Unser Service
Referate






Informationen
AGB / Datenschutz
Impressum



Du bist hier: Referate Datenbank | Deutsch

Themengebiet Deutsch:

Klicke auf den Titel des Referates um es zu lesen. Die Dokumente liegen größtenteils als HTML, PDF oder RTF Datei vor.

Buchstaben: A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

» Alle Dokumente anzeigen (30 Dokumente/Seite)
» Kostenlose Referate anzeigen

 

Alle Deutsch Referate mit C

Clemens Brentano (1778-1842)
Clemens Brentano - Leben und Werk 1. Biographie - zum Leben Clemens Brentanos Clemens Brentano wurde am 9. September 1778 als Clemens Maria Wenzeslaus Brentano in Ehrenbreitstein bei Koblenz im Hause seiner Großmutter Sophie La Roche geboren. Da der katholische...

Wörter: 12700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Caesar, Gaius Julius (100v.-44v.)
Gaius Julius Caesar (100 - 44 v. Christus) Ueber keine Persoenlichkeit der Antike wurden mehr Schriften, Buecher, Aufsaetze, etc. verfasst, als ueber jenen Caesar, der sich im ersten vorchristlichen Jahrhundert anschickte, das Antlitz der bekannten Welt zu veraendern. Nicht nur, dass er...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Caesar, Gaius Julius (100v.-44v.)
Lebenslauf des Caesars 100 v. Chr. Am 23. Juli C. Iulius Caesar geboren; Familie patrizisch; eine Schwester 84 C. heiratet Cornelia, die Tochter Cinnas 82/81 Von Sulla geaechtigt, dann begnadigt 80-78 Kriegsdienst in Kleinasien; er zeichnet sich vor...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Camus, Albert (1913-1960) und seine Philosophie
 Camus – ein humanistischer Existentialist I. Camus‘ Leben Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Camus, Albert (1913-1960), französischer Schriftsteller und Philosoph. Mit seiner dem...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Cézanne, Paul (1839-1906)
Paul Cézanne LEBEN Paul Cézanne wurde am 19. Jänner 1839 in der südfranzösischen Kleinstadt Aix geboren und wuchs in ständiger Angst vor seinem herrischen Vater auf, der zum Mitbesitzer einer Bank aufgestiegen war. Er kam in das Bourbon-Gymnasium, wo er...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Chagall, Marc (1889-1985)
© Severin Mayr, 7.a MARC CHAGALL (1889 - 1985) DAS LEBEN VON MARC CHAGALL: Marc Chagall wurde am 7. Juli 1889 in Witebsk (Rußland) geboren. Er verbrachte seine Lehrzeit bei einem akademischen Maler, bis er 1907 ein Malstudium in St. Petersburg besuchte. Von 1910 bis...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Chamisso, Adelbert von (1781-1838)
Biographie von Adelbert von Chamisso Lois-Charles-Adelaide de Chamisso kam am 30.1.1781 als vierter Sohn des Grafen Louis Marie de Chamisso auf dem Stammsitz des alten Adelsgeschlechts, dem Schloß Boncourt in der Cahmpagne, zur Welt. Hier wuchs er heran, bis in seinem 9....

Wörter: 2100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Chopin, Frederic (1810-1849)
Frederic Chopin Frederic Chopin wurde am 22. Februar 1810 auf dem schönen Gut der Gräfin Skarbek in der Nähe von Warschau geboren. Sein Vater, Nikolaus Chopin, war Franzose. Frederics musikalische Talente traten schon sehr früh zutage. Die Eltern kümmerten sich...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Cicero, Marcus Tullius (106v.-43v.)
Cicero © 1997 Falk Wider I. Leben: Marcus Tullius Cicero (cicer,-eris - die Kichererbse) lebte vom Jahre 106 (3. Januar) - 43 (7. Dezember) a.Chr.n. und entstammte dem bekannten Rittergeschlecht der Tullii. Von seinem Geburtsort Arpinum (heute Arpino; südöstl.von Rom) kam er...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Cicero, Marcus Tullius (106v.-43v.)
Cicero Marcus Tulius Cicero wurde im Jahre 106 in Arpinum bei Latium geboren. Er stammte aus dem Handelsadel (niederer Adel). Cicero begann seine Laufbahn nach gründlicher Ausbildung als Anwalt in Rom, zudem widmete er sich in seiner Jugend dem Studium der Philosophie und Rhetorik....

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Cicero, Marcus Tullis (106v.-43v.)
M. TULLIUS CICERO LEBEN UND WERK Über Cicero ist aus der Antike reichlich Material erhalten. Die bedeutendsten Quellen sind die über 800 erhaltenen Briefe aus seiner Korrespondenz (16 Bücher “Ad familiares,” 16 Bücher an seinen Freund und Verleger T....

Wörter: 3100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Claudius, Matthias (1740-1819)
Matthias Claudius (1740-1819) * am 15. 08. 1740 in Reinfeld (Holstein) als Pfarrerssohn geboren * 1755-1759 besuchte er die Lateinschule in Phön * 1759-1763 ging er an die Uni in Jena um Theologie zu studieren * er befaßte sich neben der Theologie auch mit Jurisprudenz...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Cortés, Hernán (1485-1547)
Hernán Cortés Gnadenloser Eroberer oder begnadeter Diplomat? Auswanderung und Bewährung Heimlicher Aufbruch und erste Kontakte Unerwartete Hilfe und Misstrauen Verrat und nochmals Verrat Hinterhalte und indianische Unterstützung Marsch und Erstaunen...

Wörter: 4600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Csokor, Franz Theodor (1885-1969)
Franz Theodor Csokor I) Der Autor (1885-1969): Franz Theodor Csokor wurde am 6. September 1885 als Sohn eines Hochschulprofessors und Arztes in Wien geboren. Er studierte Kunstgeschichte. Von 1915 bis 1918 war er Soldat im Dienste der österreichischen Truppen. Später war er als...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Curie, Marie (1867-1934)
Marie Curie Marie Curie wurde am 7. November 1867 in Warschau als Tochter eines Physiklehrers geboren. Damals Hieß sie noch Marya Sklodowska. Sie hatte drei Geschwister. Marie konnte ihr Studium in Paris an der Sorbonne in Physik und Chemie erst mit 25 beginnen, da ihr Vater nicht...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Curie, Marie (1867-1934)
Physikreferat: Marie Curie: ihr Leben und Werk 1867 wird Marya Salomee Sklodowska in der Fretastr. 16 in Warschau geboren. Als sie neun Jahre alt ist, erkranken ihre Schwestern Bronia und Sofia an Typhus, Sofia stirbt an den Folgen. Doch es geht noch weiter: schon zwei Jahre...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Chamisso, Adelbert von: Peter Schlemihls wundersam
peter schlemihls wundersame geschichte Adelbert von Chamisso Adelbert von Chamisso wurde 1781 in der Champagne in Frankreich geboren. Chamisso entstammte einer alten lothringischen Adelsfamilie, die sich auf der Flucht vor der französischen Revolution in Berlin...

Wörter: 1800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Constantinus der Große
Constantinus der Große Imperator CaesarFlavius Constrantinus Pius Felix Invictus Augustus Constantin der Große wurde am 27. Februar 272 oder 273 in Naissus geboren und er starb am 22. Mai an einer Krankheit in Akyrona bei Nycomedia. Beim Tode des Maximinus Daia im Sommer 313...

Wörter: 2800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Canetti, Veza und Werke
Veza Canetti Die gelbe Strasse Das Gute und das Böse wohnen dicht nebeneinander in der Gelben Straße, der Straße der Lederhändler in der Wiener Leopoldstadt. Veza Canetti beschreibt diese knapp, prägnant anrührend oder mit bissigem Humor. Der...

Wörter: 1600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Callenbach, Ernest: Ökotopia
Buchbesprechung 28.11.95 Ökotopia Ein Leitfaden zur Rückbildung zum Urmenschen Der Autor Ernest Callenbach präsentiert ein Werk, daß er Ökotopia nennt und womit er die Literaturkategorie "wünschenswert aber nicht bestehender gesellschaftlicher...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Campanella, Tommaso: Monopoly
Campanella: Monopoly Das Buch handelt von der schweizerischen Finanzwelt. In jeder Stadt, in die sich der Spieler und Erzähler “hinwürfelt”, befindet sich dieser. Schaffhausen: Rede verschiedener hoher Tiere. Thun: Über das Militär und die...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Cronin, A.J.: Die Sterne blicken herab
Titel: Die Sterne blicken herab Verfasser: A.J. Cronin Erscheinungsjahr: 1935 Zum Autor: A. J. Cronin wurde am 18. 7 1896 in Cardross / Schottland geboren und starb am 6. 1. 1981 in Montreux. Er schloß 1919 mit Auszeichnung das Medizinstudium ab und reiste kurz darauf als Schiffsarzt...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Canetti, Veza: Die gelbe Straße
Veza Canetti Die gelbe Strasse Das Gute und das Böse wohnen dicht nebeneinander in der Gelben Straße, der Straße der Lederhändler in der Wiener Leopoldstadt. Veza Canetti beschreibt diese knapp, prägnant anrührend oder mit bissigem Humor. Der...

Wörter: 1600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Caesar, Gaius Julius (100v.-44v.)
Istvan Siklossy 3ème 2 César[.] Gaius Julius César était un homme fascinant et extraordinaire, qui a eu une grande influence sur l’histoire de l’Europe. Je commence par la description de sa carrière, après quoi je vais vous...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Französisch


Camus, Albert (1913-1960)
1.Biographie d’ Albert Camus Albert Camus est né le 7 novembre 1913 dans le petit village Saint-Paul à huit kilomètres de Mondovi en Algérie. Il était le deuxième fils d‘une famille immigrée européenne. Quand il a eu neuf...

Wörter: 4500
Seiten:
Sprache: Französisch


Cicero, Marcus Tullius (106v.-43v.)
Marcus Tullius Cicero, der Philosoph (106-43 v. Chr.) Cicero studierte Philosophie zuerst als Hilfswissenschaft für Rhetorik. Er war zwar schon früh an Philosophie interessiert, widmete ihr sich aber erst im Exil (während des zweiten Bürgerkrieges unter Caesars...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Camus, Albert: Der Fremde
Der Fremde von Albert Camus Camus wurde am 7.November 1913 in Mondovi in Algerien geboren und studierte Philosophie an der Universität von Algier. Nach einer Tuberkulose-Erkrankung mußte er sein Studium jedoch abbrechen. Dies war ein prägendes Erlebnis und hat sein Interesse...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Cendrars, Blaise: l’or
Blaise Cendrars: l’or Suter geht in sein Heimatdorf, um dort seine Heimatsurkunde für einen Pass zu verlangen, er bekommt jedoch keine. Seine Familie bleibt in der Schweiz, er reist aber doch aus und irrt einige Zeit in Frankreich umher. Er trifft auf eine Reisegruppe,...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Coelho, Paolo: Der Alchimist
Der Roman, den ich Euch vorstelle, „Der Alchimist“ von Paolo Coelho, ist unbestrittenermassen ein Beststeller geworden. Aber anscheinend ist eine hohe Auflagezahl keine Garantie für höchsten literarischen Wert ist. Ihr seht schon jetzt, ich habe eine etwas kritische Meinung...

Wörter: 878
Seiten:
Sprache: Deutsch


Cassandre, A. Mouron
A.M. Cassandre,mit bürgerlichen Namen Adolphe Mouron wurde am 24. Januar 1901 in Charkow in der Ukraine geboren. Als jüngstes von fünf Kindern wuchs er in einer wohlhabenden Familie auf. Sein Vater, Georges Mouron, der ein erfolgreicher Geschäftsmann war und...

Wörter: 1660
Seiten:
Sprache: Deutsch


Comier, Robert: Auf der Eisenbahnbrücke
Auf der Eisenbahnbrücke Der Autor: Robert Comier schreibt seit seinem 7. Schuljahr. „ Ich kann mich nicht erinnern, dem Schreiben widerstanden zu haben, wenn ein Blatt Papier in der Nähe war“. Robert Cormier ist in der Kleinstadt Leominster im US-Staat...

Wörter: 1279
Seiten:
Sprache: Deutsch


Castillo, Michel del: Elegie der Nacht (Eine Jugen
Literaturtagebuch MICHEL DEL CASTILLO ELEGIE DER NACHT EINE JUGEND IM STRAFLAGER 1. AUTOR Michel del Castillo wurde 1933 in Madrid als Sohn einer spanischen Mutter und eines französischen Vaters geboren. Er floh 1938 mit seiner Mutter...

Wörter: 1719
Seiten:
Sprache: Deutsch


Camus, Albert: L'Ètranger
Albert Camus "L´Étranger" deutsche Übersetzung Autoreninformation: Albert Camus *1913, +1960 Camus wurde am 7. November 1913 in Mondovi in Algerien in armen Verhältnissen geboren. Er absolvierte sein Studium in Algier. Die Lizenz der Philosophie erreichte er durch...

Wörter: 953
Seiten:
Sprache: Deutsch


Camus, Albert: Der Fremde
Der Fremde – Albert Camus Die Geschichte handelt von dem jungen Meursault, einem unbedeutenden jungen Franzosen in Algier, zu einer Zeit, zu der Algerien noch eine französische Kolonie war. Er beschreibt seine mittelmäßige Existenz als bescheidener...

Wörter: 0
Seiten:
Sprache: Deutsch


Christoph Willibald Ritter von Gluck
Christoph Willibald Ritter von Gluck Herkunft und Jugend Er wurde am 2.Juli 1714 in Erasbach in der Oberpfalz geboren. Sein Vater Alexander war Förster unter dem Grafen Lobkowitz in Böhmen, seine Mutter Hausfrau. Mit drei muß er mit seiner Familie nach Böhmen...

Wörter: 851
Seiten:
Sprache: Deutsch


Cervantes Saavedra,Miguel de : Don Quijote
Miguel de Cervantes Saavedra: DON QUIJOTE (“Il ingenioso hidalgo Don Quijote de la Mancha”) “Weil Leben und Werk so dicht aufeinander verweisen, gehört zum rechten Verstehen des Don Quijote die Biografie des Cervantes.” Fritz Martini Zeit und...

Wörter: 1912
Seiten:
Sprache: Deutsch


Crichton, Michael: The Lost World
Literaturtagebuch MICHAEL CRICHTON THE LOST WORLD VERGESSENE WELT 1. AUTOR Michael Crichton wurde 1942 in Chicago geboren. Sein Studium absolvierte er am Harvard College und an der Harvard Medical School. Nach seiner Promotion arbeitete er als Dozent...

Wörter: 2065
Seiten:
Sprache: Deutsch


Carmen Gedic
Carmen 1 Wem widme ich das eben mit trockenemBinnstein geglättete neue feine Büchlein.Dir, Cornelius: Denn Du pflegtest zu meinen,daß meine Kleinigkeiten etwas wert sind,schon damals, als Du als einziger der Italer wagtest,die ganze Ewigkeit in drei gelehrten,oh Jupiter, und...

Wörter: 3407
Seiten:
Sprache: Deutsch


Chesterson, Gilbert Keith: Pater Brown
I Pater Brown I Gilbert Keith Chesterton Pater Brown: Pater Brown ist Pfarrer einer kleinen britischen Gemeinde. Er macht einen eher schrulligen, harmlosen Eindruck und wird deshalb auch gerne unterschätzt. Niemand würde in diesem dicken kleinen Mann, mit seiner schwarzen Robe,...

Wörter: 543
Seiten:
Sprache: Deutsch


Crichton, John Michael: Expedition Kongo
EXPEDITION KONGO von Michael CrichtonÜbersetzung von Karl A. KleverOrginalausgabe erschien 1980 Autor: Das Buch Expedition Kongo wurde von John Michael Crichton geschrieben. Michael Crichton wurde am 23. Oktober 1942 in Chicago geboren. Sein Studium absolvierte er am Harvard College...

Wörter: 5478
Seiten:
Sprache: Deutsch


Chidolue, Dagmar: London, Liebe und all das
Dagmar Chidolue: „London, Liebe und all das“ (1989) Zur Autorin: Dagmar Chidolue, 1944 in Sensburg/ Ostpreußen geboren wuchs in Gütersloh, Westfalen. Nachdem sie ihre Ausbildung im wirtschafts - und steuerberatenden Beruf abgeschlossen hatte, holte sie das Abitur nach...

Wörter: 1565
Seiten:
Sprache: Deutsch


CARMEN
PROSPER MéRIMéE; CARMEN In Sevilla begegnet der geachtete baskische Dragonerkorporal Don Jóse Lizzarrabengoa der stolzen, zügellosen Zigeunerin Carmen, die in einer Zigarrenfabrik arbeitet. Diese Begegnung wird für ihn schicksalhaft. Obwohl Carmen ihn davor...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Chagall, Marc
Biographie * 7. Juli als Moissej Segal jüd. Eltern in Witebsk/Weissrussland in Schtetl. 8 Geschwister folgten. > später wichtige Motive. Die Mutter, 1914 1/ Der Vater 1911 2Vater änderte Namen bald auf Chagall. besuchte jüdische Grundschule, wuchs wegen Religion...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Chamisso, Adelbert von: Peter Schlemihls wundersam
Peter Schlemihl´s wundersame Reise Autor: Adelbert von Chamisso 1) Inhalt: Durch einen Zufall kommt Peter Schlemihl, ein unerfahrener junger Mann, in die Gesellschaft eines reichen Kaufmannes, des Herrn John. Dort erweckt sein Interesse ein stiller, hagerer, grauer Manndre mit der...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Cäsars gallische Ethnographie
Cäsars gallische Ethnographie Zwischen Wissenschaft und Politik Cäsars gallische Ethnographie (Völkerkunde) ist eine Meisterleistung, die es fertigbringt, auf knappstem Raum die Innen- und Außenpolitik und die gesellschaftlich-, wirtschaftliche Grundlagen...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Comics
COMICS „ zu räumlichen Sequenzen angeordnete, bildliche oder andere Zeichen, die Informationen vermitteln und/ oder eine ästhetische Wirkung beim Betrachter hervorrufen sollen“ Vorwort: Comics, das Medium der bunten Bilder faszinierte mich...

Wörter: 3630
Seiten:
Sprache: Deutsch


Claudio Monteverdi
Claudio MONTEVERDI: getauft 15.5.1567 in Cremona, gest. 29.11.1643 in Venedig Er war italienischer Komponist und studierte an der Kathedrale von Cremona. Bereits im Alter von 15 Jahren hatte er sein erstes Werk, die Sacrae cantiunculae von 1582, veröffentlicht. Nach...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Christa Wolf; "Störfall - Nachrichten eines Tages"
Gliederung "Störfall - Nachrichten eines Tages" von Christa Wolf 1.) Biographie von Christa Wolf 2.) Inhaltsangabe 3.) Stilmittel 4.) Aussage des Buches Biographie von Christa Wolf 18.März 1929 Christa Wolf...

Wörter: 1254
Seiten:
Sprache: Deutsch


Alle Deutsch Referate mit C










(c) 2003-2018  HD Software & Beratiungs GmbH
  Partnerseiten:Referate Online|Die besten Nachhilfe Videos