Unser Service
Referate






Informationen
AGB / Datenschutz
Impressum



Du bist hier: Referate Datenbank | Deutsch

Themengebiet Deutsch:

Klicke auf den Titel des Referates um es zu lesen. Die Dokumente liegen größtenteils als HTML, PDF oder RTF Datei vor.

Buchstaben: A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

» Alle Dokumente anzeigen (30 Dokumente/Seite)
» Kostenlose Referate anzeigen

 

Alle Deutsch Referate mit R

Raimund, Ferdinand: Der Alpenkönig und Menschenfei
"DER ALPENKÖNIG UND MENSCHENFEIND”: Der Reiche Gutsbesitzer Rappelkopf ist gegen eine Heirat seiner Tochter Malchen mit dem Maler August Dorn. Als die Verliebten der Verzweiflung nahe sind, erscheint ihnen der Alpenkönig Astragalus, der gern die Menschen zur Selbsterkenntnis...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Roth, Joseph: Die Büste des Kaisers
Joseph Roth DIE BÜSTE DES KAISERS Kleine Prosa AUTOR Joseph Roth, † Paris, 27. Mai 1939 Joseph Roth, ein österreichischer Erzähler, wurde am 2.9.1894 am östlichen Rand der k. und k. Monarchie, an der Grenze zum zaristischen Rußland in...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rendell, Ruth: Dämon hinter Spitzenstores
Buchbesprechung RUTH RENDELL thriller DÄMON HINTER SPITZENSTORES Das Buch zum Film ØDer Mann nebenan× Inhaltsangabe: I n dem Thriller “Dämon hinter Spitzenstores” , der in einer armen Gegend von London...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Roth, Gerhard: Der See
Werner Bailer <werner.bailer@usa.net Gerhard Roth wurde 1942 in Graz geboren, studierte Medizin, übte aber nie den Beruf eines Arztes aus, sondern arbeitete als Angestellter, zuletzt als Organisationsleiter im Rechenzentrum Graz. Seit 1978 lebt er als freier Schriftsteller in Wien und...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rosei, Peter Dr.: Entwurf für eine Welt ohne Mensc
Dr. Peter Rosei - Entwurf für eine Welt ohne Menschen zum Autor: Peter Rosei wurde am 17. 6. 1946 in Wien geboren. Er entstammte einer "proletarisch-kleinbürgerlichen" Familie. 1947 wurde Roseis Bruder Franz, heute Bildhauer und Zeichner, geboren, mit dem Rosei noch immer...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Remarque, Erich Maria: Im Westen nichts Neues
Projekt “Literatur des 20. Jahrhunderts” Erich Maria Remarque “Im Westen nichts Neues” erarbeitet von: Tanja Rohleder Hinweise zum Projekt Die nachfolgende Arbeit entstand als sogenannte Facharbeit im Schuljahr 1998/99 im Rahmen...

Wörter: 6200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Ransmayr, Christoph: Die letzte Welt
©1997 Paul Alexandrow Zur Weiterverwendung jeglicher Art bestimmt. Bitte vor Verwendung E-mail an palexandrow@netway.at Dieses Referat wurde in einer 6. Klasse eines Gymnasiums (humanistischer Zweig) mit der Note Sehr Gut beurteilt. Christoph Ransmayr Die letzte Welt Leseprobe...

Wörter: 1600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Raimund, Ferdinand: Der Alpenkönig und der Mensche
Der Alpenkönig und der Menschenfeind Zauberspiel von FERDINAND RAIMUND Ferdinand Raimund (1790 – 1836) “... doch war mein Sinn vorzugsweise dem Trauerspiele zugewandt, das Lustspiel begeisterte mich weniger, die Posse wer mir...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Raabe, Wilhelm: Die schwarze Galeere
"Thomas N." <buchgeher@eunet.at> Wilhelm Raabe Die schwarze Galeere Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Thomas Neumayer Facharbeit aus Deutsch Dachsberg, am 15. Juni...

Wörter: 3200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Reisen im Spiegel der Literatur
LK Deutsch Jgst 12.2 Materialiensammlung: Reisen im Spiegel der Literatur Materialiensammlung: Reisen im Spiegel der Literatur Seite 14 Johann Wolfgang von Goethe Italienische Reise Vorbemerkung: An der Biographie Goethes...

Wörter: 17200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rostand, Edmond: Cyrano von Bergerac
Cyrano von Bergerac von Edmond Rostand Zum Autor: Edmond Rostand wurde am 1.4.1868 in Marseille geboren und starb am 2.12.1918 in Paris. Sein Vater war Soziologe und Journalist und seine Familie war wohlhabend. Im Collège Stanislas in Paris bekam er seine Erziehung und heiratete...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Roth, Joseph: Radetzkymarsch
Verwendete Literatur: [1] Radetzkymarsch, Joseph Roth [2] Joseph Roth - Leben und Werk in Bildern, Heinz & Victoria Lunzer [3] Deutsche Prosadichtungen des XX. Jahrhunderts, Werner Zimmermann [4] Historische Ereignisse im österreichischen Roman, Alfred Doppler aus: ...

Wörter: 2200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Roth, Joseph: Radetzkymarsch
JOSEPH ROTH - RADETZKYMARSCH 1.) DER AUTOR: Der österreichische Schriftsteller und Journalist Joseph ROTH wurde am 2.9.1894 als Sohn jüdischer Eltern in Ostgalizien geboren. Nach dem 1.Weltkrieg arbeitete er als Journalist bei verschiedenen Zeitungen, ab 1921 auch in Berlin von wo...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Raimund, Ferdinand (1790-1836)
Ferdinand Raimund I) Der Autor (1790-1836): Ferdinand Raimund wurde am 1. Juni 1790 in Wien als Sohn des Drechslermeisters Ferdinand Jakob Raimund geboren. Er verlor früh seine Eltern und kam zu einem Konditor in die Lehre. Seine erste Bekanntschaft mit dem Theater machte er als...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Reich-Ranicki, Marcel (1920- )
Marcel Reich-Ranicki gk Deutsch, Gym. Weissenburg, 13_1, `94 Einleitung Folie1 1920 geboren in polnischer Kleinstadt Wloclawek an der Weichsel Vater sprach polnisch, Mutter deutsch Jude spricht noch heute zu Hause mit seiner Frau polnisch 1929 Umzug mit Eltern...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Remarque, Erich Maria (1898-1970)
Erich Maria Remarque (1898-1970) * am 22. Juni 1898 in Osnabrück geboren * 1904-1912 besuchte er die Volkshochschule in Osnabrück * 1912 "Katholische Präparanda" in Osnabrück zur Vorbereitung auf das Lehrseminar * am 26. November 1916 Einberufung zum Militär *...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Remarque, Erich Maria (1898-1970)
Person Legende Ravic, eigentlich Ludwig Fresenburg Deutscher Arzt, um die 40 flüchtet vor der NSDAP, kämpfte im 1. Weltkrieg, im Spanischen Bürgerkrieg auf republikanischer Seite Versucht zu überleben, sich durchzuschlagen probiert sich nirgends...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rembrandt, Harmenszoon van Rijn (1606-1669)
Rembrandt Harmenszoon van Rijn (1606 - 1669) Von: Simon Fleischer “Wenn man Frans Hals sieht, bekommt man Lust zum Malen, wenn man Rembrandt sieht, so möchte man es aufgeben.”[1] Dieser Satz stammt von Max Liebermann (1847 -1935)[2], einem deutschen Maler und...

Wörter: 2100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rembrandt, Harmenszoon van Rijn (1606-1669)
Rembrandt © 1998 by Martin Burgard und Dirk Feß Auf einer kleinen Anhöhe am Rande der holländischen Stadt Leiden stand die Mühle des Harmen Gerritsz, der sich, da sein Anwesen nahe dem Ufer des Flüßchen Tihn gelegen war, dessen Namen zulegt und...

Wörter: 3800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Roddenberry, Eugene Wesley (1921-1991)
CREATOR OF THE STARTREK SAGA EUGENE WESLEY RODDENBERRY (1921 - 1991) 1. Life 1921 born in El Paso, Texas on August 19th 1941 graduated from LA City College volunteered for the U.S. Army Air Corps Second Lieutenant, took part in 89 missions and sorties Distinguished...

Wörter: 2500
Seiten:
Sprache: Englisch


Rosegger, Peter (1843-1918)
Peter Rosegger I) Der Autor (1843-1918): Peter Rosegger wurde am 31.7.1843 in Alpl bei Krieglach als Sohn eines armen Waldbauern geboren. Für die Bauernarbeit zu schwach, ging er als Schneidergeselle von Hof zu Hof und lernte dabei Leute und Bräuche gründlich kennen. Von...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rothe, Hans (1894-1963)
Hans Rothe I) Der Autor (1894-1963): Hans Rothe wurde am 14. August 1894 in Meissen geboren. 1916 begann er, am 300. Todestages Shakespeares, seine Dramen zu übersetzen, eine Arbeit, die 48 Jahre später abschloß. Gleichzeitig arbeitete er als Dramaturg und Regiesseur am...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rousseau, Jean-Jacques (1712-1778)
Schülervortrag: Jean-Jacques-Rousseau (1712-1778) erstellt am: 15.05.1996 Fach: Sozialkunde Autor: Conny von Ludwig Naturzustand des Menschen Wie die meisten Politikwissenschaftler geht auch Rousseau vom Naturzustand des Menschen aus und seine Lehren finden hier ihren...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rousseau, Jean-Jacques (1712-1778)
Jean-Jacques Rousseau: *28.6.1712 > 2.71778 Tafelanschrieb: Jean Jacques Rousseau Er wurde am 28.6.1712 in Genf geboren. Vater war Uhrmacher Mutter starb wenige Tage nach seiner Geburt. Riß mit 16 aus, ging daraufhin auf Wanderschaft und verschiedenen Berufen wie...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rubinowicz, Dawid: Das Tagebuch des Dawid Rubinowi
Signatur: Betz Verlag 34 Titel: “Das Tagebuch des Dawid Rubinowicz" Autor: Dawid RUBINOWICZ Herausgeber: Walther Petri Ausstattung: Taschenbuch, kartoniert, gut lesbarer Druck, Personen: Dawid, seine Eltern...

Wörter: 1900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Raabe, Wilhelm: Die schwarze Galeere
REFERAT/ 5. KLASSE NINA MICHLMAIR WILHELM RAABE DIE SCHWARZE GALEERE Der Autor : Wilhelm Raabe lebte von 1831 bis 1910 und stammte aus Ostfalen aus Wesergau. Er erlebte das...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rosegger, Peter: Waldheimat
“WALDHEIMAT”: Vom Urgroßvater, der auf der Tanne saß: Als Peter noch ein kleiner Junge war, wurden ihm neben der Feldarbeit immer ein paar Geschichten erzählt. Aber die Geschichte von der grauen Tanne oder auch Türhentanne genannt faszinierte ihn am...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rhue, Morton: Die Welle
Die Welle Die Geschichte spielt in Amerika der 80er Jahre in einer Highschool und beruht auf wahren Begebenheiten. Der Geschichtslehrer Ben Ross unternimmt einen Unterrichtsversuch in einer Klasse, der seinen Schülern beweisen soll, daß der Faschismus des Nationalsozialismus kein...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Remarque, Erich Maria: Im Westen nichts Neues
Buchbearbeitung zu "Im Westen nichts Neues"erarbeitet von Johannes Grindlbearbeitet von Robert Vater ZUM AUTOR Erich Maria Remarque, ursprünglich Erich Paul (!!!) Remark wurde am 22. Juni 1898 in Osnabrück geboren und starb am 25. September 1970 in...

Wörter: 5000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Remarque, Erich Maria: Im Westen nichts Neues
Erich Maria Remarque Im Westen nichts Neues Aufgaben: 1. Biographie von Erich Maria Remarque 2. Stelle eine kurze Inhaltsangabe kapitelweise auf! 3. Wie kommt die Zerstörung einer ganzen Generation zum Ausdruck? 4. Leben und Überleben im Krieg. Wie schafft die Gruppe...

Wörter: 1700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Raffael (1483-1520)
Raffael (1483-1520) Michael Sinner 12,2 20.April 99 Raffael Santi wurde am 6. April 1483 als Sohn von Giovanni Santi, der selbst Maler war, und Màglia Ciarla in Urbino geboren. Durch die Werkstatt seines Vaters kommt Raffael sehr früh mit der Kunst der Renaissance...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rhetorik
Thema 2: Seminare über Rhetorik, Argumentation und Präsentation stehen hoch im Kurs. Wie wichtig ist es Ihrer Meinung nach, sich in der heutigen Gesellschaft überzeugend ausdrücken zu können? Schon in der Antike wurden durch mitreißende Ansprachen Siege...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rhetorische Figuren
Rhetorische Figuren Rhetorische Figur Beispiel Definition Akkumulation Nenn´s Glück! Herz! Liebe! Gott! Reihung von Begriffen zu einem- genannten oder nicht genannten- Oberbegriff Allegorie “Gott...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rytchëu, Juri: Unter dem Sternbild der Trauer
Juri Rytchëu, Unter dem Sternbild der Trauer Dicht am Polarstern glitzern im Sternbild der Trauer jene Sterne, die aus den Seelen der Toten hervorgegangen sind. Dort sieht der Schamane Analko auch seinen Sohn Atun, der ein Opfer der Umwälzungen geworden ist, die über die...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Raimund, Ferdinand: Der Verschwender
Ferdinand Raimund "Der Verschwender" 1) Der Autor Raimund ist ein Kind der Wiener Vorstadt Mariahilf, der Sohn des Drechslermeisters Ferdinand Jakob Raimann. Früh verlor er die Eltern und kam zu einem Konditor in die Lehre. Als sogenannte "Numero", Süßwaren seines...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rothe, Hans: Verwehte Spuren
“VERWEHTE SPUREN”: Das Hörspiel "Verwehte Spuren" von Hans Rothe handelt zur Zeit der Pariser Weltausstellung von Igna Vargas, die ihre vermeintlich verschwundene Mutter sucht. Igna Vargas und ihre Mutter Francoise Vargas reisen von Rio nach Paris. Wegen Platzmangels...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Roth, Joseph: Radetzkymarsch
1 Einleitung Ein Grund, warum mir Joseph Roths Radetzkymarsch so gut gefallen hat, dürfte sicherlich der sein, dass mich schon immer die Habsburger und ihr Reich, in dem ”die Sonne nie unterging”, fasziniert haben. Gewisse Begriffe waren mir leider gänzlich unbekannt, so...

Wörter: 7500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Roth, Joseph: Radetzkymarsch
walter-ludwig skolud <waluliso@gmx.net> Autor: Roth Titel: Radetzkymarsch Inhalt : Roman, geschrieben 1932, 1. Auflage 1981. Schildert den Aufstieg und Verfall der Familie Trotta. 1. Teil Den Ausgangspunkt bildet jener Trotta welcher in Slowenien in dem kleinem Ort Sipolje ein...

Wörter: 2400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rezeptionsveränderungen im Medienzeitalter
Referat für den LK Deutsch - gehalten am 24.4.1998 von Klaus Schurg Rezeptionsveränderungen im Medienzeitalter Beginn des modernen Lesens im 18. Jh., davor ritualisiertes Lesen, intensive Wiederholungslektüre (Bibel, Katechismus,...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Robespierre, Maximilien de (1758-1794)
Über das Leben des Maximilien de Robespierre Robespierre wurde am 6. Mai.1758 in Arras, in der Provinz Artois in Norden Frankreichs, geboren. Über seine ersten 31 Lebensjahre ist nicht viel zu berichten, da diese auch eher unwichtig erscheinen im Vergleich zu seinem sonstigen...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rosendorfer, Herbert: Briefe in die Chinesisch Ver
Referat (Briefe in die Chinesisch Vergangenheit) von Herbert Rosendorfer Personen: Kao-tai = Reisender, Mandarin (Hoherer Regierungsbeamter) Dji-gu = Erfinder, im China des 10.Jahrhunderts zurückgebliebener Freund Herr Shi-shmi = Herr Schmitt, für Kao-tai ein Weiser und...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Raimund, Ferdinand: Die gefesselte Phantasie
Die gefesselte Phantasie Zauberspiel von FERDINAND RAIMUND Ferdinand Raimund (1790 – 1836) “... doch war mein Sinn vorzugsweise dem Trauerspiele zugewandt, das Lustspiel begeisterte mich weniger, die Posse wer mir gleichgilitg.” F. J. Raimund...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rys, Jan: Grenzjäger
Grenzjäger Ein Hörspiel von Jan Rys Biographie Jan Rys (eigentlich Marcel Nerlich) wurde am 22. Juli 9131 in Mährisch Austrau/Tschechoslowakei geboren. Als Schüler wechselte er zwischen Gymnasien im sogenannten Protektorat, in der CSSR, in Österreich und...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Remarque, Erich Maria: Im Westen nichts Neues
Remarque: Im Westen nichts neues Das Buch handelt vom Soldaten Paul, der 1916 in den 1. WK eingezogen wird. In den folgenden 2 Jahren lernt er alle Greuel des Krieges kennen. Er wird verletzt, geht verloren, usw... . Bis am Schluss des Buches sterben alle seine guten Freunde, mit denen er...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Remarque, Erich Maria: Im Westen nichts Neues
Erich Maria Remarque Im Westen nichts Neues Zum Autor: Erich Maria Remarque kam am 22.06.1898 als Erich Paul Remark in Osnabrück zur Welt. 1915 beginnt er mit der Ausbildung am Katholischen Lehrerseminar in Osnabrück. Am 26. November 1916 wird er zum Militär einberufen, und...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Remarque, Erich Maria: Im Westen nichts Neues
IM WESTEN NICHTS NEUES Ein Roman von Erich Maria Remarque Biographie Am 22. Juni 1998 wurde Erich Maria Remarque als Sohn eines in Osnabrück ansässigen Buchbinders geboren. Gemeinsam mit zwei jüngeren Schwestern wuchs er in eher ärmlichen Verhältnissen...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Remarque, Erich Maria: Im Westen nichts Neues
Erich Maria Remarque Im Westen nichts Neues - Buchbesprechung ausgearbeitet von Jens Salomon und Moritz Schlie Inhaltsverzeichnis 1. Titelbild Seite 1 2. Inhaltsverzeichnis Seite 2 3. Einleitung Seite 3 4. Inhaltsangabe Seite 4 5. Personenbeschreibung der...

Wörter: 10700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Raimund, Ferdinand: Der Alpenkönig und der Mensche
Der Alpenkönig und der Menschenfeind Zauberspiel von FERDINAND RAIMUND Ferdinand Raimund (1790 – 1836) „... doch war mein Sinn vorzugsweise dem Trauerspiele zugewandt, das Lustspiel begeisterte mich weniger, die Posse wer mir...

Wörter: 1295
Seiten:
Sprache: Deutsch


Reischl, Gerald: Im Visier der Datenjäger
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Im Visier der Datenjäger VON GERALD REISCHL INHALTSVERZEICHNIS GERALD REISCHL Originaldokument enthält an dieser Stelle eine...

Wörter: 1907
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rosegger, Peter: Erdsegen
Peter Rosegger – Erdsegen Sehr geehrte Frau Professor, liebe Mitschüler, ich möchte Sie recht herzlich zu meinem Referat über den Roman “Erdsegen” von Peter Rosegger begrüßen. Der Autor: Peter Rosegger, geboren 1843 in Krieglach in der...

Wörter: 1065
Seiten:
Sprache: Deutsch


Raabe, W.: Die schwarze Galeere
DIE SCHWARZE GALEERE, W. Raabe BIOGRAPHIE: 8.9.1831 Wilhelm Raabe wird als Sohn von Auguste Johanne Friederike Jeep und des Justizammannes Gustav Karl Maximilian Raabe geboren. Er erlebt eine unbeschwerte Jugend und schon früh zeigt er eine grosse zeichnerische...

Wörter: 2305
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rousseau, Jean Jacques: Der Gesellschaftsvertrag
Jean-Jacques Rousseau Der Gesellschaftsvertrag Der französisch-schweizerische Philosoph, Pädagoge, Schriftsteller Jean-Jacques Rousseau (1712 - 1778) war einer der geistigen Wegbereiter der Französischen Revolution. Nach seiner Ansicht befand sich die Menschheit...

Wörter: 1296
Seiten:
Sprache: Deutsch


Romantik/ETA Hoffmann
Abgabetermin: 10.04.2000 Name: Ralf Kirchhof Romantik Semesterarbeit - LK Deutsch 1. Überblick über die Grundzüge der Epoche der Romantik Die Epoche der Romantik ist eine vielschichtige geistige und künstlerische, insbesondere...

Wörter: 3852
Seiten:
Sprache: Deutsch


Raimund, Ferdinand: Die gefesselte Phantasie
Die gefesselte Phantasie Zauberspiel von Ferdinand Raimund Inhaltsverzeichnis Ferdinand Raimund (1790 – 1836) „... doch war mein Sinn vorzugsweise dem Trauerspiele zugewandt, das Lustspiel begeisterte mich weniger, die Posse wer mir gleichgilitg.“ F. J....

Wörter: 1229
Seiten:
Sprache: Deutsch


Roth, Joseph: Radetzkymarsch
Eva Köberlein EvaKa@t-online.de Klasse 11b HAUSAUFSATZ AUS DEM DEUTSCHEN Textanalyse Abgabetermin: Montag, 25.10.1999 Thema: Joseph Roth „Radetzkymarsch“ (1932) 1. Beschreiben Sie, wie Roth die beiden Figuren...

Wörter: 3862
Seiten:
Sprache: Deutsch


Reimerein und gereimte Geschichten für die Jüngste
Reimereien und gereimte Geschichten für die Jüngsten Sinnlose Reimereien in vertrauter Zwiesprache: Das Kind beachtet schon kurz nach seiner Geburt mit gespannter Aufmerksamkeit die Stimme der Mutter, und man kann feststellen, daß es mit Vergnügen zu lallen...

Wörter: 4085
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rijn, Rembrandt Harmensz van
Rembrandt Biographie: 1606: Am 15. Juli wird Rembrandt Harmensz van Rijn als vorletztes von insgesamt neun Kindern geboren in Leiden, wo er auch seine Jugend verbringt, geboren. 1613: Besuch der streng kalvinistischen Lateinschule in Leiden 1622- 1624: Lehrzeit, u.a. bei...

Wörter: 727
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rijn, Rembrandt Harmensz van
Rembrandt, eigentlich Rembrand Harmenszoon van Rijn (1606 - 1669), niederländischer Maler, Hauptmeister der holländischen Barockmalerei und eine der bedeutendsten Persönlichkeiten der Kunstgeschichte. Seine Technik war die Helldunkelmalerei. Biographische Daten: Rembrandt...

Wörter: 333
Seiten:
Sprache: Deutsch


Romantik
Romantik ...... als Romantik bezeichnet man die Zeit ungefähr zwischen 1795 und 1830, als sich eine philosophisch-literarische Bewegung um die Gebrüder Schlegel entfaltete. Das Wort "romantisch" bedeutet zunächst "im Roman vorkommend", "wunderbar", `Phantastisch",...

Wörter: 3486
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rousseau, Jean Jacques
Jean Jacques Rousseau Gliederung: - Lebensdaten - Werke Ansicht zur Gewaltenteilung Veränderung der Gleichheit des Menschen und seiner Natur Gesellschaftsvertrag Begriff / Notwendigkeit eines Staates Hat Kunst und Wissenschaft dazu beigetragen die Sitten...

Wörter: 698
Seiten:
Sprache: Deutsch


Raabe, Willhelm: Else von der Tanne
Else von der Tanne (Wilhelm Raabe) Es ist der 24. Dezember 1648, der Pfarrherr zu Wallrode im Elend Ehrn Friedemann Leutenbacher, der gerade seine Weihnachtspredigt vorbereitet steht am Fenster seines Hause blickt in die Nacht hinaus und denkt an Else von der Tanne, die die Leute für...

Wörter: 1037
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rettung durch Untergang (Titanic)
RETTUNG DURCH UNTERGANG „Titanic“: 280 Millionen Dollar für einen Film, der nicht mit den üblichen Verwertungsstrategien reüssieren kann; das Drama eines Filmemachers, der gleichzeitig über alle Schwerkräfte hinweg unverwechselbar bleiben möchte. James...

Wörter: 1802
Seiten:
Sprache: Deutsch


Recheis, Käthe: Geh heim und vergiß alles
Käthe Recheis: Geh heim und vergiß alles Käthe Recheis wurde 1928 als Tochter eines Landarztes in Engelhartszell, Oberösterreich, geboren. Ihre spätere Tätigkeit bei einer Auswanderungsbehörde bot ihr viele Reisemöglichkeiten in die USA und nach...

Wörter: 716
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rhue, Morton: Die Welle
Buch: Die Welle Autor: Morton Rhue Mr. Ross unterrichtet Geschichte seit zwei Jahren in der Gordon High School. Seine Frau unterrichtet in der gleichen Schule Musik. Der Lehrer zeigt einer Schulkasse einen Film über den 2. Weltkrieg. Die Schüler sehen die Herrschaft Hitlers und...

Wörter: 1851
Seiten:
Sprache: Deutsch


Recheis, Käthe: Amorog, Wolf, mein Freund
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Autorin: Käthe Recheis erhielt 11x den österreichischen Staatspreis für Kinder- und Jugendliteratur, 9x Kinder- und Jugendpreise der Stadt Wien sowie den Katholischen...

Wörter: 234
Seiten:
Sprache: Deutsch


Remarque, Erich Maria
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Erich Maria Remarque - Schreiben gegen den Krieg Erich Paul Remark = Erich Maria Remarque wurde am 22.August 1898 in Osnabrück geboren. Am 25....

Wörter: 4504
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rechtsextremismus in Deutschland
Erörterung zum Thema Rechtsextremismus in Deutsch am 26.10.00 von Aphex Dem Rechtsextremismus gilt in letzter Zeit nach den jüngsten teilweise schweren, ausländerfeindlichen Verbrechen eine erhöhte Aufmerksamkeit der Medien. Rechtsextremismus definiert sich als eine...

Wörter: 508
Seiten:
Sprache: Deutsch


Ransmayer, Christoph: Die letzte Welt
Die Letzte Welt – Christoph Ransmayer Thema: Ransmayer gibt mit „die letzte Welt“ die Metamorphosen des römischen Dichters Ovid wieder. Er will damit die Unsterblichkeit der Gedanken der Künstler ausdrücken. Inhaltsangabe: Cotta, ein Anhänger von...

Wörter: 613
Seiten:
Sprache: Deutsch


Remarque, Erich Maria: Im Westen nichts Neues
Im Westen nichts Neues Über den Autor: Erich Maria Remarque,1898 in Osnabrück geboren,1916 Soldat.1929 erschien sein Buch „Im Westen nichts Neues„ , das ein ungeheurer Erfolg wurde. 1933 wurden seine Bücher öffentlich verbrannt. Seit 1929 lebte...

Wörter: 1677
Seiten:
Sprache: Deutsch


Ransmayer, Christoph: Die letzte Welt
Die Letzte Welt – Christoph Ransmayer Thema: Ransmayer gibt mit „die letzte Welt“ die Metamorphosen des römischen Dichters Ovid wieder. Er will damit die Unsterblichkeit der Gedanken der Künstler ausdrücken. Inhaltsangabe: Cotta, ein Anhänger von...

Wörter: 613
Seiten:
Sprache: Deutsch


RMS Titanic
Referat am 10. Januar 01 zum Thema „RMS Titanic“ von Armin Geist, Klasse B 11 a RMS Titanic – jedem dürfte wohl dieses Wort ein Begriff sein. Nicht erst seit dem erfolgreichsten Film aller Zeiten, der vor gut 2 Jahren in unseren Kinos anlief, und an Weihnachten zum...

Wörter: 1308
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rubens, Peter Paul: Die Alte mit dem Kohlenbecher
Peter Paul Rubens – „Die Alte mit dem Kohlenbecken“ Inhalt: „Die Alte mit dem Kohlenbecken“ wurde um 1618 – 1620 von Peter Paul Rubens, einem Maler Flanderns, gemalt. Es ist ein Rest von einem Bild namens „Venus in der Schmiede des Vulkans“,...

Wörter: 679
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rassismus
Seminar Muristalden Fach: Psychologie Rassismus Psychologiearbeit von David Lüscher Sandrainstrasse 50 3007 Bern & Nino Bommeli Bernstrasse 93 3400 Burgdorf Burgdorf, Dezember...

Wörter: 6790
Seiten:
Sprache: Deutsch


rhetorische Figuren (Allegorie - Zynismus)
Ord. Figur Definition Beispiel Allegorie rational faßbare Darstellung eines abstrakten Begriffs in einem Bild, oft mit Hilfe der Personifikation K Alliteration Stabreim, gleicher Anlaut der betonten Silben aufeinanderfolgender...

Wörter: 849
Seiten:
Sprache: Deutsch


Remarque, Erich Maria: Im Westen nichts Neues
Inhaltswiedergabe von „Im Westen nichts Neues“ (E. M. Remarque) von Thom Kühn Der 1929 veröffentlichte Roman „Im Westen nichts Neues“ von Erich Maria Remarque schildert das Grauen des 1. Weltkrieges aus der Perspektive des 19jährigen Soldaten Paul...

Wörter: 481
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rostand, Edmond: Cyrano de Bergerac
CYRANO DE BERGERAC von Edmond Rostand Edmond Rostand: * 1.4.1868 in Marseille = 2.12.1918 in Paris Vater: Soziologe und Journalist, Familie wohlhabend Besuchte das Collège Stanislas in Paris Verheiratet mit Rosemonde Gérard (Schriftstellerin) 1888:...

Wörter: 605
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rilke, Rainer Maria: Der Panther
Interpretation zu Rainer Maria Rilkes " Der Panther " Bei diesem Gedicht von Rainer Maria Rilke handelt es sich um ein Dinggedicht, da hier eine Person (das Wesen des Panthers) im Mittelpunkt steht - enthüllt wird. Das Gedicht beschreibt einerseits Unmenschlichkeit, andererseits...

Wörter: 463
Seiten:
Sprache: Deutsch


Raith, Werner: Verräterkind
Verräterkind Autor: Werner Raith Buchvortrag von Martin Büchel Inhalt: Manchmal hasst Pericle seinen Vater: Er denkt, es sei ganz allein die Schuld seines Vaters, dass er, Pericle, nicht wie ein normaler Junge leben kann. Er erfährt, dass sein Vater ein...

Wörter: 3103
Seiten:
Sprache: Deutsch


Romantik 1795-1835
4. Kapitel Romantik Romantik (1795-1835) Begriff Frz. romance, engl. romantic: bezeichnet zunächst den volkstümlich-höfischen Versroman des Mittelalters im Unterschied zur lateinischen Dichtung. Ab 1740 etwa gleichbedeutend mit: phantasievoll, schwärmerisch; auch...

Wörter: 1700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Raimund, Ferdinand
Ferdinand Raimund Ferdinand Raimund (1790-1836) Biographie: Er wurde 1790 in der Wiener Vorstadt Mariahilf geboren. Lernte bei einem Zuckerbäcker und verkaufte im Theater Süßwaren. Dadurch wurde in ihm die Lust aufs Schreiben und Schauspielen geweckt. Nach Schauspielerei...

Wörter: 1800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Robert Menasse; Schubumkehr
Robert Menasse Schubumkehr Biographie des Authors Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Robert Menasse, geboren am 21/06/1954 in Wien, verbrachte...

Wörter: 517
Seiten:
Sprache: Deutsch


Alle Deutsch Referate mit R










(c) 2003-2018  HD Software & Beratiungs GmbH
  Partnerseiten:Referate Online|Die besten Nachhilfe Videos