Unser Service
Referate






Informationen
AGB / Datenschutz
Impressum



Du bist hier: Referate Datenbank | Latein

Themengebiet Latein:

Klicke auf den Titel des Referates um es zu lesen. Die Dokumente liegen größtenteils als HTML, PDF oder RTF Datei vor.

Buchstaben: A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

» Alle Dokumente anzeigen (30 Dokumente/Seite)
» Kostenlose Referate anzeigen

 

Zurück

32 bis 44 von 44

Plautus Titus Macchius : Menaechmei
Titus Macchius Plautus – MENAECHMEI Argumentum (Inhaltsangabe) Ein sizilianischer Kaufmann hatte Zwillinge. Einer von beiden wurde ihm geraubt und er starb. Den Namen des geraubten gab der Großvater väterlicherseits dem Daheimgebliebenen, er benannte ihn von Sosicles um...

Wörter: 5300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Der Ablativ
Der Ablativ Abl. absolutus (vollendeter Ablativ) Oft wird zur Hauptaussage in einem Satz eine weitere Aussage hinzugefügt. Im Lateinischen geschieht dies durch einen Wortblock, welcher aus einem Nomen im Ablativ und einem zu ihm kongruenten Prädikativum besteht. Dabei...

Wörter: 1135
Seiten:
Sprache: Deutsch


Ovid, Publius Naso: Ars Amatoria, 1.Buch
Ars Amatoria, 1. Buch Einleitung Wenn einer in diesem Volk die Kunst des Liebens nicht kennt, soll er dies lesen und - durch das Lesen des Gedichts belehrt - lieben. Wie durch Kunst werden die schnellen Schiffen mit dem Segel und dem Ruder bewegt, durch Kunst werden die leichten Wagen...

Wörter: 7969
Seiten:
Sprache: Deutsch


Cicero - Leben und Werk
Cicero Leben und Werk Leben siehe Zettel Werke: Reden a) Gerichtsreden: man unterscheidet Anklage- und Verteidigungsreden. Seine 1. Große Rede: Pro Roscio Amarino Reden gegen Veres: 5 Reden, Veres war sizilianischer Stadthalter, Kunsträuber, von 5 Reden hat er...

Wörter: 402
Seiten:
Sprache: Deutsch


Cicero in Verrem
Cicero in Verrem Marcus Tullius Cicero ragte allein von allen durch den Ruhm seiner Rede hervor, er machte die Sprache der Römer reich und berühmt auf dass sie die Völker eng an die gemeinsame Mutter binden sollte. Er verteidigte die Freiheit, die durch die Bürgerkriege...

Wörter: 3230
Seiten:
Sprache: Deutsch


Daidalus und Icarus
Daidalus und Icarus Daidalus, lege ,die er atl`eois~-bcr Ii fi`tdct sein Name bedeutet ~der Einfallsreiche. Er war wegen Lahlreicher Eertigkeiten und Erfindungen berühmt. Sein Vater, angeblich von König Erechtheus abstammend, war Eupalamos (der Geschickte) oder Metion (der...

Wörter: 530
Seiten:
Sprache: Deutsch


Der Konjunktiv
DER KONJUNKTIV Der Konjunktiv im HS: In Wunschsätzen (coniunctivus optativus)Einleitung: utinam Verneinung: ne Übersetzung: Erfüllbar gedachte Wünsche der Gegenwart: Konj. Präs.Utinam di omnia bene vertant! Die Götter mögen alles zum Guten...

Wörter: 767
Seiten:
Sprache: Deutsch


Latein: Mythologische Beispiele
Latein: Mythologische Beispiele Iason und Medea: Ia. im griechischen Mythos Anführer der Argonauten, gewann mit Hilfe von Medea das Goldene Vließ, verstieß sie aber später, um Kreusa, Tochter des korinth. Königs Kreon, zu heiraten. Über sein...

Wörter: 398
Seiten:
Sprache: Deutsch


Ovid
Ovid Publius Ovidius Naso Er wurde 43. v. Chr. In Salmo geboren und starb nach 18 n. Chr. in Tomi (Constanza/Rumänien, wurde dorthin verbannt) Sein Vater war römischer Ritter ⇒ reich! Ovid sollte nach dem Kopf seines Vaters Anwalt werden und eine polit. Laufbahn einschlagen,...

Wörter: 212
Seiten:
Sprache: Deutsch


Ovid
Publius Ovidius Naso 20.März 43v.Chr.: in Sulmona (ca. 180km östlich von Rom) geboren. Er wurde vom Vater nach Rom geschickt, um die Ämterlaufbahn einzuschlagen. Doch Ovid widmete sich dem Musendienst. (Auch Horaz und Catull schlugen die Dichterlaufbahn...

Wörter: 1025
Seiten:
Sprache: Deutsch


Anfänge der rämischen Dichtung
Anfänge der römischen Dichtung Epik (Epos: ein längeres Werk mit mehreren Sängen) Dramatik (aufgeteilt in Tragödie und Komödie) Lyrik (Gedichte die zur Begleitung der Lyra vorgetragen werden) Gattungen: Satire Oden Epigramme Elegie...

Wörter: 232
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lateinische Fabeln - Phaedrus
Duo muli et latrones Duo muli sarcinis gravati ibant : unus ferebant fiscos cum pecunia, alter ferebat saccos multo hordeo. Ille onere dives it celsa cervice, Comes sequitur quieto et placido gradu. Subito latrones ex insidiis advolant Ferroque mulum sauciant, Diripiunt...

Wörter: 614
Seiten:
Sprache: Lateinisch


Gaius Sallustius Crispus - Bellum Iugurthinum
Gaius Sallustius Crispus – Bellum Iugurthinum Lebenslauf: Gaius Sallustius Crispus wurde 86 v. Chr. in Amiternum geboren. Er kam aus gutem Hause (seine Familie gehörte dem Ritterstand an) und er genoß eine gute Ausbildung. Am Anfang verfolgte Sallust gar nicht den...

Wörter: 10000
Seiten:
Sprache: Lateinisch


Zurück

32 bis 44 von 44










(c) 2003-2018  HD Software & Beratiungs GmbH
  Partnerseiten:Referate Online|Die besten Nachhilfe Videos