache Galli genannt werden. 2.All diese unterscheiden sich voneinander in Gesetzen,...

Wörter: 2100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Neoteriker und Catull
Latein LK 12 / I Referat Marcus Gansloser Dienstag, 10. Februar 1998 Die Neoteriker und Catull 1) Politischer und gesellschaftlicher Hintergrund zu Zeit Catulls PolitischJahrhundert der Bürgerkriege Triumvirat Caesar, Pompeius, Crassus Konsulatsjahr des Quintus Metellus...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Der NcI
Der N.c.i. Der Nominativ mit Infinitiv Der N.c.i. ist eine Konstruktion, die von einem übergeordneten Verb abhängt. Hierbei sind das Subjekt des abhängigen Infinitivs und das Subjekt der passivischen Form identisch. Der N.c.i. kann auch als Umformung des...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Das Nomen
Das Nomen 1. Fall Nominativ Wer oder Was? 2. Fall Genitiv Wessen? 3. Fall Dativ Wem? 4. Fall Akkusativ Wen oder Was? 5. Fall Vokativ 6....

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Philosophie der Stoa
Die Philosophie der Stoa Die Philosophen der Stoa Der Name "Stoa" ist hergeleitet von dem der Halle, in der sich die Anhänger dieser Schule versammelten. Die Philosophen werden in ältere, mittlere und jüngere Stoa unterteilt. Die Schule wurde um 300 v.u.Z. durch Zenon...

Wörter: 3600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Der Ablativ
Der Ablativ Abl. absolutus (vollendeter Ablativ) Oft wird zur Hauptaussage in einem Satz eine weitere Aussage hinzugefügt. Im Lateinischen geschieht dies durch einen Wortblock, welcher aus einem Nomen im Ablativ und einem zu ihm kongruenten Prädikativum besteht. Dabei...

Wörter: 1135
Seiten:
Sprache: Deutsch


Daidalus und Icarus
Daidalus und Icarus Daidalus, lege ,die er atl`eois~-bcr Ii fi`tdct sein Name bedeutet ~der Einfallsreiche. Er war wegen Lahlreicher Eertigkeiten und Erfindungen berühmt. Sein Vater, angeblich von König Erechtheus abstammend, war Eupalamos (der Geschickte) oder Metion (der...

Wörter: 530
Seiten:
Sprache: Deutsch


Der Konjunktiv
DER KONJUNKTIV Der Konjunktiv im HS: In Wunschsätzen (coniunctivus optativus)Einleitung: utinam Verneinung: ne Übersetzung: Erfüllbar gedachte Wünsche der Gegenwart: Konj. Präs.Utinam di omnia bene vertant! Die Götter mögen alles zum Guten...

Wörter: 767
Seiten:
Sprache: Deutsch


Alle Latein Referate mit D










(c) 2003-2017  HD Software & Beratiungs GmbH
  Partnerseiten:Referate Online|Die besten Nachhilfe Videos