Unser Service
Referate






Informationen
AGB / Datenschutz
Impressum



Du bist hier: Referate Datenbank | Deutsch

Themengebiet Deutsch:

Klicke auf den Titel des Referates um es zu lesen. Die Dokumente liegen größtenteils als HTML, PDF oder RTF Datei vor.

Buchstaben: A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

» Alle Dokumente anzeigen (30 Dokumente/Seite)
» Kostenlose Referate anzeigen

 

Alle kostenlosen Deutsch Referate

Orwell, George: 1984
1984 Dieses Meisterwerk wurde 1948 von dem berühmten britischen Schriftsteller George Orwell verfaßt. Er beschreibt einen totalitären Staat, in dem die Menschenrechte unvorstellbar eingeschränkt werden. An der Spitze dieses Systems steht ein fiktiver Führer mit der...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Orwell, George: 1984
1984 von George Orwell Autor: Eric Arthur Blair wurde am 26.6.1903 in Mothihari/Bengalen (Indien) geboren, George Orwell ist sein Pseudonym. Nach seiner Ausbildung an der Eliteschule Eton trat er 1922 in die indische Miltärpolizei ein, doch schon 5 Jahre später kündigte...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Orwell, George: 1984
1984 George Orwell Buchbesprechung von Leonhard Rathner (webmaster@referate.heim.at) Autor Orwell, George, Pseudonym von Eric Arthur Blair (1903-1950), englischer Schriftsteller. Seine sprachlich geschliffenen und politisch engagierten Essays und Romane entfalten ein scharf...

Wörter: 3800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bernhard, Thomas: Ein Kind
Ein Kind Sehr geehrter Frau Professor, liebe Mitschüler! Wir möchten euch heute das Buch “Ein Kind” von Thomas Bernhard vorstellen. Autor: Zunächst zum Autor Thomas Bernhard. Thomas Bernhard wurde am 9. Februar 1931 in Heerlen (Niederlande) als Sohn...

Wörter: 2800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bernhard, Thomas: Ein Kind
“EIN KIND”: In dem Buch "Ein Kind" geht es um einen unehelichen Sohn, der mit seiner Umwelt nicht zurechtkommt. Thomas Bernhard wohnt in Traunstein. Er nimmt sich das Rad seines Vormundes, welcher an der Front kämpft, und will damit ohne Erlaubnis zu seiner Tante Fanny...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt: Die Dreigroschenoper
Deutschreferat von Benjamin Biermann bei Herrn Grätzner. Vorgetragen am 23. November 1994. Die Dreigroschenoper von Bertolt Brecht Referat von Benjamin Biermann Jahnschule,...

Wörter: 1700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Anzengruber, Ludwig: Das vierte Gebot
Das vierte Gebot von Ludwig Anzengruber Anzengruber: geboren am 29. November 1839 in Wien, war Sohn eines Beamten bäuerlicher Herkunft, nach dem Tod seines Vaters und seiner Großmutter mußte die Mutter die Familie alleine ernähren, sie waren sehr arm und Anzengruber...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Seghers, Anna: Das siebte Kreuz
"Das siebte Kreuz" von Anna Seghers 1. Inhaltsangabe 2. Biographie und Entstehungsgeschichte vom Roman "Das siebte Kreuz" 3. Kommentar zum Buch 4. Bibliographie 1. Inhaltsangabe "Das Siebte Kreuz" von Anna Seghers, zuerst in englischer Sprache im Jahre 1942 erschienen, spielt im...

Wörter: 2700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Albee, Edward Franklin (1928- )
Biography - Edward Albee Albee was born on March 12, 1928, in Washington, D. C., and adopted at the age of two weeks by Reed and Frances Albee, who named him Edward after Reed’s father. This elder Edward held a substantial business interest in a chain of vaudeville theatres, and the...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Englisch


Alexander der Große (356v.-323v.)
Alexander der Große 1. Alexanders Weg zur Groesse Phillip, II., Vater Alexanders. Alexanders Weg zum makedonischen Thron und Hegemon Griechenlands. Alexanders Sieg ueber Dareios III. und Persien. Indienzug. Massenhochzeit von Susa, Voelkerverschmelzung und Tod in...

Wörter: 8000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Raimund, Ferdinand: Der Alpenkönig und Menschenfei
"DER ALPENKÖNIG UND MENSCHENFEIND”: Der Reiche Gutsbesitzer Rappelkopf ist gegen eine Heirat seiner Tochter Malchen mit dem Maler August Dorn. Als die Verliebten der Verzweiflung nahe sind, erscheint ihnen der Alpenkönig Astragalus, der gern die Menschen zur Selbsterkenntnis...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Altdorfer, Albrecht (1480-1538)
• Albrecht Altdorfer geboren 1480 in Regensburg- gestorben 1538 Er ist der Sohn von Ulrich Altdorfer. Er war ein Meister der Farbgebung der deutschen Malerei. Von starkem Naturgefühl erfüllt, schaffte er die ersten Landschaftsgemälde und wird zur zentralen...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hemingway, Ernest Miller: Der alte Mann und das Me
Steffen Schulz; 10b Griebo,1995 Referat – Buchvorstellung – DER ALTE MANN UND DAS MEER (von Ernest Miller Hemingway) GLIEDERUNG: 1. Ernest Miller Hemingway (Kurzer Lebenslauf) 2. Allgemeines zum Buch 2.1 Stellung in Hemingways Lebenswerk 2.2 Fabel...

Wörter: 1600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Fuchs, Gerd: Die Amis kommen!
"Die Amis kommen !" von Gerd Fuchs   Ort- und Personenbeschreibung Florian Weiden : 13 Jahre altDocktor Weiden : Vater von Florian, Beruf: ArztMartha Weiden : Mutter von FlorianLendchen : Dienstmädchen bei der Familie Weiden seit 15 Jahren.Ferdi : Schulkamerad von FlorianOswald...

Wörter: 1600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Analyse Hiob
Analyse Hiob Seite 11 f 1. Einordnen in den Inhaltlichen Zusammenhang Das Ehepaar Mendel und Deborah Singer lebt im polnisch – russischem Grenzgebiet in einem kleinen Dorf ein klägliches Dasein. Das vierte Kind das ihnen geboren wird, ist behindert. Nachdem es heran...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Andersen, Hans Christian (1805-1875)
Hans Christian Andersen (1805-1875) * Andersen wurde am 2. 4. 1805 in Odense (Dänemark) geboren * er war Sohn eines Schusters, seine Eltern waren sehr arm * sein Vater starb sehr früh, deshalb mußte Andersen in einer Fabrik arbeiten * er war sehr empfindlich und hielt es...

Wörter: 100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Frisch Max: Andorra
“ANDORRA”: max frisch Dieses Drama zeigt die zerstörende Gewalt von Vorurteilen, am Beispiel des angeblichen Juden Andri, den die Umwelt so lang modelt, bis er seine Rolle annimmt und sich willentlich opfert. Andri, der Adoptivsohn des Lehrers, ist ein Jude. Der Lehrer hat...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zweig, Stefan: Angst
Angst In der Novelle "Angst" von Stefan Zweig geht es um Frau Irene Wagner, die trotz ihrer glücklichen Ehe, ihrer zwei Kinder und ihres Reichtums, oder vielleicht gerade wegen dieser Harmonie, einen Geliebten von gewöhnlichem Stande hat. Das ist weiter nicht schlimm, bis sich...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Böll, Heinrich: Ansichten eines Clowns
Heinrich Böll: Ansichten eines Clowns Der Roman “ Ansichten eines Clowns" handelt von dem Leben des Beruf-Clowns Hans Schnier. Die Hauptfigur erscheint zugleich als Ich-Erzähler, weil Böll als Autor vollständig zurücktritt. Das eigentliche Geschehen -es ist kaum...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Böll, Heinrich: Ansichten eines Clowns
HEINRICH BÖLL: ANSICHTEN EINES CLOWNS (1963) Zum Autor: geboren 21.12.1917 in Köln gestorben 16.7.19g5 in Bomheim-Merten Generationserfahrungen von Krieg und Nachkrieg; gilt als ,,Zeitfigur der Nachkriegsepoche” andere bekannte Bücher: Irisches Tagebuch.. Die...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Das Antike Theater
Das Antike Theater Inhaltverzeichnis I Vorwort 3 II Organisation 4 III Theater 6 IV Schauspieler 7 V Inszenierung 8 VI Zuschauer 9 VII Vergleich mit dem heutigen...

Wörter: 2000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Arnim, Bettina von (1785-1859)
Bettina von Arnim   Zwischen klösterlicher Einsamkeit und empfindsamer Geselligkeitsstruktur - die prägenden Jugendjahre in Fritzlar und Offenbach (1785-1802) geboren am 4.4.1785 in Frankfurt am Main 1793 Tod ihrer Mutter 1794 katholisches Mädchenpensionat (streng...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Aufklärung (1700 - 1770)
DIE AUFKLäRUNG 1700 - 1770 Die Aufklärung wurde von zwei Strömen (dem Rationalismus und dem Empirismus) vorbereitet. Der Rationalismus ging von Frankreich aus. Sein Begründer war der Mathematiker und Philosoph René Descartes. Er ging davon aus,...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kant, Hermann: Die Aula
Steffen Schulz; 11 Griebo,1996/1997 Referat – Buchvorstellung – Die Aula (von Hermann Kant) GLIEDERUNG: Einleitung 1. Hermann Kant (Kurzer Lebenslauf) 2. Allgemeines zum Buch 2.1 Stellung in Kants Lebenswerk 2.2 Fabel des Buches 3....

Wörter: 2000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Eichendorff, Joseph von: Aus dem Leben eines Tauge
Joseph von Eichendorff “Aus dem Leben eines Taugenichts” Joseph von Eichendorff wurde 1788 geboren. Er zählt zu den Heidelberger Romantikern und unternahm in seiner Jugend viele Wanderungen. Relativ früh wurde er zum Regierungsrat in der preußischen Verwaltung....

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertholt: Baal
Berthold Brecht: "Baal" Erstes Stück von Bertolt Brecht, entstanden 1919 in Augsburg, erschienen 1920. Uraufführung: 8. Dezember 1923 in Leipzig   Inhaltsangabe Das Stück beginnt im Speisezimmer des Großkaufmanns Mech, der auf das dichterische Talent Baals...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bach, Johann Sebastian (1685-1750)
J.S. Bach Intro Johann Sebastian Bach wurde am 21. März im Jahre 1685 in Eisenach Geboren. Er war der Sohn eines mehr oder weniger bekannten Musikers, Johann Ambrosius Bach. Die Familie Bach brachte schon seit einigen Generationen gute Musiker hervor, doch Johann Sebastian war...

Wörter: 1700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bach, Johann Sebastian (1685-1750)
Johann Sebastian Bach (1685-1750) * am 21.3.1685 in Eisenach geboren * war Sohn einer großen Musikerfamilie * Erziehung im Haus des Bruders in Ohrdruf * war schon als Kind sehr eifrig * wurde Sängerknabe in Lüneburg * später bei Johann Adam...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hauptmann, Gerhart: Bahnwärter Thiel
Gerhart Hauptmann “Bahnwärter Thiel” Gerhart Hauptmann wurde als Sohn eines schlesischen Gasthausbesitzers 1862 im Riesengebirge geboren. Obwohl er eigentlich Bauer werden wollte studierte er Bildhauerei in Breslau. Später jedoch ging er nach Jena und Berlin,...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hauptmann, Gerhart: Bahnwärter Thiel
“BAHNWÄRTER THIEL”: "Bahnwärter Thiel" ist eine symbolhaft - naturalistische Novelle von bedeutender Sprachkraft. Sie zeigt die Gebundenheit eines einfachen, dumpf-triebhaften Bahnwärters an seine übermächtige Umwelt und sein zweites, grobsinnliches...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hauptmann, Gerhart: Bahnwärter Thiel
BAHNWäRTER THIEL eine Novelle von GERHART HAUPTMANN Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Ein Referat aus Deutsch, erstellt von Bernd Angerhofer, gehalten am 20. Mai...

Wörter: 1600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hauptmann, Gerhard: Bahnwärter Thiel
BUCHBESPRECHUNG Gerhard Hauptmann Bahnwärter Thiel Eine Novelle verfaßt von Felix...

Wörter: 2000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hauptmann, Gerhart: Bahnwärter Thiel
Gerhart Hauptmann Stephan Mittendorfer Bahnwärter Thiel Gerhart Hauptmann wurde am 15. November 1862 in Ober-Salzbrunn als Sohn eines schlesischen Gasthausbesitzers geboren. Ursprünglich wollte er Landwirt werden, widmete sich aber sehr bald der Bildhauerei. Für...

Wörter: 2700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bartók, Béla (Viktor Janos) (1881-1945)
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Béla (Viktor Janos) Bartók (*25.03.1881 - 26.09.1945) Béla Bartók war einer der bedeutendsten modernen und expressionistischen Komponisten...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Beethoven, Ludwig van (1770-1827)
LUDWIG VAN BEETHOVEN Vater Johann: 1740 - 92 Mutter Maria Magdalena: gestorben 1787 Geschwister: Caspar Anton Carl 1774 - 1815, Nikolaus Johann geboren 1775, und Margaretha 1786 - 1787; Ludwig van Beethoven wurde am 15. oder 16.12.1770 in Bonn, Bonnstraße geboren und am 17.12....

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Beethoven, Ludwig van (1770-1827)
Ludwig van Beethoven (1770-1827) war deutscher Komponist und gilt als ein typischer Vertreter der Wiener Klassik. Am 17. Dezember 1770 in Bonn geboren, wuchs Beethoven in unglücklichen, allerdings auch anregenden Familienverhältnissen auf. Als seine musikalische Begabung...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Stifter, Adalbert: Bergkristall
Bergkristall: Ausführlich widmet sich Stifter, nach einer Reflexion über Weihnachten als einem der schönsten kirchlichen Feste, der Beschreibung der Hochgebirgslandschaft, in der die Erzählung spielt. Ein Teilweise vergletscherter Bergzug trennt zwei Alpendörfer,...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Döblin, Alfred: Berlin Alexanderplatz
ZUM AUTOR Döblin, Alfred (*10.8.1878 Stettin, †28.6.1957 Emmendingen b. Freiburg/Br.) Döblin stammt aus einer jüdischen Kaufmannsfamilie. Sein tiefstes Kindheitserlebnis war die Flucht des Vaters nach Nordamerika. 1888 zog er mit der Mutter nach Berlin um. Ab 1902...

Wörter: 2500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bernhard, Thomas (1931-1989)
Thomas Bernhard “Die Mehrheit hat immer nur Unglück gebracht und auch heute verdanken wir unser Unglück , wenn es ein solches ist, der Mehrheit. Die Minderheit oder auch nur der einzelne werden ja gerade deshalb von der Mehrheit erdrückt, weil sie viel...

Wörter: 1800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bernhard, Thomas (1931- 1989)
Thomas Bernhard I) Der Autor (1931- 1989): Thomas Bernhard wurde am 10. Februar 1931 in Heerlen (Holland) geboren. Er wuchs als uneheliches Kind bei seinem Großvater mütterlicherseits, dem österreichischen Schriftsteller Johannes Freumbichler auf. Nach Schwierigkeiten in...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich: Der Besuch der alten Dame
Friedrich Dürrenmatt Friedrich Dürrenmatt geboren am 5.1.1921 in Bern in der Schweiz. Sein Vater ist Pfarrer seine Mutter Hausfrau. (interessant weil Vater Pfarrer -> Liberale Familie). Er studiert in Zürich und in Bern, darüberhinaus ist er ein begeisterte Maler und...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich: Der Besuch der alten Dame
DER BESUCH DER ALTEN DAME eine tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt (1921 bis 1990), uraufgeführt in Zürich 1956 Andere Werke u.a: Der Richter und sein Henker Der Verdacht Die Ehe des Herrn Mississippi ...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich: Der Besuch der alten Dame
Lesetagebuch "Der Besuch deralten Dame"von Robert Vater ZUM AUTOR Friedrich Dürrenmatt wurde am 5. Januar 1921 als Sohn eines protestantischen Pfarrers in Konolfingen bei Bern geboren. Er starb am 14. Dezember 1990 in Neuenburg. Nach dem Besuch eines Berner...

Wörter: 2200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich: Der Besuch der alten Dame
“DER BESUCH DER ALTEN DAME”: "Der Besuch der alten Dame" ist eine tragische Komödie und handelt von dem Besuch einer Multimillionärin in ihrem ehemaligen Heimatdorf. In der Kleinstadt Güllen irgendwo diesseits oder jenseits der deutsch-schweierischen Grenze...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich: Der Besuch der alten Dame
Literaturprotokoll, Gabriel Maresch Juni 1996 FRIEDRICH DüRRENMATT: “ DER BESUCH DER ALTEN DAME” Friedrich Dürrenmatt, geboren am 5. Jänner 1921 in Konolfingen (Kanton Bern), war der Sohn eines protestantischen Pfarrers. Er...

Wörter: 5300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich: Der Besuch der alten Dame
Buchbesprechung “Der Besuch der alten Dame” Friedrich Dürrenmatt “Der Besuch der alten Dame” FRIEDRICH DüRRENMATT Autor Friedrich Dürrenmatt...

Wörter: 3200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Frisch, Max: Biedermann und die Brandstifter
Max Frisch Zentrale für Unterrichtsmedien Max Frisch: Biedermann und die Brandstifter Inhalt Burleske, Entstehungsgeschichte, Handlung, Die sechs Szenen, Exkurs: Der Chor in der griechi- schen Tragödie, Die erste Szene, Die zweite Szene, Die dritte Szene, Die vierte Szene, Die...

Wörter: 10100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Frisch, Max: Biedermann und die Brandstifter
Literarische Charakteristik von Josef Schmitz aus dem Stück "Biedermann und die Brandstifter" Max Frisch wurde am 15. Mai 1911 in Zürich geboren. Nach Abbruch eines Germanistikstudiums und bestandenem Architekturstudium arbeitete er längere Zeit als Schriftsteller und...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Frisch, Max: Biedermann und die Brandstifter
“BIEDERMANN UND DIE BRANDSTIFTER”: Joseph Schmitz bittet um Obdach auf dem feuergefährlichen Speicher des Haarwasserfabrikanten Jakob Biedermann. Biedermann ist ein Jedermann unserer Tage, in seinen Geschäftspraktiken jedoch skrupellos. Er sträubt sich, erliegt...

Wörter: 100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Böll, Heinrich: Billard um halb zehn
Referat: Heinrich Böll, Billard um halb zehn (1959) Der Autor: Heinrich Böll wurde am 21.12.1917 als Sohn eines Bildhauers in Köln geboren. Nach seinem Abitur machte er eine Buchhandelslehre. 1938/39 leistete er Arbeitsdienst, danach war er 6 Jahre Infanterist....

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bismarck, Otto von (1815-1898)
O t t o v o n B i s m a r c k ( 1 8 1 5 - 1 8 9 8 ) (und weitere Ereignisse dieser Zeit) * am 1. April 1815 wurde Otto von Bismarck in Schönhausen geboren * 1822-1832 Schulzeit in Berlin: - Januar 1822 bis September 1827 in Plamannscher Lehranst. -...

Wörter: 1500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Georges Bizet (1838-1875)
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Georges Bizet Bizet, Georges [frz. bi`tse], eigtl. Alexandre César Léopold B., *)Paris 25.)10. 1838, †)Bougival bei Paris 3.)6. 1875, frz. Komponist. Seine...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Borchert, Wolfgang (1921-1947)
Wolfgang Borchert I) Der Autor: Wolfgang Borchert wurde am 20. Mai 1921 in Hamburg geboren. Er wurde Buchhändler, dann Schauspieler in Lüneburg. Briefliche Äußerungen, die angeblich den Staat gefährdeten, brachten ihm - dem schwer an Gelbsucht und Diphtherie...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Becker, Jurek: Der Boxer
Jurek Becker: "Der Boxer" Gliederung: Zum Autor Fabel des Buches Thema des Buches Figurenkonstellation Hauptcharaktere Inhalt Konflikte Aufbau des Buches und verwendete sprachliche Mittel Zum Autor 30.09.1937 in Lodz/Polen geboren Sohn jüdischer Eltern als Kind im...

Wörter: 2800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt (1898-1956)
INHALTSVERZEICHNIS 1. Biographie 1.1 Brechts Leben Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Bertolt Brecht wurde am 10. Februar 1898 in Augsburg geboren und starb am 14. August 1956 in Berlin. Brechts...

Wörter: 3000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt (1898-1956)
Bertolt Brecht ( 1898-1956 ) (Bernhard Geist) Bertholt Brecht wurde am 10.2.1898 in Augsburg geboren, und starb am 14.8.1956 in Berlin. Sein vollständiger Name war Bertholt Friedrich Brecht. Er mußte sein Studium unterbrechen, um als Sanitiätssoldat dienen zu...

Wörter: 1800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt (1898-1956)
Eugen Berthold Brecht wurde am 10. Februar 1898 in Augsburg geboren. Sein Vater war Bertold Friedrich Brecht und seine Mutter Sofie Brecht, geborene Brezing. Berthold besuchte nach der Volksschule ab 1908 das Realgymnasium Augsburg bis 1917, als er das Notabitur bekam, da er in einen...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt (1898-1956)
Bertolt Brecht I.) Der Autor: (1898-1956) Bertolt Brecht (eigentlich Eugen Berthold Friedrich) wurde am 10.2.1898 in Augsburg als Sohn eines Fabrikdirektors geboren. Nach dem Abitur 1917 studierte er Philosophie , dann auch Medizin in München. Schon sehr früh wurde er...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zweig, Stefan: Brennendes Geheimnis
Brennendes Geheimnis In der Erzählung "Brennendes Geheimnis" von Stefan Zweig geht es um den zwölfjährigen Edgar, der nach einer überstandenen Krankheit zur Erholung Ferien auf dem Semmering macht und dort anscheinend den interessantesten Freund seines Lebens trifft....

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


King, Stephen: Brennen muß Salem
Buchbesprechung Stephen King Brennen muß Salem Übersicht: InhaltsangabeCharakteristik der HauptpersonSprache und AufbauKritikTypische Textstelle Inhaltsangabe Stephen Kings Roman "Brennen muß Salem" handelt von einer kleinen Stadt namens Jerusalem`s Lot im...

Wörter: 1700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brentano, Clemens (1778-1842)
Clemens Brentano (1778-1842) * Brentano wurde am 9. 9. 1778 geboren * 2 Schwestern: Sophie und Bettina * bei seiner Tante in Koblenz aufgewachsen * seine Kindheit endete früh, Brentano bezeichnete das selbst als "Vertreibung aus dem Paradies" * nach mangelhafter Schulausbildung...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Clemens Brentano (1778-1842)
Clemens Brentano - Leben und Werk 1. Biographie - zum Leben Clemens Brentanos Clemens Brentano wurde am 9. September 1778 als Clemens Maria Wenzeslaus Brentano in Ehrenbreitstein bei Koblenz im Hause seiner Großmutter Sophie La Roche geboren. Da der katholische...

Wörter: 12700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brandstetter, Alois: Zu Lasten der Briefträger
Literaturprotokoll, Gabriel Maresch 5.C Mai/Juni 1995 Alois Brandstetter: “Zu Lasten der Briefträger” Der bekannte österreichische Gegenwartsautor Alois Brandstetter wurde am 5. Dezember 1938 im oberösterreichischen Pichl bei Wels als jüngster Sohn...

Wörter: 5500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Fontane, Theodor: Effi Briest
Theodor Fontane - Effi Briest Autor: Theodor Fontane ist der bedeutendste Vertreter des deutschen Realismus. Geboren in Neuruppin, das nördlich von Berlin gelegen ist, als Sohn eines Apothekers hugenottischer Abstammung, wurde er Apothekerlehrling in Berlin, das sein bleibender...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Fontane, Theodor: Effi Briest
Theodor Fontane - Effi Briest Autor: Theodor Fontane ist der bedeutendste Vertreter des deutschen Realismus. Geboren in Neuruppin, das nördlich von Berlin gelegen ist, als Sohn eines Apothekers hugenottischer Abstammung, wurde er Apothekerlehrling in Berlin, das sein bleibender...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Fontane, Theodor: Effi Briest
EFFI BRIEST Handlungsorte: Hohen-Cremmen Kessin Berlin Hohen-Cremmen Wie stellte Effi den jungen Damen Instetten vor? - erzählt über seine Jugend, was es damals gemacht hatte - wo er wohnt und was er arbeitet (LANDRAT) Ehekriterien von Damals - Heirat nur unter...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kleist, Heinrich von: Der zerbrochene Krug
Der zerbrochene Krug von Heinrich von Kleist Heinrich von Kleist lebte von 1777 bis 1811. Wie bei seinen anderen Dramen, hat Kleist keine Aufführung des Zerbrochenen Krugs auf der Bühne erlebt. Der Mißerfolg der Weimarer Uraufführung, der einzigen Inszenierung zu...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kleist, Heinrich von: Der zerbrochene Krug
"DER ZERBROCHENE KRUG”: Der zerbrochene Krug ist ein Einakter. Schauplatz ist ein Dorf in Utrecht im 18. Jahrhundert. Der priffig-robuste Dorfrichter Adam möchte das schöne Evchen verführen, das mit Ruprecht, dem Sohn des Bauern Veit Tümpel verlobt ist. Gerade...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Grillparzer, Franz: Ein Bruderzwist in Habsburg
“Ein Bruderzwist in Habsburg”: Das Stück spielt in der Epoche der großen Spannungen auf religiösem, politischem und sozialem Gebiet, unmittelbar vor dem Ausbruch des 30-jährigen Krieges. Der Kaiser Rudolf II. ist ein menschenscheuer, den Hintergründen...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Büchner, Georg (1813-1837)
Georg Büchner    Jugendjahre Am 17. Oktober 1813 wird Karl-Georg Büchner als 1. Kind des großherzoglichen Landarztesarztes Dr. med. Ernst-Karl Büchner, Assessor am großherzoglichen Medizinalkolleg, und dessen Frau Caroline Luise, in Goddelau bei...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Büchner, Georg (1813-1837)
Georg Büchner I) Der Autor (1813-1837): Georg Büchner wurde am 17. Oktober 1813 in Goddelau bei Darmstadt als Sohn eines Arztes geboren. Nach Besuch des Gymnasiums begann er 1831 in Straßburg mit dem Studium der Naturwissenschaften, besonders der Zoologie und...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Das bürgerliche Trauerspiel
Das bürgerliche Trauerspiel ANFäNGE ENTSTEHUNGSZEIT Das bürgerliche Trauerspiel ist ein Produkt der literaturgeschichtlich fruchtbaren Umbruchszeit Mitte des 18. Jh. In dieser Zeit konnte “bürgerlich” verschiedene Bedeutungen haben: Während der...

Wörter: 3300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Roth, Joseph: Die Büste des Kaisers
Joseph Roth DIE BÜSTE DES KAISERS Kleine Prosa AUTOR Joseph Roth, † Paris, 27. Mai 1939 Joseph Roth, ein österreichischer Erzähler, wurde am 2.9.1894 am östlichen Rand der k. und k. Monarchie, an der Grenze zum zaristischen Rußland in...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Busch, Wilhelm (1832 - 1908)
Wilhelm Busch (1832 – 1908) Zu Buschs Biographie kann man sagen, das er am 15. April 1832 als Heinrich Christian Wilhelm Busch in Wiedensahl nordwestlich von Stadthagen (zwischen...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Caesar, Gaius Julius (100v.-44v.)
Gaius Julius Caesar (100 - 44 v. Christus) Ueber keine Persoenlichkeit der Antike wurden mehr Schriften, Buecher, Aufsaetze, etc. verfasst, als ueber jenen Caesar, der sich im ersten vorchristlichen Jahrhundert anschickte, das Antlitz der bekannten Welt zu veraendern. Nicht nur, dass er...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Caesar, Gaius Julius (100v.-44v.)
Lebenslauf des Caesars 100 v. Chr. Am 23. Juli C. Iulius Caesar geboren; Familie patrizisch; eine Schwester 84 C. heiratet Cornelia, die Tochter Cinnas 82/81 Von Sulla geaechtigt, dann begnadigt 80-78 Kriegsdienst in Kleinasien; er zeichnet sich vor...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Camus, Albert (1913-1960) und seine Philosophie
 Camus – ein humanistischer Existentialist I. Camus‘ Leben Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Camus, Albert (1913-1960), französischer Schriftsteller und Philosoph. Mit seiner dem...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


King, Stephen: Carrie
Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Seite 1 Einleitung Seite 2 Biographie des Autors Seite 3 Inhaltsangabe Seite 4 Interpretation ...

Wörter: 2600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Nur Sprache durch Erinnerung - Untersuchung zur Po
“Nur Sprache durch Erinnerung” Untersuchung zur Poetik in Paul Celans Gedichten “Todesfuge” und “Engführung” Fachbereichsarbeit aus Deutsch vorgelegt von Mathias Schenner 8c-Klasse des Bundesgymnasiums und...

Wörter: 28200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Cézanne, Paul (1839-1906)
Paul Cézanne LEBEN Paul Cézanne wurde am 19. Jänner 1839 in der südfranzösischen Kleinstadt Aix geboren und wuchs in ständiger Angst vor seinem herrischen Vater auf, der zum Mitbesitzer einer Bank aufgestiegen war. Er kam in das Bourbon-Gymnasium, wo er...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Chagall, Marc (1889-1985)
© Severin Mayr, 7.a MARC CHAGALL (1889 - 1985) DAS LEBEN VON MARC CHAGALL: Marc Chagall wurde am 7. Juli 1889 in Witebsk (Rußland) geboren. Er verbrachte seine Lehrzeit bei einem akademischen Maler, bis er 1907 ein Malstudium in St. Petersburg besuchte. Von 1910 bis...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Chamisso, Adelbert von (1781-1838)
Biographie von Adelbert von Chamisso Lois-Charles-Adelaide de Chamisso kam am 30.1.1781 als vierter Sohn des Grafen Louis Marie de Chamisso auf dem Stammsitz des alten Adelsgeschlechts, dem Schloß Boncourt in der Cahmpagne, zur Welt. Hier wuchs er heran, bis in seinem 9....

Wörter: 2100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Guevara, Serno Ernesto "Che" (1928-1967)
Ernesto "Che" Guevara Che Guevara, der Mann mit dem Kampfanzug und der schwarzen Havanna im Mund. Che Guevara, der Kopf auf Postern, Flaggen, Büchern, Briefmarken, Uhren, Feuerzeugen und auf vielem mehr. Che Guevara, der Rebell, der von Tausenden verehrt wird. Che Guevara ein Held oder nur...

Wörter: 2100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kleist, Heinrich von: Das Erbeben von Chili
Kleist - Das Erbeben von Chili © Sebastian Haffner http://members.aol.com/shpressInc Inhaltsangabe In dieser Erzählung von Heinrich von Kleist, die im Jahre 1647 im Königreich Chili, das heutige Chile, um die Hauptstadt St. Jago, heute “Santiago", spielt. Die Personen...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Chopin, Frederic (1810-1849)
Frederic Chopin Frederic Chopin wurde am 22. Februar 1810 auf dem schönen Gut der Gräfin Skarbek in der Nähe von Warschau geboren. Sein Vater, Nikolaus Chopin, war Franzose. Frederics musikalische Talente traten schon sehr früh zutage. Die Eltern kümmerten sich...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Cicero, Marcus Tullius (106v.-43v.)
Cicero © 1997 Falk Wider I. Leben: Marcus Tullius Cicero (cicer,-eris - die Kichererbse) lebte vom Jahre 106 (3. Januar) - 43 (7. Dezember) a.Chr.n. und entstammte dem bekannten Rittergeschlecht der Tullii. Von seinem Geburtsort Arpinum (heute Arpino; südöstl.von Rom) kam er...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Cicero, Marcus Tullius (106v.-43v.)
Cicero Marcus Tulius Cicero wurde im Jahre 106 in Arpinum bei Latium geboren. Er stammte aus dem Handelsadel (niederer Adel). Cicero begann seine Laufbahn nach gründlicher Ausbildung als Anwalt in Rom, zudem widmete er sich in seiner Jugend dem Studium der Philosophie und Rhetorik....

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Cicero, Marcus Tullis (106v.-43v.)
M. TULLIUS CICERO LEBEN UND WERK Über Cicero ist aus der Antike reichlich Material erhalten. Die bedeutendsten Quellen sind die über 800 erhaltenen Briefe aus seiner Korrespondenz (16 Bücher “Ad familiares,” 16 Bücher an seinen Freund und Verleger T....

Wörter: 3100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Claudius, Matthias (1740-1819)
Matthias Claudius (1740-1819) * am 15. 08. 1740 in Reinfeld (Holstein) als Pfarrerssohn geboren * 1755-1759 besuchte er die Lateinschule in Phön * 1759-1763 ging er an die Uni in Jena um Theologie zu studieren * er befaßte sich neben der Theologie auch mit Jurisprudenz...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Cortés, Hernán (1485-1547)
Hernán Cortés Gnadenloser Eroberer oder begnadeter Diplomat? Auswanderung und Bewährung Heimlicher Aufbruch und erste Kontakte Unerwartete Hilfe und Misstrauen Verrat und nochmals Verrat Hinterhalte und indianische Unterstützung Marsch und Erstaunen...

Wörter: 4600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Moorcock, Michael: Das Buch Corum
Das Buch Corum Erster Band - Der Scharlachrote Prinz Zweiter Band - Die Königin des Chaos Dritter Band - Das Ende der Götter Autor Michael Moorcock, geboren am 18. Dezember 1939 in Mitcham, Surrey, England, verließ 1955 das College ohne...

Wörter: 1900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt: Mutter Courage und ihre Kinder
MUTTER COURAGE UND IHRE KINDer Bertolt Brecht Bertolt Brecht wurde am 10. 02. 1898 als Sohn eines Fabrikanten in Augsburg geboren. Er widmete sich für kurze Zeit naturwissenschaftlichen und medizinischen Studien, ging dann aber als Dramaturg nach München und Berlin. 1930 wandte...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt: Mutter Courage und ihre Kinder
Bertolt Brecht “Mutter Courage und ihre Kinder” Bertolt Brecht wurde am 10. Februar 1898 in Augsburg als Sohn eines Angestellten, der später zum Direktor einer Papierfabrik aufgestiegen ist, geboren und starb am 14. August 1956 in Ostberlin. Er studierte Literatur...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt: Mutter Courage und ihre Kinder
Mutter Courage und ihre Kinder: Das Drama spielt im Dreißigjährigen Krieg. Anna Fierling, bekannt unter dem Namen Mutter Courage zieht mit Kindern und Wagen mit dem zweiten finnischen Regiment durch den Krieg und handelt. Ein Werber und ein Feldwebel versuchen...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt: Mutter Courage und ihre Kinder
Mutter Courage und ihre Kinder eine Chronik aus dem Dreißigjährigen Krieg (Bertold Brecht) Mutter Courage zieht mit Ihren drei Kindern, dem klugen Eilif, dem dümmlichen Schweizerkas und der stummen Kattrin als Händlerin während des Dreißigjährigen...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt: Mutter Courage und ihre Kinder
Bertold Brecht MUTTER COURAGE UND IHRE KINDER eine Chronik aus dem Dreißigjährigen Krieg AUTOR Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Brecht Berthold, eigtl. Eugen Berthold Friedrich B.,...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Csokor, Franz Theodor (1885-1969)
Franz Theodor Csokor I) Der Autor (1885-1969): Franz Theodor Csokor wurde am 6. September 1885 als Sohn eines Hochschulprofessors und Arztes in Wien geboren. Er studierte Kunstgeschichte. Von 1915 bis 1918 war er Soldat im Dienste der österreichischen Truppen. Später war er als...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Curie, Marie (1867-1934)
Marie Curie Marie Curie wurde am 7. November 1867 in Warschau als Tochter eines Physiklehrers geboren. Damals Hieß sie noch Marya Sklodowska. Sie hatte drei Geschwister. Marie konnte ihr Studium in Paris an der Sorbonne in Physik und Chemie erst mit 25 beginnen, da ihr Vater nicht...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Curie, Marie (1867-1934)
Physikreferat: Marie Curie: ihr Leben und Werk 1867 wird Marya Salomee Sklodowska in der Fretastr. 16 in Warschau geboren. Als sie neun Jahre alt ist, erkranken ihre Schwestern Bronia und Sofia an Typhus, Sofia stirbt an den Folgen. Doch es geht noch weiter: schon zwei Jahre...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rendell, Ruth: Dämon hinter Spitzenstores
Buchbesprechung RUTH RENDELL thriller DÄMON HINTER SPITZENSTORES Das Buch zum Film ØDer Mann nebenan× Inhaltsangabe: I n dem Thriller “Dämon hinter Spitzenstores” , der in einer armen Gegend von London...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dali, Salvador (1904-1989)
Salvador Dali Eine Biographie S alvador, Domenech, Philippe Hyacinthe Dali wurde am 11. Mai 1904 in der Calle Monturiol in Figueras, Provinz Gerona als Sohn eines Notars geboren. Durch die bürgerliche Gesellschaft und die Erziehung seines Vaters prägt sich bei Salvador ein...

Wörter: 1900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Büchner, Georg: Dantons Tod
Georg Büchner: Dantons Tod Inhaltsangabe Der Beginn des ersten Akts zeigt Danton mit seiner Frau Julie in einem Spielsalon. Am Spieltisch beklagen einige Deputierte des Nationalkongresses den Revolutionsterror und beschwören ihr Ideal einer freien Republik....

Wörter: 13300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Büchner, Georg: Dantons Tod
16. Mai 1997 Christian Mahrla, KI Dantons Tod (Georg Büchner, 1835) Entstehung und Rezeption 1834 intensive Studien über die frz. Revolution ab Anfang 1835 weiten sich polizeiliche Untersuchungen gegen Büchner aus Erkenntnis, dass Flucht...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Darwin, Charles (1809-1882)
Natürliche Zuchtwahl Referat über Charles Darwin Charles Darwin wurde 1809 in Shrewsbury, England, geboren. Sein Vater war Arzt. Auch Charles Darwin begann ein Medizinstudiam. Auf Wunsch seines Vaters wechselte er zur Theologie über Häufig besuchte...

Wörter: 1700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Darwin, Charles (1809-1882)
Darwin Biographie: 12.2.1809 wird Charles Robert Darwin im Erscheinungsjahr der "Zoologischen Philosophie" Lamarcks (1. Evolutionstheorie) als fünftes Kind einer Arztfamilie in Shrewsbury, England geboren. Sein Großvater war der...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Darwin, Charles (1809-1882) - Natürliche Zuchtwahl
Natürliche Zuchtwahl Referat über Charles Darwin Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Charles Darwin wurde 1809 in Shrewsbury, England, geboren. Sein Vater war Arzt. Auch Charles Darwin begann ein...

Wörter: 1700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Delp, Alfred (1907-1945)
Kurzreferat An dieser Stelle möchte ich allen Leuten, die Arbeiten (Referate, Facharbeiten, etc.) über die gleichen oder ähnliche Themen, wie ich sie anzufertigen hatte, eine kleine Hilfestellung geben. Alle auf den nächsten Seiten von mir veröffentlichten Referate,...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hesse, Hermann: Demian
HERMANN HESSE: DEMIAN Die Geschichte von Emil Sinclairs Jugend 1. Lebensabschnitt: Konfrontation mit dem Bösen (Kromer) 10 Jahre: bis zu diesem Zeitpunkt kennt er nur das Gute (Elternhaus, Schule) unselbständig, fehlendes Selbstvertrauen,...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Roth, Gerhard: Der See
Werner Bailer <werner.bailer@usa.net Gerhard Roth wurde 1942 in Graz geboren, studierte Medizin, übte aber nie den Beruf eines Arztes aus, sondern arbeitete als Angestellter, zuletzt als Organisationsleiter im Rechenzentrum Graz. Seit 1978 lebt er als freier Schriftsteller in Wien und...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt: Im Dickicht der Städte
"Im Dickicht der Städte" Der Kampf zweier Männer in der Riesenstadt Chicago, entstanden 1921-1924 Uraufführung der 1. Fassung: 9. Mai 1923 Die 2. Fassung erschien 1927.   Inhaltsangabe Der malaiische Holzhändler Shlink verwickelt ohne ersichtlichen Grund, den in...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goldoni, Carlo: Der Diener zweier Herrn
DER DIENER ZWEIER HERRN Der Autor und seine Welt:Carlo Goldoni, geb. 1707 Venedig V 25.2.1793 Schrieb 200 Werke für die Bühne, in einem Jahr allein 16 Stücke, Stegreifkomödien, Lustspiele aller Art, Tragödien ,... Er eifert Molièr nach, (Commedia...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schiller, Friedrich: Don Carlos, Infant von Spanie
Friedrich Schiller I Akt: Exposition 1. Carlos Lage an Phillips Hof (Bespitzelungen, Intrigen) 2. Wiedersehen der Freunde: Freundschafts und Freiheitsideal. Konfrontation von Carlos Glücksverlangen und Posas Menschheitsidealen; Vorbereitung treffen Carlos -> Königin 3.-4....

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schiller, Friedrich: Don Carlos, Infant von Spanie
DON CARLOS- INFANT VON SPANIEN In meinem Referat werde ich euch vom Drama Don Carlos, Infant von Spanien mit dem Untertitel “ ein dramatisches Gedicht” von Friedrich Schiller berichten, zunächst aber die allerwichtigsten Daten im Leben des Autors. Johann Christoph...

Wörter: 2300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Frisch, Max: Don Juan oder die Liebe zur Geometrie
Don Juan oder die Liebe zur Geometrie von Max Frisch Ausgearbeitet von Johannes Nemetz Der Inhalt Max Frisch’s Komödie Don Juan oder die Liebe zur Geometrie wurde am 5. Mai 1953 im Zürcher Schauspielhaus und gleichzeitig...

Wörter: 4100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Storm, Theodor: Ein Doppelgänger
“EIN DOPPELGÄNGER”: Der Proletarier John Hansen, der eher aus situativer Bedingtheit wie Arbeitslosigkeit, Verführung und körperlicher Unbändigkeit, denn aus krimineller Neigung straffällig geworden ist, und nach sechsjähriger Zuchthaushaft fortan...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Aitmatow, Tschingis: Dshamilja
Dshamilja von Tschingis Aitmatow Über den Autor Tschingis Aitmatow wurde 1928 im Dorf Sheker, Kirgisien, geboren. Mit fünfzehn war er Sekretär des Dorfsowjets in Sheker. Genau in dieser Zeit spielt das Werk “Dshamilja”. 1946 studierte er an der Technischen...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lenz, Siegfried: Deutschstunde
SIEGFRIED LENZ: DEUTSCHSTUNDE AUTOR UND SEINE WERKE Siegfried Lenz wurde am 17.03.1926 in Lyck (Oberpreußen) geboren. Als Dreizehnjähriger wird er in die Hitlerjugend aufgenommen und in Wehrertüchtigungs- lagern ausgebildet. Mit 17 Jahren (1943) erläßt man dem...

Wörter: 2900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Eichendorff, Freiherr von: Das Schloß Dürande
Lesetagebuch zu "Das Schloß Dürande"von Robert Vater ZUM AUTOR Joseph Karl Benedikt Freiherr von Eichendorff wurde am 10. März 1788 in Schlesien auf Schloß Lubowitz als Sohn eines preußischen Offiziers geboren. Seine Familie war eine alte,...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich (1921-1990)
Friedrich Dürrenmatt und die Komödie Inhaltsverzeichnis: 1. Vom Wesen und den Werken Friedrich Dürrenmatts .... 2 2. Friedrich Dürrenmatt und die Komödie .... 4 3. Die Physiker...

Wörter: 6000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich (1921-1982)
Friedrich Dürrenmatt I. Der Autor: Friedrich Dürrenmatt wurde am 5.1.1921 in Koflingen (Kanton Bern) als Sohn eines Pfarrers geboren. Er besuchte ein Gymnasium und studierte in Bern und Zürich Theologie, Philosophie und Germanistik. Er arbeitete als Graphiker, Journalist...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich (1921-1982)
Ort Datum Ereignis (grau) / Werk (weiß) Alter Konolfingen 05.01.21 Geburt Bern 1941 Beginn des Studiums der Literatur und Philosophie 20 Zürich 1945 Der Alte 24 11.10.46 Heirat mit...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Heine, Heinrich (1797-1856)
Heinrich Heine ursprünglich Harry, geboren 13.12.1797 in Düsseldorf, gestorben am 17.02.1856 in Paris. Er trat 1825 vom jüdischen Glauben zum Christentum über. Heine verband Zauber und Empfindungsreichtum der Spätromantik mit Skepsis, Spott und Ironie des “Jungen...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Heine, Heinrich (1797-1856)
Heinrich Heine (1797-1856) • wurde am 13.12.1797 als Sohn eines unbemittelten Kaufmanns in Düsseldorf geboren • 1810-1814 kaufmännische Lehre in Frankfurt am Main und am 1815 in Hamburg • eröffnete 1818 mit finanzieller Hilfe des Onkels ein...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Herbart, Johann Friedrich (1776-1841)
REFERAT Herbarts Leben Jugendzeit Geburt am 4. Mai 1776 in Oldenburg, Langenstr. Nr. 86 Vater: Thomas Herbart, Justiz- und Regierungsrat Mutter: Lucie Margarette Schütte, Tochter eines Arztes strenge Erziehung Oldenburg = "interessante", "angenehme" Stadt à 14....

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Herder, Johann Gottfried (1744-1803)
Johann Gottfried Herder (1744-1803) • Sohn eines Kantors in Mohrungen (Ostpreußen) • 1762 Theologiestudium i Königsberg • war Schüler Immanuel Kants ® lernte somit das Philosophieren • Johann Georg Hamann weckte Interesse für Sprache,...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hermetische Lyrik: Stefan George, Georg Trakl, Got
Hermetische Lyrik Stefan George – Georg Trakl – Gottfried Benn “Erst wenn in der Dunkelheit die Worte gerade durch ihre Vieldeutigkeit, ja Unverständlichkeit, ihren eigenen Glanz, von praktischen Bedeutungsfunktionen befreit, entfalten können und in...

Wörter: 10900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Wolfgruber, Gernot: Herrenjahre
Gernot Wolfgruber HERRENJAHRE (Roman) Gernot Wolfgruber: geb. 1944 in Gmünd, NÖ nach Hauptschule Lehrling und Hilfsarbeiter in verschiedenen berufen, dann Programmierer ...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Wolfgruber, Gernot: Herrenjahre
Gernot Wolfgruber: Herreniahre l) Der Autor: Gernot Wolfgruber wurde am 20. Dezember 1944 in Gmünd in Niederösterreich geboren. Nach der Hauptschule wurde er Lehrling und Hilfsarbeiter in verschiedenen Berufen, danach Programmierer. Er stanunt aus ärmsten Verhältnissen,...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hertz, Gustav (1887-1975)
Der älteste Sohn des Hamburger Rechtsanwaltes und späteren Senators der Hansestadt Hamburg, Dr. Gustav Hertz, wurde auf den Namen Heinrich Rudolf getauft, im Familienkreis aber immer nur Heins genannt. Er hatte das Glück, in einem kultivierten und gut situierten Elternhaus...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hess, Rudolf ( - )
Rudolf Hess - Eine Kurzbiographie Hess ist in Alexandria in eine Familie, die Kolonialhandel betrieb geboren. Er lernte also sehr früh herrschaftlich zu leben. Sein Vater schickte ihn in ein Internat, und wollte auch seinem Sohn einreden ein Kaufmann zu werden. Doch wider den Willen...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hesse, Hermann (1877-1962)
INHALTSVERZEICHNIS VORWORT Als ich begann, mich für Hermann Hesses Werke zu begeistern, war ich genau in der Altersstufe, deren typische Probleme er behandelt. Vielleicht habe ich damals noch nicht alle seine Aussagen verstanden, vielleicht nicht zwischen allen Zeilen einen Hinweis...

Wörter: 4800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hesse, Hermann (1877-1962)
Hermann Hesse(1877-1962) * 2. Juli 1877 in Calw(Württemberg) geboren * 1881-1886 wohnt mit seinen Eltern in Basel; 1886 Rückkehr nach Calw * 1890-1891 Besuch der Lateinschule in Göppingen * 1891 besteht Hesse das schwäbische Landesexamen * 1891-1892 Seminarist...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hesse, Hermann (1877-1962)
Hermann Hesse 1) Der Autor: Hermann Hesse wurde am 2.8.1877 in Calw als Sohn eines Missionspredigers geboren. Er besuchte 1891 das evangelisch-theologische Seminar in Heilbronn, von dem er im 1892 floh. In diesem Jahr unternahm er auch einen Selbstmordversuch. Seine spätere...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kaschnitz, Marie Luise: Hiroshima
Hausaufgaben 11.09.97 Interpretation von Hiroshima In dem Gedicht "Hiroshima"(Lesebuch S.103) von Marie Luise Kaschnitz , geht es um den Piloten, der 1945 die erste Atombombe über Hiroshima abwarf. In der ersten Strophe wird der Pilot als...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hitler, Adolf (1889-1945)
Referat von Severin Mayr, 7.a Am 30. Jänner 1933 zog er als Regierungschef in die Berliner Reichskanzlei ein und wollte sich “von keiner Macht der Welt lebend wieder herausbringen” lassen: Adolf Hitler (1889 - 1945) Adolf Hitler wurde am 20. April 1889 in Braunau am Inn...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hitler, Adolf (1889-1945)
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Adolf Hitler Originaldokument enthält an dieser Stelle eine...

Wörter: 3800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hitler, Adolf (1889-1945) - Eine Karriere
Welche Mittel hat Hitler eingesetzt um die Massen für sich zu gewinnen? Hitler kam in einer Zeit an die Macht, wo Millionen Menschen Arbeitslos waren, Ordnung, Verantwortung und Lebensziele waren den Menschen verloren gegangen. Hitler sah sich als Erretter der verlorenen Welt...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hochwälder, Fritz: Das heilige Experiment
DAS HEILIGE EXPERIMENT: Den ersten Erfolg erzielte Hochwälder mit dem frauenlosen Prosastück "Das heilige Experiment", das das Ende des südamerikanischen Jesuitenstaates am 16. Juli 1767 zeigt, der für 170.000 Indianer ein christlich-kommunistisches Gemeinwesen war. An...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt: Die heilige Johanna der Schlachth
"Die heilige Johanna der Schlachthöfe" Stück in elf Bildern entstanden 1929/30 Uraufführung: 30. April 1959 in Hamburg   Inhaltsangabe Mauler, Chicagos Fleischkönig, verkauft sein Geschäft an seinen Kompagnon, da seine New Yorker Börsenfreunde ihm zu diesem...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hobbes, Thomas (1588-1679)
Schülervortrag: Thomas Hobbes (1588-1679) ------------------------------------------------------------------------ erstellt am: 03.11.1996 Fach: Sozialkunde Autor: Conny von Ludwig ------------------------------------------------------------------------ Leviathan...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hochwälder, Fritz (1911-1986)
Fritz Hochwälder: I) Der Autor: Fritz Hochwälder wurde am 28.5.1911 in Wien geboren und erlernte das Tapeziererhandwerk. Er ging 1938, nach der Besetzung Österreichs, illegal in die Schweiz nach Zürich. Durch die Gesetze zur Untätigkeit verdammt machte er dort...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hoffmann, Ernst Theodor Amadeus (1776-1822)
Ein Referat über E.T.A. HOFFMANN Lebensweg Hoffmanns Ernst Theodor Wilhelm Hoffmann wurde am 24.Januar 1776 in Königsberg geboren. Zwei Jahre nach seiner Geburt trennten sich die Eltern, und die Mutter zog mit Ernst in das Haus ihrer Mutter, in dem auch ihre drei unverheirateten...

Wörter: 2500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hoffmann, Ernst Theodor Amadeus (1776-1822)
Ernst Theodor Amadeus Hoffmann (1776-1822) * Hoffmann wurde am 24. 1. 1776 in Königsberg/Preußen geboren * er besuchte von 1782-1792 die reformierte Burgschule in Königsberg * er lernte 1786 Theodor Gottlieb von Hippel kennen (bester Freund) * 1790 erhält er...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Aichinger, Ilse: Die grössere Hoffnung
Ilse Aichinger Die grössere Hoffnung Ilse Aichinger wurde am 1. November 1921 mit ihrer Zwillingsschwester Helga in Wien geboren, als Tochter einer Ärztin und eines von Steinmetzen und Seidenwebern abstammenden Lehrers. Volksschule und Gymnasium in Wien. Nach dem Einmarsch...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Borchert, Wolfgang: Das Holz für morgen
Wolfgang Borchert: Das Holz für morgen © Daniel Riedel Wolfgang Borchert, der am 20. Mai 1921 in Hamburg geboren wurde und am 20. November 1947 im Clara-Spital zu Basel gestorben ist, schrieb die Kurzgeschichte “Das Holz für morgen" bereits im Krankenbett. Da er seit...

Wörter: 2100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Frisch, Max: Homo Faber
MAX FRISCH Homo Faber Inhalt: Der von Max Frisch 1957 verfaßte Bericht "Homo Faber" handelt von einem Mann, einem Techniker. Er beschließt nach einer Bruchlandung einen alten Freund im Dschungel zu besuchen, und findet ihn dort tot auf. Auf einer Schiffsreise trifft er auf...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz: Die Verwandlung
Interpretation von "Die Verwandlung" von Franz Kafka Kafkas Erzählung stellt die eindeutigen und scheinbar unabänderlichen Verhältnisse in einer kleinbürgerlichen Familie dar, die sich plötzlich auf ungeheuerliche Weise doch ändern. Als sich Gregor, der Sohn,...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von: Die Leiden des jungen
Inhaltsangabe: 1. BIOGRAPHIE Seine Lebensdaten: 28.8.1749 bis 22.3.1832. Dazwischen sind viele Jahre wertvollen Schaffens. Die bekanntesten Werke sind wohl: Der Götz von Berlichingen(1773), Die Leiden des jungen Werthers(1774), Iphigenie auf Tauris(1787), Wilhelm...

Wörter: 3800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Keller, Gottfried: Kleider machen Leute
Steinberger Roland Schuljahr 1997/98 Gottfried Keller Kleider machen Leute Steinberger Roland 4AMH Gottfried Keller1819-1890 Gottfried Keller wurde im Juli 1819 in Zürich in der Schweiz geboren. Von sechs...

Wörter: 1500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kleist, Heinrich von (1777-1811)
Lebensverlauf: 1777 Am 18 Oktober wurde Bernd Wilhelm Heinrich von Kleist in Frankfurt an der Oder geboren. Sein Vater war Kapitän Joachim Friedrich von Kleist und seine Mutter Juliane Ulrike. Zudem hatte er auch noch zahlreiche Geschwister. 1788 Tod des Vaters und anschließend...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Klimt, Gustav (1862-1918)
Gustav Klimt Das Wien der Belle Epoque - die Stadt Sigmund Freuds und Otto Wagners, Mahlers und Schönbergs - wird in der ganzen Welt bewundert wegen der enormen Schöpferkraft und Vielfalt seines kulturellen und künstlerischen Lebens. Und Gustav Klimt ist ohne Zweifel...

Wörter: 1500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Böll, Heinrich: Klopfzeichen
Klopfzeichen Ein Hörspiel von Heinrich Böll Biographie Heinrich Böll wurde am 21.12 1917 in Köln als Sohn eines Kunsttischlers geboren. Seine Kinder- und Jugendjahre verbrachte er in einem katholischen Milieu, was sich auch teilweise in seinen...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Frischmuth, Barbara: Die Klosterschule
Kati.kirchtag@ivnet.co.at Die Klosterschule von Barbara Frischmuth Eine rechte Jungfrau soll sein und muß sein wie eine Spitalssuppe, die hat nicht viele Augen, also soll sie auch wenig umgaffen.[1] ...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zuckmayer, Carl: Der Hauptmann von Köpenick
Der Hauptmann von Köpenick von Carl Zuckmayer -Das Leben (Charakteristik) des Autors: Carl Zuckmayer wurde am 27. Dezember 1896 als Sohn eines Fabrikanten in Nackenheim (Rheinpfalz) geboren. Von 1903 bis 1914 besuchte er das humanistische Gymnasium in Mainz, wohin er und...

Wörter: 2200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kohl, Helmut (1930- )
Helmut Kohl Der deutsche Einheitskanzler 1982 - 1998 Gliederung: Einleitung: Kohls Position in der deutschen und in der Weltpolitik S. 3 Hauptteil: 1. Privater Lebenslauf S. 3 2. Laufbahn in der CDU (1947-1976) S. 3 3. Der Weg zur...

Wörter: 1700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz: Eine kaiserliche Botschaft
Franz Kafka, Eine kaiserliche Botschaft Der Kurzprosatext “Eine kaiserliche Botschaft” von Franz Kafka, der sich an den nicht näher bestimmten Adressaten der Botschaft richtet, handelt davon, wie der Kaiser als eine Art letzter Wille einem Boten den Auftrag erteilt, einem...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gstrein, Norbert: Der Kommerzialrat
DER KOMMERZIALRAT BERICHT (1997) Norbert GSTREIN (geb. 1961) stammt aus Mils (Tirol). Er ist der Bruder eines bekannten Weltcup-Skiläufers, studierte Mathematik und lebt in Innsbruck. Norbert GSTREIN ...

Wörter: 2100
Seiten:
Sprache: Deutsch


London, Jack: Der Ruf der Wildnis
Buchzusammenfassung “Der Ruf der Wildnis” Buck’s Zuhause war ein grosses Haus im sonnendurchfluteten Tal von Santa Clara. Er wuchs im Schutze der Familie Miller auf und war der König unter den Hunden dort. Trotzdem war er überhaupt nicht verzärtelt denn ein...

Wörter: 2200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Saar, Ferdinand von (1833-1906)
Ferdinand von Saar I) Der Autor (1833-1906): Ferdinand von Saar entstammt einer adeligen Beamtenfamilie und wurde am 30. 9. 1833 in Wien geboren. Die Erziehung des Knoben lag ausschließlich in Händen der Mutter, da der Vater früh verstorben war. Im Jahre 1849 trat er als...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Sage als Literaturform
Philipp Gailer, 4fBG Perau - Villach (A) Die Sage als Literaturform Referat in Deutsch (Prof. Leiler Johann) Sage ist ein Sammelbegriff für mündliche Erzählungen, wobei der Anspruch auf Realitätsgehalt größer ist als bei Märchen. Von der Sprache her...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Saint-Exupéry, Antoine de (1900-1944)
Der Folgende Vortrag wurde im 12. Schuljahr am Mathi-Gymnasium Rämibühl Zürich gehalten. Die letzte Seite wurde auf eine Folie gedruckt und mit dem Hellraumprojektor präsentiert. Benotung noch nicht bekannt. Antoine de Saint-Exupéry Antoine de Saint-Exupéry...

Wörter: 2000
Seiten:
Sprache: Französisch


Sallust (Gaius Sallustius Crispus) (86v. -34v.)
Referat Sallust Rolf Viehmann 01.02.1998 Sallust, lat. Gaius Sallustius Crispus, wurde 86 v. Chr. in Amiternum (heute San Vitorino) geboren und starb in Rom (verm.) 34 v. Chr. Seine Jugend verbrachte er in Rom, und er wollte eine Ausbildung beim Rhetor erhalten und pol. Karriere...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hoffmann, Ernst Theodor Amadeus: Der Sandmann
Der Sandmann E.T.A. Hoffmann Nathanael schreibt an seinen Freund Lothar, daß er Besuch bekommen hatte von einem Wetterglashändler Copola. Dies sei der Mann gewesen, der in seiner Kindheit oftmals seinen Vater besucht hatte. Nathanael und seinen Geschwistern wurde damals immer...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Andersch, Alfred: Sansibar oder der letzte Grund
Sansibar oder der letzte Grund von Alfred Andersch Es gilt die Personenkonstellation zu untersuchen, und anhand Charakterisierungen eines jeden, die Verknüpfungen der Personen untereinander aufzuweisen. Auch Zitate sollen eingebracht werden, um das Verstehen des Sachinhaltes zu...

Wörter: 3400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Andersch, Alfred: Sansibar oder der letzte Grund
Referat – Die Kompositionsform des Romans “ Sansibar oder der letzte Grund” Von Patrick Dorls, Matthias Fuchs, Julian Will Die gesamte Handlung der Geschichte läuft innerhalb von 24 Stunden ab, und läßt sich in 3 Teile einteilen. Insgesamt gibt es 37...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zweig, Stefan: Schachnovelle
Schachnovelle In der Novelle "Schachnovelle" von Stefan Zweig geht es um die Begegnung zweier Schachgenies. Eines Tages begibt sich Stefan Zweig an Bord eines Passagierschiffes. An Bord trifft er Mirko Czentovic, den Weltschachmeister. Mirko Czentovic ist der Sohn eines armen...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zweig, Stefan: Schachnovelle
Stefan Zweig - Schachnovelle- Autor und Buch Stefan Zweig wird am 28. November 1881 als zweites Kind des böhmischen Textilfabrikanten Moritz Zweig und dessen Frau Ida in Wien geboren. 1892 besucht er das Maximiliangymnasium. Im Jahre 1900 beginnt er mit dem Literaturgeschichts- und...

Wörter: 1900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zweig, Stefan: Schachnovelle
“SCHACHNOVELLE”: Die SCHACHNOVELLE von Stefan Zweig schildert die Begegnung zweier gegensätzlicher Menschen, an deren Beispiel die Gefährdung des humanistischen Geistes und der Kultur durch den Nationalsozialismus dargestellt wird. Mirco Czentovic verliert früh...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zweig, Stefan: Schachnovelle
Gliederung: A Die "Schachnovelle" als letzte abgeschlossene Prosadichtung Stefan Zweigs vor seinem Freitod B Personencharakterisierung und Begegnung zwischen den beiden Protagonisten I. Die Person des Mirko Czentovic 1. Ungebildet, stumpfsinnig 2. Einseitige...

Wörter: 2200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zweig, Stefan: Schachnovelle
Die Meinung zu Die Schachnovelle Die Schachnovelle von Stefan Zweig gefällt mir sehr gut, da sie zwei Gruppierungen von Menschen zeigt, von denen die eine die andere unterdrückt. Der Schachweltmeister Mirko Czentovic verkörpert die Seite der “Nazis”, die...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hohlbein, Wofgang & Heike : Schattenjagd
Schattenjagd Autor: Wofgang und Heike Hohlbein. Gatung: Since-Fiction-Roman Lehrer: Jo Hürlimann Referant: Julian Appel Unterschrift: ____________ Die Autoren Wolfgang und Heike Hohlbein wurden in Weimar beziehungsweise in Neuss geboren und leben heute mit ihren...

Wörter: 2100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schenzinger, Karl Alois ( - )
Karl Alois Schenzinger Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung2 Zur Person und dem literarischen Auftreten Schenzingers2.1 Biographie des Autors2.1.1 Kindheit - Lehre - Studium - Beruf 2.1.2 Emigration in die USA2.1.3 Politische Aktivitäten in den 30er Jahren2.1.4 Erfahrungen im Zuge der...

Wörter: 9800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schiller, Friedrich (1759-1805)
Friedrich von Schiller von: Simon Fleischer Inhalt S. 2: Inhalt S. 3: Die Philosophie Kants - Die Epochen - Sturm und Drang S. 4: - Die...

Wörter: 3100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schiller, Friedrich (1759-1805)
Friedrich Schiller(1759-1805) * Johann Christoph Friedrich Schiller wurde am 10. 11. 1759 in Marbach am Neckar geboren * zweites Kind von Kaspar und Dorothea Schiller * war neben Goethe der größte deutsche Dichter * war Repräsentant der klassischen, deutschen...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Storm, Theodor: Der Schimmelreiter
“DER SCHIMMELREITER”: Die von Storm 1888 vollendete Rahmennovelle "Der Schimmelreiter" war sein letztes Werk. Ein Mann reitet bei Sturm zu nächtlicher Stunde einen Damm entlang, als er einem Reiter begegnet bei dem ihm auffällt, daß er lautlos auf einem...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Storm, Theodor: Der Schimmelreiter
Theodor Storm "Der Schimmelreiter" 1) Der Autor Hans Theodor Woldsen Storm wurde am 14. September 1817 in Husum als das älteste von dreizehn Kindern des Advokaten Johann Casimir Storm und seiner Gattin Lucie Woldsen geboren. Theodor verbrachte in der satten Bürgerlichkeit des...

Wörter: 1700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schindler, Emilie / Rosenberg, Erika: In Schindler
In Schindlers Schatten Emilie Schindler Erika Rosenberg Die Autorinnen: Emilie Schindler: Emilie Schindler wurde am 22. Oktober 1907 in Alt Moletein in der Tschechoslowakei, als Tochter deutscher Gutsbesitzer, geboren. Mit 18 Jahren heiratete sie Oskar Schindler, der während des 2....

Wörter: 2700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schneider, Robert: Schlafes Bruder
Robert Schneider SCHLAFES BRUDER Autor Robert Schneider R. Schneider wurde 1961 geboren und wuchs in Meschach auf. Sein Werk “Schlafes Bruder” erhielt viele Preise und Auszeichnungen (Literaturpreis der Salzburger Festspiele ...) Inhalt Schon als in...

Wörter: 2200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schneider, Robert: Schlafes Bruder
Schlafes Bruder (Robert Schneider) Johannes Elias Alder kommt im Juni des Jahres 1803 in Vorarlberg im Bergdorf Eschberg nach einer schwierigen Geburt zur Welt. Schon bei seiner Taufe merkt man, daß er anders als die Anderen ist. Er hat das ultimative Gehör, das sich als er 5...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Chamisso, Adelbert von: Peter Schlemihls wundersam
peter schlemihls wundersame geschichte Adelbert von Chamisso Adelbert von Chamisso wurde 1781 in der Champagne in Frankreich geboren. Chamisso entstammte einer alten lothringischen Adelsfamilie, die sich auf der Flucht vor der französischen Revolution in Berlin...

Wörter: 1800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Nestroy, Johann Nepomuk: Die schlimmen Buben in de
Johann Nestroy: Die schlimmen Buben in der Schule Johann Nepomuk Nestroy: * 7. 12. 1801 in Wien, † 25. 5. 1862 in Graz; Er schrieb viele seiner Werke vor der Revolution im Jahre 1848 und kritisierte darin die Gesellschaft des Metternichsystems. In dieser Zeit entstanden auch...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz: Das Schloß
“DAS SCHLOß”: Das Schloß erblickt Josef K. am Ende einer langen Wanderung durch eine fremde Winterlandschaft von fern wie eine Vision. Um in den Dorf, daß er nun betritt, ein Nachtquartier zu erhalten, gibt er sich als Landvermesser aus, der von der...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz: Das Schloß
FRANZ KAFKA: DAS SCHLOSS DER AUTOR: Franz Kafka wurde am 3` Juli 1883 in Prag, als Sohn einer alten jüdischen Prager Familie, geboren. Kafka studierte auf Wunsch seines Vaters Jus . Er arbeitete sehr erfolgreich, jedoch todunglücklich, in einem...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schnitzler, Arthur (1862-1931)
Arthur Schnitzler: I) Der Autor (1862-1931): Arthur Schnitzler wurde am 15. Mai 1862 geboren. Sein Vater Johann war Universitätsprofessor und seine Mutter Louise Markbreiter. 1871 trat er in das akademische Gymnasium in Wien ein. 1879 begann er sein Medizinstudium. 1885 promovierte...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schriften
<-- Ein kleiner Stichwortzettel zum Thema Schriften. Dient nur zur Hilfe und für Ideen, man sollte sich mit dem Thema auch selbst befassen. --> 2549 verschiedene Vokale auf der Ganzen Welt E: Anfangs kein Vokal - bei den Phöniziern Aussprache wie H à bei Griechen...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Innerhofer, Franz: Schöne Tage & Fortsetzungen
FRANZ INNERHOFER – SCHöNE TAGE & FORTSETZUNGEN Franz Innerhofer wurde am 2. Mai 1944 in Krimml bei Salzburg als unehelicher Sohn einer Landarbeiterin geboren. Mit sechs Jahren kam er auf den Bauernhof seines Vaters, wo er von 1950 bis 1961 lebte und...

Wörter: 2700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Innerhofer, Franz: Schöne Tage
Franz Innerhofer – Schöne Tage Autor: Franz Innerhofer wurde am 2. Mai 1944 in Krimml (Salzburg) als unehelicher Sohn einer Landarbeiterin geboren. Mit sechs Jahren kam er auf den Bauernhof seines Vaters, wo er von 1950 bis 1961 lebte und arbeitete....

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schubert, Franz (1797-1828)
Referat: Franz Schubert 1 Wichtige Lebensdaten 1785 Schuberts Eltern: Franz Theodor Schubert aus Neudorf, Mähren, und Elisabeth Vietz aus Zuckmantel, Schlesien, getraut am 17. Januar in der Pfarrkirche Zu den sieben Nothelfern in Lichtenthal (Wien). 1797 Franz Peter Schubert geboten...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schubert, Franz (1797-1828)
Froh umgeben, doch alleine Vor 200 Jahren wurde der Komponist und Liedschöpfer Franz Schubert geboren Am 11~ Oktober 1996 gedachten wir des 100. Todestags von Anton Bruckner. Am 31. Januar 1997 jährt sich zum 200. Mal Franz Schuberts Geburtstag. Der Oberösterreicher und der...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schubert, Franz (1797-1828)
Franz Schubert Franz Peter Schubert wurde am 31. Januar 1797 um halb zwei Uhr nachmittags in der Küche einer der sechzehn Kleinwohnungen des Hauses "Zum roten Krebs" im Himmelpfortgrund , einer Vorstadt von Wien, als Sohn des Schullehrers Franz Theodor Schubert und dessen Frau Elisabeth...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schubert, Franz (1797-1828)
Franz Schubert (1797-1828) • am 31.1.1797 in Liechtental bei Wien geboren • 1801 Übersiedlung der Familie Schubert in ein eigenes Haus (Himmelpfortgrund 10, Liechtental) • 1802 Aufnahme in die väterliche Schule • 1804 Beginn des...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lenz, Siegfried: Zeit der Schuldlosen
Siegfried LENZ Zeit der Schuldlosen Buchbesprechung von Florian Katzinger Enns, am 8. Juni 1997 im Rahmen des Deutschunterreichtes am BORG Perg Der Autor Siegfried Lenz wurde am 17. März 1926 in Lych...

Wörter: 1900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schumann, Robert (1810-1856)
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Geboren am 8. VI. 1810 in Zwikau/Dtld, Prototypus des deutschen Romantikers. Ausbildung beim Klavier-pädagogen Friedrich Wieck. Eine selbstverschuldete Lähmung des vierten...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schumann, Robert (1810-1856)
Robert Schumann - Das Referat. c) 97 by Steffen Foellmer (sh.foellmer@t-online.de) Robert Schumann *8.6.1810 +29.7.1856 Robert Schumann wird am 8.6.1810 als Sohn eines Buchhändlers und Verlegers, der sich auch schriftstellerisch betätigt, geboren. Als Zehnjähriger...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hauptmann, Gerhart: Der Schuß im Park
"DER SCHUß IM PARK": Die Novelle "Der Schuß im Park" schildert in einer Rahmenhandlung den Lebenslauf eines schlesischen Försters und dessen Verbindung zu einer Adeligen und deren Mann im 19. Jahrhundert. Ein Mann namens Konrad beschließt, einigen Gerüchten...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Meyer, Conrad Ferdinand: Der Schuß von der Kanzel
Der Schuß von der Kanzel Der Autor: Conrad Ferdinand Meyer lebte von 1825 bis 1898. Er war ein Züricher Patriziersohn. Er verlor seinen Vater früh und litt sehr unter dem Schwermut der Mutter. Von sich selbst sagte er: “Ich lebte nicht, ich lag im Traum...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schwarzenegger, Arnold (1947- )
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Begrüssung Sehr geehrter Herr Reinhardt, liebe Mitschülerinnen und Mitschüler. Wir begrüssen euch herzlich zu unserem Vortrag. Wir werden euch zum Thema...

Wörter: 1800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schweitzer, Albert (1875-1965)
Referat im Grundkurs Religion am 6. November 1996 von Goeran Zängerlein Albert Schweitzer Lebenslauf 1875 14. Januar Geburt in Kaysersberg im Oberelsass als Sohn eines protestantischen Pfarrers Anfangs Juli Umzug der Familie Schweitzer...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hofmannsthal, Hugo von: Der Schwierige
Hugo von Hofmannsthal - der Schwierige Der Autor Hugo von Hofmannsthal kam aus einer angesehenen und reichen Familie. Schon seine Großväter besaßen zahlreiche Fabriken, von deren Beschäftigung die Existenz Tausender Familien abhing. 1873 verlor sein...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gotthelf, Jeremias: Die schwarze Spinne
Die Schwarze Spinne Im Rahmengeschehen, dieser Novelle, schildert Jeremias Gotthelf ein sonntägliches Tauffest in einem reichen Emmentaler Bauernhof. Die Frage an den Großvater, warum in dem schönen Haus ein uralter, schwarzer Fensterpfosten stehengelassen worden sei, setzt...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Scott, Sir Walter (1771-1832)
Sir Walter Scott I) Der Autor (1771-1832): Sir Walter Scott wurde am 15. August 1771 in Edinburgh/England geboren. Scott stammte aus einer wohlhabenden Rechtsanwaltsfamilie. Als Kind an Kinderlähmung erkrankt, wurde er zu seinem Großvater aufs Land geschickt. Hier hatte er...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hoffmann, Ernst Theodor Amadeus: Das Fräulein von
Das Fräulein von Scuderi (E.T.A. Hoffmann) Der Roman spielt im Paris des Jahres 1680, und beginnt damit, das jemand in das Haus des Fräuleins von Scuderi will, einer alten Frau, die für Adelige Geschichten schreibt, in denen diese die Helden sind. Die Zofe, Mariniere, hat...

Wörter: 1900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hoffmann, Ernst Theodor Amadeus: Das Fräulein von
E. T. A. Hoffmann DAS FRÄULEIN VON SCUDERI Erzählung aus dem Zeitalter Ludwigs des Vierzehnten AUTOR Ernst Theodor Amadeus Hoffmann, † 25. Juni. 1822 E.T.A. Hoffmann wurde am 24.1.1776 in Königsberg, Ostpreußen geboren. Nach erfolgreichem...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hoffmann, Ernst Theodor Amadeus: Das Fräulein von
Das Fräulein von Scuderi Der Roman, von E.T.A. Hoffmann, spielt um 1680 zur Zeit Ludwig des XIV in Paris und beschäftigt sich mit der Aufklärung eines mysteriösen Falles. Eines Abend läutet es bei Magdaleine von Scuderi an der Tür. Die Martiniere macht die...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hoffmann, Ernst Theodor Amadeus: Das Fräulein von
Jan-Frieder Hain Deutsch Referat: Das Fräulein von Scuderi Einleitung: Die kriminalistische Erzählung "Das Fräulein von Scuderi" von Ernst Theodor Wilhelm Hoffmann erzählt von einer alten Dichterin die durch ihre Weisheit und Intuition einen Kriminalfall...

Wörter: 2900
Seiten:
Sprache: Deutsch


London, Jack: Der Seewolf
Der Seewolf von Jack London Personen: Humphrey van Weydenn Dauer: einige Monate Wolf Larsen - Kapitän der “Ghost” Tod Larsen - Bruder von Wolf Larsen Maud Brewster - Dichterin Ich referiere über das Buch “Der Seewolf” von Jack...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von: Selige Sehnsucht
Lineare Interpretation Johann Wolfgang Goethe – Selige Sehnsucht Goethes Gedicht “Selige Sehnsucht” wird ein Menschenbild thematisiert, welches sich von einem mechanischen Dahinleben abhebt. Das Gedicht besteht aus fünf vierzeiligen Strophen, welche jeweils...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Grillparzer, Franz: Das Kloster bei Sendomir
DAS KLOSTER BEI SENDOMIR: Die Novelle "Das Kloster bei Sendomir" von Franz Grillparzer handelt von zwei Boten, die in einem Kloster Herberge finden und dort die Geschichte des Klosters erfahren. Zwei deutsche Boten sind auf dem Weg nach Warschau, und kehren am Abend im Kloster bei...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Entführung aus dem Serail (Oper)
1.AKT: PLATZ VOR DEM PALAST DES BASSA AM UFER DES MEERES. BELMONTE EIN VORNEHMER JUNGER SPANIER, IST NACH LANGER IRRFAHRT ENDLICH SEINER GELIEBTEN NAHE. SEERÄUBER HABEN SIE ENFÜHRT UND AN BASSA SELIM MIT ZOFE UND SEINEM DIENER PEDRILLO ZUSAMMEN VER-KAUFT. AUS DESSEN SERAIL WILL...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


William Shakespeare (1564-1616)
William Shakespeare (1564-1616) * am 26.4.1564 in Stratford-on-Avon / Warwickshire getauft * Vater John Shakespeare am 4.7.1565 zum Gemeindeältesten in Stratford gewählt * Vater ab 1568 Bürgermeister in Stratford-on-Avon * am 27.11.1582 Lizenz zur Heirat...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Shakespeare, William (1564-1616)
William Shakespeare I) Der Autor (1564-1616): William Shakespeare wurde am 23. April 1564 in Stratford geboren. Sein Vater John und seine Mutter Mary stammten beide vom Land. Der Vater, der der Zunft der Handschuhmacher angehörte, brachte es in Stratford als...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Grimmelshausen, Hans Jacob Christoffel von: Der ab
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Referat von Ronny Bubke Der abenteuerliche Simplicissimus von Hans Jacob Christoffel von...

Wörter: 4300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Grimmelshausen, Hans Jacob Christoffel von: Der ab
Simplicissimus Teutsch Die fünf stark mundartlichen Bücher des “ abenteuerlichen Sipicissimus Teutsch ” wurden im Barock , von Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen geschrieben , und erschienen um 1669 bei J. Felßecker in Nürnberg . Die autobiographische...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Grimmelshausen, Hans Jacob Christoffel von: Der ab
“DER ABENTEUERLICHE SIMPLICISSIMUS”: Der Roman Simplicissimus schildert die Abenteuer eines Hochadeligen, der alle Höhen und Tiefen des Lebens durchmacht. Simplicissimus erlebt als zehnjähriger Knabe in der Zeit des Dreißigjährigen-Krieges den...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Skinheads in den Medien
Hausarbeit Soziologie Skinheads in den Medien Skinheads in den Medien 1. Vorwort In der Ausarbeitung möchte ich vor allem die Notwendigkeit der Unterscheidung zwischen Skinheads und Rechtsradikalen belegen. Während der Sichtung aktueller Materialien und der Befragung...

Wörter: 3500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Sokrates (470v.-399v.)
Sokrates 1.Lebenslauf -wichtige Daten, Familienstand, Beruf, Vorbilder 2.Umwelt -griechische Werte und Tugenden, Politik, Religion, Sophisten 3.Charakter -Xanthippe, Alltag, Krieg 4.Lehre -Ansichten, Theorien 5.Auswirkungen auf die Antike -Sokratiker(Einfluß auf Ansichten...

Wörter: 2000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Sokrates (470v.-399v.)
Wenn man an Sokrates denkt, stellt man sich gleich einen Menschen vor, der jeden Tag durch Athen streift, sich auf Märkten und Sportplätzen aufhält und sobald er einen anderen Menschen erblickt, egal, ob Staatsmann, Schuster, General oder Eseltreiber, auf ihn zugeht und ein...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Soyinka, Wole (1934- ) (Study Guide)
Wole Soyinka Study Guide Wole Soyinka (born Akinwande Oluwole Soyinka in 1934) is Africa`s most distinguished playwright, winning the Nobel Prize for literature in 1986. A Yoruba, he studied first at the University College of Ibadan, then at Leeds University in England, where he came under...

Wörter: 4600
Seiten:
Sprache: Englisch


Self, Will: Spaß. Eine Moritat
Will Self Spaß. Eine Moritat. Mathias Schenner ’97 Autor Kurzbiographie Will Self wurde 1959 in London geboren. Für den Erzählband “The Quantity Theory of Insanity” (bisher nicht auf Deutsch erschienen) wurde er 1992 für den John Llewellyn Rhys...

Wörter: 4500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Däniken, Erich von: Auf den Spuren der Allmächtige
Erich von Däniken Auf den Spuren der Allmächtigen Stonehenge (England) Literaturbericht von Benjamin Fritzsch Februar 1997 Inhaltsverzeichnis - Deckblatt - Inhaltsverzeichnis Bearbeitete Aufgaben: 1. Inhalt 1.1. Inhaltsangabe 1.2. Zur Problematik des Buches 1.3. Neueste...

Wörter: 1800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Fontane, Theodor: Der Stechlin
Theodor Fontane “Der Stechlin” Theodor Fontane wurde 1819 in Neuruppin in der Mark Brandenburg geboren. Er entstammt einer französischen Hugenottenfamilie, die einst in Preußen Glaubensschutz gesucht hatte. Neuruppin und Swinmünde waren die ersten Stationen...

Wörter: 4300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hesse, Hermann: Der Steppenwolf
============================================================================== denis christopher aumüller, stifterstr.55, 67065 lu`hafen, tel. 0621-5297940 e-mail: patty@bigtime.rhein-main.de fido ...

Wörter: 4700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hesse, Hermann: Der Steppenwolf
Der Steppenwolf von Hermann Hesse Der Autor erzählt in seinem Werk über die Bekanntschaft zu einem gewissen Harry Haller, einem sehr verschlossenen Menschen, der sich als Untermieter bei seiner Tante einquartiert hatte. Nach einiger Zeit beginnt eine zuerst etwas zögerliche...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schiller, Friedrich: Wallenstein
Referat für den LK Deutsch - gehalten am 14.10.97 von Klaus Schurg Marbach 10. Nov.1759 Friedrich Schiller Weimar 9. Mai 1805 Wallenstein Gliederung: Entstehung des Dramas Historische Person Wallensteins Inhaltsangabe Aufbau und Sprache Intention des...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Webber, Andrew Lloyd (1948- )
Andrew Lloyd Webber Andrew Lloyd Webber: Vorwort Die Familie von Andrew Lloyd Webber Die frühen Tage von Andrew Lloyd Webber Seine Karriere Seine...

Wörter: 2100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Weill, Kurt (1900-1950)
30.12.1997 Biographie des Komponisten Kurt Weill von Tobias Roth Klasse: 12 Hk Kurt Weill wird am 2. März 1900 als drittes von vier Kindern einer jüdischen Familie in Dessau geboren. Sein Vater Albert Weill ist Kantor in der Dessauer Synagoge. Nach der Grundschule besucht Weill...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rosei, Peter Dr.: Entwurf für eine Welt ohne Mensc
Dr. Peter Rosei - Entwurf für eine Welt ohne Menschen zum Autor: Peter Rosei wurde am 17. 6. 1946 in Wien geboren. Er entstammte einer "proletarisch-kleinbürgerlichen" Familie. 1947 wurde Roseis Bruder Franz, heute Bildhauer und Zeichner, geboren, mit dem Rosei noch immer...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schiller, Friedrich (1759-1805)
Werke von Schiller (geb. 10.11.1759 / gest. 9.5 1805) Zu Schillers literarischen Anfängen orientierte sich der Schriftsteller an Klopstock, Lessings Emilia Galotti sowie Sturm und Drang Dramatikern. Erste Veröffentlichungen: (1776/77) - Elegie Der Abend ...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Remarque, Erich Maria: Im Westen nichts Neues
Projekt “Literatur des 20. Jahrhunderts” Erich Maria Remarque “Im Westen nichts Neues” erarbeitet von: Tanja Rohleder Hinweise zum Projekt Die nachfolgende Arbeit entstand als sogenannte Facharbeit im Schuljahr 1998/99 im Rahmen...

Wörter: 6200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Ransmayr, Christoph: Die letzte Welt
©1997 Paul Alexandrow Zur Weiterverwendung jeglicher Art bestimmt. Bitte vor Verwendung E-mail an palexandrow@netway.at Dieses Referat wurde in einer 6. Klasse eines Gymnasiums (humanistischer Zweig) mit der Note Sehr Gut beurteilt. Christoph Ransmayr Die letzte Welt Leseprobe...

Wörter: 1600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Büchner, Georg: Woyzeck
Georg Büchner - Woyzek Inhalt: Ein junger Mann lebt zusammen mit einem Mädchen mit der er ein Kind hat. Er muß als "Versuchskaninchen" für den Arzt nur Erbsen essen und gilt allgemein als verwirrt. Marie hat ein Affäre mit dem Tabourmajor, einem kräftigen...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Büchner, Georg: Woyzeck
Georg Büchner, Woyzeck: Charakterisierung des Doktors Thomas Dautemann, 24.09.98 Die Person des Doktors nimmt in Georg Büchners Fragment Woyzeck eine der zentraleren Rollen ein. Er gehört zur über Woyzeck stehenden Gesellschaftsschicht und ist mitverantwortlich für...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Handke, Peter: Wunschloses Unglück
walter-ludwig skolud <waluliso@gmx.net> Titel: Wunschloses Unglück Autor: Peter Handke Der Erzähler liest zufällig in der Kärntner Volkszeitung den Vermerk, daß seine Mutter Suizid verübt hat. Er hat nach einer gewissen Zeit das Bedürfnis...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Postman, Neil: Wir amüsieren uns zu Tode
Neil Postman Wir amüsieren uns zu Tode Urteilsbildung im Zeitalter der Unterhaltungsindustrie Zum Autor: Neil Postman, geboren 1931, ist Professor für Media Ecology an der New York University. Er ist Autor und Herausgeber zahlreicher Veröffentlichungen zu Fragen...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Orwell, Georg: 1984
Orwell, Georg: 1984 Kritik Der Roman entstand unter dem Eindruck des Nazismus, des Stalinismus und der Wirtschaftspolitik der Industriestaaten während des Zweiten Weltkrieges. Noch pessimistischer und grimmiger als in Farm der Tiere kommt darin Orwells Überzeugung zum...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Orwell, Georg: 1984
George Orwell Geboren: 25.6.1903 in Bengalen (Nordostindien) Gestorben: 21.1.1950 in London Alle Menschen sind gleich, einige jedoch gleicher: Als armer Stipendiat an einer Eliteschule erlebte er die "größte Grausamkeit, die man einem Kind antun kann",...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bachmann, Ingeborg: Das dreißigste Jahr
Projekt “Literatur des 20. Jahrhunderts” Ingeborg Bachmann “Das dreißigste Jahr” Facharbeit von Sarah Holz Deutsch LK Janusz-Korczak-Gesamtschule, Neuss 13.1., Schuljahr 1998 / 99 Die nachfolgende Arbeit entstand...

Wörter: 6100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Seghers, Anna: Das siebte Kreuz
Anna Seghers Das siebte Kreuz DAS LEBEN DER ANNA SEGHERS Anna Seghers wurde am 19. November 1900 unter dem Namen Netty Reiling in Mainz geboren. Ihre Familie war wohlhabend und gehörte dem jüdischen Glauben an. Infolge einer Krankheit war Netty als Kind häufig alleine, und so...

Wörter: 2500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Adenauer, Konrad (1876-1967) Seine Außenpolitik
Thema: Konrad Adenauers Außenpolitik Inhaltsverzeichnis Thema: Seite: 1. Biographie Konrad Adenauers 1 2. Einleitung ...

Wörter: 13200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Adenauer, Konrad (1876-1967) Eine Ära
Konrad Adenauer - Eine Ära - 1949-67 Am 14.August 1949 war es soweit, die CDU/CSU ging als knapper Sieger aus den ersten Bundestagswahlen hervor. Die Union und ihr Spitzenkandidat Konrad Adenauer hatten sich ganz klar hinter die Wirtschaftspolitik Ludwig Erhards gestellt. Adenauer...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Adenauer, Konrad (1876-1967)
Fach:Politik/Geschichte Benotung: 1 Kommentar: Das Leben Konrad Adenauers Autor: B.Weigt Achtung: Durch die Jahreszahlen ist der Text verschoben! (Kopiert aus Word) Konrad Adenauer 1. Situation Deutschlands zur Zeit Konrad Adenauers Die fünfziger Jahre galten als Zeit der...

Wörter: 1700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Adenauer, Konrad (1876-1967)
Konrad Adenauer Politiker, * 5. 1. 1876 Köln, † 19. 4. 1967 Rhöndorf bei Bonn; Jurist; seit 1906 Mitgl. des Zentrums; 1906 bis 1917 Beigeordneter, 1917–1933 Oberbürgermeister der Stadt Köln; 1918 Mitgl. des preuß. Herrenhauses,...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Döblin, Alfred: Berlin Alexanderplatz
Heimklausur zu Alfred Döblin: Berlin Alexanderplatz Alfred Döblin´s Buch “Berlin Alexanderplatz” handelt von einem Mann, der gegen sein Schicksal bestehen muß. Um die zu bearbeitende Textstelle besser behandeln zu können, stelle ich zunächst...

Wörter: 1700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Raimund, Ferdinand: Der Alpenkönig und der Mensche
Der Alpenkönig und der Menschenfeind Zauberspiel von FERDINAND RAIMUND Ferdinand Raimund (1790 – 1836) “... doch war mein Sinn vorzugsweise dem Trauerspiele zugewandt, das Lustspiel begeisterte mich weniger, die Posse wer mir...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Anders, Günther (1902-1992)
Milosavljevic Sanela GÜNTHER ANDERS: Günther Anders (pseudonym für Günther Stern) geboren am 12.Juli 1902 in Breslau als Sohn des Psychologenpaares Clara und William Stern. Nach dem Studium der Philosophie bei Cassirer, Heidegger und Husserl promovierte er 1923...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Frisch, Max: Andorra
Frisch: Andorra 1. Bild: Die verlobte Barblin weisselt am Haus für den Feiertag. Der Sohn des Lehrers, Andri, kann für 50 £ eine Lehre als Tischler beginnen. Er ist der Verlobte Barblins. 2. Bild: In der Werkstatt kontroliert der Meister die Stühle des Andri und des...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Frank, Anne: Das Tagebuch der Anne Frank
Michael Sailer HS1 Gedanken zum Tagebuch der Anne Frank Als ich erfuhr, daß ich ”Das Tagebuch der Anne Frank” lesen sollte, erfüllte mich dies mit Freude. Einerseits, weil mich das Thema und die damaligen Geschehnisse durchaus interessieren, andererseits, weil ich...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Böll, Heinrich: Ansichten eines Clowns
ANSICHTEN EINES CLOWNS AUTOR: Heinrich Böll geboren am 21.12.1917 in Köln, gestorben am 16.7.1985 in Langenbroich. Er engagierte sich für Minderheiten, setzte sich für die Menschenrechte ein und unterstützte Friedensbewegungen. Er wird...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich (1921-1982)
Intern: Biographien: Friedrich Dürrenmatt   Friedrich Dürrenmatt wurde am 5. Jänner 1921 in Konolfingen (Kanton Bern) als Sohn eines Pfarrers geboren. Sein Großvater war ein konservativer Nationalrat, der mit satirischen Gedichten Bürokratismus und ähnliche...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Ebner-Eschenbach, Marie Freifrau von: Zitate
Intern: Zitate: Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach   Die öffentliche Meinung ist die Dirne unter den Meinungen. Der Gescheitere gibt nach! Welch` eine traurige Wahrheit; sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.` Was wir heute tun, entscheidet darüber, wie die Welt...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schnitzler, Arthur: Fräulein Else
Intern: Leseliste: Fräulein Else Erstmals erschienen 1901 Fräulein Else, die 19 Jahre alte Tochter eines sehr guten Anwalts, hält sich zur Zeit in San Marino auf. Paul, ihr Cousin, will sie gerade überreden, mit ihm und mit Cissy Mohr Tennis zu spielen. Else findet...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lessing, Gotthold Ephraim: Emilia Galotti
Gotthold Ephraim Lessing: Emilia Galotti Inhaltsangabe siehe beiliegendem Zettel - Form: Trauerspiel - Aufbau: 5 Aufzüge; 3 Schauplätze: Ein Kabinett des Prinzen, ein Saal im Hause der Galottis und ein Vorsaal auf Dosalo, dem im Umbau befindlichen Lust schloß...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Escher, Maurits Cornelis (1898-1972)
Referat v. Marcus Meisel M. C. Escher Maurits Cornelis Escher : niederländischen Graphiker ,wurde 1898 als jüngster Sohn eines Hydraulik Ingenieurs, G. A. Escher, in Leeuwarden geboren. Mit 13 : Oberschule in Arnheim Schulzeit : 2 Stunden Zeichnen jede Woche. Blieb 2...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Escher, Maurits Cornelis (1898-1972)
M. C. Escher Ich referiere über den großen niederländischen Graphiker Maurits Cornelis Escher. Er wurde 1898 als jüngster Sohn eines Hydraulik Ingenieurs, G. A. Escher, in Leeuwarden geboren. Mit 13 besuchte er die Oberschule in Arnheim, wo er derzeit wohnte. Der...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gryphius, Andreas: Es ist alles eytel
Gedichtinterpretation Andreas Gryphius: “Es ist alles eytel” Andreas Gryphius, eigentlich Andreas Greif, wurde am 2.10.1616 in Glogau geboren. Dieser deutsche Schriftsteller verfügte über eine umfangreiche wissenschaftliche Bildung und war der bedeutendste Lyriker...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Orwell, George: Farm der Tiere
Deutsch Referat Peter Fronius 3 BM Zusammenfassung über das Buch `Farm der Tiere` Über den Autor: George Orwell(1903-1950) George Orwell,geboren 1903 in Motihari,das ist eine Gegend der englischen...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von: Faust - Der Tragödie
J.W. Goethe: Faust / Der Tragödie erster Teil 1. Verhältnis Gott-Teufel: sehen sich gerne einmal, streiten sich um Seele von Faust; wetten, ob Faust sich verleiten läßt / in wessen Gewalt er sich begibt 2. jeweiliges Menschenbild: v. Teufel: wunderlich, kleiner...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Fontane, Theodor (1819-1898)
Intern: Biographien: Theodor Fontane   Theodor Fontane ist der bedeutendste Vertreter des deutschen Realismus. Geboren in Neuruppin, das nördlich von Berlin gelegen ist, als Sohn eines Apothekers hugenottischer Abstammung, wurde er Apothekerlehrling in Berlin, das sein bleibender...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Raabe, Wilhelm: Die schwarze Galeere
"Thomas N." <buchgeher@eunet.at> Wilhelm Raabe Die schwarze Galeere Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Thomas Neumayer Facharbeit aus Deutsch Dachsberg, am 15. Juni...

Wörter: 3200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gandhi, Mohandas Karamchad (Mahatma) (1869-1948)
Margit Falkensteiner Mohandas´ childhood Mohandas Karamchad Gandhi (which was his real name) was born on October 2nd, 1869 in Porbandar, a small seatown in Gurajat (Western India). The Gandhis were Hindus and belonged to the Bania caste, the second higest caste in...

Wörter: 2300
Seiten:
Sprache: Englisch


Gates, Bill (1955- ) a computer mastermind
Bill Gates – a computer mastermind Will the computer eventually rule our lives? written by Felix Winkler 8.C in May 98 Winkler Felix <wfelix@gmx.net> LIST OF...

Wörter: 5300
Seiten:
Sprache: Englisch


Gates, Bill (1995- ) der reichste und genialste
BILL GATES, DER REICHSTE UND GENIALSTE MANN DER WELT Hier findet ihr-wie versprochen- den kompleten Lebenslauf von Bill Gates! Leider hatte ich noch keine Zeit, die Bilder eizuscannen, sie sollten bis nächste woche Online sein! Ich möchte euch mit diesem Vortrag Bill Gates...

Wörter: 2400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Grass, Günter (1927- )
Intern: Biographien: Günter Grass   Günter Grass wurde am 16. Oktober 1927 als Sohn eines kleinen Ladenbesitzers und seiner Frau Helene Grass, die genauer gesagt eigentlich selber den Laden, ein Kolonialwarengeschäft, führte, in der freien Stadt Danzig geboren. Sein...

Wörter: 1500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Frisch, max: Homo Faber
MAX FRISCH Homo Faber Inhalt: Der von Max Frisch 1957 verfaßte Bericht "Homo Faber" handelt von einem Mann, einem Techniker. Er beschließt nach einer Bruchlandung einen alten Freund im Dschungel zu besuchen, und findet ihn dort tot auf. Auf einer Schiffsreise trifft er auf...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dostojewskij, Fjodor Michailowitsch: Der Idiot
Intern: Leseliste: Der Idiot   Der Roman der Idiot von Fjodor Michailowitsch Dostojewskij spielt im Rußland des späten 19. Jahrhunderts. Der Roman ist in vier Teile gegliedert, die durch einen größeren Zeitsprung in der Handlung getrennt sind. Die Geschichte spielt...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von: Iphigenie auf Tauris
J.W. Goethe: Iphigenie auf Tauris Meer trennt sie von Geliebten, einsames Leben, feindliches Schicksal trieb sie in Ferne, will wieder zurück, fremder Fluch in Jugend trieb sie weg, Priesterin d. Diana; verschweigt Herkunft, König will sie heiraten, sie will nicht; will...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von: Iphigenie auf Tauris
Inhaltsangabe: Der Lebenslauf und die Werke Goethes............................................2,3 Der Stammbaum des...

Wörter: 2400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Fontane, Theodor: Irrungen, Wirrungen
THEODOR FONTANE Irrungen, Wirrungen Inhalt: Ein junger Baron und kleinbürgerliches Mädchen lieben sich. Beide wissen, daß sie früher oder später ihre Beziehung beenden müssen, und so kommt es auch, als der finanziell etwas angeschlagene Baron eine reiche...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Horvárth, Ödön (Edmund) von: Jugend ohne Gott
Intern: Leseliste: Jugend ohne Gott   Die Handlung setzt am 34. Geburtstag des Erzählers ein und zeigt ihn bei seiner Arbeit als Gymnasiallehrer. Der Lehrer merkt, dass er eine ‘andere Sprache’ spricht als seine Schüler. Die Klasse versteht seine Ansichten von...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schiller, Friedrich: Kabale und Liebe
Inhaltsangabe: Friedrich Schiller - Kabale und Liebe Luise, die Tochter eines bürgerlichen Musikanten, und Ferdinand, der Sohn des Präsidenten haben ein Verhältnis und möchten heiraten. Ferdinands Vater jedoch, der durch Intrigen an die Macht gekommen ist, hätte...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schiller, Friedrich: Kabale und Liebe
FRIEDRICH VON SCHILLER KABALE UND LIEBE Ein bürgerliches Trauerspiel ©1997 by Markus Birth AKT 1 Szene 1: Miller - Frau Luises Vater ist gegen die Heirat von Luise und Ferdinand Diskussion zwischen Mutter und Vater Szene 2: Frau - Wurm - Miller Wurm fragt nach Luise, auch...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz (1883-1924)
Franz Kafka Biographie: 3.Juli 1883 Geburt in Prag Deutsches Staatsgymnasium => Abitur Studium an der Prager Universität Ferien bei Onkel (dem Landarzt)Im Oktober lernt er Max Brod kennen, der später seinen Nachlaß verwaltet Promotion zum Doktor der...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kant, Immanuel (1724-1804)
Immanuel Kant Immanuel Kant wurde 1724 in der ostpreußischen Stadt Königsberg als Sohn eines Sattlers geboren. Er verbrachte hier fast sein ganzes Leben bis zu seinem Tod im Alter von achtzig Jahren. Er kam aus einer streng christlichen Familie. Seine christliche...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kennedy, John Fitzgerald (1917-1963)
JOHN F. KENNEDYSPECIAL FIELD Markus Streibl John Fitzgerald Kennedy, (1917-1963), 35th president of the United States. The youngest ever elected to the presidency and the first of the Roman Catholic faith, John F. Kennedy won the election of November...

Wörter: 4400
Seiten:
Sprache: Englisch


Kimon (512 v.-449 v.)
Denis Köpe/ D.koepe@t-online.de /20.08.97/GeschichteLk KIMON Kimon wurde um das Jahr 512 vor Christus geboren und starb 449 v.Chr. Er war ein attischer Aristokrat, Politiker und Heerführer. Kimon , Sohn des jüngeren Miltiades und einer thrakischen Königstochter,...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


King, Martin Luther (1929-1968) And the conflict t
Martin Luther King And the conflict towards black and white people About 600 years ago, the discrimination against Blacks began, Americans imported them and (ab-) used them to work as slaves. In 1592, a Spanish slave trader bought 38 250 slaves, over 7000 of them died in progress of the...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Englisch


Aufbau eines klassischen Dramas (Drama: griech.: H
Aufbau eines klassischen Dramas (Drama: griech.: Handlung; 3-5 Akte) 1. Akt Einleitung: -Vorstellung von Personen, Ort, Zeit, bes. Umständen, etc. -Vorstellung des Keimes des Konflikts 2. Akt Handlungsanstieg: -Geschehen entwickelt sich und gibt eine...

Wörter: 100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Keller, Gottfried: Kleider machen Leute
Intern: Leseliste: Kleider machen Leute (Gottfried Keller)   Der arme Schneider Wenzel Strapinski wandert auf der Landstraße zwischen Goldach und Seldwyla dahin. Als er langsam dahinwandert kommt eine herrschaftliche Kutsche heran und der Lenker des Gefährtes...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hesse, Hermann: Knulp
Sein Leben: Hermann Hesse, 1877 in Calw geboren, hatte einen Estländer zum Vater und eine Stuttgarterin zur Mutter, welche aus der Ehe eines Schwaben und einer Westschweizerin entstammte. In der alamannischen Mitte zwischen Gottfied Keller, Heinrich Hans-Jakob, zwischen Hölderlein...

Wörter: 1500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kleist, Heinrich von: Der zerbrochene Krug
Intern: Leseliste: Der zerbrochene Krug (Heinrich von Kleist)   Heinrich von Kleist lebte von 1777 bis 1811. Wie bei seinen anderen Dramen, hat Kleist keine Aufführung des Zerbrochenen Krugs auf der Bühne erlebt. Der Mißerfolg der Weimarer Uraufführung, der...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Steinbeck, John: Von Mäusen und Menschen
Intern: Leseliste: Von Mäusen und Menschen (John Steinbeck)   Inhalt im voraus, 2 Landstreicher (Lennie und George) ziehen durch Kalifornien 1. Kapitel Abends, am Ufer des Selinaflusses, Lennie und George schlagen ihr Nachtlager auf und unterhalten sich über den Tag (Bus,...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Turrini, Peter: Der Minderleister
Peter Turrini Die Minderleister Inhalt: Hans, ein Stahlarbeiter, der aus Gründe der globalen Wirtschaft wegrationalisiert wird, ist der Hauptfigur in Turrinis Stück. Da seine Frau Anna auch ihre Arbeit verliert geraten die Beiden am Rande des Existenzminimums ohne...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Musil, Robert (1880-1942)
Robert Musil Sein Leben Geboren 1880 in Klagenfurt, gestorben 1942 in Genf in der Emigration hat in seinem “Curriculum Vitae” selbst seinen Lebensweg beschrieben: Vater Alfred von Musil, altösterreichische Beamten-, Gelehrten-, Ingenieurs- und Offiziersfamilie; war lange...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Nietzsche, Friedrich Wilhelm (1844-1900)
1844 15.10.: Geburt von Nietzsche, Eltern: Karl Ludwig N. und Franziska N. 1846 10.07.: Geburt von Elisabeth N. 1849 30.07.: Tod von Karl Ludwig N. 1858 N. fängt in der Schule in Pforta an 1867 Okt.: N. meldet sich am Artillerie Regiment in Naumburg an 1868 Apr.:...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Nöstlinger, Christine (1936- )
Christine Nöstlinger Christine Nöstlinger ist im Jahr 1936 in Wien geboren.Nachdem sie das Gymnasium hinter sich hatte , absolvierte sie die Akademie , für angewandte Kunst.Sie lebt auch heute noch in Wien , im Waldviertel und schreibt dort auch noch immer Kinder und...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Süskind, Patrick: Das Parfum - Die Geschichte eine
Patrick Süskind Das Parfum Die Geschichte eines Mörders Zusammenfassung Am allerstinkendsten Ort des gesamten französischen Königreiches wurde am 17. Juli 1738 Jean-Baptiste Grenouille geboren. Seine lieblose Mutter wollte die eklige Geburt so rasch...

Wörter: 1700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich: Die Physiker
Philip Germann <philip@bluewin.ch> Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Vorwort 2 Biographie 3 - 6 Zusammenfassung 7 - 9 Charakteristik Frl. Dr. Mathilde von Zahnd 10 - 11 Charakteristik Johann Wilhelm Möbius 12...

Wörter: 4900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich: Die Physiker
Intern: Leseliste: Die Physiker Die Handlung des Stücks spielt im Salon der Villa eines privaten Sanatoriums, oder besser gesagt eines Irrenhauses. Während im südlichen, neu gebauten Teil des Sanatoriums prominente Gäste ihr Dasein zu horrenden Preisen fristen, leben in...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Polo, Marco (1254-1324)
Marco Polo Patrick Heeg Marco Polo lebte von 1254-1325. 1271 reiste er mit seinem Vater und seinem Onkel nach China. Im Dienst des Kublai-Khan reiste er durch das ganze Land. In China gab es Gewürze, Seide, Porzellan, Kohle und Papiergeld. 1292 bis 1295 kehrte er...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Popper, Sir Karl Raimund (1902 - 1994)
Sir Karl Raimund Popper (1902 - 1994) Sir Karl Raimund Popper (1902-1994) war englischer Philosoph und Wissenschaftstheoretiker österreichischer Abstammung. Er wurde insbesondere durch seine Forschungen zur wissenschaftlichen Methodik und seine Kritik am historischen Determinismus...

Wörter: 1500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Reisen im Spiegel der Literatur
LK Deutsch Jgst 12.2 Materialiensammlung: Reisen im Spiegel der Literatur Materialiensammlung: Reisen im Spiegel der Literatur Seite 14 Johann Wolfgang von Goethe Italienische Reise Vorbemerkung: An der Biographie Goethes...

Wörter: 17200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Keller, Gottfried: Romeo und Julia auf dem Dorfe
Romeo und Julia auf dem Dorfe v. Gottfried Keller Nahe dem Dorf Seldwyla leben die zwei Bauern Manz und Marti Haus an Haus friedlich neben einander. Zwischen ihren Äckern liegt nur ein kleines Stück Land, welches brachliegt, da der Eigentümer unklar ist. Die beiden Bauern...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Günter Eich: Sabeth
Günter Eich: Sabeth Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Günther Eich: Sein Leben Geboren in Lebus am 1. Februar 1907, gestorben am 20.12.1972 Deuscher Lyriker...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Andersch, Alfred: Sansibar oder der letzte Grund
Sansibar oder der letzte Grund Semesterarbeit BM Deutsch Inhaltsverzeichnis 1. Alfred Andersch - die Biographie 2 2. Die wichtigsten Werke von...

Wörter: 3100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Andersch, Alfred: Sansibar oder der letzte Grund
Sansibar oder der letzte Grund von Alfred Andersch Es gilt die Personenkonstellation zu untersuchen, und anhand Charakterisierungen eines jeden, die Verknüpfungen der Personen untereinander aufzuweisen. Auch Zitate sollen eingebracht werden, um das Verstehen des Sachinhaltes zu...

Wörter: 3400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zweig, Stefan: Schachnovelle
Inhaltsangabe: Schachnovelle von Stefan Zweig Ein Schiff von New York nach Boinos Aires hat einen prominenten Passagier: Mirko Czentovic, den amtierenden Schachweltmeister. Schachspielen ist die einzige Begabung des im Grund dummen Bauernburschens. Er erlernte das Königliche Spiel rein...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Storm, Theodor: Der Schimmelreiter
Inhalt: Theodor Storm: Sein Leben Theodor Storm (1817-1888) wurde in Husum geboren. Er ging dort zur Schule und studierte später an der Universität Kiel. Nach seinem Studium war er bis 1852 als Rechtsanwalt in Husum tätig, wie sein Vater. Von ihm, einem...

Wörter: 2500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hesse, Hermann: Siddhartha - Eine indische Dichtun
Intern: Deutsch: Siddhartha   Siddhartha ist der Sohn eines Brahmanen, der ihn als einen Weisen und Priester heranwachsen sieht. Govinda, sein Freund, liebt und verehrt Siddhartha über alles. Er weiß, dass Siddhartha kein von diesen Brahmane wird und glaubt zu spüren,...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hesse, Hermann: Siddhartha - Eine indische Dichtun
Hermann Hesse SIDDHARTHA Eine indische Dichtung Literaturfacharbeit von TASCHNER Michael Vb 1998/99INHALTSVERZEICHNIS 1 Einleitung 1.1 Biographie des Autors 1 1.2 Entstehung und historische Bedingungen des Textes 2 1.3 Thema des...

Wörter: 3000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hackl, Erich: Abschied von Sidonie
Erich Hackl: Abschied von Sidonie Autor: 1954 geboren in Steyr, studierte Germanistik, lebt als Autor in Wien, recherchiert, nennt sich Chronist: genau die Geschehnisse aufgeschrieben; Quellen: Zeugenaussagen; Historischer Hintergrund: 1933-1943 Letten bei Steyr (Autor aus Steyr);...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lenz, Jakob Michael Reinhold: Die Soldaten
11. Klasse b 3.Schulaufgabe aus dem Deutschen Hausaufsatz 27. Februar 1998 - 13. März 1998 Literarische Erörterung Die Soldaten von J.M.R. Lenz Thema 2: Stellen sie in knapper Form die grundsätzlichen Intentionen des Sturm und Drang dar und...

Wörter: 1600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Steinbeck, John Ernst (1902-1968)
Intern: Biographien: John Steinbeck   geb. 1902 Salinas (Kalifornien), 1968 gest. deutsch - irischer Herkunft (d.h. Mutter Irin, Vater Deutscher) Vater war Gemeindebeamter 1919 bis 1925 Biologiestudium an der Stanford University danach 10 Jahre Gelegenheitsarbeiter (Anregung zu diesem...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hesse, Hermann: Der Steppenwolf
Intern: Leseliste: Der Steppenwolf   Der Autor erzählt in seinem Werk über die Bekanntschaft zu einem gewissen Harry Haller, einem sehr verschlossenen Menschen, der sich als Untermieter bei seiner Tante einquartiert hatte. Nach einiger Zeit beginnt eine zuerst etwas...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Seneca, Lucius Annaeus (4v.-65n.) - Stoische Philo
Seneca - Stoische Philosophie Seneca - sein Leben Lucius Annaeus Seneca stammte aus Spanien. Er wurde etwa 4 vor Christus in Corduba geboren und gehörte dem Ritterstand an. Bereits sein gleichnamiger Vater Seneca der Ältere war Literat und bekannter Rhetor. Der jüngere...

Wörter: 2900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Frisch, Max: Tagebuch
In seinem Aufsatz beantwortet Max Frisch (1911-1991) die Frage, was Höflichkeit ist. Er verarbeitet dabei Tagebucheintragungen der Nachkriegszeit. Er gibt seine Erfahrungen dieser Zeit wieder und ruft durch seinen Text die Menschen zu mehr Höflichkeit auf, die aufgrund...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Süskind, Patrick: Die Taube
Patrick Süskind Die Taube 1) Der Autor: Der in München und Paris lebende Patrick Süskind wurde 1949 in Ambach am Starnberger See geboren. Er besuchte die Grundschule und das Gymnasium. Anschließend studierte er Geschichte in München und in...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hauptmann, Gerhart: Bahnwärter Thiel
Bahnwärter Thiel von Gerhart Hauptmann Inhalt: Thiel ist ein zuverlässiger Bahnwärte, dessen erste Frau nach der Geburt seines Sohnes Tobias stirbt. Kurz darauf heiratet er ein zweites Mal, damit Tobias mit einer Mutter aufwächst. Diese aber mißhandelt sie nachdem...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hesse, Hermann: Unterm Rad
Intern: Leseliste Unterm Rad   Entstehungsgeschichte Die Schule ist die einzige moderne Kulturfrage, die ich ernst nehme und die mich gelegentlich aufregt. An mir hat die Schule viel kaputtgemacht, und ich kenne wenige bedeutende Persönlichkeiten, denen es nicht ähnlich...

Wörter: 1500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bernhard, Thomas: Die Ursache - Eine Andeutung
Die Ursache - Eine Andeutung von Thomas Bernhard Inhalt: Thomas Bernhard beschreibt in seinem Buch sein Leben von 1943 bis 1946. Bernhard erzählt von seinem Leben in einem Internat der während des Krieges Nationalsozialistisch war und nach dem Krieg in ein katholisches umgewandelt...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Nietzsche, Friedrich Wilhelm: Vereinsamt
GEDICHTINTERPRETATION “Vereinsamt” von Friedrich Wilhelm Nietzsche Friedrich Wilhelm Nietzsche, der am 15.10.1844 geboren wurde, verfaßte das Gedicht “Vereinsamt” um 1884. Nietzsche, der Sohn von Karl-Ludwig Nietzsche und Franziska Nietzsche, fing schon...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Frisch, Max: Homo Faber
homo faber - Ein Bericht Der Schweizer Max Frisch, der 1911 in Zürich zur Welt kam, gilt als einer der bedeutendsten deutschsprachigen Schriftsteller der Nachkriegszeit. Nach einem Germanistikstudium arbeitete er zunächst als freier Journalist und bereiste Südosteuropa....

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Frisch, Max: Homo Faber
HOMO FABER Ein Bericht Ein psychologischer, zeitkritischer Gegenwartsroman von Max Frisch, der 1911 in Zürich geboren wurde. Der Techniker, Ing. Faber glaubt nur an die Mathematik und keine Mystik. Sein Leben voll Unwahrscheinlichkeit wird in Form eines nüchteren...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Frisch, Max: Homo Faber - Ein Bericht
Buchbesprechung Homo Faber – Ein Bericht Max Frisch Inhaltsverzeichnis Der Autor Max Frisch wurde am 15....

Wörter: 2800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Frisch, Max: Homo Faber
Otto-von-Taube- Gymnasium Gauting Schuljahr 1996/97 Hausaufsatz aus dem Deutschen Thema: Fabers Einstellung gegenüber Frauen anhand des Romans “Homo Faber” von Max Frisch Ina Sassen Klasse 11b Max Frisch wurde am 15.Mai 1911 in Zürich geboren; er...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hein, Christoph: Horns Ende
Hausaufsatz aus dem Deutschen Klasse 11a Bearbeitungszeitraum: 12.6. - 21.6.96 Literarische Erörterung zu Christoph Hein “Horns Ende” Thema 2: Kruschkatz sagt über Bad Guldenberg, es sei eine “erbärmliche Stadt”. Erörtern Sie,...

Wörter: 1700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Horváth, Ödön von (1901-1938)
Ödön von Horváth Elternhaus und Kindheit Am 26. Februar des Jahres 1901 heiraten der Diplomat Dr. Edmund Josef Horváth, der 1874 in Kroatien geboren wurde, und Maria Hermine Prehnal (1882 in Broos geboren). Am 9. Dezember des selben Jahres wird ihr erstes Kind Edmund...

Wörter: 2400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Horváth, Ödön von (1901-1938)
Ödön v. Horváth: I) Der Autor: (1901-1938) Der österreichische Schriftsteller wurde in Susak/Fiume (heute Rijeka, ehemaliges Jugoslawien) am 9. 12. 1901 geboren. Er war der Sohn eines österreichisch-ungarischen Diplomaten und einer ungarisch-deutschen Mutter,...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mitterer, Felix: Kein Platz für Idioten
Felix Mitterer KEIN PLATZ FÜR IDIOTEN Im Jahre 1974 wurde in einem Tiroler Fremdenverkehrsort eine Mutter mit einem behinderten Kind aus einem Gasthaus gewiesen , weil der Wirt fürchtete , sein Geschäftsgang würde durch die Anwesenheit des Kindes leiden . Aus diesem...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mitterer, Felix: Kein Platz für Idioten
Winkler Felix wfelix@gmx.net Felix Winkler Kein Platz für Idioten Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Felix...

Wörter: 1700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Inhaltsanalyse - Das Problem der Validität anh
Seminar: Qualitative Methoden: Beschreibung (Inhaltsanalyse) Dozent: Prof. Dr. N. Groeben Semester: Sommersemester 1996 Die Inhaltsanalyse Das Problem der Validität anhand von zwei Beispieluntersuchungen Stephan Noller Köln, im April...

Wörter: 4500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Innerhofer, Franz (1944- )
FRANZ INNERHOFER & DREI SEINER WERKE Franz Innerhofer wurde am 2. Mai 1944 in Krimml bei Salzburg als unehelicher Sohn einer Landarbeiterin geboren. Mit sechs Jahren kam er auf den Bauernhof seines Vaters, wo er von 1950 bis 1961 lebte und arbeitete. Anschließend absolvierte er...

Wörter: 2700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Eco, Umberto: Die Insel des vorigen Tages
Die Insel des vorigen Tages Umberto Eco Umberto Eco kam am 5 Jänner 1932 in dem kleinen Dorf Alessandria in der Nähe von Turin in Italien zur Welt. Nach dem Willen des Vaters begann er in Turin JUS zu studieren, brach jedoch das Studium ab um sich mit...

Wörter: 2000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Versuch einer Erörterung zum Thema Interpretatione
Versuch einer Erörterung zum Thema Interpretationen Interpretationen bilden einen wichtigen Teil der Literaturwissenschaft und werden auch in der Schule relativ intensiv betrieben. Vor allem in Fächern wie Deutsch, Kunst oder Religion kommt man ohne Interpretationen nicht aus. Um...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hinweise zum Interpretationsaufsatz Kurzgeschicht
Hinweise zum Interpretationsaufsatz Kurzgeschichten - zur Stoffsammlung den Text in w-Fragen zerlegen - am Ende der Einleitung ist eine Aufzählung der folgenden Untersuchungsschritte sinnvoll; diese Schritte können sich an inhaltlichen Einschnitten orientieren und so einen...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Scott, Sir Walter: Ivanhoe
“IVANHOE”: In dem Roman "Ivanhoe" geht es um die Rückkehr Ivanhoes, der von seinem Vater verbannt worden ist, aber am Ende wieder aufgenommen wird. Gurth, der Schweinehirt und Wamba der Narr, beide Leibeigene des Sachsen Sir Cedric von Rotherwood, treffen beim Heimtreiben...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Jackson, Michael (1958- )
Michael Jackson - der umstrittenste Mann der Welt?! Ein Referat von Iris Mucha Michael Joseph Jackson wurde einer der bekanntesten Persönlichkeiten der Unterhaltungs- industrie. Mit dem relativ jungen Alter von 37 Jahren, ist er eine lebende Legende. Seit 25 Jahren ist er ein...

Wörter: 2900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Johnson, Uwe: Mutmassungen über Jakob
Uwe Johnson: Mutmassungen über Jakob Zeittafel: 20. Juli 1934: Uwe Klaus Dietrich Johnson, geboren in Cammin/ Pommern 1944-45: Besuch der nationalsozialistischen Deutschen Heimschule in Koscian an der Obra/ Provinz Posen (Polen) 1945: Flucht nach Recknitz /...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hofmannsthal, Hugo von: Jedermann
Hugo von Hofmannsthal "Jedermann" 1) Der Autor Hugo von Hofmannsthal. Er wurde geboren am 1. Februar 1874 in Wien und ist am 15. Juli 1929 in Rodaun (Niederösterreich) verstorben. Er war der Sohn eines jüdischen Bankdirektors und einer sudetendeutschen Mutter italienischer...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Jelinek, Elfriede: Die Liebhaberinnen
Elfriede Jelinek die liebhaberinnen Elfriede Jelinek beschreibt in ihrem Roman "Die Liebhaberinnen" abwechselnd das Leben des "Stadtmädchens" Brigitte und des "Landmädchens" Paula. Brigitte lebt bei ihrer ledigen Mutter. Sie arbeitet in einer Unterwäschefabrik.. Brigitte...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Meyer, Conrad Ferdinand: Jürg Jenatsch
“JÜRG JENATSCH”: In dem Roman “Jürg Jenatsch” geht es um einen protestantischen Pfarrer zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges, der unter verschiedenen Umständen zum Befreier Graubündens wird. Jürg Jenatsch, ein protestantischer...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kennedy, John Fitzgerald (1917-1963)
John F. Kennedy John F. Kennedy ist einer der berühmtesten Präsidenten der USA. Aber dieses Ansehen verdankt er einer traurigen Tat. Wie Ihr alle wißt, wurde John F. Kennedy am 22. November 1963 ermordet. Während einer Fahrt durch Dallas in einem Cabriolet fielen...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kennedy, John Fitzgerald (1917-1963)
Florian Huber Facharbeit über John Fitzgerald Kennedy John F. Kennedy und seine Familie Die Wurzeln der Kennedy-Familie liegen in Irland. Die Grosseltern von John F. Kennedy zogen aber wegen des “Grossen Hungers” schon früh nach Amerika. Die Familie Kennedy...

Wörter: 2100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kennedy, John Fitzgerald (1917-1963)
JOHN FITZGERALD KENNEDY Die Wurzeln der Kennedy Dynastie liegen in Irland. Im 19. Jahrhundert immegrierten John F´s. Urgroßerltern wegen des “Großen Hungers” nach Amerika. Damals starben in Irland mehr als eine Million Menschen, da fast die gesamte...

Wörter: 3400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Horváth, Ödön von: Jugend ohne Gott
REFERAT ÜBER JUGEND OHNE GOTT VON ÖDÖN VON HORVÁTH GLIEDERUNG I. Wichtige Daten zum Autor II. Das Buch 1. Die Ereignisse in der Schule 2. Im Ferienlager 3. Der Prozeß 4. Die Jagd nach dem Mörder III. Motive, Metaphern und Symbole 1. Gott 2. Die...

Wörter: 1700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Horváth, Ödön von: Jugend ohne Gott
”JUGEND OHNE GOTT” von Ödön von Horváth ÖDöN VON HORVáTH * 9. 12. 1901 Susak bei Fiume (heute: Rijeka) H 1. 6. 1938 Paris (Unfall) Ödön von Horváth wurde 1901 im heutigen Rijeka geboren und wuchs in Belgrad,...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Horváth, Ödön von: Jugend ohne Gott
“JUGEND OHNE GOTT”: Der Erzähler der Geschichte ist ein Gymnasiallehrer. Er beschreibt eine Jugend, die bereits die Ideale eines faschistischen Regimes angenommen hat. Er sieht diese Jugend schon verloren, denn, so denkt er: "Alles Denken ist ihnen verhaßt. Sie pfeifen...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Freytag, Gustav: Die Journalisten
“DIE JOURNALISTEN”: "Die Journalisten" ist ein Lustspiel in 4 Aufzügen und spielt in einer deutschen Provinzhauptstadt in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Die "leidige Politik" droht, zwei alte Freunde, den Oberst Berg und den Professor Oldendorf,...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Droste-Hülshoff, Annette von: Die Judenbuche
Annette von Droste-Hülshoff "Die Judenbuche" 1) Der Autor Am 10. Jänner 1797 wurde Annette auf dem Familienerbgut Hülshoff, südwestlich von Münster in Westfalen, als Sproß eines uralten Adelsgeschlechtes geboren. Auf diesem Schloß, dann auf einem...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Droste-Hülshoff, Annette von: Die Judenbuche
Biographie der Annette von Droste-Hülshoff Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position!Anna Elisabeth Freiin Droste zu Hülshoff wurde am 12. Januar 1797 auf Schloß Hülshoff, einer alten Wasserburg bei...

Wörter: 2800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Droste - Hülshoff, Annette von: Die Judenbuche
Felix Winkler Die Judenbuche Annette von Droste - Hülshoff Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this...

Wörter: 1500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Droste-Hülshoff, Annette von: Die Judenbuche
Wo ist die Hand so zart, daß ohne Irren Sie sondern mag beschränkten Hirnes Wirren So fest, daß ohne Zittern sie den Stein Mag schleudern auf ein arm verkümmert Sein? Wer wagt es eitlen Blutes Drang zu messen, Zu wägen jedes Wort, das unvergessen In junge...

Wörter: 7000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schiller, Friedrich: Die Jungfrau von Orleans
Facharbeit im Grundkurs Deutsch Friedrich Schiller “Die Jungfrau von Orleans” 1. Charakterisieren Sie die Familie Johannes! 2. Analysieren Sie die Szene IV,1 aus Schillers Drama und arbeiten sie dabei insbesondere Johannas inneren...

Wörter: 2300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Büchner, Georg: Woyzek
Georg Büchner - Woyzek Inhalt: Ein junger Mann lebt zusammen mit einem Mädchen mit der er ein Kind hat. Er muß als "Versuchskaninchen" für den Arzt nur Erbsen essen und gilt allgemein als verwirrt. Marie hat ein Affäre mit dem Tabourmajor, einem kräftigen...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Werfel, Franz: Der Abituriententag
walter-ludwig skolud <waluliso@gmx.net> Autor: Franz Werfel Titel: Der Abituriententag Interpretation: Der Held Franz Adler zeigt stark autobiographische Züge Werfels: der schlechte Schüler, der sich durchkämpfen muß, der strenge und doch so beliebte...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brandstetter, Alois: Die Abtei
DIE ABTEI Alois Brandstetter Alois Brandstetter wurde am 05. 12. 1938 in Pichl in Oberösterreich geboren. Er studierte Geschichte und Germanistik an der Universität in Wien, wo er anschließend zum Doktor phil. promovierte. Von 1970 bis 1972 war er Assistent an der...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Fontane, Theodor: Effi Briest
Die adlige Gesellschaft in “Effi Briest” I. Was ist der Adel? Der Adel ist ein Teil oder eine Klasse der Gesellschaft, die aufgrund von Geburt, Besitz oder Leistung ehemals sozial und politische Privilegien besaß. II. Die Deutsche Gesellschaft zur...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Adenauer, Konrad (1876-1967)
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Konrad Adenauer Konrad Adenauer wurde am 5. Januar 1876 in Köln geboren. Sein Vater arbeitet beim Kölner Oberlandesgericht und eine Mutter Helene machte den...

Wörter: 2000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Allende, Isabel (1942- )
michael.jakobi@schueler.asn-linz.ac.at Allende, Isabel (1942- ), chilenische Schriftstellerin und Journalistin, geboren in Lima (Peru). Als Tochter eines Diplomaten wurde Allende an Privatschulen unterrichtet. Vor Abschluß ihrer Ausbildung in Santiago (Chile) unternahm sie zahlreiche...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Allende Gossens, Salvador (1908-1973)
Allende Gossens, Salvador (1908-1973), chilenischer Staatspräsident (1970-1973), geboren in Santiago, Medizinstudium an der Universität von Chile. Er war Mitbegründer der Sozialistischen Partei Chiles (1933), kam 1937 in den Kongreß und war von 1939 bis...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hodjak, Franz: Am Eck
Deutsche Hausarbeit Martin Schöbel 04.-11. März 1998 (Franz Hodjak: “Am Eck”) In seiner Kurzgeschichte “Am Eck” schreibt Franz Hodjak über die Orientierungs- losigkeit der jungen Leute in der Gesellschaft. Hauptfiguren sind...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schnitzler, Arthur: Anatol Größenwahn
ANATOLS GRöSSENWAHN von Arthur Schnitzler AUTOR: Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Arthur Schnitzler wurde am 15. Mai 1862 in Wien geboren, wo er Medizin studierte. Bis 1894 praktizierte er als...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Frisch, Max: Andorra
walter-ludwig skolud <waluliso@gmx.net> Werk: Andorra Autor: Max Frisch In einem imaginären Kleinstaat Andorra, leben die Einwohner in Vorurteilen voneinander getrennt als "Schwarze" und als "Weiße". Der junge Andri wächst nun im weißen Andorra auf. Auf Grund des...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Frisch, Max: Andorra
Max Frisch: " Andorra " Die wichtigsten Daten im Leben von Max Frisch: 15. Mai 1911: Geburt in Zürich 1924 - 1930: Besuch des Realgymnasiums in Zürich 1931 - 1933: Studium der Germanistik in Zürich, abgebrochen, freier Journalist 1936 - 1941: Studium der...

Wörter: 6000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Böll, Heinrich: Ansichten eines Clowns
HEINRICH BöLL: “ANSICHTEN EINES CLOWNS” (1963) Lebenslauf: Heinrich Böll[1] Heinrich Böll wurde am 21. Dezember 1917 in Köln geboren. Sein Vater war gelernter Bildhauer und Schreinermeister, seine Mutter war Hausfrau. Er lebte zwar in einem Haus in einer...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bernhard, Thomas: Der Atem
DER ATEM THOMAS BERNHARD Autor Thomas Bernhard ist am 10.02.1931 geboren und lebte in Ohlsdorf, Oberösterreich. Seine Werke waren, “Frost” 1963, “ Amras” 1964, “Verstörung “ 1967, “Ungenach”...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bach, Johann Sebastian (1685-1750)
J.S.Bach Johann Sebastian Bach wurde am 21. März im Jahre 1685 in Eisenach geboren. Er war der Sohn eines mehr oder weniger bekannten Musikers, Johann Ambrosius Bach. Die Familie Bach brachte schon seit einigen Generationen gute Musiker hervor, doch Johann Sebastian war garantiert der...

Wörter: 1600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Werfel, Franz: Eine blaßblaue Frauenschrift
Franz Werfel Eine blaßblaue Frauenschrift Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Deutsch LK Sandra Hautzenröder bialke@online-club.de Die nachfolgende Arbeit entstand als...

Wörter: 6400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Böll, Heinrich (1917-1985)
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position!HEINRICH BÖLL (1917 - 1985) SEINE KINDHEIT: · am 21.12.1917 in Köln, im schlimmsten Hungerjahr des 1. Weltkrieges, geboren (5 Geschwister) · Vater war Bildhauer -...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt (1898-1956) Ideologische Entwicklu
Ideologische Entwicklung Bert Brechts Wenn man die politische Philosophie, Entwicklung und Aktivitäten Bertold Brechts in seinem Leben, also während der Faschismus, der Kapitalismus und der Sozialismus, besser versteht will, muß man zunächst die persönlichen...

Wörter: 3200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Fontane, Theodor: Effi Briest (Else von Ardenne, d
Referat für den LK Deutsch - gehalten am 23.11.1997 von Klaus Schurg Else von Ardenne Die Frau hinter Effi Briest Effi Briest basiert wie fast alle Fontane Romane auf einem tatsächlichen Vorfall, der sich 1886 in Preußen ereignete. Öffentlich bekanntgeworden war...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mann, Thomas: Das Buddenbrookhaus
Gliederung Kurzbiographie historischer Hintergrund Figurenkonstellation Inhaltsangabe Besonderheiten (Sprache/Form) Meinungen Biographie von Thomas Mann - geb. 06.06.1875 in Lübeck - Vater: Thomas Johann Heinrich Mann:...

Wörter: 2600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mann, Thomas: Das Buddenbrookhaus
Geschehen spielt in Lübeck - Mengstr. 4 “Buddenbrookhaus” genannt heute steht dieses Haus noch 1758 von Johann Michael Croll (Kaufmann aus Marburg) gebaut ->1841 von Johann Siegmund Mann (Großvater von Thomas Mann) gekauft bis 1891 im Besitz heute: Stadt Lübeck,...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Büchner, Karl Georg (1813-1837)
Karl-Georg Büchner Biographie Die Jugend 17. Oktober 1813 in Goddelau bei Darmstadt geboren Eltern Dr. med Ernst-Karl Büchner (großherzogliche Landarzt, Assessor am großherzoglichen Medizinalkolleg), Caroline Luise Büchner 1816 Umzug nach Darmstadt...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Böll, Heinrich: Ansichten eines Clowns
bialke@online-club.de Rika de Buhr Facharbeit zu Heinrich Böll “Ansichten eines Clowns” Die nachfolgende Arbeit entstand als sogenannte Facharbeit im Schuljahr 1998/99 im Rahmen des Leistungskurses Deutsch der 13. Jahrgangsstufe der Janusz-Korczak-Gesamtschule in...

Wörter: 2800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Constantinus der Große
Constantinus der Große Imperator CaesarFlavius Constrantinus Pius Felix Invictus Augustus Constantin der Große wurde am 27. Februar 272 oder 273 in Naissus geboren und er starb am 22. Mai an einer Krankheit in Akyrona bei Nycomedia. Beim Tode des Maximinus Daia im Sommer 313...

Wörter: 2800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt: Mutter Courage und ihre Kinder
Florence Lewand 13. Jahrgang / LK Deutsch / Bialké Janusz-Korczak-Gesamtschule, Neuss Projekt “Literatur des 20. Jahrhunderts” Bertolt Brecht Mutter Courage und ihre Kinder Hinweise zum Projekt Die nachfolgende Arbeit entstand als...

Wörter: 3800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt: Mutter Courage und ihre Kinder
walter-ludwig skolud <waluliso@gmx.net> Autor: Bertold Brecht Werk: Mutter Courage und ihre Kinder Geschrieben: 1938/39 Musik : Paul Dessau Personen Mutter Courage Kattrin ihre stumme Tochter Eilif der ältere Sohn ...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rostand, Edmond: Cyrano von Bergerac
Cyrano von Bergerac von Edmond Rostand Zum Autor: Edmond Rostand wurde am 1.4.1868 in Marseille geboren und starb am 2.12.1918 in Paris. Sein Vater war Soziologe und Journalist und seine Familie war wohlhabend. Im Collège Stanislas in Paris bekam er seine Erziehung und heiratete...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Solschenizyn, Alexander: Ein Tag des Iwan Denissow
Klaus Schurg Note:____ Klasse 10b Hausaufgabe aus dem Deutschen am 5.2.96 zu Alexander Solschenizyn : Ein Tag des Iwan Denissowitsch 2. Iwan Denissowitsch Schuchow - ein gefangener Arbeiter oder ein schuftender Häftling? Welche Bedeutung hat die handwerkliche...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Frisch, Max: Don Juan oder die Liebe zur Geometrie
Don Juan oder die Liebe zur Geometrie Max Frisch 15.5.1911 in Zürich geboren; 4.4.1991 in Zürich gestorben. Dazwischen lebte er in: N.Y.und Berzona/Tessin. Studierte Literatur und nach 1933 (Vater tot) Journalismus. Ab 1936 ermöglichte ein privater Mäzen das...

Wörter: 3500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Wilde, Oskar: Das Bildnis des Dorian Gray
OSKAR WILDE: Ä Führender Vertreter der L’art pour l’art Bewegung Ä Am 16. Oktober 1854 wurde Oscar Wilde in Dublin geboren Ä Studium der klassischen Philologie in Oxford Ä 1879 Übersiedlung nach London (dort war er bald der...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Aufbau eines klassischen Dramas
Deutsch-Hausaufgaben ©1997 BY MARKUS BIRTH Definition Drama: (griech. »Handlung«), geschriebene Dichtung, bei der eine abgeschlossene Handlung von Schauspielern vor Publikum durch Mimik, Gestik und gesprochenes Wort dargestellt wird. Die Sprechtexte werden als...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Eich, Günter: Die gekaufte Prüfung (Hörspiel)
Charakterisierung Wolburgs Dr. Martin Wolburg ist die Hauptfigur in Günter Eichs (1907 - 1972) Hörspiel Die gekaufte Prüfung, welches 1950 veröffentlicht und 1952/ 1953 vom Südwestfunk produziert wurde. Drei Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges unterrichtet...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Roth, Joseph: Radetzkymarsch
Verwendete Literatur: [1] Radetzkymarsch, Joseph Roth [2] Joseph Roth - Leben und Werk in Bildern, Heinz & Victoria Lunzer [3] Deutsche Prosadichtungen des XX. Jahrhunderts, Werner Zimmermann [4] Historische Ereignisse im österreichischen Roman, Alfred Doppler aus: ...

Wörter: 2200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Roth, Joseph: Radetzkymarsch
JOSEPH ROTH - RADETZKYMARSCH 1.) DER AUTOR: Der österreichische Schriftsteller und Journalist Joseph ROTH wurde am 2.9.1894 als Sohn jüdischer Eltern in Ostgalizien geboren. Nach dem 1.Weltkrieg arbeitete er als Journalist bei verschiedenen Zeitungen, ab 1921 auch in Berlin von wo...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Raimund, Ferdinand (1790-1836)
Ferdinand Raimund I) Der Autor (1790-1836): Ferdinand Raimund wurde am 1. Juni 1790 in Wien als Sohn des Drechslermeisters Ferdinand Jakob Raimund geboren. Er verlor früh seine Eltern und kam zu einem Konditor in die Lehre. Seine erste Bekanntschaft mit dem Theater machte er als...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Reich-Ranicki, Marcel (1920- )
Marcel Reich-Ranicki gk Deutsch, Gym. Weissenburg, 13_1, `94 Einleitung Folie1 1920 geboren in polnischer Kleinstadt Wloclawek an der Weichsel Vater sprach polnisch, Mutter deutsch Jude spricht noch heute zu Hause mit seiner Frau polnisch 1929 Umzug mit Eltern...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hauptmann, Gerhard: Die Ratten
Gerhard Hauptmann DIE RATTEN ein Referat von Jörg Schmallenbach 022946081-0001@t-online.de (Jörg Schmallenbach) Inhalt des Referates : Seite 2-3 : Thesenpapiere zum Austeilen Biographie des Autors Inhaltsangabe Thematische Aspekte (siehe Seite 5-...

Wörter: 1800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schiller, Friedrich: Die Räuber
Friedrich Schiller "Die Räuber" 1) Der Autor Friedrich Schiller wurde am 10. November 1759 in Marbach geboren und starb am 9. Mai 1805 in Weimar. Schiller war der Sohn eines württembergischen Feldschers und Werbeoffiziers. Nach dem Besuch der Lateinschule in Ludwigsburg kam...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schiller, Friedrich: Die Räuber
Friedrich Schiller "Die Räuber" 1) Der Autor Friedrich Schiller wurde am 10. November 1759 in Marbach geboren und starb am 9. Mai 1805 in Weimar. Schiller war der Sohn eines württembergischen Feldschers und Werbeoffiziers. Nach dem Besuch der Lateinschule in Ludwigsburg kam...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Geschichte der deutschen Rechtschreibung
Referat Die Geschichte der deutschen Rechtschreibung Die Rechtschreibung im 19. Jahrhundert "Ein Wort schreibe ich mit dreierlei Orthographie, und was die Unarten alle sein mögen, deren ich mir recht wohl bewusst bin und gegen die ich...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schnitzler, Arthur: Reigen
Reigen (Arthur Schnitzler) Personen: Die Dirne Der Soldat Das Stubenmädchen Der junge Herr Die junge Frau Der Ehegatte Das süße Mädel Der Dichter Die Schauspielerin Der Graf Der Soldat begegnet der Dirne, die sich ihm umsonst anbieten, weil er...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Remarque, Erich Maria (1898-1970)
Erich Maria Remarque (1898-1970) * am 22. Juni 1898 in Osnabrück geboren * 1904-1912 besuchte er die Volkshochschule in Osnabrück * 1912 "Katholische Präparanda" in Osnabrück zur Vorbereitung auf das Lehrseminar * am 26. November 1916 Einberufung zum Militär *...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Remarque, Erich Maria (1898-1970)
Person Legende Ravic, eigentlich Ludwig Fresenburg Deutscher Arzt, um die 40 flüchtet vor der NSDAP, kämpfte im 1. Weltkrieg, im Spanischen Bürgerkrieg auf republikanischer Seite Versucht zu überleben, sich durchzuschlagen probiert sich nirgends...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rembrandt, Harmenszoon van Rijn (1606-1669)
Rembrandt Harmenszoon van Rijn (1606 - 1669) Von: Simon Fleischer “Wenn man Frans Hals sieht, bekommt man Lust zum Malen, wenn man Rembrandt sieht, so möchte man es aufgeben.”[1] Dieser Satz stammt von Max Liebermann (1847 -1935)[2], einem deutschen Maler und...

Wörter: 2100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rembrandt, Harmenszoon van Rijn (1606-1669)
Rembrandt © 1998 by Martin Burgard und Dirk Feß Auf einer kleinen Anhöhe am Rande der holländischen Stadt Leiden stand die Mühle des Harmen Gerritsz, der sich, da sein Anwesen nahe dem Ufer des Flüßchen Tihn gelegen war, dessen Namen zulegt und...

Wörter: 3800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich: Der Richter und sein Henker
"DER RICHTER UND SEIN HENKER": Auf einer einsamen Landstraße wird Polizeileutnant Ulrich Schmied in seinem Wagen mit durchschossenen Schläfen aufgefunden. Sein Vorgesetzter, Kommissar Bärlach, läßt den Mord so gut wie möglich verheimlichen, um Aufsehen...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich: Der Richter und sein Henker
Buchbesprechung Friedrich Dürrenmatt Der Richter und sein Henker   Der Kriminalroman "Der Richter und sein Henker" von Friedrich Dürrenmatt erscheint erstmalig 1952 im Diogenes Verlag Zürich für den Bertelsmann Club. Der Schweizer Schriftsteller Friedrich...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Reden Robespierres und Dantons in Georg Büchne
Referat zu den Reden Robespierres und Dantons in “Dantons Tod” Robespierres vor dem Jakobinerklub (S. 14ff) Die erste Rede Robespierres hält er vor dem Jakobinerklub. Es wurden Zweifel an den Methoden des Jakobinerklubs geäussert. Robespierre verlangt das Wort. Er...

Wörter: 2700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Roddenberry, Eugene Wesley (1921-1991)
CREATOR OF THE STARTREK SAGA EUGENE WESLEY RODDENBERRY (1921 - 1991) 1. Life 1921 born in El Paso, Texas on August 19th 1941 graduated from LA City College volunteered for the U.S. Army Air Corps Second Lieutenant, took part in 89 missions and sorties Distinguished...

Wörter: 2500
Seiten:
Sprache: Englisch


Salinger, J.D.: Der Fänger im Roggen
Kurzvortrag : J.D. Salinger “Der Fänger im Roggen” 1.) Tafel : J.D. Salinger “Der Fänger im Roggen” 1. zum Autor 2. Inhalt 3. Formanalyse 4. Autorenabsicht 5. eigene Meinung Wichtige Bücher: “The Catcher in the Rye” (1951, dt....

Wörter: 1900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dahn, Felix: Ein Kampf um Rom
<-- Dies ist der Text zu diesem Thema(Inhaltsangabe). Ich fand dieses Buch hervorragend und hoffe, durch das Referat wird es nicht den Zuhörern zuwidergemacht. --> Dieses Buch handelt von dem Fall des Gotenreiches in Italien. Die Goten kommen nach Italien und erobern es von Byzanz...

Wörter: 4400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Der Roman (17. - 20. Jahrhundert)
Der Roman (17. - 20. Jahrhundert ) Referat von Florian Hirsch ( 12 – Juni - 1998 ) Upload by : Florian Hirsch Seddin@aol.com Allgemein : Der Roman ist eine Erzählkunst in Prosa, er hebt sich gegenüber anderen Prosaformen wie Novelle und Kurzgeschichte durch den...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von: Römische Elegien V; S
Hübler, Thomas LK D Belegarbeit “Römische Elegien V” - “Die Worte des Wahns” Johann Wolfgang von Goethe Friedrich Schiller Aufgabe: Interpretieren Sie vergleichend die...

Wörter: 5100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Shakespeare, William: Romeo und Julia
William Shakespeare: Romeo und Julia * 23. April 1564 in Stratford V 23. April 1616 in Stratford weitere Tragödien von W. S.: Julius Cäsar Hamlet, Prinz von Dänemark Othello, der Mohr von Venedig Macbeth König Lear Antonius und Cleopatra Coriolanus zum...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Shakespeare, William: Romeo und Julia
William Shakespeare - Romeo und Julia Personenverzeichnis: Escalus - Prinz von Verona Graf Paris - Verwandter des Prinzen Montague Häupter zweier Häuser, welche Capulet welche im Zwist miteinander sind Romeo - Montagues Sohn Mercutio - Verwandter des Prinzen...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Keller, Gottfried: Romeo und Julia auf dem Dorfe
Zum Autor: Wurde am 19.07.1819 als zweites Kind einfacher Eltern geboren. Von seinen 5 Geschwistern überlebte nur eine Schwester. Als er fünf ist stirbt sein Vater im Alter von 33 Jahren. Ab 1825 besucht er die Armenschule. Als er 1833 auf eine Industrieschule, wird er bald...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Eco, Umberto: Der Name der Rose
Der Name der Rose - Umberto Eco von Leonhard Rathner Umberto Eco kam am 5. Jänner 1932 in Alessandria / Piemont in Italien zur Welt. Durch seine Lehrtätigkeit als Universitätsdozent und durch zahlreiche wissenschaftliche Publikationen ist er schonbekannt geworden, doch mit...

Wörter: 1900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rosegger, Peter (1843-1918)
Peter Rosegger I) Der Autor (1843-1918): Peter Rosegger wurde am 31.7.1843 in Alpl bei Krieglach als Sohn eines armen Waldbauern geboren. Für die Bauernarbeit zu schwach, ging er als Schneidergeselle von Hof zu Hof und lernte dabei Leute und Bräuche gründlich kennen. Von...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rothe, Hans (1894-1963)
Hans Rothe I) Der Autor (1894-1963): Hans Rothe wurde am 14. August 1894 in Meissen geboren. 1916 begann er, am 300. Todestages Shakespeares, seine Dramen zu übersetzen, eine Arbeit, die 48 Jahre später abschloß. Gleichzeitig arbeitete er als Dramaturg und Regiesseur am...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Muschg, Adolf: Der Rote Ritter (vgl. Eschenbach, W
Inhaltsvergleich von dem Kapitel III.1 des Buches “ Der Rote Ritter” von Adolf Muschg und den vergleichbaren Kapiteln im “Parzival” von Wolfram von Eschenbach Quelle: “Der Rote Ritter” Seite 489 bis 502 “Parzival” Seite 116...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rousseau, Jean-Jacques (1712-1778)
Schülervortrag: Jean-Jacques-Rousseau (1712-1778) erstellt am: 15.05.1996 Fach: Sozialkunde Autor: Conny von Ludwig Naturzustand des Menschen Wie die meisten Politikwissenschaftler geht auch Rousseau vom Naturzustand des Menschen aus und seine Lehren finden hier ihren...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rousseau, Jean-Jacques (1712-1778)
Jean-Jacques Rousseau: *28.6.1712 > 2.71778 Tafelanschrieb: Jean Jacques Rousseau Er wurde am 28.6.1712 in Genf geboren. Vater war Uhrmacher Mutter starb wenige Tage nach seiner Geburt. Riß mit 16 aus, ging daraufhin auf Wanderschaft und verschiedenen Berufen wie...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Turrini, Peter: Rozznjogd
Rozznjogd Einakter von Peter Turrini In einem verzweifelten Selbstreinigungsprozeß verlieh der Autor seinem Ekel vor den denaturierten Lebensbedingungen der Gesellschaft seinen Ausdruck. 1971 schrieb Turrini eine hochdeutsche Version des im Wiener Dialekt verfaßten Einakters,...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rubinowicz, Dawid: Das Tagebuch des Dawid Rubinowi
Signatur: Betz Verlag 34 Titel: “Das Tagebuch des Dawid Rubinowicz" Autor: Dawid RUBINOWICZ Herausgeber: Walther Petri Ausstattung: Taschenbuch, kartoniert, gut lesbarer Druck, Personen: Dawid, seine Eltern...

Wörter: 1900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Plinius der Jüngere (Secundus) (61n.-113n.)
EINFÜHRUNG Leben und Werk des jüngeren Plinius Plinius der Jüngere, ursprünglich C. Caecilius, wurde im Jahr 61 oder 62 n. Chr. als Sohn begüterter Eltern in Comum (heute Como) geboren und wuchs nach dem frühen Tod des Vaters in der Obhut seiner...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Poe, Edgar Allan (1809-1849)
The biography of Edgar Allan Poe Edgar`s childhood John Allan, originally from Scotland, started a business in Richmond, Virginia, together with his partner Charles Ellis, they called it; The House of Ellis and Allan. They traded with tobacco and other goods and made a great deal of money....

Wörter: 10400
Seiten:
Sprache: Englisch


Kafka, Franz: Der Proceß
Der Proceß ein Roman von Franz Kafka Franz Kafka wurde am 3. Juli 1883 als Sohn jüdischer Eltern in Prag geboren, der Stadt, in der er nahezu sein ganzes Leben verbrachte. Nach Schulbesuch und Jurastudium, das er 1906 mit der Promotion abschloß, absolvierte er zunächst...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz: Der Process
FrANZ KAFKA: Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position!Der prozess © Christian Seitz for BBS Int. In 9/97 Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz: Der Proceß
“DER PROZEß”: Der Prozeß des Josef K., der "ohne etwas böses getan zu haben" eines Morgens überraschend verhaftet wird, ist einer der großen Romane der Weltliteratur. Kafkas Welt ist hier zum Inbegriff geworden. Als Josef K. morgens aufwacht und...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz: Der Proceß
Der Proceß ein Roman von Franz Kafka Franz Kafka wurde am 3. Juli 1883 als Sohn jüdischer Eltern in Prag geboren, der Stadt, in der er nahezu sein ganzes Leben verbrachte. Nach Schulbesuch und Jurastudium, das er 1906 mit der Promotion abschloß, absolvierte er zunächst...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schnitzler, Arthur: Professor Bernhardi
”PROFESSOR BERNHARDI” Das Drama "Professor Bernhardi" von Arthur Schnitzler handelt von einem religiösen Konflikt zwischen den Christen und den Juden um 1900. Professor Bernhardi ist Leiter eines Privatkrankenhauses, dem Wiener Elisabethinum. Dort liegt ein Mädchen...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Moliére (eig.: Jean-Baptiste Poquelin): Der eingeb
“DER EINGEBILDETE KRANKE”: "Der eingebildete Kranke" ist ein Lustspiel in 3 Akten und spielt in Paris des 17. Jahrhunderts. Argan, der "eingebildete Kranke" ist beständig mit sich und seinen vermeintlichen Krankheiten beschäftigt. Seine Tochter Angelique soll deshalb...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Wheatley, Nadia: Eingekreist, Cols Geschichte
Buchbesprechung Nadia Wheatley roman EINGEKREIST, Cols Geschichte Die Autorin:Nadia Wheatley wurde 1949 geboren, studierte Geschichte und lebt heute in Australien. Sie veröffentlichte mehrere Kinderbücher, die in Australien mit diversen Preisen...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Einstein, Albert (1879-1955)
ALBERT EINSTEIN UND DIE RELATIVITÄTSTHEORIEN Albert Einstein wurde am 14. 3. 1879, in Ulm geboren und starb am 18.4.1955 in Princeton, NJ. Er verbringt seine Jugend in München, wo seine Familie einen Elektrofachbetrieb besitzt. In seinen jungen Jahren gibt es...

Wörter: 1500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schnitzler, Arthur: Fräulein Else
Sommersemester 1997 10. Juni 1997 Einführungsproseminar: Neuere Deutsche Literaturwissenschaft Leiterin: Janke Pia Der innere Monolog bei Arthur Schnitzlers “Fräulein Else” Gartner Judith Der...

Wörter: 2400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schnitzler, Arthur: Fräulein Else
Fräulein Else von Arthur SchnitzlerDer Autor Arthur Schnitzler wurde am 15. Mai 1862 in Wien als Sohn eines jüdischen Professors der Medizin geboren. Er veröffentlichte zahlreiche Abhandlungen, unter anderem auch zu Problemen der Psychoanalyse (à Freundschaft mit...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schönherr, Karl: Erde
Karl Schönherr ERDE Die von Karl Schönherr 1907 geschriebene, bäuerliche Komödie "Erde" handelt von dem alten Bauern Grutz, der seinen Hof nicht seinem Sohn Hannes übergeben will. Die drei Akte des Stückes spielen in einer geräumigen , stattlichen...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Eschenbach, Wolfram von (1170-1220)
Wolfram von Eschenbach I) Der Autor (1170-1220): Wolfram von Eschenbach wurde um 1170 geboren. Über sein Leben ist wenig bekannt. Er war Franke, beheimatet im Städtchen Eschenbach, südöstlich von Ansbach in Mittelfranken. Dort war sein Grab noch im 16. Jhdt. zu...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Böll, Heinrich: Es wird etwas geschehen
Definition Text: eine dauerhaft fixierte schriftliche sprachliche Mitteilung. Jeder Text bedarf zum Verstehen einer Betrachtung, der Textbetrachtung Textwiedergabe: beschränkt sich auf den Inhalt des...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Das elisabethanische Theater
Das elisabethanische Theater Blütezeit: 1590-1610 Historischer Hintergrund: • in der Zeit der Renaissance entstanden • benannt nach Königin Elizabeth I. • Handel und Gewerbe in England ausgeprägt • Machterweiterung durch Kolonisation von...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Peron, Marìa Eva Duarte de (1919-1952)
1.Einleitung Marìa Eva Duarte de Peron.Wer war diese Frau, die Argentinien so geprägt hat, die von ihrem Volk als heroisch Halbgöttin dargestellt und von der Opposition spöttisch verachtet wurde? Evita war eine Mythos,vergleichbar mit Lady Di oder Marylin Monroe. Sie...

Wörter: 2800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Aesop: Fabeln
Fabeln Prolog Der Verfasser Aesop hat den Stoff erfunden, den ich durch die Senare verfeinert habe. Doppelt ist das Geschenk des Büchleins: Es bewegt zum Lachen und es macht durch einen klugen Rat das Leben bewußt. Wenn einer aber bekritteln wollte, daß Bäume...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bradbury, Ray: Fahrenheit 451
Leonhard Rathner Fahrenheit 451 - Ray Bradbury Autor Raymond Douglas Bradbury wurde am 22. August 1920 in Waukegan (Illinois) als Sohn einer Familie mit einer langen Tradition als privater Buchverlag und somit in gewisser Weise literarisch geprägt geboren. Seit 1935 begann er mit...

Wörter: 3500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Fallada, Hans (1893-1947)
Hans Fallada -Pseudonym für Rudolf Ditzen 1893 am 21.Juli als ältester Sohn des Landrichters Wilhelm Ditzen und seiner Frau Elisabeth in Greifswald geboren 1901-1911 Besuch ver verschiedener Gymnasien =>kein Abschluß 1911 “Duell” bei dem Fallada...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von: Faust I & II
Vergleich Walpurgisnacht und klassische Walpurgisnacht: Faust 1 Faust 2 Ort auf dem Brocken im Harz Hexentanzplatz am Fluß Peneios ,am Ägäischen Meer und in den Pharsalischen Feldern Zeit...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von: Faust - Der Tragödie
Goethe Faust - Der Tragödie erster Teil Personen Faust - Mephistopheles - Wagner - Schüler - Allerlei Volk beim Osterspaziergang - Frosch, Brander, Sybel, Altmayer (lustige Gesellen in &raquo;Auerbachs Keller&laquo;) - Hexen, Meerkatzen und Meerkater - Margarethe -...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von: Faust - Der Tragödie
Interpretation der Szene “Kerker” aus Faust von Johann Wolfgang Goethe geschrieben von Ralf Abramowitsch Johann Wolfgang von Goethe war ein berühmter deutscher Dichter, Kritiker und Naturforscher. Goethe ist die bis heute bedeutendste Gestalt der deutschen Literatur, die nicht...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von: Faust - Der Tragödie
Interpretation des “Prolog im Himmel” aus Faust 1 Der Prolog im Himmel stellt neben dem Vorspiel auf dem Theater und der Zueignung die Exposition von Faust 1 dar. Diese hat die Funktion die Hauptpersonen und den Hauptkonflikt vorzustellen. Mit der Bewährung des Menschen...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von: Faust - Der Tragödie
Björn Hanke 10 / 5 Charaktere der Personen in Faust II Faust - plagt das schlechte Gewissen über die Gretchentragödie - rafft sich auf u. strebt nach seiner eigenen Perfektion - leistet Widerstand gegen Mephistopheles, der in immer wieder verführt - haßt...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von: Faust - Der Tragödie
Der Tragödie zweiter Teil - Inhaltsangabe Erster Akt Anmutige Gegend Naturgeister erquicken den ermüdeten Faust durch ihren Gesang . Kaiserliche Pfalz Saal des Thrones Der Kaiser beratschlagt mit dem Staatsrat über den Geldmangel. Mephistopheles erfindet das...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Haidegger, Christine: Zum Fenster hinaus
Buchbesprechung zu Christine Haidegger: Zum Fenster hinaus.- Reinbek 1979 (= Rowohlt neue frau 4494) a) Autorin Christine Haidegger ist 1942 geboren und in Österreich aufgewachsen. Nach Aufenthalten in England, Frankreich und Italien lebt sie heute in Salzburg. 1974...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Aichinger, Ilse: Das Fenster-Theater
Inhaltsangabe Die Kurzgeschichte “Das Fenster-Theater” von Ilse Aichinger wurde 1958 aus der Sicht eines auktorialen Erzählers verfaßt und handelt von einer neugierigen Frau, die aufgrund eines Mißverständnisses die Polizei alarmiert. In der Einleitung wird...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Fermat, Pierre de (1601-1665)
...wir verstehen dieses besondere Gefühl, das jeden Gelehrten er- greift, der versucht, in das Geheim- nis des Großen Fermatschen Satzes einzudringen, weil er den tiefsten Grundlagen der Arithmetik, jenen erhabenen Gesetzen, die die Welt der Zahlen regieren und auf...

Wörter: 1700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bergengruen, Werner: Die Feuerprobe
Die Feuerprobe Autor: Werner Bergengruen wird am 16.9.1892 im damals russischen Riga als Sohn eines Arztes geboren. Er studierte in Lübeck, Marburg, München und Berlin Theologie, Germanistik und Kunstgeschichte. 1914 nimmt er als Freiwilliger am Ersten Weltkrieg auf deutscher...

Wörter: 1600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kolbenhoff, Walter: Von unserem Fleisch und Blut
Buchvorstellung: “Von unserem Fleisch und Blut” von Walter Kolbenhoff Über den Autor: Walter Hoffmann wurde 1908 in Berlin als Sohn eines Fabrikarbeiters geboren. Mit 17 Jahren ging er von Berlin weg und schlägt sich von nun an mit Gelegenheitsjobs in ganz...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Walsers Martin: Ein fliehendes Pferd
Ein fliehendes Pferd Lange ist es her, als das Theaterstück "Ein fliehendes Pferd" Martin Walsers Feder entsprang. Es stellt das Aufeinandertreffen zweier sich von Grund auf gegenteiligen Paaren dar. Das eine ist monoton und im Laufe der Zeit verrostet, das andere Paar lebensfreudig...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zweig, Stefan: Joseph Fouché - Bildnis eines Polit
Stefan Zweig Joseph Fouché Bildnis eines Politischen Menschen “Joseph Fouché – Bildnis eines politischen Menschen” ist ein biographischer Roman von Stefan Zweig, erstmals erschienen im Jahre 1929. Wie auch in Zweigs Biographien...

Wörter: 1500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hein, Christoph: Der fremde Freund
ChristopH Hein der fremde Freund ( Drachenblut ) Christoph Hein beschreibt in der Novelle "Der fremde Freund" das Leben der Ärztin Claudia über ei- nen Zeitraum von zirka zehn Jahren. Die Geschichte beginnt mit Claudias Überlegung, ob sie zu Henrys Beerdigung gehen...

Wörter: 1700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Freytag, Gustav (1816-1895)
Gustav Freytag 1) Der Autor: Gustav Freytag wurde am 13. Juli 1816 in Kreuzburg (Schlesien) als Sohn eines Arztes und späteren Bürgermeisters geboren. Nach dem Besuch des Ölser Gymnasiums studierte er bis 1835 dt. Philosophie in Breslau und Berlin. Freytag promovierte 1838...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Friedrich, Caspar David (1774- 1840)
Caspar David Friedrich (1774- 1840) Der Künstler und seine Zeit Seit etwa 1750 Neugotik in England. 1755 Das Nauener Tor in Potsdam, erstes neugotisches Bauwerk in Deutschland. 1760- 1763 Der Schottische Dichter Macpherson gibt die “Lieder des Ossian”...

Wörter: 6900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Friedrich, Caspar David (1774- 1840)
Caspar David Friedrich (1774- 1840) Der Künstler und seine Zeit Seit etwa 1750 Neugotik in England. 1755 Das Nauener Tor in Potsdam, erstes neugotisches Bauwerk in Deutschland. 1760- 1763 Der Schottische Dichter Macpherson gibt die “Lieder des Ossian”...

Wörter: 8200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Frisch, Max (1911-1991)
Referat “Max Frisch” Gliederung Biographie mit einigen Lesebeispielen Meinungen und Zitate Andere Werke mit Leseproben Teil 1 - Biographie * 15.5.1911 in Zürich gilt als Dramatiker und Erzähler normaler Bildungsgang (Gymnasium, Matura è Germanistikstudium...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Frisch, Max (1911-1991)
Max Frisch I) Der Autor: Max Frisch wurde am15.5.1911 als Sohn eines Architekten in Zürich geboren. Ursprünglich studierte er Germanistik, wurde aber dann Architekt. Nach einer Studienreise nach Amerika und Mexiko 1951/52 wandelte er sich zum freier Schriftsteller. Er unternahm...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Wedekind, Frank: Frühlingserwachen
Lebenslauf Frank Wedekind * 24.7.1864 in Hannover als Sohn eines wohlhabender Arztes Jurastudium auf Verlagen des Vaters Tod Vater Abbruch des Studiums Reklamechef von Maggi, Journalist, Mitarbeiter `Simplicissimus`, Zirkus Rezensent Dramaturg in München Schauspieler +...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Wedekind, Benjamin Franklin: Frühlingserwachen
Autor: Frank Wedekind, eigentlich Benjamin Franklin Wedekind, wurde 1864 in Hannover geboren und verstarb 1918 in München. Wedekind experimentierte mit unkonventionellen Themen und bühnentechnischen Mitteln und gilt daher nicht nur als Wegbereiter des Expressionismus in...

Wörter: 2300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Machiavelli, Niccolò: Der Fürst
Niccolò Machiavelli - Der Fürst Christian Ilaender 9. September 1996 Freie Literatur Im Rahmen der Freien Literatur sollen literarische und wissenschaftliche Texte aller Art der Öffentlichkeit kostenlos zugänglich gemacht werden. Die Texte sind für den...

Wörter: 10200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Raabe, Wilhelm: Die schwarze Galeere
REFERAT/ 5. KLASSE NINA MICHLMAIR WILHELM RAABE DIE SCHWARZE GALEERE Der Autor : Wilhelm Raabe lebte von 1831 bis 1910 und stammte aus Ostfalen aus Wesergau. Er erlebte das...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt: Leben des Galilei
Bertold Brecht - Leben des Galilei [Auszug] 1. Eigenarten (Besonderheiten des szenischen Gestaltens) Der Auszug beschreibt einen Dialog zwischen Galilei und Andrea. Der Dialog ist so geschrieben, daß man annimmt, daß Galilei der Lehrer und Andrea der Schüler ist...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lessing, Gotthold Ephraim: Emilia Galotti
Martin Giegerich Emilia Galotti Gotthold Ephraim Lessing lebte von 1729 bis 1781 und schrieb in der Epoche der Aufklärung. Er schuf eine neue Dramatik, indem er die starre Nachahmung der Franzosen ablehnte und außerdem auf Shakespeare hinwies. Sein bürgerliches Trauerspiel...

Wörter: 2200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lessing, Gotthold Ephraim: Emilia Galotti
“EMILIA GALOTTI”: Emilia Galotti ist ein Trauerspiel in 5 Aufzügen. Das Stück spielt mitte des 18. Jahrhunderts. Der haltlose, tyrannische Prinz von Guastalla, verliebt sich in die Tochter des Obersten Odoardo Galotti. Obwohl Emilia kurz vor der Heirat mit dem edlen...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lessing, Gotthold, Ephraim: Emilia Galotti
G. E. Lessing EMILIA GALOTTI Trauerspiel in fünf Aufzügen Uraufführung: 13. März 1977 in Braunschweig Ort und Zeit der Handlung: In einem kleinen Fürstenstaat, Mitte des 18. Jahrhunderts AUTOR Gotthold Ephraim Lessing, †...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gates, William Henry III (Bill) (1955- )
BILL GATES-DER WEG NACH VORN 1.Der Beginn einer Revolution Vor 20 Jahren las Bill Gates das erste Mal etwas über Personal Computer, und obwohl er keine genaue Vorstellung hatte, wofür dieser gebraucht wird, war ihm schon klar, dass der PC die Welt des Computing verändern...

Wörter: 4500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gaudi, Antoni (1852-1926)
Der Lebenslauf des Antoni Gaudi Antoni Gaudi y Cornet wird am 25.06.1852 als Sohn eines Hufschmied in Raus, einer Provinz von Tarragona, geboren. Von 1863 - 1867 geht Antoni Gaudi zur Pares Ecuolapion, einer Klosterschule, in Raus. Er ist in seiner Kindheit, sowie in seinem ganzen Leben sehr...

Wörter: 2600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gauß, Carl Friedrich (1777-1855)
Carl Friedrich Gauß Er hatte 2 Frauen, 6 Kinder und war wohl der bedeutendste Mathematiker der letzten Jahrhunderte. Jeder von Euch hat ihn schon einmal gesehen. Jeder von Euch trägt ein Bild von ihm vielleicht gerade bei sich: die Rede ist von Carl Friedrich Gauß, dem...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hofmannsthal, Hugo von: Siehst du die Stadt? und T
Gedichtsvergleich by Tobias Landmann Hugo von Hofmannsthal: “Siehst du die Stadt?” Georg Trakl: “An die Verstummten” Siehst du die Stadt, wie sie da drüben ruht, O, der Wahnsinn der großen Stadt, da am Abend Sich flüsternd schmieget in das Kleid der...

Wörter: 1600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Allende, Isabell: Das Geisterhaus
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Das Geisterhaus ein Familienepos aus dem Chile von heute von Isabell Allende Isabel Allende gilt heute als eine der großen literarischen Neuentdeckungen der 80er Jahre. Die...

Wörter: 1900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Fülscher, Susanne: Ins gemachte Nest
BUCHBESPRECHUNG Nina Michlmair 5.c Susanne Fülscher: “Ins gemachte Nest” 1.Autor Susanne Fülscher wurde 1961 in der Nähe von Hamburg geboren. Sie studierte Germanistik, Romanistik und Pädagogik und arbeitet heute als Kulturjournalistin....

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Torberg, Friedrich: Der Schüler Gerber
“DER SCHÜLER GERBER”: Der Roman "Der Schüler Gerber" von Friedrich Torberg schildert die Probleme des 19-jährigen Gymnasiasten Kurt Gerber der im letzten Jahr vor der Reifeprüfung vom herrschsüchtigen und sadistischen Prof. Kupfer tyrannisiert wird....

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Torberg, Friedrich: Der Schüler Gerber
Der Schüler Gerber Friedrich Torberg Der Autor: Friedrich Torberg, am 16. 9. 1908 in Wien geboren, studierte in Prag und Wien und begann nach ersten Buchveröffentlichungen Theaterkritiken zu schreiben. 1938 emigrierte er in die Schweiz und flüchtete 1940 aus Frankreich...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goebbels, Joseph (1897-1945)
Goebbels Joseph, geboren 29.10.1897 in rheinische Industriestadt Rheydt, Zwei ältere Brüder(Hans und Konrad) und eine jüngere Schwester (Elisabeth), die als Kind starb, er war also der jüngste Sohn der Familie. Vater: kleiner Arbeiter, Proletarier,hat sich in laufe...

Wörter: 1900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832)
Goethe* Johann Wolfgang von, Dichter, * 28. 8. 1749 Frankfurt am Main, † 22. 3. 1832 Weimar. Nach einer vielseitigen Erziehung im elterlichen Patrizierhaus am Frankfurter Großen Hirschgraben studierte er Jura in Leipzig (1765–1768) und legte in Straßburg...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832)
Referat: Johann Wolfgang von Goethe Johann Wolfgang von Goethe, einer der besten und erfolgreichsten deutschen Dichter, wurde am 28.8.1749 um ca. 12.20 Uhr in Frankfurt am Main als Sohn von Elisabeth (geb. Textor) und Johann Kaspar geboren und starb am 22.3.1832 in Weimar, wo heute noch das...

Wörter: 2200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832) als Wissen
Johann Wolfgang Goethe als Wissenschaftler Weite Welt und breites Leben, Langer Jahre redlich Streben, Stets geforscht und stets gegründet, Nie geschlossen, oft geründet, Ältestes bewahrt mit Treue, Freundlich aufgefaßtes Neue, Heitern Sinn und reine Zwecke; Nun,...

Wörter: 4800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832)
Goethes Leben in den Jahren 1786-1832 Als Goethe nun 1788 wieder aus Italien zurückgekehrt war, erlebte er zahlreiche Enttäuschungen. Zwar hat er von Rom aus versucht, seine Freunde in Deutschland - speziell in Weimar - nicht nur an seinen äußeren Erlebnissen teilhaben...

Wörter: 1600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832)
Goethe und Schiller Goethe1749: geb.:Frankfurt/M. (Bach komponiert die “Kunst der Fuge) Goethe1750: geb.:Schwester Cornelia Schiller1759: geb.:in Marbach am Neckar Goethe1765: Studium in Leipzig(Jura) (Watt erfindet die Dampfmaschiene) Goethe1773: 1.Fassung von...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von: Götz von Berlichingen
Götz von Berlichingen Autor Goethe wurde am 28.8.1749 in Frankfurt am Main geboren. Er begann 1768 das Jurastudium in Leipzig, das er wegen einer schweren Krankheit unterbrach und 1771 in Straßburg fortsetzte. 1782 wurde er geadelt und zog nach Weimar, wo er ab 1776 im...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von: Götz von Berlichingen
Götz von Berlichingen Ein Werk von Johann Wolfgang von Goethe Johann Wolfgang von Goethe Goethe wurde am 28.August 1749 in Frankfurt geboren. Sein Vater war kaiserlicher Rat und seine Mutter stammte aus Frankfurter Patrizierkreisen. Nach seiner Schulausbildung, er bekam...

Wörter: 2100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von: Götz von Berlichingen
Bilder von Goethe bzw. Folien mit Bildern kann ich auf Anfrage per E-Mail schicken. Pötscher Florian Dammstraße 14 2632 Wimpassing AUSTRIA f_poetscher@hotmail.com Wir möchten heute über “Götz von Berlichingen” von Johann Wolfgang von Goethe...

Wörter: 2500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gogh, Vincent van (1853-1890)
Vincent van Gogh 1853-1890 * wurde als ältestes von 6 Kindern am 30. März 1853 im niederländischen Dorf Groot-Zundert geboren * Vater Theodorus war Prediger der niederländisch - reformierten Gemeinde * 1857 Geburt seines Bruders Theo * 1861-1864 Besuch der...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gogh, Vincent van (1853-1890)
Vincent van Gogh Vincent van Gogh zählt heute zu den populärsten Malern, und er hat seinen festen Platz in der Kunstgeschichte der Moderne. Jetzt mehr als 100 Jahre nach seinem Tod, erzielen seine Bilder bei Auktionen Rekordpreise von mehreren Millionen Schilling. Das war nicht...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Grillparzer, Franz: Das goldene Fließ
Das goldene Fließ von Franz Grillparzer Franz Grillparzer wurde am 15. Jänner 1791 in Wien geboren und starb am 21. Jänner 1872. Das dramatische Gedicht, in dem Grillparzer die Sage vom goldenen Vlies verarbeitet, besteht aus drei Teilen: Der Gastfreund Die Argonauten...

Wörter: 2000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hoffmann, Ernst Theodor Amadeus: Der goldne Topf
Andreas Dehio Leistungskurs Deutsch2 Leininger Gymnasium 23. November 1997 Peter.Dehio@t-online.de (Andreas Dehio) Werkanalyse zu: E.T.A.Hoffmann “Der goldne Topf” 1. Einleitung Das Märchen aus der neuen Zeit “Der goldne Topf” wurde...

Wörter: 3100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gorkij, Maxim (1868-1936)
Maxim Gorkij I) Der Autor (1868-1936): Maxim Gorkij wurde am 28.3.1868 geboren. Sein Name ist ein Pseudonym, das, übersetzt, MAXIM DER BITTERE lautet. In Wahrheit hieß er ALEXEI MAXIMOWITSCH PESCHKOW. Er wuchs fast ohne Schulbildung auf, er bildete sich aber selbständig...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Geschichte des Grammatikunterrichts
Geschichte des Grammatikunterrichts 1. 18.-19. Jhdt.: Sprachlehre als Denkschulung Die Diskussion um den Grammatikunterricht begann Ende des 18. Jahrhunderts, als es damals zu einem verstärkten Bedürfnis nach muttersprachlichen Unterricht kam. Man denke nur an die damalige...

Wörter: 1900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Grillparzer, Franz (1791-1872)
Franz Grillparzer I) Der Autor (1791-1872): Franz Grillparzer wurde am 15. Jänner 1791 als Sohn eines nicht sehr wohlhabenden im Leben gescheiterten Rechtsanwaltes geboren. Seine Kindheit und Jugendzeit verbrachte der Dichter in Wien, besuchte hier das Anna-gymnasium und begann 1807...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Grimmelshausen, Hans Jakob Christoffel von (1620-1
Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen I) Der Autor (1620-1676): Grimmelshausen wurde 1620 oder 1621 in Gelnhausen als Sohn eines Gastwirtes geboren. Schon als Zwölfjähriger wurde Grimmelshausen in die Wirren des Krieges gezogen. Er erlebte die Kämpfe in Westfalen,...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Tucholsky, Kurt: Schlob Gripsholm - Eine Sommerges
Schloβ Gripsholm (1931) Eine Sommergeschichte Kurt Tucholsky Der Verfasser: Tucholsky wurde 1890 geboren in Berlin. Er geht zum Gymnasium und besteht das Abitur. Später schreibt er für verschiedene Zeitungen. In 1912 publiziert er noch als Student seine erste romantische...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Binchy, Maeve: Der grüne See
Buchbesprechung Cora Michlmair “Der grüne See” von MAEVE BINCHY AUTOR Maeve Binchy wurde in Dublin geboren, studierte Geschichte und war Lehrerin. 1969 ging sie als Kolumnistin zur Irish Times. Sie hat zahlreiche...

Wörter: 2000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt: Der gute Mensch von Sezuan
DER GUTE MENSCH VON SEZUAN ein Parabelstück (= lehrhafte Dichtung, die eine sittl. Wahrheit gleichnishaft darstellt) von Bertolt Brecht, das am 4.2.1943 in Zürich am Schauspielhaus uraufgeführt wurde. Der Dichter Bertolt Brecht lebte von 1898 bis 1956 und schrieb unter...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Keller, Gottfried: Hadlaub
“HADLAUB”: In der Novelle "Hadlaub" geht es um die glückliche Laufbahn eines Minnesängers. Ein Mönch kommt mit einem kleinen Mädchen zu einem Bauern. Dort lernt er den Jungen Johannes Hadlaub kennen. Dieser gefällt ihm so, daß er ihn mitnimmt und...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Scharsach, Hans-Henning: Haiders Kampf
Referat über das Buch HAIDERS KAMPF 1. Autor und Allgemeines Der Autor dieses Buches ist Hans-Henning Scharsach, geboren 1943, Buchautor und Politischer Journalist mit internationalem Background. Er ist Chef des Auslandsressorts einer großen österreichischen...

Wörter: 2900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Shakespeare, William: Hamlet
Exposition (Einleitung) err. Moment Höhepunkt (Pointe) Peripetie (Um-schwung) Katastrophe (Schluß) -Geist fordert Vergeltung für den Tod von König Hamlet -Hamlet auf der Suche nach der Wahrheit -Hamlets Beweise für die Schuld von...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Haring, Keith (1958-1990)
ZEICHENREFERAT WINKLER FELIX WFELIX@GMX.NET Keith Haring Mein heutiges Referat beschäftigt sich meiner Meinung nach mit einem der besten Künstler, die jemals gelebt haben. Die Rede ist von Keith Haring. Haring wurde am 4. Mai 1958 in Kutztown, Pennyslvania geboren....

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Passrugger, Barbara: Hartes Brot
Hartes Brot Das Buch “Hartes Brot” von Barbara Passrugger erzählt von ihrem harten Leben in der ländlichen Gemeinde Filzmoos und den damaligen Umständen. Ich bin Barbara Passrugger, geborene Hofer. Meine Eltern waren Johann und Anna Hofer, Bauersleute vom...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hauptmann, Gerhart (1862-1946)
Gerhart Hauptmann I) Der Autor (1862-1946): Gerhart Hauptmann wurde am 15. November 1862 in Obersalzbrunn geboren. Der junge Hauptmann, Sohn eines Hotelbesitzers, fühlte sich ursprünglich zum Bildhauer berufen und studierte auf der Breslauer Kunstakademie. Kurze Zeit studierte...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hausner, Rudolf (1914- )
• Rudolf HAUSNER Ich referiere heute über den österreichischen Maler Rudolf Hausner. Er wurde am 4.12.1914 in Wien geboren. Für Hausners Kunst sind die Erlebnisse seiner Generation von entscheidender Bedeutung gewesen. Er verlebte seine Kindheit in den Jahren...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Das antike Theater - Kurzreferat
Jana Bernigeroth, Das antike Theater - Kurzreferat Begriffserklärung Der Begriff Theater ist von dem griechischen Wort théatron abgeleitet und bezeichnete ursprünglich den Raum für die Zuschauer. Später verwendete man das Wort Theater als Gesamtbegriff für...

Wörter: 2000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hochhut, Rolf: Die Berliner Antigone
Die Berliner Antigone - Rolf Hochhut 1965 Geschichte - namenloser Bruder - nach Kriegsunfall in Stalingrad ---> Krankenstation - Bruder erklärte schamlos: Hitler ist Schuld am Untergang der 6.Armee ---> Verhaftung ---> wird erhängt ---> Leiche in Anatomie -...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schädlich, Hans Joachim: Apfel auf silberner Schal
Analyse: Apfel auf silberner Schale Hans Joachim Schädlich Mit der Kurzgeschichte “Apfel auf silberner Schale” kritisiert Hans Joachim Schädlich den uneingeschränkten Glauben mancher Menschen, immer das Richtige getan zu haben. Manche denken, sie hätten...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die attische Tragödie
Die attische Tragödie Die attische Tragödie hatte ihre Blüte im 5. Jahrhundert. Sie entstand aus dem Teil des Gottesdienstes. Die Wurzel der Tragödie ist der Chorgesang während des höchsten Staatsfestes in Athen zu Ehren des Gottes Dionysos (Gott des Sterbens,...

Wörter: 100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Vivaldi, Antonio (1678-1741)
Der Lebenslauf des Antonio Vivaldi 1678 Am 4 März wird Antonio Lucio Vivaldi wird in Venedig als Sohn des Geigers Giovanni Batista Vivaldi und seiner Frau Camila geboren Am 6 Mai wird er in der San Giovanni Kirche, in Bragora,...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Vonnegut, Kurt (1922- )
Eine Ausarbeitung zum Englischspezialgebiet von Stefan Rasch 8a Kurt Vonnegut Kurt Vonnegut, Jr. was born November 11, 1922, in Indianapolis, Indiana, the son of, Kurt Vonnegut, Sr., a successful architect, and Edith Sophia Vonnegut. He had two older siblings, a brother Bernard, and a...

Wörter: 2900
Seiten:
Sprache: Englisch


Hauptmann, Gerhart: Vor Sonnenuntergang
“VOR SONNENUNTERGANG”: Der siebzigjährige Geheimrat Clausen, Großindustrieller und Inhaber eines Verlagshauses, fühlt drei Jahre nach dem Tod seiner Frau eine aufkeimende Neigung zu dem Mädchen Inken Peters, der Nichte des Gärtners auf einer seiner...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Borchert, Wolfgang: Draußen vor der Tür
Literarische Facharbeit Deutsch Thema: Draußen vor der Tür Autor: Wolfgang Borchert Verfasser: David Wenzel 65366 Geisenheim wenzel@rheingau.netsurf.de 12 Seiten, 4640 Wörter,124 Absätze, 569 Zeilen Note...

Wörter: 4600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Borchert, Wolfgang: Draußen vor der Tür
“DRAUßEN VOR DER TÜR”: Beckmann ist einer von jenen Männern die aus sibirischer Gefangenschaft nach Hause kommen und doch nicht nach Hause kommen, weil für sie kein Zuhause mehr da ist. Ihr Zuhause ist draußen vor der Tür, nachts im Regen, auf der...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Borchert, Wolfgang: Draußen vor der Tür
DRAUSSEN VOR DER TÜR von Wolfgang Bochert Ein Stück, das kein Theater spielen und kein Publikum sehen will. Beckmann, der Heimkehrer mit dem steifen Knie und der grotesken Gasmaskenbrille, beschließt seinem Leben ein Ende zu setzen. Doch die Elbe, in die er sich...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Wagner, Richard (1813-1883)
Richard Wagner -22.5.1813 in Leipzig geboren -Eltern legten Wert auf gute musikal. Ausbildung -Richard interessierte sich mehr für die dramat. Dichtkunst -wollte Shakespeare nacheifern ,schrieb ein fünfaktiges Trauerspiel (“Leubald und Adelaide”) -in Leipzig...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Handke, Peter: Die Stunde der wahren Empfindung
Referat: Peter Handke, Die Stunde der wahren Empfindung! Peter Handke wurde am 6. 12. 1942 in Altenmarkt in der Gemeinde Griffen geboren. Der Großvater war Bauer und Zimmermann, slowenischer Abstammung. Die Mutter arbeitete vor ihrer Ehe als Abwaschhilfe, Stubenmädchen und...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rosegger, Peter: Waldheimat
“WALDHEIMAT”: Vom Urgroßvater, der auf der Tanne saß: Als Peter noch ein kleiner Junge war, wurden ihm neben der Feldarbeit immer ein paar Geschichten erzählt. Aber die Geschichte von der grauen Tanne oder auch Türhentanne genannt faszinierte ihn am...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schiller, Friedrich: Wallensteins Tod
WALLENSTEINS TOD Wallensteins Tod ist der dritte Teil des dramatischen Gedichtes von Friedrich Schiller. Wallenstein befragt mit Seni die Sterne und sie stehen günstig. Er bekommt allerdings Zweifel als Illo und Terzky kommen und ihn bedrängen. Als er erfährt dass...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Warhol, Andy (1928-1987)
Andy Warhol Andy Warhol wurde am 6. August 1928 als Andrej Warhola, Sohn tschechoslowakischer Einwanderer, in Pittsburgh / Pennsylvannia geboren. Sein Vater starb, als Warhol 14 Jahre alt war. Ab 1945 studierte er am Carnegie Institute of Technology in Pittsburgh im Hauptfach...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Washington, George (1732-1799)
WASHINGTON`S FAREWELL ADDRESS, 1796: Friends and Fellow Citizens: The period for a new election of a citizen, to administer the executive government of the United States, being not far distant, and the time actually arrived, when your thoughts must be employed in designating the person who is...

Wörter: 4100
Seiten:
Sprache: Englisch


Hauptmann, Gerhart: Die Weber
Gerhart Hauptmann "DIE WEBER": I,II) Der Autor, seine Werke: Siehe 3HNA, Gerhart Hauptmann "VOR SONNENUNTERGANG". III) Inhaltsangabe: Im Expeditionsraum von Dreißigers Barchtenfabrik liefern die Weber ihre Heimarbeit ab. Es sind arme elende, von Hunger und...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Grillparzer, Franz: Weh dem, der lügt!
Weh dem, der lügt! Lustspiel von Franz Grillparzer     Franz Grillparzer:   * 15. Jänner 1791 in Wien V 21. Jänner 1872 in Wien Er ist der größte Dramatiker, den das alte habsburgerische Österreich hervorgebracht hat, zugleich einer der...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rhue, Morton: Die Welle
Die Welle Die Geschichte spielt in Amerika der 80er Jahre in einer Highschool und beruht auf wahren Begebenheiten. Der Geschichtslehrer Ben Ross unternimmt einen Unterrichtsversuch in einer Klasse, der seinen Schülern beweisen soll, daß der Faschismus des Nationalsozialismus kein...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang: Die Leiden des jungen Wer
Johann Wolfgang Goethe DIE LEIDEN DES JUNGEN WERTHER AUTOR Johann Wolfgang von Goethe, † Weimar 22. März 1832 Johann Wolfgang von Goethe war ein deutscher Schriftsteller und Dichter. Nach einer vielseitigen Erziehung im elterlichen Patrizierhaus am...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Remarque, Erich Maria: Im Westen nichts Neues
Buchbearbeitung zu "Im Westen nichts Neues"erarbeitet von Johannes Grindlbearbeitet von Robert Vater ZUM AUTOR Erich Maria Remarque, ursprünglich Erich Paul (!!!) Remark wurde am 22. Juni 1898 in Osnabrück geboren und starb am 25. September 1970 in...

Wörter: 5000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Remarque, Erich Maria: Im Westen nichts Neues
Erich Maria Remarque Im Westen nichts Neues Aufgaben: 1. Biographie von Erich Maria Remarque 2. Stelle eine kurze Inhaltsangabe kapitelweise auf! 3. Wie kommt die Zerstörung einer ganzen Generation zum Ausdruck? 4. Leben und Überleben im Krieg. Wie schafft die Gruppe...

Wörter: 1700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Plenzdorf, Ulrich: Die neuen Leiden des jungen Wi
3. Hausübung, am 14.10.1995 Buchbesprächung über das Buch “Die neuen Leiden des jungen Wibaeu” von Ulrich Plenzdorf. Das Buch erzählt sozusagen einen Leidensweg, den ein junger Mann in seinem Leben durchmacht. Dieser Mann heißt Edgar. Edgar Wibaeu. Er...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Shakespeare, William: Der widerspenstigen Zähmung
“DER WIDERSPENSTIGEN ZÄHMUNG”: Der junge Lucentio, Sohn des reichen Vincentio aus Pisa, ist mit seinem Diener Tranio nach Padua gekommen, um hier seine Studien aufzunehmen. Lucentio verliebt sich auf dem ersten Blick in Bianca, die Tochter des alten, sehr auf einen...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Horváth, Ödön von: Geschichten aus dem Wienerwald
Ödön von Horváth Geschichten aus dem Wienerwald Ödön von Horváth (1901 - 1938) Ödön von Horváth wurde als Sohn eines österreichischen Diplomaten in Fiume (nahe Rijeka) geboren. Er studierte Philosophie und Germanistik....

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Homer, Winslow (1836-1910)
Winslow Homer Winslow Homer (1836-1910) is widely regarded as the greatest American painter of the nineteenth-century. Like many American artists, Winslow Homer had strong New England roots. He was born in Boston, and at the age of six moved with his family to Cambridge. In 1858 his family...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Englisch


Kirchner, Wolfgang: Wir durften nichts davon wisse
REFERAT( 15. April 1994) Wir durften nichts davon wissen. Sg. Herr Professor, liebe Mitschüler. Ich möchte euch heute das Buch “Wir durften nichts davon wissen” von Wolfgang Kirchner vorstellen. Vorweg einige Angaben zum Autor. Wolfgang Kirchner wurde 1935 in Danzig...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Watzlawick, Paul: Wie wirklich ist die Wirklichkei
P A U L W A T Z L A W I C K: WIE WIRKLICH IST DIE WIRKLICHKEIT? WAHN - TÄUSCHUNG - VERSTEHEN Was ist der Konstruktivismus? Ist die in der Philosophie der Mathematik zwischen Formalismus und Platonismus stehende Position, nach der die Existenz mathematischer Objekte...

Wörter: 5900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Böll, Heinrich: Wo warst du Adam?
Heinrich Böll: Wo warst du Adam? Autor: Heinrich Böll wurde am 21. Dezember 1917 in Köln geboren, und war nach dem Abitur Lehrling im Buchhandel. Danach absolvierte er das Studium der Germanistik. Im 2.Weltkrieg war er 6 Jahre Soldat. Seit 1947 veröffentlichte er...

Wörter: 2900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Böll, Heinrich: Wo warst du Adam?
"Wo warst du, Adam ?"von Heinrich Böll   Der Autor : Heinrich Böll Heinrich Böll, geboren in Köln, am 21. Dezember, diente nach seiner Buchhändlerlehre im zweiten Weltkrieg sechs Jahre als Soldat. Dieser Lebensabschnitt hatte natürlich großen...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bender, Hans: Die Wölfe kommen zurück
Michael Hofer Freitag, 11. Oktober 1996 S13 Inhaltsangabe: “Die Wölfe kommen zurück” In der Kurzgeschichte “Die Wölfe kommen zurück” von Hans Bender geht es um die negativen Auswirkungen des Krieges auf die Umwelt. Die Geschichte...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Büchner, Georg: Woyzeck
Entstehung des “Woyzeck” Dramas In einem Brief an seine Familie teilt Büchner Anfang Januar 1836 mit, daß er weitere Absichten habe, sich “auf dem Felde des Dramas” zu bewegen. Und ebenso kündigt er dem jungen Schriftsteller Karl Gützkow neue...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Büchner, Georg: Woyzeck
Büchner, Georg: Woyzeck Tragische Fundament: Er ist Soldat und auf der untersten Existenzstufe, einer der Armen im Geiste, ein Wehrloser, einer der alles über sich ergehen lassen muß. Panische Bewegungsabläufe zeigen einen nicht nur durch Arbeitsüberlastung Gejagten,...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Büchner, Georg: Woyzeck
Woyzeck - Ein Fragment Georg Büchner Georg Büchner wurde am 17. Oktober 1813 als Sohn eines Arztes in Goddelau bei Darmstadt geboren. 1813 wird als Dramatikerjahr bezeichnet. Mit ihm werden im gleichen Jahr Friedrich Hebbel, Otto Ludwig, Richard Wagner und Giuseppe Verdi...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Büchner, Georg: Woyzeck
"WOYZECK": Das Drama "Woyzeck" von Georg Büchner schildert die Erlebnisse des armen Franz Woyzeck, der seine Geliebte wegen Betrugs ermordet. Der Füsilier Woyzeck rasiert seinen Hauptmann, der ihm dabei Vorhaltungen macht, daß er ein uneheliches Kind habe. Woyzeck,...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Scholl, Inge: Die weiße Rose
Die weiße Rose Autorin: Inge Scholl wurde 1917 in Ingersheim geboren, sie hatte 4 Geschwistern. Nach dem Zweiten Weltkrieg gründete sie die bald bekannt gewordene Ulmer Volkshochschule und setzte wenige Jahre später mit der Gründung der “Geschwister...

Wörter: 2400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schiller, Friedrich: Wilhelm Tell
Deutsch Referat Friedrich Schillers Wilhelm Tell Zusammenfassung: 1. Akt: Baumgarten, ein Bürger aus Unterwalden hat einen Burgvogt des Kaisers mit einem gewissen Recht ermordet. Er ist nun auf der Flucht vor den Reitern des Landvogts, Geßler. Er bittet einen Fischer, ihn...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zedong, Mao (1893-1976)
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Mao Zedong und der Kommunismus in China Mao Zedong wurde am 26. Dezember 1893 geboren und starb am 9. September 1976 im Alter von 83 Jahren. Er war länger als 41 Jahre der...

Wörter: 1900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zuckmayer, Carl (1896-1977)
Facharbeit für Deutsch von Peter Stuhlberger Thema: Der Autor Carl Zuckmayer Inhalt ¶ Werdegang des Autors · Sein Verdienst für das Theater ¸ Preise und Ehrungen des Autors ¹ Seine Werke im Überblick º Der...

Wörter: 3300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mitgutsch, Waltraud Anna: Die Züchtigung
Waltraud Anna Mitgutsch: ,,Die Züchtigung" Die Autorin Waltraud Anna Mitgutsch, geboren am 2. Oktober 1948 in Oberösterreich, studierte Germanistik und Anglistik in Salzburg. Nach ihrem Studium war sie einige Zeit Assistentin am Institut für Amerikanistik in Innsbruck....

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zweig, Stefan (1881-1942)
Stefan Zweig (1881-1942) • wurde am 28.11.1881 in Wien als Sohn eines Industriellen geboren • jüdische Abstammung • unternahm Studien in Germanistik und Romanistik (in Wien und Berlin) • erhielt seinen "Dr. phil." • führte Auslandsreisen...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zweig, Stefan (1881-1942)
Stefan Zweig I) Der Autor (1881-1942): Stefan Zweig wurde am 28. November 1881 in Wien geboren. Er stammte aus einer großbürgerlich-jüdischen Familie, studierte in Berlin und Wien Philosophie, Germanistik sowie Romanistik und promovierte 1904 zum Dr.phil. Danach...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt: Furcht und Elend des Dritten Reic
Bertold Brecht ------------------------------------------------------------- Furcht und Elend des Dritten Reiches Der Autor: Geboren am 10. Februar 1898 in Augsburg; Gestorben am 14. August 1956 in Berlin. Bertold Brecht studierte an der Münchner Universität Naturwissenschaften...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Das antike Theater
1. Antikes griechisches Theater allgemein primäres Ziel: Ehrung Gottes à Darbringen von Ferkel-Opfer Aufführung in hufeisenförmigen Theatern unter freiem Himmel Inhalt: oft: Göttersagen, Schicksalsgeschichten; selten: Militärerzählungen moralische...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Ein Fisch, der in der Luft ertrunken war
Ein Fisch, der in der Luft ertrunken war. Warum schreibt ein Mensch solch ein Satz? Es ist ja logisch, dass die Fische an der Luft sterben. Ich glaube aber, dass er sich nur in der Wortwahl geirrt hat. Es sollte wahrscheinlich heissen:” Ein Fisch, der an der Luft erstickt...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Barbarossa, Friedrich (1123-1190)
Friedrich Barbarossa 1122 wird Friedrich Barbarossa geboren. Am 15 Februar 1152 starb König Konrad III. Und sein Nachfolger wurde der damalige Herzog Friedrich. Er wurde am 4. März 1152 von den deutschen Fürsten einstimmig zum König gewählt. Dies hatte er erreicht,...

Wörter: 2900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich: Der Besuch der alten Dame
Intern: Leseliste: Der Besuch der alten Dame   In der Kleinstadt Güllen, nahe der deutsch-schweizerischen Grenze, erwartet man den Besuch einer reichen alten Dame, der Multimillionärin Claire Zachanassian, die als Klara Wäscher in Güllen geboren und aufgewachsen ist....

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich: Der Besuch der alten Dame
Friedrich Dürrenmatt Friedrich Dürrenmatt geboren am 5.1.1921 in Bern in der Schweiz. Sein Vater ist Pfarrer seine Mutter Hausfrau. (interessant weil Vater Pfarrer -> Liberale Familie). Er studiert in Zürich und in Bern, darüberhinaus ist er ein begeisterte Maler und...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Grass, Günther: Die Blechtrommel
Intern: Leseliste: Die Blechtrommel   Aufbau Grass` Roman "Die Blechtrommel" handelt von dem seit Beginn seines vierten Lebensjahres an bis zu seinem 22. Lebensjahr zwergwüchsigen Oskar Matzerath. Dieser 1924 in Danzig geborene Junge stürzt sich an seinem 3. Geburtstag in den...

Wörter: 4100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Böll, Heinrich (1917-1985)
Heinrich Böll 1. Biographie Böll wurde am 21. Dezember 1917 als das achte Kind des Schreinermeisters und Bildschnitzers Viktor Böll in Köln geboren. Er wird von seinen Eltern katholisch erzogen 1923-1930 erlebt B. sieben glückliche Jahre seiner Kindheit in...

Wörter: 1900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Fontane, Theodor: Effi Briest
Intern: Leseliste: Effi Briest   Die siebzehnjährige Effi, Tochter des Ritterschaftsrats von Briest auf Hohen-Cremmen, heiratet auf das Betreiben ihrer Eltern hin, den fast doppelt so alten Landrat Baron von Innstetten und folgt ihm in sein Haus im hinterpommerschen Kessin. Der Ehe...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Haben gute Bücher eine Chance gegenüber den modern
Aufsatz ©1996 by Markus Birth Haben gute Bücher eine Chance gegenüber den modernen Medien (Computer, etc.)? Das Medium Computer löst immer mehr die ‘veralteten’ Medien, wie z.B. Bücher, ab. Immer mehr neue Literatur wird auf Computerbasis erstellt und...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Canetti, Veza und Werke
Veza Canetti Die gelbe Strasse Das Gute und das Böse wohnen dicht nebeneinander in der Gelben Straße, der Straße der Lederhändler in der Wiener Leopoldstadt. Veza Canetti beschreibt diese knapp, prägnant anrührend oder mit bissigem Humor. Der...

Wörter: 1600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Böll, Heinrich: Ansichten eines Clowns
Intern: Leseliste: Ansichten eines Clowns   Es war schon dunkel, als Hans Schnier, Clown und Sohn eines reichen Braunkohleunternehmers, sein Zimmer in einer Bonner Wohnung betrat. Er war ein gerade arbeitsloser Clown geworden, denn er hatte sich während eines Stückes sein Knie...

Wörter: 1600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt: Mutter Courage und ihre Kinder
Bertold Brecht ------------------------------------------------------------------- Mutter Courage und ihre Kinder Inhaltsangabe: Mutter Courage, eine Kleinwarenhändlerin, zieht mit ihren drei Kindern, dem klugen und kühnen Sohn Eilif, dem dummen aber redlichen Sohn...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt: Mutter Courage und ihre Kinder
(1938/9 vor Beginn des II.WK in Skandinavien geschrieben) INHALT: Im 30jährigen Krieg folgt Anna Fierling, genant ”Mutter Courage” mit ihrem Planwagen den verschiedenen Truppen des Kriges. Sie besitzt drei Kinder,die alle verschiedene Väter und...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Informationsvermittlung in öffentlichen Bibliothek
"Kuhlemann, Gerhard" kuhlemann@hbi-stuttgart.de DOKUMENTLIEFERDIENSTE Der ”rote” Leihverkehr Kennzeichnend sind zwei Wechselbeziehungen: Benutzer -> bestellende Bibliothek bestellende Bibliothek -> liefernde Bibliothek Problem: Benutzer hat keinerlei...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dostojewskij, Fjodor (1821-1881)
Intern: Biographien: Fjodor Dostojewskij Fjodor Michailowitsch Dostojewskij wurde als Sohn eines Arztes am 11.11.1821 in St. Petersburg geboren, studierte an der Militäringenieurschule in St. Petersburg und war dann als Schriftsteller tätig. Seit seiner Jugend litt er an Epilepsie....

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Definition Drama
Deutsch-Hausaufgaben ©1997 BY MARKUS BIRTH Definition Drama: (griech. »Handlung«), geschriebene Dichtung, bei der eine abgeschlossene Handlung von Schauspielern vor Publikum durch Mimik, Gestik und gesprochenes Wort dargestellt wird. Die Sprechtexte werden als...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Vinci, Leonardo da (1452-1519)
Leonardo da Vinci Biographie: Leonardo da Vinci wurde am 15. April 1452 in Vinci geboren. Sein Vater, Ser Piero war erfolgreicher Notar, seine Mutter ein Bauernmädchen namens Caterina. Als unehelicher Sohn lebte Leonardo aber bei seinem Vater. Leonardos Vater, der natürlich...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Vinci, Leonardo da (1452-1519)
Leonardo da Vinci “uomo universale” Zitat: “Ich möchte Wunderdinge vollbringen.” Renaissance: ~1350-1600 Wiederbelebung der Antike am Übergang vom Mittelalter zur Neuzeit; Kreuzzüge, Kriege, Seuchen vorbei; Menschen interessieren...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Wagner, Heinrich Leopold: Die Kindermörderin
HEINRICH LEOPOLD WAGNER D I E K I N D E R M ö R D E R I N Das Buch ist ein Drama aus der Epoche Sturm und Drang. Es handelt von einem Mädchen, das vom Leutnant von Gröningseck verführt wird und so in ihr Unglück gestürzt wird Evchen, die Tochter von...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


King, Stephen (1947- )
Biographie des Autors Stephen King wurde am 21. September 1947 in Portland, Maine, geboren. Schon 2 Jahre später verließ sein Vater die Familie. Man hörte nie wieder etwas von ihm. In den Jahren 1949 bis 1958 zog Stephen mit seiner Familie nach Fort Wayne in Indiana, dann...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Jelinek, Elfriede: Die Klavierspielerin
Elfriede Jelinek: Die Klavierspielerin Die Autorin Elfriede Jelinek wurde 20. Oktober 1946 in Mürzzuschlag in der Steiermark geboren. Sie studierte Kunstgeschichte, Theaterwissenschaft und Musik (Klavier und Komposition am Konservatorium) in Wien. Nach Aufenthalten in Berlin 1972 und...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Keller, Gottfried: Kleider machen Leute
Gottfried Keller "Kleider machen Leute" 1) Inhaltsangabe Der arme Schneider Wenzel Strapinski wandert auf der Landstraße zwischen Goldach und Seldwyla dahin. Als er so langsam dahinwandert kommt eine herrschaftliche Kutsche heran und der Lenker des Gefährtes erbietet...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Keller, Gottfried: Kleider machen Leute
"KLEIDER MACHEN LEUTE”: Die Novelle "Kleider machen Leute" handelt von einem Schneider, der durch eine Verwechslung für einen Grafen gehalten wird. Der Schneider Wenzel Strapinsky ist auf dem Weg nach Goldach, weil er wegen des Bankrotts eines Seldwyla Schneidermeisters...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kleist, Heinrich von (1777-1811)
Heinrich von Kleist I) Der Autor (1777-1811): Heinrich von Kleist wurde am 18. Oktober 1777 in Frankfurt a. d. Oder geboren, verlor früh seine Eltern, und wurde nach der Vorstellung einer preußischen Adelsfamilie Soldat. 1799 nahm er jedoch freiwillig als Leutnant Abschied vom...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kleist, Heinrich von (1777-1811) und seine Novelle
Daniel Jonda (DJ@bigfoot.de) 04. Dezember 1997K 12 / g12 Heinrich von Kleist... und seine Novellen J Begriffserklärung der Novelle [ital. eigtl. “(kleine) Neuigkeit”] Kurzerzählung einer “unerhörten Begebenheit” (Goethe) bzw....

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Frischmuth, Barbara: Die Klosterschule
Die Klosterschule Die Autorin: Barbara Frischmuth wurde am 5.7.1941 in Altaussee (Steiermark) geboren. Ihr Vater fiel in Rußland und ihre Mutter führte einen Hotelbetrieb. 4 Jahre lang besuchte sie das Internat der steirischen Klosterschule Gmunden. Sie studierte Orientalistik,...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Frischmuth, Barbara: Die Klosterschule
“Die Klosterschule" von Barbara Frischmuth 1.Autor: Barbara Frischmuth wurde am 5.7.1941 in Altaussee in der Steiermark geboren. Sie besuchte als 10 bis 14 jährige das Internat der Klosterschule in Gmunden, wechselte dann öfters die Gymnasien und...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zuckmayer, Carl: Der Hauptmann von Köpenick
Deutsch: Carl Zuckmayer - "Der Hauptmann von Köpenick" Klasse 8 Der Hauptmann von Köpenick Zu Beginn des 19. Jahrhunderts lebte ein Schuster, namens Wilhelm Voigt, der gerade nach mehreren Jahren Haft aus dem Gefängnis entlassen wurde. Er war vorher im Ausland...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kleist, Heinrich von: Michael Kohlhaas
Freynschlag Matthias Michael Kohlhaas Autor: Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Heinrich von, *)Frankfurt/Oder 18.10. 1777 (nach eigener Angabe 10.10.), †)Berlin 21.11. 1811, dt. Schriftsteller. Gehört zu...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kleist, Heinrich von: Michael Kohlhaas
Heinrich von Kleist: “Michael Kohlhaas”(Erzählung, erschienen 1810) Biographisches zu Heinrich Kleist: - * 18.10.1777 in Frankfurt/Oder geboren - Nach dem Tod des Vaters wird Kleist in Berlin erzogen und tritt 1792 ins Potsdamer Garderegiment ein - 1799 quittierte er...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kleist, Heinrich von: Michael Kohlhaas
MICHAEL KOHLHAAS - HEINRICH VON KLEIST Bernd Heinrich von Kleist wird am 18. Oktober 1777 in Frankfurt an der Oder als Sohn des Offiziers Friedrich von Kleist und dessen zweiter Frau Ulrike geboren. Die Kleists sind eine ausgesprochene Soldatenfamilie, die bis zum Ende des 18. Jahrhunderts...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hesse, Hermann: Emil Kolb
Literaturprotokoll, Gabriel Maresch Februar 1996 Hermann Hesse: “Emil Kolb” Hermann Hesse wurde am 2. Juli 1877 in Calw/Württemberg als Sohn eines baltendeutschen Missionars und einer württembergischen Missionarstochter geboren. Er...

Wörter: 2200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Nestroy, Johann: Freiheit in Krähwinkel
Freiheit in Krähwinkel (Johann Nestroy) Die Volkskomödie "Freiheit in Krähwinkel" von Johann Nestroy wurde in dem kurzen Zensurfreien Zeitraum (1848) Österreichs geschrieben. Damals war das Stück hoch aktuell. Das Stück handelt von der kleinen Staat...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kraus, Karl (1874-1936)
Karl Kraus I) Der Autor (1874-1936): Karl Kraus wurde am 28. April 1874 in Gitschni in Böhmen geboren. Er studierte Jus, Philosophie und Germanistik und trat nach seinen dramatischen Versuchen mit Vorträgen an die Öffentlichkeit und wurde Journalist.Im Zusammenhang mit...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt: Der kaukasische Kreidekreis
Der kaukasische Kreidekreis Bertolt Brecht 1) Der Autor Bertolt Brecht wurde am 10. Februar 1898 als Sohn des Direktors einer Papierfabrik geboren. Er besucht in Augsburg das Städtische Realgymnasium und nach dem Abitur beginnt er 1917 ein...

Wörter: 1700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Busch, Wilhelm: Selbstkritik
Kurzreferat An dieser Stelle möchte ich allen Leuten, die Arbeiten (Referate, Facharbeiten, etc.) über die gleichen oder ähnliche Themen, wie ich sie anzufertigen hatte, eine kleine Hilfestellung geben. Alle auf den nächsten Seiten von mir veröffentlichten Referate,...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kundera, Milan (1929- )
GLIEDERUNG Erörterung der zwischenmenschlichen Beziehungen von Milan Kundera 1 LEBENSLAUF KUNDERAS Milan Kundera wurde am 1.4.1929 in Brünn (Tschechoslowakei) als Sohn eines Musikwissenschaftlers geboren. 1950 wird er wegen individualistischen Neigungen aus der Kommunistischen...

Wörter: 3300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Shakespeare, William: Viel Lärm um Nichts
"Viel Lärm um Nichts" (William Shakespeare) Das Stück spielt in Italien, der Brutstätte der Liebe und Romantik. Nach der Rückkehr aus dem Krieg genießen Prinz Don Pedro, Claudio, Benedict und Don Juan, der Halbbruder von Don Pedro, den Heldenruf. An ihrer Spitze...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Büchner, Georg: Hessischer Landbote
Referat "Hessischer Landbote",Georg Büchner Biographie Büchner´s: - Im Oktober 1813 als Sohn eines Arztes in Goddelau, in der Nähe von Darmstadt geboren Kindheit bzw. Schulzeit verbrachte er in Darmstadt ab 1828 zunehmendes Interesse an Politik, Philosophie bzw....

Wörter: 2400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kaschnitz, Marie Luise: Lange Schatten
Buchbesprechung: Johannes Pöckl, 1995 Marie Luise Kaschnitz: Lange Schatten Die Offizierstochter Marie Luise von Holzing-Berstett wurde am 31. Jänner 1901 in Karlruhe geboren und wuchs in Potsdam und Berlin auf. Nach einer Buchhandelslehre in Weimar und München war sie in...

Wörter: 2600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Uljanow, Wladimir Iljitsu (Lenin) (1870-1924) und
Mandy Fisher; 12. Klasse GMK-LK Lenin und die Oktoberrevolution Einleitung In meinem Referat über Lenin und die Oktoberrevolution werde ich den Weg Rußlands von der Februarrevolution zur Oktoberrevolution und die Rolle die Lenin dabei spielte beschreiben. Bei der...

Wörter: 4500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Uljanow, Wladimir Iljitsu (Lenin) (1870-1924)
Lenin, Kommunismus, ... Begriffe: * Kommunismus: Theorie einer Gesellschaftsordnung, in der es keine Klassenunterschiede gibt und in der die Produktion und die Güterverteilung in den Händen der Gesellschaft liegen. Im Kommunismus hat jeder gleichen Zugang zu den...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lessing, Gotthold Ephraim (1729-1781)
Gotthold Ephraim Lessing 22 .1. 1729 geboren in Kamenz ( Bezirk Dresden ) 1746 - 48 Studium in Leipzig : Theologie , Medizin , Philosophie Erster Ruhm durch Stücke wie : “Der junge Gelehrte” , “Der Freigeist” , “Die Juden” .Beginn der...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lessing, Gotthold Ephraim (1729-1781)
Gotthold Ephraim Lessing (1729 -1781) * Lessing wurde am 22. 1. 1729 in Kamenz geboren * 1734 wurde der 5-jährige Lessing in Öl von Chr.-G.-Haberkorn gemalt * wurde am 22. Juni 1741 in die Fürstenschule St. Afra in Meißen aufgenommen * erste literarische Versuche...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lessing, Gotthold Ephraim (1729-1781)
Gotthold Ephraim Lessing I) Der Autor (1729-1781): Gotthold Ephraim Lessing wurde als Sohn eines Pfarrers am 22. Jänner 1729 in Kamenz in der Oberlausitz geboren. Nach dem Besuch der Fürstenschule Meißen bezog er mit 17 Jahren die Universität Leipzig und studierte...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lessing, Gotthold Ephraim (1729-1781)
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Gotthold Ephraim Lessing Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Leben und Werk von...

Wörter: 5600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kraus, Karl: Die letzten Tage der Menschheit
“Die letzten Tage der Menschheit”: Fünf Akte lassen die Ereignisse je eines Kriegsjahres in bunter szenischer Folge Revue passieren. Schon im Vorspiel, das mit der marktschreierischen Ankündigung – “Extraausgabe! – Ermordung des Thronfolgers! Da...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hochhuth, Rolf: Eine Liebe in Deutschland
Rolf Hochhuth: Eine Liebe in Deutschland AUTOR: Geboren am 1.4.1931 in Eschwege/Nordhessen Er stammt aus einer traditionsreichen Bürgerfamilie, in der eine behütete Kindheit verlebte. Bezeichnet sich selber als “miserablen Schüler” und 1948 nach der...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Liebermann, Max (1847-1935)
Max Liebermann 1847-1935 Zitat(1916): Jeder Künstler, ob Maler, Musiker oder Dichter muß von der Anschauung der Wirklichkeit ausgehen: Die Vision, die äußere wie die innere ist das Primäre. -geboren 1847 in Berlin -beeinflusst durch Schule von Barbizon...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Jelinek, Elfriede: Die Liebhaberinnen
”Die Liebhaberinnen” von Elfriede Jelinek Biographie der Autorin: Elfriede Jelinek wurde am 20.10 1946 in Mürzzuschlag/ Steiermark geboren. Ihre Kindheit und Jugend verbringt sie in Wien. Sie studiert Kunstgeschichte, Theaterwissenschaft und Musik in Wien. 1972 lebt...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Molnar, Franz: Liliom
Franz Molnar LILIOM Budapest zu Anfang des 20 Jahrhunderts : Andreas Zavoczki , von Allen nur "Liliom" genannt , arbeitet als als Ausrufer und Werkelmann bei einem Ringelspiel in dem mit dem Wiener Wurstelprater vergleichbaren Budapester Stadtwäldchen . Die Leute lieben seine...

Wörter: 3100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lincoln, Abraham (1809-1865)
Abraham Lincoln - Seine Lebensgeschichte Die Kindheit Der politische Aufstieg Die Sklaverei Die Spaltung des Landes Die Rede von Gettysburg Die Wiedervereinigung Das Attentat Die Kindheit Abraham Lincoln wurde am 12. Februar 1809 in einer Blockhütte am Rande von Nolin...

Wörter: 2000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lincoln, Abraham (1809-1865)
Universität Koblenz- Landau, Abteilung Landau Wintersemster 1996/1997 Seminar für Anglistik Referat Thema : Life of Abraham Lincoln Veranstaltung : American Studies, The American South Dozentin : Frau G. Schäfer Referent : Timo List Datum :...

Wörter: 4200
Seiten:
Sprache: Englisch


Lincoln, Abraham (1809-1865)
Universität Koblenz- Landau, Abteilung Landau Wintersemster 1996/1997 Seminar für Anglistik Referat Thema : Life of Abraham Lincoln Veranstaltung : American Studies, The American South Dozentin : Frau G. Schäfer Referent : Timo List Datum :...

Wörter: 4200
Seiten:
Sprache: Englisch


Linné, Carl (1707-1778)
Carl Linné Allg.: 18. JH Erfordernis Pfl. Und Tierarten in einem Klassifikationssystem übersichtlich zu ordnen, kurz und eindeutig zu benennen und zuverlässig zu charakterisieren. da: rasche Forschung in Fauna und Flora aller Erdteile z.Bsp.: Rays Artbegriff,...

Wörter: 1500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Der literarische Reisebericht
Der literarische Reisebericht EINFüHRUNG Wenn jemand eine Reise tut, so kann er er was erzählen. Nicht erst Matthias Claudius erkannte den intimen Zusammenhang zwischen Reisen und erzählen. Diese Verbindung hatte sich über Jahrhunderte entwickelt, und jede Epoche hatte...

Wörter: 3400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Locke, John (1632-1704)
Schülervortrag: John Locke (1632-1704) ------------------------------------------------------------------------ erstellt am: 03.11.1996 Fach: Sozialkunde Autor: Conny von Ludwig ------------------------------------------------------------------------ -im...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lindgren, Astrid: Die Gebrüder Löwenherz
Sehr geehrter Herr Professor liebe Mitschüler ! Ich möchte euch heute das Buch “Die Gebrüder Löwenherz” vorstellen. Der Autor : Der Autor dieses Buches heißt Astrid Lindgren, sie ist eine der bekanntesten Kinderbuchautorinnen der Welt. Sie wurde...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lois XIV ( - )
Lois XIV Le château de Versaille, très connu, a été construit pendant l’époque de Lois XIV. Sa chambre était au centre du château comme il était centre de l’Etat. Lois XIV a centralisé la France. Il a fait venir les...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Französisch


London, Jack (1876-1916)
Jack London Jack London wurde am 12.Januar 1876 in San Francisco geboren. Er konnte schon mit fünf Jahren lesen und schreiben. Er verschlang alle Bücher, die er zu Gesicht bekam. Mit 15 Jahren verliess er sein Zuhause und die Schule und kaufte sich für 300 geliehene Dollar...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lorenz, Konrad (1903-1989)
Konrad Lorenz Konrad Zacharias Lorenz wurde am 7. Nov. 1903 in Wien als Sohn des Orthopäden Dr. Adolf Lorenz und seiner Frau Emma geboren. Nach Abschluß des Schottengymnasium Wien studierte er Medizin in New York und Wien. 1927 heiratete er Dr. Med. Margarethe Gebhardt. Von...

Wörter: 1500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lübke, Heinrich (1894-1972)
Heinrich Lübke Altpräsident Dr. h .c Heinrich Lübke, katholisch, wurde am 14. Oktober 1894 in ENKHAUSEN, Kreis Arnsberg im Sauerland als Sohn eines Schuhmachers und kleinen Landwirts geboren. Er wuchs mit 4 Geschwistern auf. Sein Bruder Friedrich-Wilhelm, der 1954 verstarb,...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Nestroy, Johann: Der böse Geist Lumpazivagabundus
Der böse Geist Lumpazivagabundus Johann Nestroy wurde am 7.12.1801 in Wien geboren. Er entstammte einer angesehenen Bürgerfamilie. Er entdeckte früh seine Liebe zum Theater. Mit 21 Jahren debütierte er als Sasastro in der Zauberflöte im Theater am Kärntnertor....

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Nestroy, Johann: Der böse Geist Lumpazivagabundus
Johann Nestroy DER BöSE GEIST LUMPAZIVAGABUNDUS Zauberposse mit Gesang in drei Akten AUTOR Johann Nestroy, † 25.5.1862 J. Nestroy begann als Opernsänger, wirkte dann auch in Sprachrollen in Wien, Amsterdam, Brünn und Graz. 1831 - Niederlassung in Wien...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Nestroy, Johann: Der böse Geist Lumpazivagabundus
Der Böse Geist Lumpazivagabundus (Johann Nestroy) Personalverzeichnis: Stellaris - Feenkönig Fortuna - Beherrscherin des Glücks, eine mächtige Fee Brillantine - Ihre Tochter Amorosa - eine mächtige Fee, Beschützerin der wahren Liebe Hilaris - sein...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Martin Luther (1483-1546)
Martin Luther (1483 - 1546) * Initiator der deutschen Reformation * Theologiestudium * gelangte durch Bibelstudien zu einem Kirchenbegriff, der die Papstschaft in Frage stellte * 31.10.1517 95 Thesen gegen Ablaßhandel und andere Mißstände in der Kirche --> Bewegung...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Steinbeck, John: Von Mäusen und Menschen
Kurzvortrag : John Steinbeck "Von Mäusen und Menschen" 1.) Tafel Kurzvortrag : John Steinbeck "Von Mäusen und Menschen" 1.) zum Autor 2.) Inhalt 3.) Formanalyse 4.) Autorenabsicht 5.) eigene Meinung 2.) Autor(John Steinbeck) geb. 1902 Salinas (Kalifornien), 1968...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mahler, Gustav (1860-1911)
Gustav Mahler wurde 1860 in Kaalischt bei Böhmen geboren. Er wächst in bescheidenen Verhältnissen auf, und studiert Musik in Wien wo er in Klavierunterricht mit Auszeichnung abschließt. Er feiert große Erfolge als Dirigent. Er nimmt sich der Wiener Hofoper an,...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mann, Heinrich (1871-1950)
Heinrich Mann (1871-1950) * wurde am 27.3.1871 in Lübeck als Sohn eines Senators und Konsul in Lübeck geboren * Vater war Senator - Thomas Johann Heinrich Mann * Mutter Julia war portugiesisch-creolischer Herkunft * hatte einen Bruder - Thomas Mann * 1884 Reise Manns nach...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Wolf, Markus: Der Mann ohne Gesicht
MARKUS WOLF DER MANN OHNE GESICHT Markus Wolf wurde am 19. Januar 1923 in Hechingen (schwäbische Alb) geboren. Sein Vater war Friedrich Wolf. Er war Arzt und Kommunist und hat mehrere Bücher geschrieben, die später in der...

Wörter: 1600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mann, Thomas: Mario und der Zauberer
Lesetagebuch zu "Mario und der Zauberer"von Robert Vater ZUM AUTOR Thomas Mann wurde am 6.6. 1875 in Lübeck geboren und starb am 12.8. 1955 in Zürich. Er war ein deutscher Schriftsteller. 1896-98 hielt er sich mit seinem Bruder Heinrich Mann in...

Wörter: 3200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mann, Thomas: Mario und der Zauberer
“Mario und der Zauberer” ein tragisches Reiseerlebnis von Thomas Mann Der Erzähler verbringt seine Sommerferien in Torre di Venere am Tyrrhenischen Meer. Mit dabei sind seine Frau und seine zwei Kinder. Der in Italien aufkeimende Faschismus und Nationalstolz sorgen...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mann, Thomas: Mario und der Zauberer
B u c h b e s p r e c h u n g T h o m a s M a n n M a r i o u n d d e r Z a u b e r e r v e r f a ß t v o n F l o r i a n K a t z i n g e r Inhalt Thomas...

Wörter: 1700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Friedrich Hebbel: Maria Magdalene
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Inhaltsangabe bürgerliches Drama von Friedrich Hebbel wurde 1843 geschrieben handelt von einem Tischlermeister und seiner Familie Hauptpersonen : Tischler Meister Anton,...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hebbel, Christian Friedrich: Maria Magdalena
Gartner Judith Konspekt über : Geissler , Rolf: Welt- und Menschlichkeitsverlust in Hebbels “ Maria Magdalena” . - In: Rolf, Geissler: Arbeit am literarischen Kanon. Perspektiven der Bürgerlichkeit. - Paderon. Ferdinand Schoning 1982 S. 85...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schiller, Friedrich: Maria Stuart
Friedrich Schiller: Maria Stuart Referat von Heiner Möllmann, Wolfgang Moos, Holger Rinne  Gliederung  Zeittafeln Zeittafel zur französischen Revolution (Zeit Schillers) Zeittafel zu Maria Stuart  Das Werk  Gang der Handlung Erster Aufzug ...

Wörter: 6900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Marx, Karl Heinrich (1818-1883)
Karl Heinrich Marx * Report for the Economics Class * Description of the life and works of the Prussian revolutionist, sociologist and economist Karl Heinrich Marx. Summarization of his idea of the perfect political and...

Wörter: 2500
Seiten:
Sprache: Englisch


Marx, Karl Heinrich (1818-1883)
Karl Heinrich Marx 5.5.1818 in Trier geboren Sohn des Justitzrates Heinrich M. Besuch des Gymnasium in Trier (1835 Abitur) Studien in Rechtswissenschaft und Philosophie Schloß sich in Berlin dem Kreis der radikalen Junghegelianer an 1842/43 Mitarbeiter, dann Chefredakteur...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Fontane, Theodor: Mathilde Möhring
1. Theodor Fontane und seine Zeit Henri Théodore Fontane wird am 30. Dezember 1819 als Sohn des Apothekers Louis Henri Fontane und seiner Ehefrau Emilie in Neuruppin (-> Karte, ev. Bild) geboren. Seine Eltern stammen, wie ihre Namen vermuten lassen, aus französischen,...

Wörter: 5000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Wassermann, Jakob: Der Fall Maurizius
Jakob Wassermann´s Der Fall Maurizius Jakob Wassermann wurde am 10.03.1873 als Sohn eines jüdischen Gemischtwarenhändlers in Fürth geboren. Nach seinem Abschluß in einem Realgymnasium begann er eine Kaufmannslehre. Doch schon nach kurzer Zeit interessierte ihn die...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Fontane, Theodor: John Maynard
Klassenarbeit Nr. 4 März 1998 Daniel Penk Klasse 9c Theodor Fontane, “John Maynard” Beschreibe die äußere Form des Gedichts, bestimme seine Gattung. Fasse den Inhalt kurz zusammen. Interpretiere,...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mendelejew, Dimitrij Iwanowitsch (1834-1907)
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Dimitrij Iwanowitsch Mendelejew Dimitrij Mendelejew war ein wichtiger, russischer Chemiker. Berühmt wurde er mit der Aufstellung des Periodensystems chemischer...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Doderer, Heimito von: Die Merowinger oder Die tota
Heimito von Doderer Die Merowinger oder Die totale Familie Autor Kurzbiographie Heimito von Doderer wurde am 5. September 1896 als Sohn eines Architekten in Weidlingau bei Wien geboren. Sein Stammbaum wurzelt nicht nur in Österreich, sondern auch in Deutschland,...

Wörter: 5200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Meyer, Conrad Ferdinand (1825-1898)
Conrad Ferdinand Meyer I) Der Autor (1825-1898): C.F. Meyer wurde am 11. Oktober 1825 in Zürich geboren. Meyer stammte aus einer sehr angesehenen Züricher Bürgersfamilie. Seine Entwicklung wurde stark durch innerfamiliäre Konflikte bestimmt. Der frühe Verlust...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Michelangelo, Buonarroti (1475-1564)
Schülervortrag: Michelangelo ------------------------------------------------------------------------ erstellt am: 17.10.1996 Fach: Kunst/Geschichte Autor: Anja Hahn ------------------------------------------------------------------------ Gliederungspunkte: 1....

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich: Die Ehe des Herrn Mississip
Dieser Vortrag wurde im 10. Schuljahr am Mathi-Gymnasium Rämibühl Zürich gehalten. Die Benotung lag irgendwo bei 4.5. Die Erforschung und Entdeckung des Mississippi Als Einstimmung auf die Leidensgeschichte der Entdeckung des Mississippis eignet sich ein Auspruch Mark Twains:...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Massenmedien
Massenmedien (Mitschrift) Massenmedien haben die Pflicht, den Bürger über das politische Geschehen zu informieren. Sie bestimmen die politische Entwicklung zwischen einzelnen Interessengruppen und dem Bürger. Die Politiker nutzen sie, um den Wählern Informationen...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mörike, Eduard (1804-1875)
Eduard Mörike Ein Referat von Marlen Raach und Dirk Spardella. Grundkurs Deutsch in Jgst. 12 Inhalt Der BiedermeierLebenslaufGesang WeylasMaler NoltenDas Stuttgarter HutzelmännchenVerwendete Literatur Der Biedermeier An die Epoche der Romantik schließt sich die des...

Wörter: 3400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mörike, Eduard (1804-1875)
Eduard Mörike (1804-1875) * wurde am 08. 09. 1804 in Ludwigsburg als Sohn eines Arztes geboren * besuchte die Lateinschule in Ludwigsburg * nach Tod d. Vaters (1817) kam er aufs Stuttgarter Gymnasium * 1818/22 Besuch des niederen theologischen Seminars in Urach * 1822/26...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Moliére (eig.: Jean-Baptiste Poquelin) (1622-1673)
Moliére I) Der Autor: Jean Baptiste Poquelin, gen. Moliére, war der älteste Sohn eines Tapeziermeisters am französischen Königshofe. Mit 14 Jahren trat er in das Jesuitenkollegium von Clermont ein. In Orléans bestand er eine juristische...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mozart, Amadeus Mozart (1756-1791)
W. A. Mozart Wenn man den Namen Mozart hört, folgt man den unzähligen Besuchern aus aller Welt und sucht das Geburtshaus des genialen, unvergeßlichen österr. Komponisten in der Getreidegasse in Salzburg auf. Ja, Mozart ist untrennbar mit der Stadt Salzburg verbunden. Hier...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mozart, Amadeus Mozart (1756-1791)
Referat Wolfgang Amadeus Mozart - Sein Leben und seine Werke 1756 Am 27.Januar wurde Mozart, der mit bürgerlichem Namen Joannes Chrysostomus Wolfgangus Theophilus ( lat. Amadeus ) Mozart hieß, in Salzburg geboren. Er war das letzte von...

Wörter: 2100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mozart, Amadeus Mozart (1756-1791)
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) * 1756 in Salzburg geboren * mit 3 Jahren erste Versuche am Klavier * Musikunterricht beim Vater Leopold Mozart * 1762 erste Konzertreise nach München * Erfolge auch in Wien * in Paris sehr bewundert * 1764 Weiterfahrt nach England *...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mozart, Amadeus Mozart (1756-1791)
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Referat Wolfgang Amadeus Mozart - Seine Persönlichkeit Man muß grundsätzlich 2 verschiedene Arten von Menschen unter den Komponisten...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mozart, Amadeus Mozart (1756-1791)
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Referat Wolfgang Amadeus Mozart - Sein Leben und seine Werke 1756 Am 27.Januar wurde Mozart, der mit bürgerlichem Namen Joannes...

Wörter: 2100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mozart, Amadeus Mozart (1756-1791) und die Freimau
Autor: Christian Seitz Jahrgangsstufe: 12 / Schule: BBS Darmstadt / Kurs: Mu bei Herrn Dofel Fach: Musik / Thema: Mozart und die Freimaurer Note: ? P.S: Über eine kleine Rückantwort (Kommentar, Verwendungszweck, “ich habe Dein Referat runtergeladen...”,...

Wörter: 7300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mörike, Eduard: Mozart auf der Reise nach Prag
Eduard Mörike: "Mozart auf der Reise nach Prag" 1. Autor Eduard Mörike wurde am 8.September 1804 als siebtes von dreizehn Kindern des Arztes Karl Friedrich Mörike und dessen Ehefrau, der Pfarrerstochter Charlotte Dorothea Beyer, in Ludwigsburg geboren. Von 1811-1817...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Musset, Lorenzaccio de ( - )
Lorenzaccio de Musset Question de synthèse: En quoi Lorenzo est-il un héros romantique? Lorenzaccio est une pièce romantique, ne serait-ce que par ses oppositions à la pièce classique, et néglige un bon nombre de règles très...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Französisch


Gorkij, Maxim: Nachtasyl
“NACHTASYL” Im Elendsquartier des Ehepaars KOSTYLEW, das auch gelegentlich als Nachtherberge benutzt wird, sind feste Plätze: Betten und Pritschen an eine buntgewürfelte Gesellschaft von Leuten vermietet, die vormals was anderes waren, nunmehr aber “unten in der...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hesse, Hermann: Narziß und Goldmund
Narziß und Goldmund von Hermann Hesse Lebenslauf von Hermann Hesse -1877 (02.06) Geburt in Calw / Württemberg -1891 Eintritt in das evangelische Klosterseminar Maulbronn. -1898 Ausbildungsabschluß in einer Buchhandlung -1899 Veröffentlichung seiner...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lessing, Gotthold Ephraim: Nathan des Weise
“NATHAN DER WEISE”: Im Hause des reichen Juden Nathan ist Recha aufgewachsen, nicht ahnend, daß sie nicht seine Tochter, sondern eine Christin ist, die Nathan nach Verlust von sieben, von den Christen ermordeten Söhnen an Kindesstatt annahm. Von einer Reise...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lessing, Gotthold Ephraim: Nathan der Weise
Nathan der Weise Das Drama “Nathan der Weise”, bestehend aus fünf Akten, wurde 1779 von Gotthold Ephraim Lessing verfaßt. Lessing wurde am 22.1.1729 in Kamenz geboren und starb am 15.2.1981 in Braunschweig. Bereits im Kindesalter wird Lessing von seinem Vater, einem...

Wörter: 2000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lessing, Gotthold Ephraim: Nathan der Weise
INTERPRETATION VON NATHAN DER WEISE Ein dramatisches Gedicht in fünf Aufzügen von Gotthold Ephraim Lessing. Gotthold Ephraim Lessing wurde am 22.1.1729 als Sohn einer Pfarrersfamilie geboren. Er studierte Theologie und Medizin promovierte dann jedoch zum Magister der freien...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lessing, Gotthold Ephraim: Nathan der Weise
Gotthold Ephraim Lessing Nathan der Weise Szenenplan Szene Ort/Zeit Personen Haltung / Inhalt Ergebnis Erwartung I. 1. Flur in Nathans...

Wörter: 2300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lessing, Gotthold Ephraim: Nathan der Weise
Hausaufgabe aus dem Deutschen 4.Dezember 1992 Max Grillenberger ...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lessing, Gotthold Ephraim: Nathan der Weise (Texta
Hausaufgabe aus dem Deutschen abzugeben am: Montag, 18.12.1995 Klasse 11a G.E. Lessing: Nathan der Weise (IV, 4) (Textanalyse) Lessing wurde am 22. Januar 1729 als Sohn eines lutherischen Pfarrers geboren. Er studierte in Leipzig Theologie . Dort beschäftigte er sich auch mit dem...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von: Egmont
JOHANN WOLFGANG GOETHE: “EGMONT” Trauerspiel Die Entstehungsgeschichte des Egmont führt von der Jugendepoche des Dichters, vom Sturm und Drang, bis in die Zeit der Klassik und zum italienischen Aufenthalt. Wie bei Götz von Berlichingen wurde mit dem Stoff...

Wörter: 2500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Leonardo da Vinci (1452-1519)
Leonardo da Vinci Leonardo wurde am 15. April 1452 geboren. Ein Jahr später fiel Konstantinopel, die östliche Hauptstadt des Christentums, an die Türken und vierzig Jahre später entdeckte Kolumbus die Neue Welt. Obwohl er als Junge eine gute Erziehung genoß, waren...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Leonardo da Vinci (1452-1519)
Leonardo da Vinci Lebenslauf und Leistungen...

Wörter: 4800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Borchert, Wolfgang: Draussen vor der Tür
Wolfgang Borchert Draussen vor der Tür Ein Stück, das kein Theater spielen und kein Publikum sehen will. zum Autor: Wolfgang Borchert wurde am 20.5.1921 in Hamburg geboren und starb am 20.11.1947 an einem Leberleiden in einer Klinik in Basel. Als Buchhändlerlehrling nahm...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bernstein, Leonard: West Side Story (Musical)
ROMEO & JULIA WESTSIDE STORY Es gibt auf dieser Welt wohl unzählige Liebesgeschichten, aber niemals hat mich eine Erzählung so beschäftigt wie jene von Julia und ihrem Romeo. Vielleicht liegt es an der Leidenschaft des Begehrens oder der Bedingungslosigkeit der...

Wörter: 4600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Webern, Anton Friedrich Wilhelm (von) (1883-1945)
1883 Anton Webern am 3. Dezember in Wien geboren 1888 Erster Klavierunterricht bei der Mutter 1890 Die Familie Webern zieht nach Graz 1894 Die Familie Webern zieht nach Klagenfurt, wo Anton Webern das humanistische Gymnasium besucht 1895 Webern erhält seinen ersten regulären...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Heine, Heinrich: Die schlesischen Weber
Interpretation politischer Lyrik Heinrich Heine “Die schlesischen Weber” Marit Härtel LK-D 12/1 08.02.1999 Das vorliegende Gedicht “Die schlesischen Weber” wurde im Jahre 1844 von Heinrich Heine verfaßt und 1847 veröffentlicht. Das Gedicht...

Wörter: 1600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schiller, Friedrich: Kabale und Liebe
Kabale und Liebe Ein bürgerliches Trauerspiel Erste Aufführung: 13. April 1784 in Frankfurt a. M. Personen: Präsident von Walter, am Hof eines deutschen Fürsten - Ferdinand, sein Sohn, Major - Hofmarschall von Kalb - Lady Milford, Favoritin des Fürsten - Wurm,...

Wörter: 8500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schiller, Friedrich: Kabale und Liebe
Friedrich Schillers Kabale und Liebe Ich bin der Auffassung das es heutzutage üblich ist ,erst dann zu heiraten ,wenn sich beide Partner einig sind. Die Familie entscheidet nicht darüber wann der Sohn oder die Tochter heiraten soll. Verliebt sich heute ein Jugendlicher...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Böll, Heinrich: Die verlorene Ehre der Katharina B
Felix Winkler Die verlorene Ehre der Katharina Blum oder Wie Gewalt entstehen und wohin sie führen kann Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Heinrich Böll I. Autor:...

Wörter: 2100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Böll, Heinrich: Die verlorene Ehre der Katharina B
INHALTSVERZEICHNIS Seite 1 EINLEITUNG 1.1 BEGRÜNDUNG DER TEXTAUSWAHL 1 1.2 AUFBAU DER ARBEIT 2 TITEL, MOTTO UND AUFBAU DER KRIMINALERZÄHLUNG 2.1 TITEL UND MOTTO DER KRIMINALERZÄHLUNG 2.2 AUFBAU...

Wörter: 3400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Böll, Heinrich: Die verlorene Ehre der Katharina B
Die verlorene Ehre der Katharina Blum oder Wie Gewalt entstehen und wohin sie führen kann Autor: Heinrich Böll(1917-1985) Lebte in einfachen Verhältnissen, nach Abitur (Buchhandelslehre), Studium der Germanistik und Altphilogie; 6 Jahre im Krieg als Soldat Wichtigste...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Böll, Heinrich: Die verlorene Ehre der Katharina B
Heinrich Böll: Die verlorene Ehre der Katharina Blum Inhaltsangabe: Katharina Blum ist eine fleißige und tugendhafte Person, die als Wirtschafterin arbeitet. Durch ihre verschlossene Art fällt es der Polizei, auf sie mit einem der Polizei verdächtigen Mann die Nacht...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Böll, Heinrich: Die verlorene Ehre der Katharina B
Die Macht der Boulevardpresse anhand von Heinrich Bölls ”Die verlorene Ehre der Katharina Blum” Die Zentralfigur dieser Erzählung ist eine junge Haushälterin. Diese Frau verliebt sich in einem Mann, der ein von der Polizei gesuchter Rechtsbrecher ist. Sie verhilft...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Böll, Heinrich: Die verlorene Ehre der Katharina B
• "Die verlorene Ehre der Katharina Blum" von Heinrich Böll Inhaltsangabe: Katharina Blum ist eine alleinwohnende Haushälterin beim Anwaltsehepaar Dr. Blorna. Als dieses auf Urlaub ist, besucht die junge, geschiedene Frau eine Tanzparty ihrer Patin Frau Else Woltersheim....

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kästner, Erich (1899-1974)
ERICH KäSTNER - LEBEN UND WERK VON THORSTEN SANDFUCHS, TG 13 - 96/97 Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position!(ERICH KäSTNER) Emil Erich Kästner wurde am 23. Februar 1899 in Dresden geboren. Er lebte mit...

Wörter: 1500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz (1883-1924)
Franz Kafka - Sein Leben und seine Werke 1 Das Elternhaus Kafkas Vater Herrmann wurde 1852 in Wossek in Südböhmen, einem winzigen Dorf von knapp hundert Einwohnern, geboren. Er stammte aus einfachsten Verhältnissen. Sein Vater, Jakob Kafka, war Fleischhauer und...

Wörter: 9000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz (1883-1924)
Übersicht zur Ausstellung: -Folge von 5 Abschnitten der Lebensgeschichte -Fotographien der jeweiligen Lebensabschnitte -Büchern und Schriften die Gegenstand seiner Lektüre waren -Gegenüberstellung v.Lebensdaten und Entstehungszeiten (=>Intensivität Kafkas...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz (1883-1924)
Franz Kafka I) Der Autor (1883-1924): Franz Kafka wurde am 3.7.1883 als Sohn eines deutsch-jüd. Fabrikanten in Prag geboren. Von 1901-1906 studierte er Jura in Prag. Nach der Promotion zum Dr. jur absolvierte er eine einjährige Rechtspraxis und ging 1908 als Jurist zur Prager...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz (1883-1924)
Autor: Christian Seitz Jahrgangsstufe: 12 / Schule: BBS Darmstadt / Kurs: D bei Frau Lang Fach: Deutsch / Thema: Kafka – (Verwandlung) Note: ? P.S: Über eine kleine Rückantwort (Kommentar, Verwendungszweck, “ich habe Dein Referat runtergeladen...”, etc.)...

Wörter: 5400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kagel, Mauricio (1931- )
Mauricio Kagel Kurzbiographie: Mauricio Kagel wurde am 24.12.1931 in Buenos Aires, Argentinien, geboren. Er studierte Philosophie und Lteraturwissenschaft. Seine musikalische Ausbildung erhielt er durch Privatunterricht im Klavier- und Violoncello- Spiel. Durch intensives Selbststudium...

Wörter: 1500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kant, Immanuel (1724-1804)
Immanuel Kant Immanuel Kant wurde 1724 in der ostpreußischen Stadt Königsberg als Sohn eines Sattlers geboren. Er verbrachte hier fast sein ganzes Leben bis zu seinem Tod im Alter von achtzig Jahren. Er kam aus einer streng christlichen Familie. Seine christliche...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kant, Immanuel (1724-1804)
Leben und Werk von Immanuel Kant von Christian J. Krause Kindheit und Jugend in seiner Heimatstadt Immanuel Kant wurde 1724 in Kšnigsberg geboren. Kšnigsberg liegt im ehemaligen Ostpreu§en, nahe der MŸndung des...

Wörter: 1900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kant, Immanuel (1724-1804)
© DJ@bigfoot.de / ES 13.10.1997Klasse 11a IMMANUEL KANT 1724-1804 Was für eine Philosophie man wähle,hängt davon ab,was für ein Mensch man ist: denn ein philosophisches System ist nicht ein toter Hausrat,den man ablegen...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kant, Immanuel (1724-1804)
Referat Kant Kant hat drei grundlegende Fragen untersucht. Erstens :”Was kann ich wissen?” , woraus er dann die ”Kritik der reinen Vernunft” ableitete, in der er unsere Fähigkeit zu erkennen untersuchte. Zweitens :”Was soll ich tun?”,...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kant, Immanuel (1724-1804)
IMMANUEL KANT 1724-1804 Was für eine Philosophie man wähle,hängt davon ab,was für ein Mensch man ist: denn ein philosophisches System ist nicht ein toter Hausrat, den man ablegen könnte, wie es uns beliebte,sondern es ist beseelt durch die Seele des...

Wörter: 1800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Horváth, Ödön von: Kasimir und Karoline
Buchbesprechung Felix Winkler Kasimir und Karoline Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Ödön von Horváth I.) Der Autor: Der Schriftsteller Ödön von...

Wörter: 1500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Wolf, Christa: Kassandra
KASSANDRA VON CHRISTA WOLF Kassandra, die Prophetin des Untergangs, die man nicht hören wollte - jene aus der griechischen Mythologie durch Humor und Aischylos überlieferte Figur, wird in Christa Wolfs Erzählung zu Modell, in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft...

Wörter: 1600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Keller, Gottfried (1819-1890)
Gottfried Keller (1819-1890) * Keller wurde am 19. 7. 1819 in Gladfeld bei Zürich geboren * er ist ein Schweizer Erzähler, Lyriker und ein bedeutender Vertreter des Realismus * 1824 starb sein Vater * 1825 Eintritt in die Armenschule * 1831 Eintritt in die Industrieschule *...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Keller, Gottfried (1819-1890)
Gottfried Keller I) Der Autor (1819-1890): Gottfried Keller wurde am 19. 7. 1819 in Zürich geboren. Er bildete sich in seiner Jugend zum Maler aus, kam aber in München, wo er in große Not geriet zur Erkenntnis, daß seine Begabung vorwiegend auf dem dichterischen...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kepler, Johannes (1571-1630)
Johannes Kepler Johannes Kepler wurde am 27. Dezember 1571 in Weil der Stadt, einer sehr kleinen freien Reichsstadt in Würtenberg geboren. Sein Vater, Heinrich Kepler, aber wurde nicht seßhaft. Abenteuerlust trieb ihn in den kriegerischen Zeiten als Soldat durch weite Teile...

Wörter: 2900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hesse, Hermann: Kinderseele
Hermann Hesse - Kinderseele DER AUTOR Hermann Hesse kam am 2. Juli 1877 in Calw in Württemberg zur Welt. Sein Vater, ein Baltendeutscher aus Estland, war als Prediger und Sprachlehrer in Indien tätig, seine Mutter war die Tochter eines Missionars, und ein Vetter arbeitete als...

Wörter: 1700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Toole, John Kennedy: Die Neonbibel
Die Neonbibel (John Kennedy Toole) In dem Buch "Die Neonbibel" von John Kennedy Toole geht es um einen Jungen namens David. Davids offenherzige Tante Mae muß ihren Beruf als Nachtklubsängerin aufgeben, weil sie nun zu alt dafür ist und zieht bei ihm ein. Er ist erst vier...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Neumann, Johann Balthasar (1687-1753) und der kuns
1.Balthasar Neumann Sein Leben Als siebentes von acht Kindern eines armen Buchmachers kam Balthasar Neumann Ende Januar 1687 in der Schiffergasse zu Eger auf die Welt, wo die Sorge ein ständiger Gast im Elternhaus war; am 30. Januar trug man ihn in die nahe St.-Niklas-Kirche zu...

Wörter: 4100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Das Nibelungenlied
“DAS NIBELUNGENLIED”: Im Nibelungenlied geht es um Schlachten und Verschwörungen in der mittelhochdeutschen Zeit, die durch die unermeßliche Größe des Nibelulngenhortes hervorgerufen wurde. Siegfried ist der Sohn von Siegmund, dem König von Xanten...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Weber, Carl Maria von: Oberon
Carl Maria von Weber: Oberon Carl Maria Friedrich Ernst von Weber wurde am 18. oder 19. November 1786 in dem norddeutschen Städtchen Eutin geboren. Zu seinem Geburtsdatum gibt es unterschiedliche Aussagen. Er selber schrieb in seiner Biographie: Ich bin am 18. Dezember 1786 zu Eutin im...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Ö3 Spezial
Ö3 Spezial Einführung Diese groß angelegte, immerhin doppelseitige, Artikelparade, ist angesichts des lächerlichen Gegenstandes eigentlich unangebracht. Ö3 bietet keine Diskussionsgrundlage mehr. Bemitleidendes Lächeln wechselt mit nur allzu vielsagendem...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Callenbach, Ernest: Ökotopia
Buchbesprechung 28.11.95 Ökotopia Ein Leitfaden zur Rückbildung zum Urmenschen Der Autor Ernest Callenbach präsentiert ein Werk, daß er Ökotopia nennt und womit er die Literaturkategorie "wünschenswert aber nicht bestehender gesellschaftlicher...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Haslinger, Josef: Opernball
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Fares Nassan-Agha Josef Haslinger`s "Opernball" Informationen über den Autor: [nicht Verfügbar, Innenseite des Buchumschlags] Das Buch: Das Buch handelt von einem...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kipphardt, Heinar: In der Sache J. Robert Oppenhei
In der Sache J. Robert Oppenheimer – Heinar Kipphardt Der Autor Heinar Kipphardt wurde am 8.3.1922 in Heidersdorf/Schlesien geboren. Nach dem Medizinstudium mit der Fachrichtung Psychiatrie in verschiedenen deutschen Städten bekam er eine Stelle an der Universitätsklinik...

Wörter: 1700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kipphardt, Heinar: In der Sache J. Robert Oppenhei
Ein Referat über das dokumentarische Theaterstück von Heinar Kipphardt In der Sache J. Robert Oppenheimer von Christian Markus Grill, im Herbst 1993 Einleitung: Leben und Werke des Autors Heinar Kipphardt Der deutsche Dramatiker Heinar Kipphardt wurde am 8. März 1922...

Wörter: 4900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die neuen Rechtschreibregeln nach der Wiener Ortho
Die neuen Rechtschreibregeln nach der Wiener Orthographiekonferenz 1994 zusammengestellt von Hanns Stüßer Unsere heutige Rechtschreibung geht auf das Jahr 1901 zurück. Damals einigten sich die Teilnehmer der Staatlichen Orthographiekonferenz auf die heute geltenden...

Wörter: 1700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Ovidius, Publius Naso (43v.-18n.)
Publius Ovidius Naso - Leben und Werk © 1997 Falk Wider Lebenslauf Ovid wurde am 20. März 43 v. Chr. in Sulmo (Mittelitalien) als Sohn einer gutsituierten Ritterfamilie geboren. Nach der literarischen Ausbildung bei den besten Rhetoriklehrern Roms folgten Bildungsreisen nach...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Süskind, Patrick: Das Parfum
Das Parfum Die Geschichte eines Mörders Patrick Süskind Patrick Süskind wurde am 26. März 1949 in Ambach am Starnberger See geboren. Sein Vater, der Schriftsteller, Übersetzer und langjährige Mitarbeiter der Süddeutschen Zeitung, Wilhelm...

Wörter: 3100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Süskind, Patrick: Das Parfum
Das Parfum (Patrick Süskind) Jean-Bapiste Grenouille wird am 17. Juli 1738 in Paris geboren. Seine Mutter, die am Fischmarkt arbeitet will den Neugeborenen aber nicht behalten, und so legt sie ihn zu den Fischabfällen. Doch Grenouille fängt zu schreien an, er wird gefunden und...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Süskind, Patrick: Das Parfum
Hausaufgabe aus dem Deutschen 6.3.-20.3.1995 (Literarische Erörterung) Der Held des Romans "Das Parfüm": Charakterstudie eines Menschen zwischen Genie und Wahnsinn Seit jeher haben sowohl Menschen mit bahnbrechenden Begabungen als auch Verbrecher und...

Wörter: 2500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Süskind, Patrick: Das Parfum
Michael Weiß Klasse 11c 3. Schulaufgabe aus dem Deutschen Hausaufsatz Themenvergabe: 24.04.98 Abgabetermin: 07.05.98 Literarische Erörterung “In jedem Täter steckt ein Opfer” Trifft diese Aussage auch auf Jean-Baptiste Grenouille zu? Begründen Sie Ihre...

Wörter: 2900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Eschenbach, Wolfram von: Parzival
“PARZIVAL”: In dem höfischen Epos "Parzival" geht es um die Darstellung einer idealen Lebensform, die des Gralsritters. Parzival ist der Sohn eines auf dem Kreuzzug verstorbenen Ritters. Seine Mutter möchte verhindern, daß ihm das gleiche Schicksal ereilt,...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kohout, Pavel: Patt
Patt Das Stück Patt von PAVEL KOHOUT spielt in den Achtzigern. Er beschreibt eine Dreiecksgeschichte zweier Männer und einer Frau, deren Wurzel bis ins Nazitum zurückreichen.   Der Doktor, 75 Jahre alt, sitzt grübelnd über seinem Schachbrett. Seine...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Eco, Umberto: Das Foucaultsche Pendel
Umberto Eco kam am 5 Jänner 1932 in dem kleinen Dorf Alessandria in der Nähe von Turin in Italien zur Welt. Nach dem Willen des Vaters begann er in Turin JUS zu studieren, brach jedoch das Studium ab um sich mit Philosophie und Literatur zu beschäftigen. 1954 bekam er das...

Wörter: 1900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich: Die Physiker
Biographie Friedrich Dürrenmatt, geboren 1921 in der Schweiz, gehört zu den bedeutendsten Dramatikern unseres Jahrhunderts. Sein Werk umfaßt neben zahlreichen Theaterstücken, auch Hörspiele, Kriminalromane und theoretische Schriften. Den Schwerpunkt seines Schaffens...

Wörter: 2600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich: Die Physiker
“DIE PHYSIKER”: Das Werk "Die Physiker" ist eine Komödie in zwei Akten, deren Handlung im Privatsanatorium der Irrenärztin Fräulein Doktor von Zahnot, der bucklige letzte Sproß einer Adelsfamilie, spielt. Im Irrenhaus leben "3 Physiker": der eine...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich: Die Physiker
- VON STEFAN LUDL, 11A - THEMA: Wie wird in Dürrenmatts Drama “Die Physiker” eigenverantwortliches Handeln des Individuums bewertet? I. GLIEDERUNG A. Inhaltsangabe über das Werk die Physiker B. In Dürrenmatts Drama “Die...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich: Die Physiker
Die Physiker von Friedrich Dürrenmatt Inhaltsverzeichnis: 1. Vom Wesen und den Werken Friedrich Dürrenmatts .......... 2 2. Die...

Wörter: 2100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Picasso, Pablo Ruiz (1881-1973)
Pablo Picasso (1881 - 19739) 1881 in Malaga geboren; Sohn des Zeichenlehrers Don Jose Ruiz Blasco und der Dona Maria Picasso y Lopez 1898 in Madrid an Scharlach erkrankt kehrt erschöpft nach Barcelona zurück, wo er mit der künstlerichen...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Picasso, Pablo Ruiz (1881-1973)
Pablo Ruiz Picasso 1881 – 1973 Mein Referat möchte ich über einen der berühmtesten Maler des 20. Jahrhunderts dem Spanier Pablo Ruiz Picasso halten. Seiner Kreativität und seinem unermüdlichen schöpferischen Tatendrang hat die Kunst der Moderne...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lessing, Gotthold Ephraim: Minna von Barnhelm
Minna von Barnhelm Geschichtliche Hintergründe und die Vorgeschichte zur konkreten Handlung. Die Geschichte spielt kurz nach dem Ende des Siebenjährigen Krieges, der von 1756 bis 1763 dauerte. In diesem Krieg standen sich Sachsen und Preußen gegenüber. Sachsen war dann...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Keun, Irmgard: Nach Mitternacht
Buchvorstellung Irmgard Keun : Nach Mitternacht Zur Autorin Irmgard Keun wurde am 6. Februar 1910 in Berlin geboren. Sie besuchte in Köln die Schauspielschule und begann nach kurzer Bühnenlaufbahn, Bücher zu schreiben. Sie emigrierte 1935 nach Belgien, Holland, USA...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Shakespear, William: Macbeth
Macbeth Trauerspiel in fünf Akten von William Shakespeare Biographie Personen Duncan: König von Schottland Malcolm und Donalbain: Duncans Söhne Macbeth und Banquo: Seine Feldherren Macduff: Schottischer Edelmann Lady Macbeth Inhaltsangabe Macbeth und Banquo,...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mörike, Eduard (1804-1875)
Eduard Mörike Eduard Mörike wurde 1804 in Ludwigsburg geboren. Als Sohn eines Arztes besuchte er nach dem frühen Tod seines Vaters (1817) widerwillig das evangelische theologische Seminar in Urach. Die Ausbildung zum Pfarrer vollzog M. nur aus finanziellen Gründen und...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Campanella, Tommaso: Monopoly
Campanella: Monopoly Das Buch handelt von der schweizerischen Finanzwelt. In jeder Stadt, in die sich der Spieler und Erzähler “hinwürfelt”, befindet sich dieser. Schaffhausen: Rede verschiedener hoher Tiere. Thun: Über das Militär und die...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Moore, Henry (1898-1986) Der Michaelangelo des 20.
Henry Moore - Der Michaelangelo des 20. Jahrhunderts 1898 in Castleford - Yorkshire geboren 1902 - 1910 besucht er die Temple Street School in Castleford 1910 - 1914 Castleford Secondary School 1916 Lehrer in der Temple Street School,...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schnitzler, Arthur: Spiel im Morgengrauen
Autor Arthur Schnitzler wurde am 15. Mai 1862 in Wien geboren und starb am 21. Oktober 1931 ebenfalls in Wien. Er stammte aus einer angesehenen Arztfamilie und studierte ebenfalls Medizin. Nach abgeschlossenem Studium arbeitete er als Assistenzarzt. Er gab den ungeliebten Beruf auf und wurde...

Wörter: 2100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Stuart, Maria: Mortimer
Maria Stuart: Mortimer Mortimer ist neben Okelly die einzige Gestalt, die Schiller im Drama “Maria Stuart”, das im 16. Jahrhundert spielt und das am 14.Juli 1800 in Weimar erstaufgeführt wurde, erfunden hat. Der Maria als Märtyrerin der katholischen Kirche verehrende...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Musil, Robert (1880-1942)
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Robert Musil wird am 6. November 1880 in Klagenfurt als einziger Sohn...

Wörter: 2700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lessing, Gotthold Ephraim: Nathan der Weise
Aufklärung “Nathan der Weise” “Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!” Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781), Nathan der Weise Ein Wahlspruch der literarischen Epoche der Aufklärung lautet: “Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Napoleon I. (1769-1821) Sein Niedergang
Der Niedergang Napoleons 1809 Schlacht bei Aspern; Erste Niederlage Napoleons gegen Österreich. 1808-1813 Kampf um Spanien geht verloren ( Guerilla; Kampf in Madrid) 1812 Rußlandfeldzug: Napoleon marschiert mit der “Grande Armée”, der bisher größten...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Napoleon I. (1769-1821)
NAPOLEON BONAPARTE Napoleon wurde als Sohn des angesehenen Advokaten Bonaparte, am 15.August 1769 in Ajaccio (Korsika) geboren, und war eines von zwölf Kindern. Korsika war zu dem Zeitpunkt erst ein Jahr französisches Gebiet, und Napoleon war schon in seiner Kindheit von...

Wörter: 2500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Ionesco, Eugène: Die Nashörner
Die Nashörner von Eugène Ionesco A bsurdes Theater, 1962 von Martin Esslin geprägte Bezeichnung für jene in den fünfziger Jahren entstandene avantgardistische Dramenform, die die ausweglose Sinnlosigkeit der menschlichen Existenz (nach den...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lessing, Gotthold Ephraim: Nathan der Weise
Seite 5 8 10-13 18-19 22 30-31 34-36 Akt / Aufzg. I/1 I/2 I/3 I/4 I/6 II/1 Exzerpt: Gottfried Ephraim Lessing, Nathan der Weise reclam Universalbibliothek Nr. 3, Ausgabe von 1990 "Wie alle Schriften Lessings haben auch...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hilsenrath, Edgar: Der Nazi und der Friseur
von Edgar Hilsenrath Zum Autor: 1926 geboren in Leipzig 1938 Flucht mit Bruder und Mutter nach Rumänien 1941 die Familie kam in ein jüdisches Getto in der Ukraine 1945 Hilsenrath überlebte und wanderte nach Palästinenser aus 1951 Auswanderung in die USA 1989...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Netschajew, Sergej Gennadjewitsch (1845-1882)
Sergej Gennadjewitsch Netschajew ”Die wohl finsterste und unheimlichste, dabei auch rätselhafteste und umstrittenste Gestalt der anarchistischen Geschichte” - Geburtsjahr (möglicherweise 1845) und Herkunft sind unklar - Zunächst Lehrer an einer...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Newton, Sir Isaac (1642-1727)
Sir Isaac Newton (1642-1727) Isaac Newton wurde am 4.1.1643 in Woolsthorpe an der Ostküste Englands geboren. Sein Vater starb kurz vor seiner Geburt. Newton wuchs auf dem Bauernhof seines Großvaters auf. Nach dem Besuch einer Elementarschule wurde er in eine weiterführende...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Nietzsche, Friedrich (1844-1900)
Stadthaus@t-online.de (Magic Easy) Friedrich Nietzsche Friedrich Wilhelm Nietzsche wurde am 15. Oktober 1844 in Röcken bei Lützen (Sachsen) als Sohn eines Pfarrers geboren. Sein Elternhaus war seit mehreren Generationen geprägt durch protestantische Frömmigkeit. Von...

Wörter: 2200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Norwegische Volksmärchen und –sagen
Norwegische Volksmärchen und –sagen Von Nicole Pauli, Norwegen-Hopee 98/99 Wenn Hexen Geistern das Leben schwer machen, Riesen Zwerge auslachen, und Drachen eine kleine Fee bedrohen, dann befinden wir uns nicht im neuen Spielberg-Streifen, sondern eher mitten in einem...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hugo, Victor: Der Glöckner von Notre-Dame
Victor Hugo “Der Glöckner von Notre-Dame” Autor Victor Hugo wurde am 26. Februar 1802 als Sohn eines Offiziers in Besançon geboren. Schon in seiner Kindheit reiste er sehr viel mit seinem Vater, er lernte dabei Spanien, die Insel Elba und Italien kennen. Da er...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die NS-Zeit - Literatur als Zeitbild
DEUTSCH SPEZIALGEBIET "DIE NS-ZEIT - LITERATUR ALS ZEITBILD: ANHAND VON ZUCKMAYRS "DES TEUFELS GENERAL", HACKLS "ABSCHIED VON SIDONIE", HORVATHS "JUGEND OHNE GOTT" UND DEM TAGEBUCH DER ANNE FRANK" Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg im Spiegel des deutschen Dramas ,,Wie tief...

Wörter: 8600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Walser, Martin: Ohne einander (Literatur des 20. J
Die nachfolgende Arbeit entstand als sogenannte Facharbeit im Schuljahr 1998/99 im Rahmen des Leistungskurses Deutsch der 13. Jahrgangsstufe der Janusz-Korczak-Gesamtschule in Neuss. Mit Genehmigung der Schulaufsicht wurde die zweite Klausur des ersten Schulhalbjahres durch diese...

Wörter: 4100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Haslinger, Josef: Opernball
Buchpräsentation: “Opernball” von Josef Haslinger by Felix Ruhaltinger “Ausländer raus!” Sicher jeder von uns hat schon irgendwann solche oder ähnliche Aussagen gehört. Die Ausländer aus Österreich zu vertreiben ist auch das Ziel der...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kipphardt, Heiner: In der Sache J.R.Oppenheimer
Corbinian Lehner / Klasse : 10A Hausaufsatz "In der Sache J.R.Oppenheimer" von Heiner Kipphardt In dem Stück "In der Sache J.R. Oppenheimer" von Heinar Kipphardt geht es um den Physiker Oppenheimer, dem in einem Untersuchungsverfahren der amerikanischen Regierung vorgeworfen wird,...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Orwell, George (1903-1950)
George Orwell Geboren: 25.6.1903 in Bengalen (Nordostindien) Gestorben: 21.1.1950 in London Alle Menschen sind gleich, einige jedoch gleicher: Als armer Stipendiat an einer Eliteschule erlebte er die "größte Grausamkeit, die man einem Kind antun kann",...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Field, Cyrus W.: Das erste Wort über den Ozean
Das erste Wort über den Ozean Cyrus W.Field, 28 Juli 1858 Das 19 Jahrhundert war das Jahrhundert der Entdeckungen. Nicht die Eisenbahn oder die Dampfmaschine war die Jahrhundertentwicklung, nein, der Telegraph war es. Der elektrische Telegraph, der ganze Erdteile in...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrematt, Friedrich: Die Physiker
Inhaltsangabe Steinberger Roland DIE PHYSIKER Komödie von Friedrich Dürrenmatt Die drei Patienten Herbert Georg Beutler, Ernst Heinrich Ernestie und Johann Wilhelm Möbius leben schon seit einigen Jahren im privaten Sanatorium “Les Cerisieres”...

Wörter: 1600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Meyer, Carl Friedrich: Gustav Adolfs Page
Gustav Adolfs Page Eine Novelle von C. F. Meyer 1. Biographie: Der Zürcher Partritziershon, der den Vater früh verlor, wurde im Jahre 1825 geboren. 1837 besuchte er das Gymnasium und verfaßte dort seine ersten Werke, die sein Vater veröffentlichte. Zwischen 1845...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Süskind, Patrick: Das Parfum
Jürgen Höbarth DAS PARFUM Autor: Patrick Süskind Jean-Baptis Grennouille lebt im Paris des 18. Jahrhunderts. Er wurde von jedem abgeschoben und er kam in ein Heim. Im Heim merkt er das er einen sehr guten Geruchssinn hat. Er kann sich die Düfte genau merken...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bismarck, Otto Eduard Leopold, Graf von (1815-1898
Innenpolitik von Bismarck: "Zuckerbrot und Peitsche" 1.Biographie Name: Otto Eduard Leopold Graf von Bismarck Titel: seit 1871 Fürst von Bismarck; seit1890 Herzog von Lauenburg Geburtsort: Schönhausen, nordwestlich von Berlin an der Elbe Lebensdaten: geboren 1.4. 1815;...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Peter der Große (1672-1725)
Belegarbeit Thema: PETER DER GROßE ---------------------------------- Eingereicht von: Jan Hebenstreit am: 22.03.1999 Kurs: 11/4 Fach: Geschichte Lehrer: Herr...

Wörter: 2300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lebigre, A.: Liselotte von der Pfalz
Liselotte von der Pfalz von Georg Wieland nach "Liselotte von der Pfalz" von Arlette Lebigre (1968) Zusammenfassung Am 27. Mai 1652 wird Elisabeth Charlotte (genannt Liselotte), die Tochter des Pfälzischen Kurfürsten Karl Ludwig und seiner Frau Charlotte von Hessen-Kassel...

Wörter: 2900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich: Die Physiker
Dürrenmatt: Die Physiker In der psychiatrischen Klinik wurden 2 Krankenschwestern erdrosselt. Aus diesem Grund ist der Inspektor in der Klinik. Weil man weiss, dass die 3 Patienten, namentlich Möbius, Einstein und Newton, die Mörder sind, berfragt der Inspektor die...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich: Die Physiker
Die Physiker Dürrenmatt: geb. am 5.1.1921 in Konolfingen bei Bern in der Schweiz. Vater: Priester studierte Naturwissenschaften, Philosophie und Germanistik. Arbeit und Leben als freier Schriftsteller 1946-48 in Basel 1948-1952 am Bielersee 1969 Ehrendoktortitel der...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schneider, Peter: Paarungen
Janusz-Korczak-Gesamtschule Schuljahr 1998 / 99 13.Jahrgang / LK Deutsch / Bialké Projekt ”Literatur des 20. Jahrhunderts” Peter Schneider Paarungen von Dominik Brosk Die nachfolgende Arbeit entstand als sogenannte...

Wörter: 3400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Plinius der Ältere (23-79)
Lukas Marzi 8.B Der ältere Plinius Plinius, der ältere wurde 23 oder 24 nach Christus in Comum, das heutige Como geboren. Er war Schriftsteller und die vorderste Autorität der Wissenschaft im Altertum. Er wurde als Gaius Plinius der zweite geboren und ging früh nach...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Plinius der Jüngere (62-113)
Leben Plinius: Gaius Plinius Caecilius Secundus wurde im Jahre 61 oder 62 n.Chr. – während der Regierungszeit Neros – in Novum Comum am Lacus Lavius, heutiges Como am Lago di Como, geboren. Sein Vater L. Caecilius Secundus starb schon sehr früh und wird daher auch...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Neumanns, Franz: Angst und Politik
Universität Hannover Institut für Politische Wissenschaft Referat Franz Neumanns Grundaussagen in seinem Aufsatz ´Angst und Politik´ I. Einleitung Trotz des großen Befreiungsschlages der alliierten Völker gegen das Regime des deutschen...

Wörter: 3000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Politische Reden
Politische Reden Einleitung: Identität des Redners Politisch- historischer Kontext: warum wurde die Rede gehalten? Wo wurde die Rede gehalten? (Ort, Land, politisches System) In welcher konkreten politischen Situation wurde die Rede gehalten? Welche historische Funktion hatte...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Storm, Theodor: Posthuma!
Hausaufgabe Deutsch Interpretieren sie die Widersprüchlichkeit der dargestellten Beziehung in Theodor Storms Posthuma! Gehen sie dabei darauf ein, ob es sich um ein Werk des poetischen Realismuses handelt! Theodor Storm (1817- 1888) Schriftsteller des Realismuses...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz: Der Prozess
Der Prozess von Franz Kafka (Interpretation) “Der Prozeß” wurde in den Jahren 1914 und 1915, kurz vor Beginn des 1. Weltkrieges, von Franz Kafka geschrieben. Josef K., die Hautperson des Romans, der sich wie viele andere Protagonisten in Kafkas...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von: Prometheus
PROMETHEUS der Kern eines geplanten dreiaktigen Dramas im Herbst 1774 entstanden Prometheus ist eine griechische Sagengestalt, ein Angehöriger des Geschlechtes der Titanen, mit denen die neuen Götter unter Führung des Zeus im Kampf um die Vorherrschaft liegen. Die...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Protokolle
Protokolle Ein Protokoll ist ein schriftlicher Bericht über eine Sitzung, Tagung, ein Referat (mit oder ohne Diskussion) oder eine Besprechung. Da das Protokoll Handlungen, Aussagen und Beschlüsse festhält, dient es der Dokumentation und Information, es kann aber auch als...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt: Herr Puntila und sein Knecht Matt
11a Hausaufsatz aus dem Deutschen abzugeben am 9.12.98 Oliver Krancher “Herr Puntila soff drei Tage lang” Das Volksstück “Herr Puntila und sein Knecht Matti” handelt von den zwei unterschiedlichen Seelen des finnischen Gutsbesitzers Puntila. Dieser zeigt...

Wörter: 2200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schiller, Friedrich: Die Räuber
Die Räuber Autor: Friedrich Schiller Der Graf von Moor hat zwei Söhne. Der Erstgeborene, Karl, von der Natur bevorzugte und der Zweitgeborene, Franz , von der Natur benachteiligt. Franz der nicht sehr schön und intelligent ist lebt bei seinem Vater. Karl Moor studiert in...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Raffael (1483-1520)
Raffael (1483-1520) Michael Sinner 12,2 20.April 99 Raffael Santi wurde am 6. April 1483 als Sohn von Giovanni Santi, der selbst Maler war, und Màglia Ciarla in Urbino geboren. Durch die Werkstatt seines Vaters kommt Raffael sehr früh mit der Kunst der Renaissance...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hauptmann, Gerhard: Die Ratten
Die Ratten Gerhart Hauptmann AUTOR: * 15.11.1862 in Obersalzbrunn ( 6.6.1946 in Agnetendorf Der junge Hauptmann, Sohn eines Hotelbesitzers, fühlte sich ursprünglich zum Bildhauer berufen, und studierte an der Breslauer Kunstakademie – kurze Zeit auch in Rom –...

Wörter: 2800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Borchert, Wolfgang: Nachts schlafen die Ratten doc
Nachts schlafen die Ratten doch Thema: Folgen des Krieges Aussagen: Junge übernimmt Verantwortung Mann will ihn aus der Situation herausholen, indem er ihm sagt, daß die Ratten nachts schlafen und indem er ihm ein Kaninchen schenkt. Junge hat wieder Hoffnung...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kleisthenes (570v.-507v.) - Der Reformer
Kleisthenes - Der Reformer Kleisthenes: - aus dem Geschlecht der "Alkmeoniden" - Sohn des Megakles und der Agariste - Führer der Alkmeoniden nach Tod seines Vaters - gest. 506 v. Chr. Die neue territoriale Einteilung Attikas - 10 Phylen (= politisch-militärische...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schnitzler, Arthur: Der Reigen
THEMA: PARALLELEN ZU SCHNITZLERS LEBEN UND DEM REIGEN WIRKUNG AUF DIE GESELLSCHAFT Markus Müllner/4AK Inhaltsverzeichnis Vorwort Der Reigen von Arthur Schnitzler ist vielerseits bekannt und stand in der Vergangenheit unter herber Kritik. Genau aus diesem Grund...

Wörter: 2600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schnitzler, Arthur: Der Reigen
DER REIGEN Arthur Schitzler Zum Autor 15.5 1862 Geburt in Wien 1879 Absolvierung des Akademischen Gymnasiums in Wien 1885 Abschluß des Medizinstudiums 1893 Eröffung der...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schnitzler, Arthur: Der Reigen
Reigen von Arthur Schnitzler Arthur Schnitzler Der österreichische Schriftsteller wurde am 15.5.1862 in Wien geboren und ist ebendort am 21.10.1931 verstorben. Als Sohn des angesehenen Arztes und Universitätsprofessors Johann Schnitzler studierte Schnitzler ebenfalls Medizin und...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Stuart, Maria: Die Religion
Deutsch - Referat von Andreas Koch: Maria Stuart; Die Religion Vorwort: Im 16. Jahrhundert spielte die Religion eine sehr große Rolle. Man sieht es daran, daß Maria Stuart mit verschiedenen Dingen, wie z. B. einer Bibel und einem Kruzfix, ausgestattet ist. Spannung zwischen...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Analyse rhetorischer Texte
Analyse rhetorischer Texte I. Trophen (Figuren aus dem lexikalischen Bereich) Allegorie : Sinnbild (Gedachtes wird in ein Bild übertragen, das durch Reflexion wieder erschlossen werden muß.) Beispiel: Die politische Schere hat im Laufe der letzten Jahrzehnte das territoriale...

Wörter: 1700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gogol, Nikolaj Wassiljewitsch: Der Revisor
Der Revisor Komödie in fünf Akten von Nikolai Gogol Biographie Personen Anton Antonowitsch Skwosnik-Dmuchanowski: Der Polizeimeister Ivan Alexandrowitsch Chlestakow: Beamter aus Petersburg Inhaltsangabe In einer kleinen Provinzstadt wird ein Revisor erwartet. Da...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rhetorik
Thema 2: Seminare über Rhetorik, Argumentation und Präsentation stehen hoch im Kurs. Wie wichtig ist es Ihrer Meinung nach, sich in der heutigen Gesellschaft überzeugend ausdrücken zu können? Schon in der Antike wurden durch mitreißende Ansprachen Siege...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rhetorische Figuren
Rhetorische Figuren Rhetorische Figur Beispiel Definition Akkumulation Nenn´s Glück! Herz! Liebe! Gott! Reihung von Begriffen zu einem- genannten oder nicht genannten- Oberbegriff Allegorie “Gott...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich: Der Richter und sein Henker
F. Dürrenmatt - Der Richter und sein Henker Bärlach handelt gerissen, obwohl er nicht immer im Sinne des Rechts handelt. Er benutzt illegale Mittel und Wege, um zwei Ereignisse gleichzeitig zu bewältigen. Das erste Ereignis ist die Wette mit Gastmann, in der es darum geht,...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Meyer, Conrad Ferdinand: Die Richterin
Meyer: Die Richterin Die Geschichte beginnt auf dem Kapitol, wo eine Messe gehalten wird. Der Sohn des Bischofs von Chur ist auch anwesend und trifft einen Landsmann, mit dem er trinken geht. Sie sprechen über Erbschaft und Familie. Die Richterin (Sie ist die durch das Erbe reich...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Keller, Gottfried: Romeo und Julia auf dem Dorfe
Romeo und Julia auf dem Dorfe (Keller) Referat von Alena Friedrich & Susanne Walentin: DIE VERFEINDETEN FAMILIEN Die beiden Familien: Die beiden Familien bestehend aus Manz, seiner Frau und Sohn Sali sowie Marti, seiner Frau und der Tochter Vrenchen verstanden sich gut. Die...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Keller, Gottfried: Romeo und Julia auf dem Dorfe
Romeo und Julia auf dem Dorfe: “Der schwarze Geiger” -Referat von Andreas Kienle- Aussehen des schwarzen Geigers: Wie der Name schon sagt, war der Geiger schwarz, dies aber nicht von Natur aus. Er wurde nur schwarzer Geiger genannt, weil seine Kleidung und seine Haut vom...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Keller, Gottfried: Romeo und Julia auf dem Dorfe
Romeo und Julia auf dem Dorfe: Land - Stadt -Referat von Nathan Maieron und Daniel Kinast- Während der Industrialisierung in der Mitte des 19. Jahrhunderts zogen immer mehr Bauern vom Land in die Stadt mit der Hoffnung dort in den neu entstandenen Fabriken das große Geld...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Keller, Gottfried: Romeo und Julia auf dem Dorfe
Romeo und Julia auf dem Dorfe Thema: Das Liebespaar Referat von Karin Ockenfuß 1. Zur Entstehung von Romeo und Julia auf dem Dorfe Gottfried Keller wurde 1819 in Zürich geboren. Sein Vater starb bereits als Keller fünf Jahre alt war. Keller ging nach München...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Der Vergleich zwischen Romeo und Julia von Gottfri
Der Vergleich zwischen Romeo und Julia von Gottfried Keller und von William Shakespeare -Referat von Bianca Schneider- Entstehung der Geschichten: Gottfried Keller schrieb seine Version von Romeo und Julia in Anspielung auf Shakespeares Tragödie. Doch im Gegensatz zu ihm...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Keller, Gottfried: Romeo und Julia auf dem Dorfe
Keller: Romeo und Julia auf dem Dorfe Zwischen den Felder zweier Bauern liegt ein verwarloster Acker. Die Bauern pflügen ihre beiden Äcker und kommen nicht schlecht miteinander aus. Jeder der Bauern hat die Jahre davor seine Steine auf den wüsten Acker geworfen, und die Kinder...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Singer, P.: Rechtfertigung der Tötung behinderter
Referat, 22.4.1999 Esther Wolffhardt P.Singer: Rechtfertigung der Tötung behinderter Säuglinge Zu Peter Singer: Anhänger der praktischen Philosophie (Anwendung einer philosophisch begründeten Ethik oder Moral...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hoffmann, E(rnst) T(heodor) A(madeus): Der Sandman
Der Sandmann Erzählung aus dem zweiteiligen Werk Nachtstücke von E.T.A. Hoffmann 1. Biographie: Ernst Theodor Amadeus Hoffmann wurde am 24.1. 1776 als Sohn eines Juristen geboren. Eher auf sich selbst gestellt wuchs E.T.A. Hoffmann bei seinem Großvater auf. Nachdem er...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hoffmann, E(rnst) T(heodor) A(madeus): Der Sandman
Der Sandmann von E.T.A. Hoffmann Der Autor Ernst Theodor Amadeus Hoffmann (eigentlich Ernst Theodor Wilhelm, er ließ sich aber später aus Verehrung für Mozart umtaufen) wurde am 24.1.1776 in Königsberg geboren. Zwei Jahre nach seiner Geburt trennten sich seine...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Sartre, Jean-Paul (1905-1980)
Jean-Paul Sartre (1905-1980) romancier, essayiste, auteur dramatique Existentialisme: Mouvement philosophique qui s`interroge sur l`Etre en général à partir de l`existence vécue par l`homme. Citation pris de "La Nausée": Toute l`existence...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Französisch


Zweig, Stefan: Schachnovelle
Stefan Zweig: “Schachnovelle” Inhalt: Die Novelle handelt von der Begegnung zweier Schachgenies, von denen der eine stumpfer, bäuerlicher Natur ist. Seine Welt reduziert sich alleine auf die enge Einbahn zwischen Schwarz und Weiß. Er sucht seine Lebenstriumphe...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zweig, Stefan: Schachnovelle
Gliederung Lebenslauf Stefan Zweig Biographie.doc Weitere Werke Aufbau.doc Aufbau Aufbau.doc Personen Personen.doc Erzähler Mirko Czentovic Charakter Mirko.doc Dr. B Charakter Dr B.doc Mc...

Wörter: 3900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zweig, Stefan: Schachnovelle
Die Schachnovelle Eine Novelle von Stefan Zweig Biographie: Stefan Zweig wurde am 28.11.1881 in Wien geboren. Anfangs ist er noch Neuromantiker, später Freund beeinflusster Essayisten. 1938 emigrierte er nach England, 1941 nach Petropolis, Brasilien. Dort begeht er am 23.2.1942...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zweig, Stefan: Schachnovelle
Stefan Zweig “Schachnovelle” 1. Aufgabenstellung 1. Geben Sie einen Überblick über den Inhalt. 2. Analysieren Sie die Figurenkonstellation. 3. Formulieren Sie thesenartig den Bezug zur jeweiligen literarischen Epoche (damit gesellschaftliche...

Wörter: 3100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zweig, Stefan: Schachnovelle
SCHACHNOVELLE Steinberger 17 Stefan Zweig Die Geschichte spielt auf einem Passagierdampfer auf der Fahrt von New York nach Buenos Aires wo auch der Weltschachmeister “Mirko Czentovic” zu neuen Triumphen nach Argentinien fährt. Mirko Czentovic ist der Sohn...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zweig, Stefan: Schachnovelle
Schachnovelle von Stefan Zweig 1.Vorstellung des Autors Stefan Zweig geboren 28.Nov.1881 in Wien Von 1919-1934 in Salzburg danach England und1940 über USA nach Brasilien Er war Übersetzer und veröffentlichte 1901 seine ersten Gedichte –SILBERNE SAITEN-. Berühmt...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schiller, Johann Christoph Friedrich von (1759-180
Friedrich Schiller_ 1759 Geburt von Johann Christoph Friedrich Schiller am 10. Novem- ber in Marbach am Neckar als zweites Kind von Elisabeth Dorothea (geb. Kodweiß) und Johann Kaspar Schiller, der Wundarzt und später Offizier war. 1764 Nach wechselnden Stationierungen,...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Storm, Theodor: Der Schimmelreiter
“Aberglauben des Volkes im Schimmelreiter” vom 02.12.’98 Das Aberglauben des Volkes im “Schimmelreiter” von Theodor Storm kommt mehrmals in der Novelle vor. Im Allgemeinen gibt es 4 Hauptszenen. Die erste Szene beginnt damit, dass der Knecht Hauke Haiens und...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schneider, Robert: Schlafes Bruder
Ingo Meyer Jahrgangsstufe 13/1 / Leistungskurs Deutsch / Fachlehrer: Herr Bialké Projekt “Literatur des 20. Jahrhunderts” Robert Schneider “Schlafes Bruder” Recalm Verlag, Band 1518, 14. Auflage, 1995, Leipzig Die...

Wörter: 3800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schneider, Robert: Schlafes Bruder
Milosavljevic Sanela Robert Schneider: “SCHLAFES BRUDER” Der Autor: Robert Schneider wurde 1961 in Meschach in den Rheintaler Alpen geboren und ist auch dort aufgewachsen. 1922 war “Schlafes Bruder” sein Debutroman bei Reclam Leipzig,...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Der Schüler in der deutschen Literatur
Der Schüler in der deutschen Literatur I. Biographie: Friedrich Torberg (1908-1979) Friedrich Torberg, der am 16. 9. 1908 in Wien geboren wurde, hatte bereits frühe Erfolge als Fußball- und Wasserballspieler, Lyriker, Romancier, Kritiker und Essayist.1930 erschien...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schweitzer, Albert (1875-1965)
Albert Schweitzer Ich halte mein Referat über Albert Schweitzer. Albert Schweitzer wurde am 14. Januar 1875 in der mittelalterlichen Stadt Kaysersberg im Oberelsaß geboren. Sein Vater Ludwig war Gemeindepfarrer in einem kleinen Anbau im Hof, der mehr als hundert Jahre als...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt: Der gute Mensch von Sezuan
Das epische Theater von Bertolt Brecht Beispiele an seinem Stück “Der gute Mensch von Sezuan” eine Arbeit von Johannes Schuhmann Klasse 13.2 1998/99 Deutsch-Kurs DE 33 Inhaltsverzeichnis: Was ist episches Theater? Die Konzeption des...

Wörter: 2400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Skakespeare, William (1564-1616)
Michael Krausemann Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Englisch GK Biography of William Skakespeare (1564-1616) William Shakespeare was an english dramatist and poet. He was born in 1564 in...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Englisch


Hesse, Hermann: Siddhartha
Von: "Paul Arthur Merich" <pmerich@usa.net> Hermann Hesse; Siddhartha INHALT Hesse erzählt den Lebensweg Siddharthas, den Sohn eines Brahmanen der sein Vaterhaus verläßt, ein nach Atman, dem Einzigen, dem Urquell der Seele Suchender wird....

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Sinatra, Frank (1915-1998)
Ein Entertainer der Weltklasse - Frank Sinatra "Frankieboy" ist tot: Frank Sinatra, einer der größten Entertainer unseres Jahrhunderts, starb in der Nacht auf Freitag in Los Angeles. Er stand im 83....

Wörter: 2400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Skinner, Burrhus Frederic (1904-1990)
Burrhus Frederic Skinner amerikanischer Psychologe, gehört zu den prominentesten und wichtigsten Vertretern des (Neo)behaviorismus * 20.03.1904, + 18.08.1990 ab 1937: Prof. an der University of Minnesota, 1945-48 an der Indiana University (Bloomington) und ab 1948 an der Harvard...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Smith, Will (?- ) Vom "Prinzen von Bel Air” zum
WILL SMITH Vom “Prinzen von Bel Air” zum Prinzen in Hollywood. Will Smith wurde am 25. September 1968 in Philadelphia geboren. Seine Eltern sind Caroline und Willard Smith Sr. Er war das zweite von insgesamt vier Kindern. Er lernt früh, mit seinem Charme den Gefahren...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lessing, Gotthold Ephraim: Minna von Barnhelm oder
MINNA VON BARNHELM oder DAS SOLDATENGLÜCK von G.E.Lessing Gotthold Ephraim Lessing: Er wurde 1729 in Kammenz als Pastorensohn geboren. Lessing besuchte die Fürstenschule zu Meißen und studierte...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Shakespear, William: Ein Sommernachtstraum
Ein Sommernachtstraum Eine Komödie in fünf Aufzügen von William Shakespeare Übersetzt von August Wilhelm Schlegel Herausgegeben von Dietrich Klose 1. Biographie William Shakespeare war der Sohn eines wohlhabenden Wollhädlers und späteren...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Verdienen Spitzensportler zu viel Geld?
“Verdienen Spitzensportler zu viel Geld?” Gliederung: A. Die Gehälter von Spitzensportlern nehmen kontinuierlich zu B. Es gibt viele Diskussionen in den Medien, ob Spitzensportler zu viel verdienen I. Spitzensportler verdienen nicht zuviel...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Elfriede, Jelinek: Sportstück
Jelinek, Elfriede: Sportstück Drama ohne Akteinteilung, jedoch durch einen “Zwischenbericht” getrennt Welturaufführung: Burgtheater, Jänner 1998, Spieldauer ca. 7. Std. (Kurzfassung 5 Std.), Inszenierung: Einar Schleef Handlung: Keine Handlung im...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die 3 Sprachebenen
Referat über die 3 Sprachebenen (Fach Deutsch) Autor: Benjamin Günther 9. Jahrgangsstufe Das Deutsche wird in drei Sprachebenen aufgeteilt: Dialekt, Umgangssprache und Hochsprache Das Wort Dialekt kommt sowohl im griechischen (dialegesthai= miteinanderreden) als auch im...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Stalin, Jossif Wissarionowitsch (1879-1953)
Stalin (Iossif Wissarionowitsch Dschugaschwili) Der 1879 in dem kaukasischen Landstädtchen Gori geborene Schustersohn hatte die typische Laufbahn eines russischen Berufsrevolutionärs hinter sich. Er entstammte zwar proletarischen Verhältnissen, hat aber nie selbst manuell...

Wörter: 3000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Keller, Gottfried: Romeo und Julia auf dem Dorfe
Romeo und Julia auf dem Dorfe: SYMBOLIK -Referat von Rahel Hiller- Die Steine Die Steine sind ein Symbol, das im ersten Teil, also bis zum Wendepunkt der Erzählung, als Sali aus Wut einen Stein an den Kopf von Marti wirft, sehr oft vorkommt. Diese Tat ist ein Wendepunkt, da...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hesse, Hermann: Der Steppenwolf
Axel de Jong ( 2 ) 10er November, 1998 Buchbesprechung I Der Steppenwolf Roman von Hermann Hesse Inhaltsangabe: Hesses Buch erzählt dem Leser die Geschichte von Harry Haller, der sich selbst den Steppenwolf nennt. Harry ist ein...

Wörter: 1500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hesse, Hermann: Der Steppenwolf
Hermann Hesse - Der Steppenwolf +++Charakterisierung der Hauptpersonen+++ Harry Haller ist sicher eine der Hauptpersonen. Er führt ein Doppelleben, mitdem er nicht zufrieden ist. Er ist halb Mensch und halb Wolf. Schon einmal hat er versucht sich von seinen Qualen zu befreien, indem...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Stilmittel
Stilmittel Hendiadyoin : Wiedergabe eines Gedankens/ Begriffes durch 2 einander ergänzende/fast synonyme Ausdrücke, nur 1 Ausdruck übersetzen-> verstärken o. beide Chiasmus ( Überkreuzstellung): Verschiedene Satzglieder (Begriffe/ Wortarten) Asyndeton:...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Strauß, Johann (Sohn) (1825-1899)
Johann Strauss ( Sohn ) , seinLeben Wie der Vater, so der Sohn Johann Strauss Vater war vom Bierwirtssohn zum Hofball - Musikdirektor avanciert. Gemeinsam mit seinem Freund Josef Lanner machte er den Walzer salonfähig. Im Juli 1825 heiratete der knapp 22jährige die 2 1/2...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Welche konkurrierenden Prinzipien der Weiblichkeit
11a Hausaufgabe aus dem Deutschen Literarische Erörterung Welche konkurrierenden Prinzipien der Weiblichkeit verkörpern die beiden Königinnen Maria und Elisabeth? Gliederung A Maria Stuart als klassisches Drama B Die gegensätzlichen Figuren der beiden...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Maria Stuart (1542-1587)
Maria Stuart Referat von Alejandro Mantilla Maria spielt in Schillers Drama eine junge, schöne und attraktive Frau, deshalb macht er Maria auch jünger als sie historisch eigentlich war. Maria ist 25 Jahre alt (historisch wäre sie ungefähr 44 Jahre alt) und nach...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Maria Stuart (1542-1587)
Referat - Maria Stuart Florian Lieb Elisabeth Elisabeth: Schiller charakterisiert sie selbst als “königliche Heuchlerin”, was in den meisten Szenen sehr gut paßt. Elisabeth klagt des öfteren, daß sie im...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Nestroy, Johann Nepomuk: Der Talisman
DER TALISMAN Posse mit Gesang in drei Akten von Johann Nestroy Biographie Johann, Eduard, Ambrosius Nestroy wurde als zweites von 8 Kindern des Gerichts- und Hofadvokanten Johann Nestroy und seiner Frau Magdalena in Wien geboren. Nach den ersten drei Jahren am Akademischen...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Werden zwischenmenschliche kommunikative Fähigkeit
Thema 5: Werden zwischenmenschliche kommunikative Fähigkeiten Ihrer Meinung nach durch neue Technologien in der Arbeitswelt wie mobile office, Internet oder Teleworking immer wichtiger oder immer zweitrangiger? Immer rasanter entwickeln sich die technischen Möglichkeiten....

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Willhelm Tell in seiner heutigen Bedeutung
Tell in seiner heutigen Bedeutung Diese Lektüre zeigt an sich wie ein Volk politisch mündig wird und sich demokratisch konstituiert. Dies geschieht in einem harmonischen Zusammenspiel von Natur, Gott, Moral und Erfolg, wobei Gott die Natur wirkungsvoll einsetzt Als nicht ganz...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Entwicklung des Theaters
Die Entwicklung des Theaters Der Ursprung des europäischen Theaters liegt in Griechenland. Im Halbkreis vor einem Altar versammelten sich die Menschen, um ihre Götter zu feiern. Besonders zu Ehren des Gottes Dionysos gab es wilde und übermütige Bocksgesänge. Thepsis...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bernhard, Thomas: Der Theatermacher
Thomas Bernhard Der Theatermacher Thomas Bernhard Biographie: Geburt in Heerlen in den Niederlanden als unehelicher Sohn von Alois Zuckerstätter und Anna Bernhard1931–1938 Kindheit bei Großeltern (mütterlicherseits) in Wien und Salzburg Umzug nach...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Sprachebene
SPRACHEBENE “Bahnwärter Thiel” ist eine novellistische Studie zwischen Tradition und Moderne. Der Entwicklung der Moderne entspricht die Spracharmut Thiels. In der ganzen Novelle werden nur fünfzehn wörtliche Reden Thiels mitgeteilt, meistens nur kurze...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hauptmann, Gerhart: Bahnwärter Thiel
Steinberger Roland Inhaltsangabe Bahnwärter Thiel Von Gerhart Hauptmann Der Bahnwärter Thiel hat ein kleines Wärterhäuschen inmitten eines Waldes. Er macht seinen eintönigen Streckendienst schon zehn Jahre seines Lebens. Seine Hütte...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hauptmann, Gerhart: Bahnwärter Thiel
Bahnwärter Thiel Eine novellistische Studie von Gerhart Hauptmann 1. Biographie: Gerhart Haptmann wurde am 15. November 1862 in Obersalzbrunn in Schlesien geboren. Er besuchte einige Jahre die Breslauer Realschule, war dann später Landwirtschaftsschüler und an der...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Harrer, Heinrich: Sieben Jahre in Tibet
Sieben Jahre in Tibet “Sieben Jahre in Tibet” ist die Geschichte eines großen Abenteuers und einzigartiger Bericht eines Lebens, wie es kein anderer Europäer je erfahren hat. Der Autor dieses Buches, Heinrich Harrer, erzählt wie er 1940 nach Beendigung einer...

Wörter: 2300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Tieck, Johann Ludwig (1773-1853)
Ludwig Tieck 1. Biographie - * 1773 in Berlin - Sohn eines reichen Seilermeisters - aufklärerisch erzogen > stand früh den aufklärerischen Kreisen Berlins nahe - Studienzeit mit Wackenroder in Erlangen und Göttingen - zurück in Berlin arbeitet er zusammen...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Tieck, Johann Ludwig (1773-1853)
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Ludwig Tieck: Der blonde Eckbert 1773-1853 Begründer der Jenaer Frühromantik Werke : Die Geschichte des Herrn William Lovell , 3 Bände. (1795-96). Karl von...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Sacco, Nicola und Vanzetti, Bartolomeo: Unser Tode
Unser Todeskampf ist unser Triumph! Die Geschichte von Nicola Sacco und Bartolomeo Vanzetti ist mittlerweile ein internationales Symbol der amerikanischen Ungerechtigkeit geworden, denn es handelt sich hierbei nicht nur um das Schicksal von zwei zu Unrecht auf dem elektrischen Stuhl...

Wörter: 2800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Aschenbach: Tod in Venedig (1912)
Tod in Venedig (1912) Werk teils autobiographisch: Beschreibung von Aschenbachs Schriften ergibt fast eine Liste von Manns eigenen Schriften, oder Werken von denen er die Absicht hatte sie zu schreiben Beispiel: Aschenbach hat einmal an wenig sichtbarer Stelle unmittelbar ausgesprochen,...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Handke, Peter: Die Angst des Tormanns beim Elfmete
Dies ist mein Referat zu Peter Handkes Buch “Die Angst des Tormanns beim Elfmeter”, geschrieben im Jänner ´99. Weil es mir einige Mühen gemacht hat, etwas darüber im Internet zu finden, ist diese Word Datei sicherlich für einige eine große Hilfe, die...

Wörter: 2300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Erich, Günther: Träume
Träume von Günter Eich Der erste Traum: Uralter Uralte Enkel Frau Kind Der vierte Traum: Anton Wassilij Koch 1 Ich beneide sie alle, die vergessen können, 2 die sich beruhigt schlafen legen und keine Träume haben. 3 Ich beneide mich selbst um die...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Morgan, Marlo: Traumfänger
TRAUMFÄNGER (Marlo Morgan) Da das Buch in der Ich – Form geschrieben ist, werde ich diese Person Marlo oder einfach “sie” nennen. Marlo ist eine Ärztin die ein neues Verfahren entwickelt hat um Kreislaufproblem und andere nicht so ernste Krankheiten zu...

Wörter: 1600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Nestroy, Johann: Judith und Holofernes
Judith und Holofernes Eine Travestie mit Gesang in einem Akt von Johann Nestroy 1. Biographie: Johann, Eduard, Ambrosius Nestroy wurde als zweites von 8 Kindern des Gerichts- und Hofadvokaten Johann Nestroy und seiner Frau Magdalena in Wien geboren. Nach den ersten drei Jahren am...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Fontane, Theodor: Frau Jenny Treibel
Theodor Fontane «Frau Jenny Treibel» Beschreiben Sie den Aufbau des Romans: äußere Struktur, Handlungsstränge, erzählte Zeit/ tatsächliche Spielzeit, Prinzip der Simultanität(gleichzeitig verlaufende Ereignisse, Themengleichheit in verschiedenen...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Fontane, Theodor: Frau Jenny Treibel
Theodor Fontane «Frau Jenny Treibel» Kommerzienrat Treibel im Jahre 1888 Herausgearbeitet und Copyright ©1998 by Stefan Böhnel Mein Name ist Treibel. Ich bin Kommerzienrat und wohne seit 16 Jahren in einer modischen Villa(14) in Berlin. Wo ich zum erstenmal im Roman...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Tschaikowsky, Peter Iljitsch (1840-1893)
Tschaikowsky, Peter Iljitsch (1840 – 1893) Der russische Komponist Peter Iljitsch Tschaikowsky wurde am 7. Mai 1840 in Wotkinsk im westlichen Ural geboren. Er studierte zunächst Jura in St. Petersburg und später auch Musik am Petersburger Konservatorium, unter anderem...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Tschaikowsky, Peter Iljitsch (1840-1893)
Peter Tschaikowski (Pjotr Iljitsch) Lebenslauf: Geburt 7. Mai 1840 in Wotkinsk/Rußland Vater ist Hüttendirektor (Eisenverhüttung) und Familie angesehen 1850 – 1859 Rechtsschule St. Petersburg seine musikalische Begabung bleibt weitgehend unerkannt 1859 –...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Cronin, A.J.: Die Sterne blicken herab
Titel: Die Sterne blicken herab Verfasser: A.J. Cronin Erscheinungsjahr: 1935 Zum Autor: A. J. Cronin wurde am 18. 7 1896 in Cardross / Schottland geboren und starb am 6. 1. 1981 in Montreux. Er schloß 1919 mit Auszeichnung das Medizinstudium ab und reiste kurz darauf als Schiffsarzt...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rytchëu, Juri: Unter dem Sternbild der Trauer
Juri Rytchëu, Unter dem Sternbild der Trauer Dicht am Polarstern glitzern im Sternbild der Trauer jene Sterne, die aus den Seelen der Toten hervorgegangen sind. Dort sieht der Schamane Analko auch seinen Sohn Atun, der ein Opfer der Umwälzungen geworden ist, die über die...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Stifter, Adalbert (1805- 1868)
Adalbert Stifter I.) Der Autor: (1805- 1868) Stifter wurde als Sohn des Leinenwebers Johann Stifter und seiner Frau Magdalena am 23.10.1805 in Oberplan/Moldau (heute : Horni-Planá/CSFR) geboren . Sein Vater wurde 1817 von einem umstürzenten Flachswagen erschlagen. Für...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Stilfiguren
Stielfiguren Anapher Mehrere Zeilen oder Sätze beginnen mit dem gleichen Wort. Gut war das Leben, gut der Anfang, gut das Ende. Antonym "Gegenwort" vorne-hinten, oben-unten, Tag-Nacht Ellipse Grammatisch unvollständige Sätze. Oft in Form eines Ausrufs und direkter...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Stilmittel
Stilmittel Hendiadyoin: Wiedergabe eines Gedankens/ Begriffes durch 2 einander ergänzende/fast synonyme Ausdrücke, nur 1 Ausdruck übersetzen-> verstärken o. beide Chiasmus ( Überkreuzstellung): Verschiedene Satzglieder (Begriffe/...

Wörter: 100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Seneca, Lucius Annaeus (4v-65n.) und die Stoische
Seneca - Stoische Philosophie Seneca - sein Leben Lucius Annaeus Seneca stammte aus Spanien. Er wurde etwa 4 vor Christus in Corduba geboren und gehörte dem Ritterstand an. Bereits sein gleichnamiger Vater Seneca der Ältere war Literat und bekannter Rhetor. Der jüngere...

Wörter: 2900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Storm, Theodor (1817-1888)
Theodor Storm (1817-1888) * wurde am 14. 09. 1817 als Sohn eines Advokaten in Husum geboren * ab 1837 Jurastudium in Kiel, später Niederlassung als Rechtsanwalt in Husum (1843) * heiratet seine Cousine Constanze Esmarch (1846) * 1852 Vertreibung aus seiner Heimat durch...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Storm, Theodor (1817-1888)
Theodor Storm : I) Der Autor (1817-1888): Theodor Storm wurde am 14.9.1817 in Husum als Sohn einer Patrizierfamilie geboren. Er wuchs in einer abgeschlossenen Welt auf, die wenig Beziehung zum Volk hatte, an ihrer Tradition hing, und in Erinnerungen lebte. Er studierte in Kiel (1837,...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lenz, Siegfried: Der Mann im Strom
Siegfried Lenz - "Der Mann im Strom" von Florian Huber Siegfried Lenz wurde am 17. März 1926 in Lyck (Ostpreußen) geboren. Nach dem Krieg studierte er in Hamburg Philosophie, Literaturgeschichte und Anglistik. Danach wurde er Redakteur. Seit dem Erscheinen seines ersten Romans...

Wörter: 2300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schiller, Friedrich: Maria Stuart (historischer Hi
Der historische Hintergrund des Dramas "Maria Stuart" von Friedrich Schiller Maria Stuart wird am 8. Dezember 1542 auf dem Schloss Linlithgow bei Edinburg geboren. Ihr Vater ist der schottische Koenig Jakob V. und ihre Mutter Maria von Guise. Sie wird erzogen in der Heimat ihrer Mutter...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Köhlmeier, Michael: Sunrise
LITERATURPROTOKOLL, GABRIEL MARESCH 7C, IM FEBRUAR 1997 NOCH NICHT KORRIGIERTE UND VON TIPPFEHLERN BEREINIGTE VERSION MICHAEL KÖHLMEIER SUNRISE AUTOR Biographie Michael Köhlmeier wurde 1949 in Hohenems/Vorarlberg geboren. Er genoß eine...

Wörter: 3300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Aitmatow, Tschingis: Der Tag zieht den Jahrhundert
Tschingis Aitmatow: "Der Tag zieht den Jahrhundertweg" Gliederung des Referates:: 1.Biographie des Autors 2.Werke des Autors) 3.Zum Werk 4.Fabel 5.Figurenkonstellation und Figurencharakteristik 6.Inhalt 7.Konflikte 8.Sprachliche Gestaltung 9.Begriffserkl"rung...

Wörter: 2200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Saar, Ferdinand von: Tambi
“TAMBI”: In der Novelle "Tambi" geht es um einen Mann, der den Tod seines Hundes nicht überwinden kann. Ein Mann verbringt den Winter auf dem Landbesitz eines Freundes. Als dieser nach einem Spaziergang in ein Wirtshaus einkehrt trifft er den Dichter Hans Bacher, den er...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Der Tannhäuser - eine deutsche Sage
Der Tannhäuser - eine deutsche Sage 1. Historia von dem Edlen Tanhäusern ... Sintemahl dieser Tannhäuser / wie er auß diesem Venus-Berge / von welchem doch niemand weiß / wo er sey / durch ein enges Ritzlein herauß gedrungen / und zum Römischen Pabst...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von: Iphigenie auf Tauris
Johann Wolfgang Goethe IPHIGENIE AUF TAURIS AUTOR Johann Wolfgang von Goethe, † Weimar 22. März 1832 Goethe wurde 1749 in Frankfurt als Sohn eines Rechtsgelehrten geboren. Er besuchte die Universität in Leipzig, um Rechtswissenschaft zu studieren. Wegen einer...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zuckmayer, Karl: Des Teufels General
Charakterisierung von General Harras In dem Buch “Des Teufels General” von Karl Zuckmayer spielt General Harras die wichtigste Rolle. Er ist schon seit seiner Jugend ein großer Frauenliebhaber, der an fast jeder Frau Gefallen findet, jedoch nicht zudringlich wird. Seine...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bernhard, Thomas: Der Theatermacher
Thomas Bernhard - Der Theatermacher Thomas Bernhard ist am 10. Februar 1931 in Heerlen bei Maastrich, Holland, geboren. Die ledige Mutter, Herta Bernhard, Tochter von Anna Bernhard und dem Schriftsteller Johannes Freumbichler, hatte im Sommer 1930 Österreich verlassen, um in Holland als...

Wörter: 2100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Torberg, Friedrich (1908-1979)
Friedrich Torberg I) Der Autor (1908-1979): Friedrich Torberg wurde am 16. September 1908 in Wien geboren. Er studierte in Wien und Prag. 1938 emigrierte er in die Schweiz und meldete sich 1939 als Freiwilliger zum Kriegsdienst in Frankreich. 1940 flüchtete er nach Amerika und blieb...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Handke, Peter: Die Angst des Tormanns beim Elfmete
Referat über “Die Angst des Tormanns beim Elfmeter” Von Peter Handke Gliederung 1.Biographie des Autors 2. Inhalt und Analyse 3. Der Schluß Peter Handke wurde am 6.Dezember 1942 in Griffen-Altenmarkt, bei Kärnten geboren. Sein Vater, ein...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Travolta (Familie)
Travolta - Travolta war das jüngste von sechs Kindern. Seine Mutter, Helen Travolta, war 42 Jahre alt, bei der Geburt von John Travolta, wie. John kam am 12. Februar 1954 zur Welt. Sie lebten in einer Kleinstadt die 27’000 Einwohner umfasste,...

Wörter: 1700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Tschaikowsky, Peter Iljitsch (1840-1893)
Peter Iljitsch TschaikowskyPeter Iljitsch Tschaikowsky wird am 25. April 1840 in Wotkinsk/Russland als Sohn von Ilja Petrowitsch, einem Unternehmer und Leiter von Eisenhuetten und seiner Frau Alexandra geboren. Tschaikowsky besitzt schon von seiner Kindheit an eine rasche Auffassungsgabe; er...

Wörter: 2500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Tucholsky, Kurt (1890-1935)
Kurt Tucholsky (1890-1935) Das Leben und die Werke eines SchriftstellersKurzbiographieKurt Tucholsky wurde am 09.01.1890 in Berlin geboren. Ab 1899 besuchte Tucholsky das französische Gymnasium in Berlin, welches er 1903 verließ, um bis 1907 das königliche Wilhelms-Gymnasium...

Wörter: 2000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Turner, Tina (1938- )
Tina Turner What’s love got to do that IHR MäDCHENNAME WAR ANNA MAY. SIE BEGINNT SCHON FRüH MIT IHRER MUSIK, ALS KIND SINGT SIE IM GOSPEL-CHOR, ABER DA SIE SEHR MODERN SINGT, WIRD SIE HINAUSGEWORFEN. IHRE ELTERN LASSEN SIE ZURüCK UND SIE WäCHST BEI IHRER TANTE...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Turner, William (1775-1851)
• William Turner geboren 1775 - gestorben 1851 Als Sohn eines Barbiers wurde William Turner am 14. Mai 1775 in Maiden Lane, Devonshire, geborgen. Er stellte als frühreifes Kind im Laden seines Vaters öfters kleine Zeichnungen aus, die sogar manchmal ihre...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Joyce, James: Ulysses
James Joyce: Ulysses Autor Kurzbiographie James Joyce wurde 1882 in Dublin geboren und in den besten Jesuitenschulen Irlands erzogen. Er lehnte sich bald gegen den Kirchenzwang auf und studierte von 1898 bis 1902 Philosophie und Sprachen am University College in Dublin. Noch als Student...

Wörter: 5500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hesse, Hermann: Unterm Rad
Hermann Heilner ist der Sohn eines Dichters. Nachdem er das Landexamen bestanden hat, trifft er in einem Internat in Maulbronn auf Hans Gibenrath. Nach einiger Zeit freunden sie sich an. Hermann Heilner ist immer leicht traurig gestimmt (melancholisch) und hat keine weiteren Freunde im...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hesse, Hermann: Unterm Rad
Unterm Rad Hermann Hesse Autor: Hermann Hesse wurde am 2. Juli 1877 in Calw geboren. Sein Vater war ein baltischer Missionsprediger, die Mutter, die Tochter des Indologen und Missionars, H. Gundert. Hesse erhielt eine pietistische Erziehung, der er sich 1892 nach einjährigen Aufenthalt...

Wörter: 2900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hesse, Hermann: Unterm Rad
Buchbesprechung - Hermann Hesse Unterm Rad Hermann Hesse wurde am 2. Juli in Calw / Wüttemberg als Sohn eines Missionars und einer Missionarstochter geboren. 1946 wurde er mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet. Er starb am 9. August 1962 in Montagnola...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hesse, Hermann: Unterm Rad
“UNTERM RAD”: Der Autor schildert über das kurze Leben eines außerordentlich intelligenten jungen Menschen, der durch den großen Druck der Ausbildung innerlich zerbrochen ist. Hans Giebenrath, der sensible Sohn eines ergeizigen Kleinbürgers, wird auf...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hesse, Hermann: Unterm Rad
© Severin Mayr, 6.a HERMANN HESSE - UNTERM RAD Lebenslauf: Hermann Hesse wurde am 2. Juli 1877 in Calw/Württemberg als Sohn eines baltendeutschen Missionars und der Tochter eines württembergischen Indologen geboren. Nachdem Hesse in seiner Kindheit einige Jahre in der...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hesse, Hermann: Unterm Rad
Referat: Hermann Hesse unterm Rad (Aufgabe: Die inhumane Erziehung in Hermann Hesse “Unterm Rad”) Mit meinem heutigen Referat möchte ich euch das Buch “Unterm Rad” von Hermann Hesse vorstellen. Vorweg noch einige Angaben zum Autor. Hermann Hesse wurde am...

Wörter: 1700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bernhard, Thomas: Die Ursache - Eine Andeutung
Die Ursache - Eine Andeutung von Thomas Bernhard Inhalt: Thomas Bernhard beschreibt in seinem Buch sein Leben von 1943 bis 1946. Bernhard erzählt von seinem Leben in einem Internat der während des Krieges Nationalsozialistisch war und nach dem Krieg in ein katholisches umgewandelt...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gryphius, Andreas: Thränen des Vaterlandes
Interpretation “Thränen des Vaterlandes” von A.Gryphius Als Thema meines Interpretationsaufsatzes habe ich das Gedicht “Thränen des Vaterlandes” von Andreas Gryphius gewählt. Gryphius wurde am 2.10.1616 als Sohn eines lutherischen Pastors geboren. Er...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich: Der Verdacht
Friedrich Dürrenmatt: “Der Verdacht” Außführliche Handlungsbeschreibung Der Handlungsort im Kriminalroman “Der Verdacht” von Friedrich Dürrenmatt ist in der Schweiz. Die Handlung selber umfasst 6 Tage im Leben des todkranken Kommissar...

Wörter: 1700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich: Der Verdacht
Buchbesprechung (Felix Winkler)Autor: Friedrich DürrenmattTitel: Der VerdachtZum Autor:Friedrich Dürrenmatt wurde am 5. Januar 1921 in Konolfingen, Bern geboren. Er kam aus einer ziemlich einfachen Familie. Sein Vater war protestantischer Pfarrer, seine Mutter Hausfrau....

Wörter: 2000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Verdi, Giuseppe (1813-1901)
Giuseppe Verdi (1813-1901) * am 10.10.1813 in Le Roncole (bei Parma) geboren * Italien unter Fürstenherrschaft - Volk lebt in Not und Armut * ärmliche Verhältnisse im Vaterhaus * lernt die einheimische Volksmusik kennen * eigene Not in der Kindheit läßt ihn...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Nietzsche, Friedrich: Vereinsamt
Interpretation des Gedichtes “Vereinsamt” von Friedrich Nietzsche In dem Gedicht “Vereinsamt” von Friedrich Nietzsche geht es um eine Person, die zurückschauend beschrieben wird, wie sie eine falsche Entscheidung getroffen hat. Das Gedicht ist in 6...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Raimund, Ferdinand: Der Verschwender
Ferdinand Raimund "Der Verschwender" 1) Der Autor Raimund ist ein Kind der Wiener Vorstadt Mariahilf, der Sohn des Drechslermeisters Ferdinand Jakob Raimann. Früh verlor er die Eltern und kam zu einem Konditor in die Lehre. Als sogenannte "Numero", Süßwaren seines...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich: Das Versprechen
“DAS VERSPRECHEN”: Das Versprechen - von Dürrenmatt Requiem auf einen Kriminalroman genannt - wurde unter dem Titel Es geschah am hellichten Tag mit Heinz Rühmann und Gert Fröbe in den Hauptrollen verfilmt. Allerdings weicht die Filmhandlung von der Handlung im...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rothe, Hans: Verwehte Spuren
“VERWEHTE SPUREN”: Das Hörspiel "Verwehte Spuren" von Hans Rothe handelt zur Zeit der Pariser Weltausstellung von Igna Vargas, die ihre vermeintlich verschwundene Mutter sucht. Igna Vargas und ihre Mutter Francoise Vargas reisen von Rio nach Paris. Wegen Platzmangels...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz: Die Verwandlung
Franz Kafka Die Verwandlung Autor Kafka, Franz (1883-1924), österreichischer Schriftsteller. Kafkas spezifische Darstellung des in labyrinthischen Lebensverhältnissen gefangenen Menschen wurde zum Synonym für bedrückend-absurde Zustände (“kafkaesk”)....

Wörter: 7200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz: Die Verwandlung
“DIE VERWANDLUNG”: Die Erzählung DIE VERWANDLUNG von Franz Kafka handelt von einem Mann, der eines Tages als riesige Küchenschabe aufwacht und an der Ausweglosigkeit seiner Lage zugrunde geht. GREGOR SAMSA ist Handelsreisender und Ernährer seiner Familie weil sein...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz: Die Verwandlung
Franz Kafka DIE VERWANDLUNG AUTOR Franz Kafka, † Kierling, 3. Juni 1924 Franz Kafka wurde am 31. Juli 1883 als Sohn eines jüdischen Kaufmanns in Prag geboren. Er beschäftigte sich bereits als Gymnasiast mit B. Spinoza, F. Nietzsche, dem naturalist. Theater und...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz: Die Verwandlung
Die Verwandlung (Franz Kafka) Erzählung Der Reisende Gregor Samsa erwacht eines Morgens und bemerkt, daß er sich in einen riesigen Mistkäfer verwandelt hat. Er hat Angst sich seinen Eltern zu zeigen, und zu spät zur Arbeit zu kommen. Sein Fernbleiben hat auch...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz: Die Verwandlung
Die Verwandlung Franz Kafka Autor: Franz Kafka wurde am 3 Juli 1883 in Löwy bei Prag geboren. Er führte eine ereignislose Existenz. Beruflich führte er ein geradezu provinzielles Dasein als Beamter in der Arbeiterwohlfahrt -Versicherungsanstalt . So stand sein...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz: Die Verwandlung
DER AUTOR : LEBEN UND WERK 1Leben und werk 2Inhaltsangabe 3Interpretationen Franz Kafka wurde am 3 Juli 1883 als ältestes Kind des Kaufmanns Herrmann Kafka und seiner Ehefrau Julie geborene Löwy in Prag geboren. Er führte eine ereignislose Existenz. Er ist keinem der...

Wörter: 3300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz: Die Verwandlung
Der Käfer Gregor Samsa - Erörterung und Interpretation I. Inhaltsangabe und Fragestellung Kafkas im Jahre 1912 geschriebene, 1915 veröffentlichte Erzählung "Die Verwandlung" be- ginnt mit einem sehr plötzlichen Geschehen. Der Handlungsreisende Gregor Samsa...

Wörter: 4200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gotthelf, Jeremias: Kurt von Koppigen
Semesterarbeit Kurt von Koppigen Berufsmittelschule Winterthur Klasse MV2 Semesterarbeit: Deutsch Buch: Kurt von Koppigen Schriftsteller: Jeremias Gotthelf 19. Juni 1999 Benz Samuel Titelblatt Semesterarbeit: Deutsch Buch: Kurt von Koppigen von...

Wörter: 3000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt: Die Dreigroschenoper
walter-ludwig skolud <waluliso@gmx.net> Autor : Bert Brecht Titel : Die Dreigroschenoper 3 Akte und ein Vorspiel Uraufführung am 31. August 1928 in Berlin, Theater am Schiffbauerdamm Personen : Macheath, genannt Mackie Messer Jonathan Jeremiah Peachum, Besitzer der Firma...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Márquez, Gabriel García: Nachricht von einer Entfü
Das Buch Nachricht von einer Entführung von Gabriel García Márquez Übersetzung eines Referats aus dem Spanischen von Oliver Fohrmann Spanisch - Oberstufenkurs "Kultur-...

Wörter: 2500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Erörterung
Erörterung Was verlangt die themenbezogene Erörterung von dir? Durch das Thema wirst du aufgefordert, dich mit einem aktuellen Problem oder mit einem allgemeinen Sachverhalt auseinander zu setzen. Bei der Beschäftigung mit einem Thema wirst du oft erfahren, daß man zu...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von: Faust I
Christian Werner 10a Fragen: Faust Faust, Dr. Johannes (eigtl. Georg), geb. um 1480, gest. um 1540, dt. “Schwarzkünstler”; Astrologe, Zauberer u. vagabundierender Arzt, zu Lebzeiten der Teufelsbündelei verdächtigt; ...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von: Faust I
Hexenküche: Da Faust verjünger/verschönert werden möchte, bringt Mephisto Faust in die Küche der Hexe (einer Unterworfenen des Teufels). Hier braut die sie, auf Befehl Mephistos, ein Gebräu zusammen, dass Faust nach etwas Zögern trinkt. Die...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mann, Thomas: Bekenntnisse des Hochstaplers Felix
Thomas Mann Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull – Der Memoiren erster Teil zum Autor: Thomas Mann wurde am 6. Juni 1875 in Lübeck (D) geboren. Sein Vater war ein hochangesehener Bürger und Handelsherr, seine Mutter eine Halb-Brasilianerin. Seine dichterische...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Werner, Markus: Festland
Amadeus Petrig 2.PLS Amadeus@yahoo.com Projekt: Schweizer Literatur Markus Werner, Festland Kürzestzusammenfassung Der im Juli 1998 erschienene Roman "Festland" von Markus Werner, handelt von Julia Stoll, die nach Beendigung ihres Studiums in eine...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lem, Stanislaw: Friesen auf Erden (Orginaltitel: P
Buch des Monats Von: Tobias Roth 21.10.1994 Klasse: 9b Schule: Helmholtz Stadt: Frankfurt Stanislaw Lem (Übersetzung aus dem Polnischen von Hubert Schumann): Frieden auf Erden (Orginaltitel: Pokój na swiecie) Kraków, 1986 273 Seiten Der...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt: Leben des Galilei
walter-ludwig skolud <waluliso@gmx.net> Titel: Leben des Galilei Autor: Brecht Inhalt: Galilei, ein Lehrer der Mathematik in Padua will das neue kopernikanische Weltsystem beweisen. Da die Gelehrten in der Republik vor der Inquisition sicher sind , zahlt auch die Universität...

Wörter: 1600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt: Leben des Galilei
Überblick über Brechts “Galileo Galilei” (400 Wörter) I. Teil 1) 1609 (Galilei, Frau Satri, Andrea Satri, Virginia Galilei, Federzoni) - Galilei als Lehrer in Padua in Geldnöten - versucht das Kopernikanische Weltsystem beweisen - bekommt neuen...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gandhi, Mahatma (1869-1948)
michael.jakobi@schueler.asn-linz.ac.at Mahatma Gandhi Mohandas Karamchand Gandhi, appelé Mahatma, a vécu entre 1869 (dix-huit cents soixante-neuf) et 1948 (dix-neuf cents quarante-huit). Il a été le patron du mouvement de l`indépendance en l´Inde qui a...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Französisch


Gates, Bill (1955- )
BILL GATES, DER REICHSTE UND GENIALSTE MANN DER WELT Hier findet ihr-wie versprochen- den kompleten Lebenslauf von Bill Gates! Leider hatte ich noch keine Zeit, die Bilder eizuscannen, sie sollten bis nächste woche Online sein! Ich möchte euch mit diesem Vortrag Bill Gates...

Wörter: 2400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Canetti, Veza: Die gelbe Straße
Veza Canetti Die gelbe Strasse Das Gute und das Böse wohnen dicht nebeneinander in der Gelben Straße, der Straße der Lederhändler in der Wiener Leopoldstadt. Veza Canetti beschreibt diese knapp, prägnant anrührend oder mit bissigem Humor. Der...

Wörter: 1600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hesse, Hermann: Gertrud
Sylvia Kellner Gertrud von Hermann Hesse Titel: Gertrud ist ein gängiger Frauenname, der weder über das Alter noch über das Äußere oder Charaktereigenschaften Auskunft gibt. Es handelt sich hier um eine der Hauptgestalten, da der Titel des Buches nach ihr...

Wörter: 1500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Süskind, Patrick: Das Parfum (Die Welt des Geruchs
Martin Behrens S3 25.11.1998 Deutsch-Referat Die Welt des Geruchs im 18. Jahrhundert Patrick Süskinds Roman “Das Parfüm” basiert zum größten Teil auf den wissenschaftlichen- und gesellschaftlichen Erkenntnissen des 18....

Wörter: 1800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bauer, : Die Gespenster
walter-ludwig skolud <waluliso@gmx.net> Titel: Die Gespenster Autor: Bauer Bauer zeigt den unaufhebbaren Widerspruch des modernen Theaters: als Bühnenwirklichkeit geschlossene Welt zu fingieren in einer Welt, die kein dynamisches, gleichwohl ideologisch geschlossenes System mehr...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Magritte, Rene Francois-Ghislain (1889-1967)
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von - Schiller, Friedrich
Literarische Epoche Empfindsamkeit (1740 - 1770) Sturm und Drang (1770 - 1785) Weimarer Klassik (1786 - 1805) Romantik (1798 - 1830) Goethes Spätwerk (1805 - 1832) Johann Wolfgang von Goethe Wichtigste Werke 1768 Die...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832)
Johann Wolfgang von Goethe * 28.08.1749 V 22.März 1832 Am 28. August 1749 wird Johann Wolfgang Goethe als ältester Sohn eines angesehenen Anwalts in Frankfurt am Main geboren. Von fünf folgenden Geschwistern überlebt nur seine 1750 geborene Schwester Cornelia die...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von: Das Göttliche
Gedichtinterpretation zu "Das Göttliche" v. Johann Wolfgang Goethe (auch als attatchment: Goethe.wps; Zensur: 14 Punkte,1) Der Grundgedanke dieses klassischen Gedichts von J.W.Goethe ist, daß sich der Mensch einem bestimmten Ideal nähern, oder die Annäherung an...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Haben gute Bücher eine Chance gegenüber den modern
Aufsatz ©1996 by Markus Birth Haben gute Bücher eine Chance gegenüber den modernen Medien (Computer, etc.)? Das Medium Computer löst immer mehr die ‘veralteten’ Medien, wie z.B. Bücher, ab. Immer mehr neue Literatur wird auf Computerbasis erstellt und...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hanks, Tom (1956- )
Tom Hanks Mon exposé traite de Tom Hanks. Il est né en 1956 en Californie. Tom a débuté par le théâtre, dans son université d’Oakland. Il décide ensuite d’abandonner ses études pour se consacrer à temps...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Französisch


Hauptmann, Gerhart (1862-1946)
Gerhart Hauptmann *15.11.1862 † 6.6.1946 Gerhart Hauptmann wird am 15.11.1862 in Ober-Salzbrunn ( Schlesien ) als Sohn eines wohlhabenden Gastwirtes geboren. Hier verlebt er eine glückliche Kindheit, in der er stark von der Liebe zur Heimat , in die er im Laufe seines Lebens...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Haydn, Joseph (1732-1809)
Constantin Mehnert 05.12.98 Biographie Joseph Haydns 1732 Franz Joseph Haydn wurde am 31. März als Sohn des Wagnermeisters und späteren Marktrichters Mathias Haydn in Rohrau (Niederösterreich) geboren....

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Herwegh, Georg (1817-1875)
-Referat Seite 1- Georg Herwegh wurde am 31.05.1817 in Stuttgart geboren und starb am 7.4.1875 in Baden-Baden. Herwegh war der Sohn eines Gastwirts und wollte Theologie studieren, er wurde aber wegen seines Benehmens aus der Schule verwiesen. Er arbeitete dann als Journalist und...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Frisch, Max: Homo Faber - Ein Bericht
Max Frisch "HOMO FABER" Ein Bericht Die wichtigsten Personen: Walter ("Homo") Faber: Hauptdarsteller (Schweizer / lebt jetzt in New York) Ivy: seine (verheiratete) Geliebte Joachim Hencke: sein früherer (Deutscher) Freund Hanna (Johanna) Piper: (geb.Landsberg) seine...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von: Iphigenie auf Tauris
Sven Hezel Gliederung des Übungsaufsatzes Analyse der Wortwahl von Thoas / Iphigenie Wortwahl von Thoas Wortwahl von Iphigenie Differenizierung von Iphigenies Sprechhandlungen und den Taten der Männer Taten der Männer insbesonders Thoas Sprechhandlung...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von: Iphigenie auf Tauris
Referat für den LK Deutsch - gehalten am 24.11. 1997 von Klaus Schurg Johann Wolfgang von Goethe 28.8.1749 Frankfurt am Main 22.3.1832 Weimar Iphigenie auf Tauris Gliederung: Entstehungsgeschichte Inhaltsangabe Aufbau und Sprache Intention des...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Fontane, Theodor: Irrungen, Wirrungen
LK - Deutsch (D20) K13/2 1995/97 18. April 1997 Referent: Rudi Heinz Theodor Fontane (*30.12.1819 Neuruppin/Brandenburg, † 20.09.1998 Berlin) Irrungen, Wirrungen (1888) - ein gesellschaftskritischer Roman des 19. Jhd. 1. Inhalt des Romans...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Fontane, Theodor: Irrungen, Wirrungen
Deutsch, OIIa Jens Lassen Theodor Fontana: Irrungen Wirrungen Hausaufgaben zum 25. November 1998 • Wie entwickelt sich Lenes und Bothos Beziehung von Kapitel 5 bis Kapitel 11? Die Problematik dieses Buchabschnittes besteht darin, daß Botho, vor allem aber Lene...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Iwan der Schreckliche
Iwan, der Schreckliche 1. Wer war Iwan? Im Jahre 1547 setzte der Metropolit von Rußland die kaiserliche Krone Iwan IV. auf, einem 17jahrigen Jüngling, der bereits angefangen hatte, sich jenen Namen zu verdienen, unter dem er in der Geschichte bekannt ist: Iwan, der...

Wörter: 4000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hodjak, Franz: Die Jacke
Interpretation eines poetischen Textes 20.4.1998 Martin Schöbel Franz Hodjak: Die Jacke In seiner Kurzgeschichte “Die Jacke” aus...

Wörter: 2600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Jefferson, Thomas (1743-1826)
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Thomas Jefferson (1743-1826) was one of the leaders of the independence...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kennedy, John Fitzgerald (1917-1963)
John Fitzgerald Kennedy Die Wurzeln der Kennedy Dynastie liegen in Irland. Im 19. Jahrhundert immigrierten John F´s. Urgroßeltern wegen des “Großen Hungers" nach Amerika. Damals starben in Irland mehr als eine Million...

Wörter: 3400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Horváth, Ödön von: Jugend ohne Gott
Jugend ohne Gott Zusammenfassung Die Ereignisse in der Schule Im Roman ”Jugend ohne Gott” beschreibt der österreichische Schriftsteller Ödön von Horváth wie ein Gymnasiallehrer in Konflikt mit seiner Schulklasse kommt, die dem Nationalsozialismus...

Wörter: 3200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Horváth, Ödön von: Jugend ohne Gott
Andrea Fletzberger 2BK Deutsch INTERPRETATION “Jugend ohne Gott” von Ödön von Horváth Der Titel dieses Werkes “Jugend ohne Gott” drückt meiner Meinung nach die Willens-, Charakter-, und Gedankenlosigkeit sowie die fehlende...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Horváth, Ödön von: Jugend ohne Gott
Projekt “Literatur des 20. Jahrhunderts” Ödön von Horvath Jugend ohne Gott Benjamin Burkarth Jahrgangsstufe 13 Leistungskurs Deutsch Schuljahr 1998 / 99 Janusz-Korczak-Gesamtschule, Neuss Hinweise zum Projekt Die...

Wörter: 2600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Horváth, Ödön von: Jugend ohne Gott
walter-ludwig skolud <waluliso@gmx.net> Titel: Jugend ohne Gott Autor: Ödön von Horvath Die Verstocktheit des Herzens, die "Kälte als Schuld" ist ein Grundmotiv: "Die Erde dreht sich in das Zeichen der Fische hinein. Da wird die Seele der Menschen wie das Antlitz eines...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schiller, Friedrich: Kabale und Liebe
FRIEDRICH SCHILLER: “KABALE UND LIEBE” “Kabale und Liebe” ist ein bürgerliches Trauerspiel, welches den End- und Höhepunkt des Sturm und Drang darstellt. Im Allgemeinen vermied es Schiller – trotz seiner Parteinahme für das Bürgertum –...

Wörter: 2900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schiller, Friedrich: Kabale und Liebe
FRIEDRICH VON SCHILLER KABALE UND LIEBE Ein bürgerliches Trauerspiel ©1997 by Markus Birth AKT 1 Szene 1: Miller - Frau Luises Vater ist gegen die Heirat von Luise und Ferdinand Diskussion zwischen Mutter und Vater Szene 2: Frau - Wurm - Miller Wurm fragt nach Luise, auch...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz (1883-1924) Gedanken zu
walter-ludwig skolud <waluliso@gmx.net> Gedanken zu Franz Kafka Gedankenfragmente aus Alice Miller "Du sollst nicht merken" Kafka hat in seinen Werken nicht die Struktur der Träume nachgeahmt, sondern er hat im Schreiben geträumt. In seinen Werken konnten Erlebnisse aus...

Wörter: 2300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brentano, Clemens: Geschichte vom braven Kasperl u
Geschichte vom braven Kasperl und dem schönen Annerl Novelle von Clemens BRENTANO Quelle: Der wohl auf mündliche Überlieferung zurückgehende, durch keinerlei schriftliche Quellen bezeugte Bericht der Jesuitenpatres Diel und Kreiten zufolge, hat Brentano den Stoff...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt: Der kaukasische Kreidekreis
walter-ludwig skolud <waluliso@gmx.net> Titel: Der kaukasische Kreidekreis Autor: Bert Brecht Inhalt: Zwischen den Trümmern eines zerschossenen kaukasischen Dorfes sitzen im Kreis, Mitglieder zweier Kolchosdörfer , meist Frauen und ältere Männer, doch auch...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt: Der kaukasische Kreidekreis
© by Nikolaus Brennig Virtualnik@nol.at http://cust.nol.at/ppee Der kaukasische Kreidekreis Berthold Brecht Autor: Bethold Brecht wurde am 10. Februar 1898 in Augsburg geboren. Er lebte seit 1924 in Berlin und betätigte sich dort zunächst als Dramaturg bei...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Keller, Gottfried (1819-1890)
Gottfried Keller (1819-1890) 19. 7. 1819 als Sohn eines Drechslermeisters in Gladfeld bei Zürich geboren 1824 starb sein Vater 1825 Eintritt in die Armenschule 1831 Eintritt in die Industrieschule 1834 Verweis von dieser Schule, nahm Malunterricht bei Peter Steiger 1837-1838...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Keller, Gottfried (1819-1890)
Gottfried Keller Geb. 19. Juli 1819 in Zürich (Schweiz) Er gilt als einer der großen Realisten der deutschen Literatur- wuchs in ärmlichen – städtischen Verhältnissen auf Verweisung von der Schule mit 15 Jahren (bildete sich selbst weiter Ausbildung...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Keller, Gottfried: Die missbrauchten Liebesbriefe
Die missbrauchten Liebesbriefe: Viggi Störteler betreibt in Seldwyla ein einträgliches Speditios- und Warengeschäft. Dazu besitzt er ein hübsches und gutmütiges Weibchen, das ihm ein ziemliches Vermögen eingebracht hat, welches ihr von auswärts zugefallen...

Wörter: 2800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Keller, Gottfried (1819-1890)
Gottfried Keller – Biografie: Weltoffen, heiter-sinnenfreudig, humorvoll und doch in tiefem sittlichen Ernst hat der Schweizer Gottfried Keller das Leben angeschaut und dargestellt. Er hatte das Auge Goethes und auch dessen Freude am tätigen Auf-der-Welt-sein, war aber kein...

Wörter: 1700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Wagner, Heinrich Leopold: Die Kindermörderin
Heinrich Leopold Wagner Die Kindermörderin (1776) Ein Trauerspiel in 6 Aufzügen Der Autor Heinrich Leopold Wagner (Õ 19.2.1747 Straßburg - ... 4.3.1779 Frankfurt a. Main) 1779 lernte er als Student in Frankfurt Goethe kennen, der ihn später in seinem Schaffen...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kleist, Heinrich von (1777-1811)
B i o g r a p h i e 18.10.1777 Geburt (laut Kirchenbuch und Taufzeugnis) von Bernd Heinrich Wilhelm von Kleist in Frankfurt/Oder (nach eigenen Angaben wurde er am 10.10.1777 geboren) 1788 Tod seines Vaters Joachim Friedrich von Kleist 1792-99 Offizier (letzter...

Wörter: 3700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schneider, Robert: Schlafes Bruder
LK - Deutsch D20 K13/1 1996/97 10.12.1996 Referenten: Bals Stephan, Stemmer Bernhard, Heinz Rudi Blatt 1 Thema der Gruppenarbeit: Zilli Lamparter (“Seelenzilli”), Burga Lamparter (“Burga”) und Roman Lamparter...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schnitzler, Arthur: Liebelei
walter-ludwig skolud <waluliso@gmx.net> Autor : Schnitzler Arthur Titel : Liebelei Schauspiel in 3 Akten Uraufführung am 9. Oktober 1895 im Burgtheater in Wien Entstanden 1894 Personen : Christine Weiringer Hans Weiringer (ihr Vater) Mizi Schlager (Modistin) Katharina...

Wörter: 1800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Luther, Martin (1483-1546) Sein Philosophiestudium
Luthers Philosophiestudium in Erfurt Martin Luther fing Ende April 1501, mit 17 Jahren, das Philosophische Grundstudium an der Erfurter Universität an, und beendete es 1505 mit dem Magisterexamen (=akademischer Grad) Sein Vater war, wohl auf Grund seiner guten wirtschaftlichen...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Magalhães, Fernão de (1480-1521) (Magellan
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Magalhães, Fernão de (spanisch Fernando de Magallanes, auch Magellan, um 1480-1521), portugiesischer Seefahrer und Entdecker, der als erster Europäer den Pazifischen...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mann, Thomas (1875-1955) und die Seinen
Thomas MANN und die Seinen Vorwort Der Gedanke, meine Facharbeit über das Literaturprojekt “Thomas Mann und die Seinen” zu schreiben, kam mir eines Morgens bei der Lektüre der Augsburger Allgemeinen. Darin wurde über eine der ersten Veranstaltungen der Reihe...

Wörter: 4300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt: Mann ist Mann
walter-ludwig skolud <waluliso@gmx.net> Titel: Mann ist Mann Autor: Bert Brecht Inhalt: Galy Gay, ein irischer Packer will einen Fisch kaufen. Gleichzeitig plündert eine Abteilung von 4 Soldaten einen Tempel. Der Tempelbesitzer hatte aber, für solche Vorfälle...

Wörter: 1500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Werfel, Franz: Nicht der Mörder, der Ermordete ist
walter-ludwig skolud <waluliso@gmx.net> Titel: Nicht der Mörder, der Ermordete ist schuldig Autor: Werfel Interpretation: Der Titel geht auf ein albanische Sprichwort zurück, thematisch knüpft das Werk an den im Expressionismus immer wieder aufscheinenden Motiv des...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Napoléon, Bonaparte (1769-1821) und die französisc
Napoléon I. Frankreich und Europa Ideen der Französischen Revolution wurden in den übrigen Staaten Europas zunächst v.a. von aufgeklärten Schichten begrüßt. Die Entwicklung kehrte sich jedoch ins Gegenteil mit der Radikalisierung der Ereignisse:...

Wörter: 1500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hesse, Hermann: Narziß und Goldmund
Neuss den 26.10.98 Daniel Klocke bialke@online-club.de Jg:13 Referat Thema: Narziß und Goldmund von Hermann Hesse Hermann Hesse: Narziß & Goldmund Die nachfolgende Arbeit entstand als sogenannte Facharbeit im Schuljahr 1998/99 im Rahmen des Leistungskurses...

Wörter: 6800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Geschichte des Deutschen Nationaltheaters und
D20 Referent: Rudi Heinz Datum: Fr., 11.10.1996 (in Weimar) Die Geschichte des “Deutschen Nationaltheaters” und der Weimarer Nationalversammlung Nationaltheater (Geschichte und Bedeutung) Def. Nationaltheater: ...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Nibelungenlied
Nibelungenlied Siegfried schmiedet das Schwert Balmung, besiegt Alberich, den Zwergenkönig und gewinnt so die Tarnkappe und den Nibelungenhort. Danach erschlägt er einen Linddrachen, badet in dem Blut und wird unverwundbar (bis auf die Stelle, wo das Lindenblatt lag). [Siegfried...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Nietzsche, Friedrich Wilhelm (1844-1900)
1844 15.10.: Geburt von Nietzsche, Eltern: Karl Ludwig N. und Franziska N. 1846 10.07.: Geburt von Elisabeth N. 1849 30.07.: Tod von Karl Ludwig N. 1858 N. fängt in der Schule in Pforta an 1867 Okt.: N. meldet sich am Artillerie Regiment in Naumburg an 1868 Apr.:...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schwaab, Gustav: Orpheus und Eurydike
Orpheus klagt , seine Geliebte sei rein und schuldlos. Sie möge wieder Tageslicht sehen können. Hades und Persephone ändern ihr Verhalten; Von alle dem gerührt lassen Sie Orpheus eine letzte Chance : Wenn er Eurydike begleite und ihr voranschreite , sich nicht umdrehe , bis...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Otto, Nikolaus August (1832-1891)
michael.jakobi@schueler.asn-linz.ac.at Nikolaus August Otto: Nikolaus August Otto wurde am 14.06.1832 in Holzhausen an der Heide bei Nassau in Deutschland geboren. Er war Unternehmer, bis er mit 32 Jahren, also 1864, mit Eugen Langen einen atmosphärischen Gasmotor erfand. 1876 schuf...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Ovidius, Publius Naso (43v.-18n.)
LATEIN DAS LEBEN DES DICHTERS OVID 1. Vernimm <du> Nachwelt, wer ich war, jener berühmte Spieler der zärtlichen Liebeslieder, damit du weißt, wen du liest (vorliest). 3. Sulmo ist meine Heimatstadt, die äußerst reich an kalten Gebirgsbächen...

Wörter: 1600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Owen, Robert (1771-1858)
ROBERT OWEN “ He is a man of almost sublime and childlike simplicity of character, and at the same time one of the few born leaders of men.” May, 14 1771: He was born in Newton He attended local schools until the age of 10, when he became an apprentice. ...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Englisch


Süskind. Patrick: Das Parfum - Die Geschichte eine
bialke@online-club.de Sebastian Püschel Projekt “Literatur des 20. Jahrhunderts” Patrick Süskind Das Parfum Die Geschichte eines Mörders Die nachfolgende Arbeit entstand als sogenannte Facharbeit im...

Wörter: 4300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Der Apostel Paulus
Der Apostel Paulus Der Apostel Paulus wurde um 10 nach Christus in Tarsus in Silizien an der Südküste von Kleinasien geboren. Der Name Paulus ist die römische Namensform des hebräischen Namens “Saulus”. Seine Eltern waren Juden und wahrscheinlich...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Evans, Nicholas: Der Pferdeflüsterer
Der Pferdeflüsterer, von Nicholas Evans Dieser Roman hat mich sehr traurig gestimmt, da eine der Hauptpersonen stirbt. Die ganzen 406 Seiten sind sehr reizend und nervenaufreibend geschrieben. Ich habe das Buch sehr aufmerksam gelesen, wobei es einige kurze Stellen gab, die...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Picasso, Pablo Ruiz (1881-1973)
Pablo Ruiz Picasso 1881 – 1973 Lebenslauf geboren als Sohn eines Zeichenlehrers in Malaga (Spanien) mit 19 zum ersten Mal in Paris; wird von Toulouse-Lautrec beeinflußt weitere Aufenthalte in Paris; 1904 läßt er sich am Montmartre nieder;Beginn der...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Pinochet Ugarte, Augusto (1915- )
Pinochet Ugarte, Augusto (1915- ), Militärdiktator von Chile (1973-1990), geboren in Santiago; Ausbildung an der Militärakademie Chiles. Pinochet stieg in der Armee schnell auf. Unter der Regierung Eduardo Frei Montalvas wurde er zum Brigadegeneral ernannt, unter Präsident...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz: Der Prozeß
Projekt “Literatur des 20. Jahrhunderts” Franz Kafka “Der Prozeß” Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Therese Pietsch 13. Jahrgang/ LK Deutsch/ Schuljahr...

Wörter: 5700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz: Der Prozeß
walter-ludwig skolud <waluliso@gmx.net> Titel: Der Prozeß Autor: Kafka Josef K. wird eines Tages verhaftet.Er glaubt zuerst, daß ihn jemand verleumdnet hat, dann daß seine Arbeitskollegen ihm einen Streich spielen.Er spielt also mit den zwei Beamten, die als solche...

Wörter: 1600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schnitzler, Arthur: Professor Bernhardi
Arthur Schnitzler -- Professor Bernhardi verfaßt im Jahre 1912 Der Autor Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Arthur Schnitzler wurde am 15. Mai 1862 in Wien geboren. Er war Arzt gewesen, bevor er ein...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gordon, Noah: Der Rabbi
Buch der Monate Dezember und Januar Tobias Roth 14.1.1995 Klasse: 9b Helmholtzschule Frankfurt Fachlehrer: Herr Kötter Noah Gordon (Übersetzt aus dem Englischen von Anna Gräfe): Der Rabbi (Orginaltitel: The Rabbi) New York, 1965 477 Seiten 9,90...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Roth, Joseph: Radetzkymarsch
1 Einleitung Ein Grund, warum mir Joseph Roths Radetzkymarsch so gut gefallen hat, dürfte sicherlich der sein, dass mich schon immer die Habsburger und ihr Reich, in dem ”die Sonne nie unterging”, fasziniert haben. Gewisse Begriffe waren mir leider gänzlich unbekannt, so...

Wörter: 7500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schiller, Friedrich: Die Räuber
Friedrich Schiller 1998 by RonnyB & MichaelG Biographie: Geboren am 10.11.1759 in Marbach(Württ.). Sohn des Militärwundarztes J.C. Schiller. Kindheit und Jugend in ärmlichen Verhältnissen. Dorfschule, Lateinschule, Eintritt in die Karlsschule,...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schiller, Friedrich: Die Räuber
Schiller: Die Räuber Hausaufsatz aus dem Deutschen7.1. 1997 Klaus Schurg 11b Setzen sie sich kritisch mit den Selbstmordgedanken von Karl und Franz Moor auseinander. Literarische Erörterung A: Selbstmord - Eine einfache Art der Problemlösung B:...

Wörter: 1900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Roth, Joseph: Radetzkymarsch
walter-ludwig skolud <waluliso@gmx.net> Autor: Roth Titel: Radetzkymarsch Inhalt : Roman, geschrieben 1932, 1. Auflage 1981. Schildert den Aufstieg und Verfall der Familie Trotta. 1. Teil Den Ausgangspunkt bildet jener Trotta welcher in Slowenien in dem kleinem Ort Sipolje ein...

Wörter: 2400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rezeptionsveränderungen im Medienzeitalter
Referat für den LK Deutsch - gehalten am 24.4.1998 von Klaus Schurg Rezeptionsveränderungen im Medienzeitalter Beginn des modernen Lesens im 18. Jh., davor ritualisiertes Lesen, intensive Wiederholungslektüre (Bibel, Katechismus,...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich: Der Richter und sein Henker
walter-ludwig skolud <waluliso@gmx.net> Titel: Der Richter und sein Henker Autor: Dürrenmatt Im Mittelpunkt des Romans steht der alternde, kranke Kommissar Bärlach. Ihm bleibt nicht mehr viel Zeit, seine Wette zu gewinnen, die er einst in der Türkei als junger...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Robespierre, Maximilien de (1758-1794)
Über das Leben des Maximilien de Robespierre Robespierre wurde am 6. Mai.1758 in Arras, in der Provinz Artois in Norden Frankreichs, geboren. Über seine ersten 31 Lebensjahre ist nicht viel zu berichten, da diese auch eher unwichtig erscheinen im Vergleich zu seinem sonstigen...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Keller, Gottfried: Romeo und Julia auf dem Dorfe
Gottfried Keller: Romeo und Julia auf dem Dorfe Die Seitenzahlangaben der Textstellen beziehen sich auf folgendes Buch: insel taschenbuch 756 Keller Romeo und Julia Kurze Biographie des Autors: Gottfried Keller wurde am 19.7.1819 in Zürich geboren. Er bildete sich in seiner Jugend...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schmidt-Rottluff, Karl (1884-1976)
Biografie von Karl Schmidt-Rottluff Karl Schmidt-Rottluff wurde am 1.12.1884 in Rottluff als Sohn des Mühlenwerkführers Friedrich August Schmidt und dessen Frau Auguste Marie geboren. 1891 besucht er für vier Jahre die Rottluffer Volksschule. Danach veranlassen seine Eltern....

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zweig, Stefan: Schachnovelle
walter-ludwig skolud <waluliso@gmx.net> Titel: Schachnovelle Autor: Stefan Zweig Ein als Schachspieler mäßig dilettierter Ich-Erzähler berichtet von seiner Begegnung mit dem Weltschachmeister Mirko Czentovic, den ein selbstgefälliger Millionär gegen Honorar...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zweig, Stefan: Schachnovelle
Inhaltsangabe: Schachnovelle von Stefan Zweig Ein Schiff von New York nach Boinos Aires hat einen prominenten Passagier: Mirko Czentovic, den amtierenden Schachweltmeister. Schachspielen ist die einzige Begabung des im Grund dummen Bauernburschens. Er erlernte das Königliche Spiel rein...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zweig, Stefan: Schachnovelle
“Die Schachnovelle” von Stefan Zweig Facharbeit von Daniel Franken Janusz-Korczak-Gesamtschule, Neuss Hinweise zum Projekt Die nachfolgende Arbeit entstand als sogenannte Facharbeit im Schuljahr 1998/99 im Rahmen des Leistungskurses Deutsch...

Wörter: 3000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schiller, Friedrich (1759-1805)
Friedrich Schiller Friedrich Schiller wurde am 10. November 1759 in Marbach am Neckar geboren. Nach dem Besuch der Dorfschule (1765/66) und der Lateinschule in Ludwigsburg scheiterte der Plan einer theologischen Ausbildung am Veto des Herzogs Karl Eugen, der Schiller für die...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schiller, Friedrich (1759-1805)
JOHANN CHRISTOPH FRIEDRICH SCHILLER Stationen seines Lebens Im Jahr: Ereignisse persönlicher Art: Werke: 1759 Geburt am 10. November 1785 Erstes Treffen mit den Eheleuten Körner, die ihn als Genie erkannten und förderten. Arbeitet an "Don Carlos" ...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Storm, Theodor: Der Schimmelreiter
Der Schimmelreiter Die Geschichte erzählt von Hauke Haien, Sohn des gescheiten Tede Haien. Der Friese Hauke interessierte sich seit seiner frühen Jugend mehr für Mathematik und den Deichbau als für alles andere. Oft beobachtet er, wie die Wellen an den Deichen nagen und...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Storm, Theodor: Der Schimmelreiter
Inhalt: Theodor Storm: Sein Leben Theodor Storm (1817-1888) wurde in Husum geboren. Er ging dort zur Schule und studierte später an der Universität Kiel. Nach seinem Studium war er bis 1852 als Rechtsanwalt in Husum tätig, wie sein Vater. Von ihm, einem...

Wörter: 2500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz: Das Schloß
walter-ludwig skolud <waluliso@gmx.net> Titel: Das Schloß Autor: Kafka Spät abends langt K. in einem Dorf an; in einer Wirtsstube stören Bauern seinen Schlaf: Das Dorf unterstehe einem Schloß, er benötige eine gräfliche Aufenthaltserlaubnis. K. hört...

Wörter: 1500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Shakespeare, William (1564-1616)
William Shakespeare (1564 - 1616) • Scientists have only very few facts about his life (e.g. some bills and his last will, but no letters) and so almost everything they know about his life is speculation. It´s not certain if he wrote all his...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Englisch


Hesse, Hermann: Siddhartha - Eine indische Dichtun
Hermann Hesse SIDDHARTHA Eine indische Dichtung Literaturfacharbeit von TASCHNER Michael Vb 1998/99INHALTSVERZEICHNIS 1 Einleitung 1.1 Biographie des Autors 1 1.2 Entstehung und historische Bedingungen des Textes 2 1.3 Thema des...

Wörter: 3000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hackl, Erich: Abschied von Sidonie
Erich Hackl: Abschied von Sidonie Autor: 1954 geboren in Steyr, studierte Germanistik, lebt als Autor in Wien, recherchiert, nennt sich Chronist: genau die Geschehnisse aufgeschrieben; Quellen: Zeugenaussagen; Historischer Hintergrund: 1933-1943 Letten bei Steyr (Autor aus Steyr);...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Seghers, Anna: Das siebte Kreuz
Projekt: Literatur des 20. Jahrhunderts ANNA SEGHERS” Das siebte Kreuz ” erarbeitet von Andrea Loss, Leistungskurs Deutsch 13, 1998/99 bialke@online-club.de Die nachfolgende Arbeit entstand...

Wörter: 7300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Skandierung (Betonung)
..._=Männl./stumpfe Kadenz ...u=Weibl./klingende Kadenz u...=Auftakt _...=auftaktlos u_=Jambus : Der Kuckuck und der Esel _u=Trochäus : Festgemauert in der Erden _uu=Daktylus : Nächtliche Stille! Heilige Fülle! Uu_=Anapäst : Nur einer, der trippelt und stolpert...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Sartre, Jean Paul: Das Spiel ist aus
JEAN PAUL SARTRE DAS SPIEL IST AUS ”Das Spiel ist aus ” wurde 1943 von J.P.Sartre geschrieben. Er ist einer der wichtigsten Vertreter des Existentialismus und ein einflussreicher Denker des...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gotthelf, Jeremias: Die schwarze Spinne
DIE SCHWARZE SPINNE (Jeremias Gotthelf) Der unter dem Namen Jeremias Gotthelf veröffentlichende Albert Bitzius wurde am 4.10.1797 in Murten in der Schweiz als Sohn eines Pfarrers geboren. Er studierte in Bern und G<\v>ttingen Theologie, war später Vikar an verschiedenen Orten...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Nestroy, Johann: Der Talismann
walter-ludwig skolud <waluliso@gmx.net> Autor: Nestroy Titel: Der Talismann Posse mit Gesang in 3 Akten Uraufführung am 16.Dezember 1840 in Wien Personen : Titus Feuerfuchs, Barbiergeselle Frau von Cypressenberg, Witwe Emma, ihre Tochter Constantia, ihre...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Köhlmeier, Michael: Telemach
Buchbesprechung TELEMACH Autor: Michael Köhlmeier Autor: Michael Köhlmeier wurde 1949 geboren, und wuchs in Hohenems, in Vorarlberg auf. Dort lebt er auch heute noch mit seiner Familie. Michael Köhlmeier schrieb zahlreiche Drehbücher, Hörspiele,...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zuckmayer, Carl: Des Teufels General
Carl Zuckmayer Des Teufels General Fischer Ausgearbeitet von : Andreas Erker Referat über “Des Teufels General” (von Carl Zuckmayer) 1.)Inhalt: Das Stück spielt im Jahre 1941 als Hitler am Höhepunkt seiner Macht angelangt war und in allen...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hauptmann, Gerhart: Bahnwärter Thiel
Bahnwärter Thiel von Gerhart Hauptmann Inhalt: Thiel ist ein zuverlässiger Bahnwärte, dessen erste Frau nach der Geburt seines Sohnes Tobias stirbt. Kurz darauf heiratet er ein zweites Mal, damit Tobias mit einer Mutter aufwächst. Diese aber mißhandelt sie nachdem...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mann, Thomas: Der Tod in Venedig
Autor: Andri Arn E-mail: andri1@usa.net Der Text darf für jegliche Arbeiten weiterverwendet werden! Thomas Mann - Der Tod in Venedig Eine Deutscharbeit von Andri Arn, September `98 1. Struktur Die Novelle von Thomas Mann ist in fünf Kapitel unterteilt. Sie tragen keine...

Wörter: 3700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von: Trauerloge
Interpretation des Gedichtes Trauerloge von Goethe Goethes Meisterwerk I. Die Pessimistische StropheII. Die Optimistische Strophe Goethes Sinn des Lebens A. Goethes Meisterwerk Goethe Meisterwerk “Trauerloge” von Goethe aus der Epoche der Klassik, befaßt sich...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hesse, Hermann: Unterm Rad
walter-ludwig skolud <waluliso@gmx.net> Titel: Unterm Rad Autor: Hesse Interpretation: Es gingen in das Werk nicht nur eigene Erlebnisse ein, sondern auch die katastrophalen Schulerfahrungen seines Bruder Hans, der wie der gleichnamige Protagonist des Romans später Selbstmord...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hesse, Hermann: Unterm Rad
Unterm Rad Autor: Hermann Hesse wurde am 2.Juli 1877 in Württemberg geboren. 1891 war er Seminarist in einem evangelischen Klosterseminar und floh nach sieben Monaten, da er Dichter werden wollte.1892 machte er einen Selbstmordversuch und kam in eine Nervenheilanstalt. 1946 wurde er mit...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bernhard, Thomas: Die Ursache - Eine Andeutung
Die Ursache - Eine Andeutung von Thomas Bernhard Inhalt: Thomas Bernhard beschreibt in seinem Buch sein Leben von 1943 bis 1946. Bernhard erzählt von seinem Leben in einem Internat der während des Krieges Nationalsozialistisch war und nach dem Krieg in ein katholisches umgewandelt...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz: Das Urteil
D-Werkbesprechung, 19.11.98 Gutwenger Maria 8c Das Urteil von Franz Kafka___________ Titel: "Das Urteil" ist der Titel dieser Erzählung. Durch den Artikel "das" wird das Urteil genauer bestimmt, es geht dabei um ein ganz bestimmtes Urteil und nicht um...

Wörter: 1800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz: Das Urteil
walter-ludwig skolud <waluliso@gmx.net> Titel: Das Urteil Autor: Kafka Georg Bendemann, ein junger Kaufmann, schreibt eines Sonntagvormittags seinem Freund in Rußland.Er teilt ihm seine Verlobung mit und lädt ihn, nicht allzu nachdrücklich, zur Hochzeit ein.Dann sucht...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hofmann, Gert: Veilchenfeld
walter-ludwig skolud <waluliso@gmx.net> Titel: Veilchenfeld Autor: Gert Hofmann Erzählung Personen: Bernhard Israel Veilchenfeld, Philosoph Vater, Doktor Mutter Hans Gretel Inhalt: Die Erzählung beginnt damit, daß ein Leichenwagen den...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Einfache Form und Verlaufsform des Verbs
Einfache Form und Verlaufsform des Verbs: Gegenwartsform: John plays tennis. John is playing tennis. Gegenwart einfache Form Gegenwart Verlaufsform simple present. present progressiv. REGEL...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich: Der Verdacht
walter-ludwig skolud <waluliso@gmx.net> Titel: Der Verdacht Autor: Dürrenmatt Bärlach ist in dem Folgewerk von "Der Richter und sein Henker" einem anderen Nihilisten auf der Spur, dem Arzt Emmenberger, der unter falschem Namen in den Jahren des Dritten Reiches als...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich: Der Verdacht
Inhaltsangabe zu Friedrich Dürrenmatts "Der Verdacht" Im November 1948 wird der schwerkranke Kommissär Bärlach ins Salem, einem Spital in Bern, eingeliefert. Da er einen Herzanfall bekommt, wird der dringend benötigte Eingriff um zwei Wochen verschoben. Als die...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich: Der Verdacht
Charakteristik über den Kommissär Bärlach aus F. Dürrenmatts “Der Verdacht” Bärlach ist die Hauptperson in dem Buch. Schon ganz am Anfang des Buches stellt sich heraus, daß Bärlach ein sehr kranker Mann ist, er will aber noch lange...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich: Der Verdacht
Hauptmotiv von Kommissär Bärlach aus F. Dürrenmatts “Der Verdacht” Das Hauptmotiv Bärlachs läßt sich auch aus der Charakteristik herauslesen Bärlach ist, wie schon in der Charakteristik erwähnt, die Hauptperson in dem Roman. In...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Nietzsche, Friedrich Wilhelm: Vereinsamt
GEDICHTINTERPRETATION “Vereinsamt” von Friedrich Wilhelm Nietzsche Friedrich Wilhelm Nietzsche, der am 15.10.1844 geboren wurde, verfaßte das Gedicht “Vereinsamt” um 1884. Nietzsche, der Sohn von Karl-Ludwig Nietzsche und Franziska Nietzsche, fing schon...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz: Die Verwandlung (Die Situation des m
Referat für den LK Deutsch - gehalten am 19.5.1998 von Klaus Schurg 3. Juli 1883 Prag Franz Kafka 3. Juni 1924 Wien Die Situation des modernen Menschen am Beispiel von “Die Verwandlung” Gliederung: Franz Kafka Inhaltsangabe von...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz: Die Verwandlung
walter-ludwig skolud <waluliso@gmx.net> Titel: Die Verwandlung Autor: Kafka Die Verwandlung ist die Beschreibung des Zugrundegehens eines jungen Mannes.Gregor Samsa stirbt an der Lieblosigkeit seiner Familie.Er erwacht eines Morgens zu spät.Der Handelsreisende sieht sich als...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz: Die Verwandlung
Interpretation von "Die Verwandlung" von Franz Kafka Kafkas Erzählung stellt die eindeutigen und scheinbar unabänderlichen Verhältnisse in einer kleinbürgerlichen Familie dar, die sich plötzlich auf ungeheuerliche Weise doch ändern. Als sich Gregor, der Sohn,...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Turrini, Peter (1944- )
Deutsch - Spezialgebiet von Florian Hinterer über Peter Turrini (Das moderne Volksstück und das kritische Volkstheater am Beispiel von Peter Turrini) Inhaltsangabe: 1) a) Kurzbiographie über Peter Turrini b) Charakterisierung des Autoren Peter...

Wörter: 2600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Motte Fouqué, Friedrich Baron de la: Undine
Milosavljevic Sanela Friedrich Baron de la Motte Fouqué: “UNDINE” Der Autor: Friedrich Baron de la Motte Fouqué lebte von 1777 bis 1843. Er publizierte Gedichte, Erzählungen, Romane, Lesedramen und Übersetzungen. 1811 erschien die...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mann, Heinrich: Professor Unrat oder Das Ende eine
Janusz-Korczak-Gesamtschule Schuljahr 1998 / 99 13.Jahrgang / LK Deutsch / Bialké Projekt “Literatur des 20. Jahrhunderts” Heinrich Mann Professor Unrat oder Das Ende eines Tyrannen von Jan Lorbach Die nachfolgende Arbeit entstand...

Wörter: 3700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hesse, Hermann: Unterm Rad
Referat von Michael Pekovics Unterm Rad von Hermann Hesse Persönlichkeit des Dichters Hermann Hesse wurde am 2. Juli 1877 als Sohn eines deutschen Missionars geboren. Von 1881 bis 1886 lebte er 5 Jahre in Basel mit seiner Familie, anschließend kehrte er nach...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hesse, Hermann: Unterm Rad
Hesse: Unterm Rad Hans Giebenrat besucht in seinem Heimatdorf die Lateinschule und ist dort Klassenprimus. Darum geht er ans Landesexamen nach Stuttgart. Der bekannte Prüfungsstress setzt ein, Hans hat das Gefühl, nicht durchgekommen zu sein. Er besteht aber als zweiter. Aus lauter...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hesse, Hermann: Unterm Rad
Unterm Rad (Hermann Hesse) Ein Lehrer hat lieber zehn notorische Esel als ein Genie in seiner Klasse, und genau betrachtet hat er ja recht, denn seine Aufgabe ist es nicht, extravagante Geister heranzubilden, sondern gute Lateiner, Rechner und Biedermänner. Wer aber mehr und Schwereres...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Andersch, Alfred: Der Vater eines Mörders
Andersch: Der Vater eines Mörders In einer gewöhnlichen Griechischstunde kontrolliert der Rex die Untertertia. Der Lehrer wird unruhig, er stellt dem Klassenprimus eine leichte Aufgabe. Der löst die Aufgabe spielend. Der zweite Schüler, ein “von”, spricht den...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Vela, Vincenzo (?-?)
Vincenzo Vela Akademie von Brera, nur mit Mühe zugelassen 1. Preis Wohnt bei Cacciatori Skulpturen für Kirchen, in die er seine Gefühle einfliessen lässt 1. Preis bei einem schulinternen Wettbewerb_______________________________________________________ Streit...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Leon, Donna: Venezianisches Finale
Donna Leon: “VENEZIANISCHES FINALE” Die Autorin: Donna Leon geboren 1942 in New Jersey, lebt seit 1981 als Amerikanerin in Venedig. Sie hat es geschafft, die Hauptfigur ihrer Romane, Commissario Brunetti, ganz oben auf der...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich: Der Verdacht
Dürrenmatt: Der Verdacht Der Kommissar Bärlach hat eine Operation überstanden und wird voraussichtlich noch ein Jahr leben. Er liegt im Spital, als sein Doktor zu Visite ist. Ein Bild einer Zeitschrift erweckt den Verdacht des Arztes: Dass nämlich der berüchtigte Arzt...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt: Vers-Ironie
Interpretation “Vers-Ironie” von Bertolt Brecht Bertolt Brecht wurde am 10. Februar 1898 in Augsburg geboren und starb am 14. August 1956 in Berlin. Brechts unsystematisches Studium der Naturwissenschaften, der Medizin und vor allem der Literatur wurde 1918 durch seinen Dienst...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrematt, Friedrich: Das Versprechen
Das Versprechen (Friedrich Dürrenmatt 1958) Autor: F. D. wurde am 5. 1. 9121 in Konolfingen geboren. Bereits sein Großvater Ulrich D. hat sich mit satirischer Dichtung einen Namen gemacht und auch die Herkunft aus einem protestantischem Pfarrhaus hat D. aufs stärkste...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Musil, Robert: Die Verwirrungen des Zöglings Törle
Robert Musil: "Die Verwirrungen des Zöglings Törless" 1. Biographie Robert Musils - * 6.11.1880 in Klagenfurt - Vater (Alfred Musil) studierte Maschienenbau, ab 1890 Lehrer an der TH in Brünn - Mutter (Hermine) Tochter eines Technikers = Familie stand der Literatur...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Büchner, Georg (1813-1837)
Georg Büchner Kurze Leben des Dichters, Naturwissenschaftlers und Revolutionär fällt in das Zeitalter der Restauration bzw. des Vormärzes. Vormärz bezeichnet man zwischen Ende Napoleons Herrschaft und dem europäischen Revolutionsjahr 1848. 17.Okt. Carl Georg...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


F., Christiane: Wir Kinder vom Bahnhof Zoo
Christiane F. – Wir Kinder vom Bahnhof Zoo Als das kleine Mädchen Christiane F. gerade sechs geworden war, zog sie mit ihrer Familie nach Berlin, in einen Block mit dem Namen Groipusstadt um. Ein neues, besseres Leben hätte beginnen sollen, doch es ging vieles schief und alles...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Höbarth, Jürgen: Der Bauer als Millionär
Jürgen Höbarth Der Bauer als Millionär Die Fee Lakrimosa und Ajaxerle der Magier betreten den Saal im Feenreich wo sich die Feen versammeln. Lakrimosa beginnt zu erzählen, dass sie vor 18 Jahren auf die Erde fuhr und sich dort in einen Sterblichen verliebte und von ihm...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von: Faust 1
Welche Gegensätze zeigen sich in den Grundhaltungen von Philemon, Baucis und Faust (Umge- bung, Charakter, Einstellung zu Gott und Besitz)? Als erstes fällt mir auf, daß sich Baucis und Philemon in einer offenen Gegend mit großen Weiden, Wiesen mit Blumen und somit in...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Beckmann, Max (1884-1950)
LEBENSLAUF Max Beckmann *1884 in Leipzig -1894 Tod seines Vaters , Umzug nach Braunschweig -1900 bis 1903 Studium an der Kunstschule in Weimar. Erst danach machte er die ersten Erfahrungen mit dem Expressionissmus -1903 längerer...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Behan, Brendan Francis (1923-1964)
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Brendan Behan (1923-1964) Life and work of the Irish author and playwright His life born 09/02/1923 father: house...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Englisch


Dürrenmatt, Friedrich: Der Besuch der alten Dame
Biographie: Friedrich Dürrenmatt wird am 05.01.1921 in Kanolfingen im Kantorn Bern (Schweiz) geboren. Sein Vater Reinhold ist evangelischer Pfarrer, seine Mutter Hulda Dürrenmatt-Zimmermann Hausfrau. Sein Großvater Ulrich Dürrenmatt ist ein konservativer Nationalrat, der...

Wörter: 6100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich: Der Besuch der alten Dame
Schuljahr 1997/98 F F F F F F F Ff F Friedrich Dürrenmatt (1921 - 1990) Dürrenmatt wurde 1921 in Konolfingen bei Bern als Sohn eines protestantischen Pfarrers geboren. Nach dem Gymnasium studierte er in Bern und Zürich von 1941-45 Literatur und...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Frisch, Max: Biedermann und die Brandstifter
"Biedermann und die Brandstifter" In dieser Parabel nisten sich drei Brandstifter im Dachboden des Haarölfabrikanten Gottlieb Biedermann ein. Einer dieser Brandstifter ist Josef Schmitz. Er war von Beruf Ringer, ein Athlet, groß, bullig und muskulös, ist aber jetzt...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Frisch, Max: Biedermann und die Brandstifter
Literarische Charakteristik von Josef Schmitz aus dem Stück "Biedermann und die Brandstifter" Max Frisch wurde am 15. Mai 1911 in Zürich geboren. Nach Abbruch eines Germanistikstudiums und bestandenem Architekturstudium arbeitete er längere Zeit als Schriftsteller und...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Frisch, Max: Biedermann und die Brandstifter
“BIEDERMANN UND DIE BRANDSTIFTER”: Joseph Schmitz bittet um Obdach auf dem feuergefährlichen Speicher des Haarwasserfabrikanten Jakob Biedermann. Biedermann ist ein Jedermann unserer Tage, in seinen Geschäftspraktiken jedoch skrupellos. Er sträubt sich, erliegt...

Wörter: 100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Frisch, Max: Biedermann und die Brandstifter
Max Frisch Zentrale für Unterrichtsmedien Max Frisch: Biedermann und die Brandstifter Inhalt Burleske, Entstehungsgeschichte, Handlung, Die sechs Szenen, Exkurs: Der Chor in der griechi- schen Tragödie, Die erste Szene, Die zweite Szene, Die dritte Szene, Die vierte Szene, Die...

Wörter: 10200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Grass, Günter: Die Blechtrommel
Die Blechtrommel Die Handlung - eingeteilt in 3 Bücher mit Unterkapiteln 1. Buch - Vorstellung der Großmutter mütterlicherseits (Anna Bronski) - Treffen mit Joseph Koljaiczek - Zeugung seiner Mutter Agnes unter ihren vier gleichen Röcken am Rande eines...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Böll, Heinrich (1917-1985)
Der Autor Heinrich Böll ist ein deutscher Schriftsteller, der von großer Bedeutung für die deutsche Nachkriegsliteratur ist. Er wurde am 21. Dezember 1917 in Köln geboren und absolvierte zunächst eine Buchhandelslehre. Sein Studium der Germanistik mußte...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Buchheim, Lothar-Günther: Das Boot
Das Boot Erklärungen Dieses Buch ist auf Grund einer wahren Begebenheit geschrieben worden. Die Geschichte spielt im zweiten Weltkrieg, auf einem deutschen U-Boot. Der Autor Lothar-Günther Buchheim wurde 1918 in Deutschland geboren. Er studierte Kunst und war im zweiten...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gotthelf, Jeremias: Wie 5 Mädchen im Branntwein jä
Gotthelf: Wie 5 Mädchen im Branntwein jämmerlich ertranken Gotthelf ist auf Wanderschaft und kommt in ein Dorf. Dort quartiert er sich im schäbigen Dorfgasthof ein. Beim Nachtessen sieht er 5 Mädchen, die Branntwein trinken und anschliessend mit Männern verschwinden....

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brandstetter, Alois: Zu Lasten der Briefträger
“Zu Lasten der Briefträger” Alois Brandstetter Inhalt: Beschwerdeführer, der etwas außerhalb des weit verzweigten Ortes Pracht in Niederbayern lebt, für einen Monolog der an den Postmeister dieses Ortes als Adressat seiner Beschwerden gerichtet...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Fontane, Theodor: Effi Briest
Milosavljevic Sanela Theodor Fontane: “EFFI BRIEST” Der Autor: Theodor Fontane wurde 1819 in Neuruppin, als Sohn eines Apothekers, geboren. Später wurde er Apothekerlehrling in Berlin, das sein bleibender Wohnsitz wurde. Als er seine schrifstellerische Begabung...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bruegel – Niederländische Malerfamilie
Bruegel – Niederländische Malerfamilie Pieter Bruegel d. Ä.Auch Bauern Bruegel genannt *1528-30 in Dorf Brueghel bei Breda + 05. September 1569 in Brüssel Er war der bedeutendste niederländische Maler im 16. Jahrhundert. Seine Lebensbeschreibung stützt...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bach, Johann Sebastian (1685-1750)
Sein Leben Johann Sebastian Bach, wohl Deutschlands größter Komponist und Orgelvirtuose, wurde am 21. März 1685 in Eisenach geboren. Er war der Sohn des Stadtmusikus Ambrosius Bach; seine Mutter Elisabeth, geborene Lämmerhirt, stammte aus Erfurt. Johann Sebastian...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Saar, Ferdinand von: Leutnant Burda
Stephan Waba Proseminar-Arbeit Ferdinand von Saar: Leutnant Burda 17 Seiten 5367 Wörter für das Proseminar “Novellistisches Erzählen im Realismus” bei Dr. Margarete Wagner WS 1998/99 Wenn du diese Arbeit verwendest, schick bitte ein email an...

Wörter: 5000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Stuart, Maria: Burleigh
Maria Stuart: “Burleigh” Referat von Fabian Heuschele Burleigh als Mitglied des Staatrats: Der historische Burleigh heißt Wilhelm Cecil und ist der Großschatzmeister Englands. In Schillers Stück ist Burleigh neben Shrewsbury und Leicester einer der drei...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Caesar, Gaius Julius (100v.-44v.)
Istvan Siklossy 3ème 2 César[.] Gaius Julius César était un homme fascinant et extraordinaire, qui a eu une grande influence sur l’histoire de l’Europe. Je commence par la description de sa carrière, après quoi je vais vous...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Französisch


Hanbury, Terence: Der König auf Camelot
Der König auf Camelot (Referat) Autor Terence Hanbury White wurde am 29. Mai 1906 in Bombay geboren. Seine Eltern ließen sich in seiner Kindheit scheiden. Im Cheltenham College, einem Internat, wo er in jungen Jahren aufgezogen wurde, war er ständigen sardistischen...

Wörter: 1500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Camus, Albert (1913-1960)
1.Biographie d’ Albert Camus Albert Camus est né le 7 novembre 1913 dans le petit village Saint-Paul à huit kilomètres de Mondovi en Algérie. Il était le deuxième fils d‘une famille immigrée européenne. Quand il a eu neuf...

Wörter: 4500
Seiten:
Sprache: Französisch


Schiller, Friedrich: Don Carlos, Infant von Spanie
Katharina Vargas-Sotomonte Klasse 11a Gymnasium Olching (Lehrer: Michael Wittmann) Deutsche Hausaufgabe Abgabetermin:11.02.1999 II) Ist die Figur der...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schoemans, Roger H.: Chico - Überleben in Lima
CHICO - ÜBERLEBEN IN LIMA Ein Roman von Roger. H. Schoemans Personen Chico: Ein kräftig gebauter ,indianischer Straßenjunge in Lima, der sich sein Geld durch zahlreiche kleine Jobs verdient. Sein größter Vorsatz ist es, nicht wie die vielen anderen zu...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rosendorfer, Herbert: Briefe in die Chinesisch Ver
Referat (Briefe in die Chinesisch Vergangenheit) von Herbert Rosendorfer Personen: Kao-tai = Reisender, Mandarin (Hoherer Regierungsbeamter) Dji-gu = Erfinder, im China des 10.Jahrhunderts zurückgebliebener Freund Herr Shi-shmi = Herr Schmitt, für Kao-tai ein Weiser und...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Cicero, Marcus Tullius (106v.-43v.)
Marcus Tullius Cicero, der Philosoph (106-43 v. Chr.) Cicero studierte Philosophie zuerst als Hilfswissenschaft für Rhetorik. Er war zwar schon früh an Philosophie interessiert, widmete ihr sich aber erst im Exil (während des zweiten Bürgerkrieges unter Caesars...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt: Mutter Courage und ihre Kinder
Bertolt Brecht: Mutter Courage und ihre Kinder. Eine Chronik aus dem Dreißigjährigen Krieg. Ein kritisches Volksstück 1938/39 im dänischen Exil geschrieben, 1941 Zürich, 1949 Ostberlin Das Stück ist unter dem Eindruck des erwarteten bzw. beginnenden...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Keller, Gottfried: Romeo und Julia auf dem Dorfe
Lebert: Crazy Benjamin Lebert ist 17 und ziemlich schlecht in der Schule. Darum “pilgert” er von Schule zu Schule, u sein Abitur zu schaffen. Er kommt im Internat Schloss Neuseelen an. Der erste Eindruck ist allerdings schlecht: Kleine Zimmer, unsauber, veraltet usw. Er wird...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Borchert, Wolfgang: Draußen vor der Tür
Wolfgang Borchert, Draußen vor der Tür Ein Stück, das kein Theater spielen und kein Publikum sehen will A) Biographie des Autors Wolfgang Borchert Wolfgang Borchert wird am 20. Mai 1921 in bürgerlichen Verhältnissen in Hamburg geboren. Aufgrund schlechter...

Wörter: 4200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Däniken, Erich von (1935- )
Erich von Däniken von Alexander Boldt und Jens Schramm Gliederung 1. Wer ist Erich von Däniken? 2. Erich von Dänikens Theorie 3. Wozu dienten Pyramiden? 4. Die Entstehung der Pyramide 5. Die Pyramiden von Giseh 5.1. Die Cheopspyramide 6. Die...

Wörter: 6100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Der deutsche Roman von seinen Anfängen bis 1892
Der deutsche Roman von seinen Anfängen bis 1892 Der Roman ist eine Großform der Erzählkunst in Prosa, der in großen Zusammenhängen Zeit und Gesellschaft widerspiegelt und das Schicksal einer Einzelperson oder einer Gruppe von Individuen in...

Wörter: 2700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schostakowitsch, Dmitrij Dmitrijewitsch (1906-1975
Dmitrij Schostakowitsch Dmitrij Schostakowitsch wurde am 25. September 1906 in Sankt Petersburg als Sohn eines Ingenieurchemikers geboren. Die Eltern, selbst leidenschaftliche Musikliebhaber, ließen ihn bereits mit zehn Jahren eine Musikschule besuchen und förderten seine...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dönitz, Karl 1891-1980) Ein Helfer Hitlers
Karl Dönitz - ein Helfer Hitlers Diese Semesterarbeit, basierend auf dem Vortrag über Karl Dönitz, befaßt sich detailliert mit dessen Biographie und geht konkret auf seine Handlungen im Dritten Reich ein. Sie bewertet diese, um herauszustellen und zu...

Wörter: 2800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hein, Christoph: Drachenblut
DRR Literatur “Drachenblut” Von Christoph Hein Über den Autor Christoph Hein: - geboren 1944 in Heinzendorf, heutiges Polen - wuchs in einer sächsischen Kleinstadt auf - bis 1961 besuchte er ein Gymnasium in West-Berlin - Dramatiker und Erzähler - Einer...

Wörter: 1500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Stoker, Bram: Dracula
Kurzbiographie des Autors Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Stoker, Bram, eigentlich Abraham Stoker, (1847-1912), irischer Schriftsteller. Stoker wurde am 8.November 1847 in Dublin geboren und studierte an...

Wörter: 2000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt: Die Dreigroschenoper
Bertolt Brecht: Die Dreigroschenoper Zusammenfassung des Stücks Die Dreigroschenoper von Bertold Brecht handelt von Mackie Messer, einem stadtbekannten Gangsterboss in London, und dem sogenannten Bettlerkönig Jonathan Peachum, der den Bettlern der Stadt durch das Beibringen...

Wörter: 2900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Drewitz, Ingeborg (1923-1986)
Das Leben von Ingeborg Drewitz Ingeborg Drewitz, geborene Neubert, wird am 10. Januar 1923 in Berlin geboren. Sie lebt dort in einer Großfamilie, die über vier Generationen reicht. Ihr Vater gehört zu den Gegnern des Nationalsozialismus. Er ist über mehrere Jahre hinweg...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Der historische Dr. Faust
Der historische Dr. Faust 1. Angaben, Daten und Orte oft widersprüchlich >>bei kritischer Wertung des Materials kann sich nur ein ungefähres Bild der Umstände und der Person herausbilden. Einige Grundzüge spiegeln sich bei Goethe selbstverständlich wieder ( z....

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Walser, Martin: Ehen in Philippsburg
Stephan Waba Proseminar-Arbeit Martin Walser: Ehen in Philippsburg 15 Seiten 4524 Wörter für das Proseminar “Martin Walsers Prosa” bei Dr. M. Loew-Cadonna WS 1998/99 Wenn du diese Arbeit verwendest, schick bitte ein email an...

Wörter: 4600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Stuart, Maria: Das Eingeschlossensein
Maria Stuart: Das Eingeschlossensein - Referat von Thorben Heyd - Historischer Hintergrund: Wie hat sie Schuld auf sich geladen? In der Vorgeschichte des Dramas richteten Marias Charme und Schönheit großes Unheil an. Sie bestieg den schottischen Thron schon...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Einstein, Einstein (1879-1955)
Vortrag über Albert Einstein Folie (Bekanntes Bild Einsteins) Ich begrüsse euch zu meinem Vortrag über Albert Einstein. Alle kennen den Namen Einstein, doch die meisten Leute wissen sehr wenig über diesen grossen Mann unseres Jahrhunderts. Albert...

Wörter: 3100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hoffmann, E(rnst) T(heodor) A(madeus): Die Elixier
BIOGRAPHIE DES AUTORS Am 24.1.1776 wird Ernst Theodor Wilhelm Hoffmann in Königsberg geboren. 1778 wird er nach der Scheidung seiner Eltern seiner Mutter zugesprochen. 1782 nimmt Hoffmann Unterricht in der Burgschule, ab 1787 auch Musik- und Malunterricht. 1792 beginnt er sein Jurastudium...

Wörter: 1700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schnitzler, Arthur: Fräulein Else
Arthur Schnitzler - Fräulein Else Sehr geehrte Frau Professor, liebe Mitschüler, ich möchte Sie recht herzlich zu meinem Referat über die Erzählung “Fräulein Else” von Arthur Schnitzler begrüßen. Der Autor: Arthur Schnitzler,...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Das Epos
Das EPOS Das Wort “Epos” (ποσ) kommt aus dem Griechischen und bedeutet Wort, Erzählung, Gesagtes.... Es ist eine Gattung der Epik und in gleich gebaute Strophen oder Verse eingeteilt, welche meist in Gesänge oder ähnliches gegliedert sind. Das...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Anfertigung einer Erörterung
Anfertigung einer Erörterung: 1. Vorbereitende Analyse Durcharbeiten des Textes Notieren von Einfällen, Bemerkungen zum Text Gründlich mit dem Text auseinander setzen Wertende Aussagen identifizieren 2. Einleitung Autor Titel Zentrales Thema des Textes...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kästner, Erich: Fabian
Kästner: Fabian In einem Pärchenklub lernt Fabian eine Frau kennen, mit der er in ihre Wohnung geht. Da diese jedoch verheiratet ist, geht er wieder und setzt sich mit einem Redakteur in ein Café, es kommt zu einer politischen Diskussion. Fabian arbeitet bei einer Zeitung...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Orwell Georg: Farm der Tiere
Inhaltsangabe Steinberger Roland Farm der Tiere Autor: George Orwell Der sehr oft betrunkene Mr. Jones und seine Gehilfen besitzen eine Farm. Sie behandeln ihre Tiere auf der “Herren-Farm” oft sehr miserabel. Old Major, ein altes Schwein, will sich...

Wörter: 2400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von: Faust I
Faust Der Tragödie erster Teil Ein Drama von J. W. Goethe Biographie Der Dichter wurde als Sohn eines kaiserlichen Rates am 28. August 1749 in Frankfurt geboren.. Seine Mutter stammte aus Frankfurter Partritzierkreisen. Zu den Ahnen mütterlicherseits gehörte der...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von: Faust I
Johann Wolfgang von Goethe Faust Der Tragödie erster Teil Zu Beginn diskutieren der Direktor, der Theaterdichter und die Lustige Person über den Sinn des Theaters. Der Direktor möchte viel Umsatz machen, der Theaterdichter lobt die göttliche Poesie und die Lustige...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Nestroy, Johann: Häuptling Abendwind oder Das Greu
Häuptling Abendwind oder Das Greuliche Festmahl Eine Operette in einem Akt von Johann Nestroy 1. Biographie: Johann, Eduard, Ambrosius Nestroy wurde als zweites von 8 Kindern des Gerichts- und Hofadvokaten Johann Nestroy und seiner Frau Magdalena in Wien geboren. Nach den...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lenz, Siegfried: Das Feuerschiff
SIEGFRIED LENZ: DAS FEUERSCHIFF Der Historische Hintergrund Siegfried Lenz ist einer der wichtigsten Vertreter der Nachkriegsliteratur. Siegfried Lenz ist 1926 in Ostpreussen geboren. Ostpreusen war ein Teil der deutschen Ostgebiete in Rußland und Polen, wo seit dem 13....

Wörter: 2300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Flaccus, Quintus Horatius (Horaz) (65v.-8 v.)
Quintus Horatius Flacchus IX Du siehst, wie der weiße Soracte im tiefen Schnee steht, wie die sich abmühenden Wälder die Last nicht mehr tragen und wie die Flüsse im scharfen Frost stehenbleiben. Vertreibe die Kälte durch reichliches Auflegen von...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Golding, William: Herr der Fliegen
Steinberger Roland Inhaltsangabe “Herr der Fliegen” William Golding Ein Flugzeug, mit Kindern eines Chors als Passagiere, stürzt zur Zeit des zweiten Weltkrieges über dem Pazifischen Ozean ab. Ein Großteil von ihnen rettet sich auf eine naheliegende...

Wörter: 1700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Frank, Anne (1929-1945)
Der Lebenslauf von Anne Frank Anne Frank wurde am 12.Juni als Kind jüdischer Eltern in Frankfurt am Main ge- boren und flüchtete 1933 mit ihren Eltern vor den Nazis nach Amsterdam.Als die Nazi-Armee 1941 die Niederlande überfiel und besetzte,versteckte sich die Familie Frank...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lessing, Gotthold Ephraim: Fabeln
LESSING: Fabeln B. Schmid Definition Fabel (von lateinisch fabula: Erzählung) Im weiteren Sinne das Handlungsgerüst eines epischen oder dramatischen Werkes, also der stoffliche und thematische Grundplan, heute häufig auch mit dem englischen Begriff Story bezeichnet. Im...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Camus, Albert: Der Fremde
Der Fremde von Albert Camus Camus wurde am 7.November 1913 in Mondovi in Algerien geboren und studierte Philosophie an der Universität von Algier. Nach einer Tuberkulose-Erkrankung mußte er sein Studium jedoch abbrechen. Dies war ein prägendes Erlebnis und hat sein Interesse...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Frisch, Max (1911-1991)
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Max Frisch (1911-1991) Biographie: 1911 geboren in Zürich als Sohn eines Architekten 1924-30 Besuch des Realgymnasiums in...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz: Auf der Galerie
FRANZ KAFKA • AUF DER GALERIE Kafka verfaßte seine Parabel AUF DER GALERIE in zwei sehr langen und doch übersichtlichen Sätzen. Hierbei schrieb er den einen im Konjunktiv, den anderen im Indikativ. Dieser Unterschied läßt eine eindeutige inhaltliche Teilung...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt: Leben des Galilei
Bertolt Brecht: ,,Leben des Galilei" Bertolt Brecht Bertolt Brecht war deutscher Schriftsteller, Regisseur und Dichter. Er wurde 1898 in Augsburg geboren. Brecht war ab 1924 vom Marxismus beeinflusst und floh deshalb 1933 nach Hitlers Machtübernahme aus Deutschland. Brechts Werke wurden...

Wörter: 4500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt: Leben des Galilei
Struktur des Stückes “Leben des Galilei”: 1. Entdeckung des konfliktträchtigen neuen Wissens1) Padua 1609 Galilei am Anbruch einer neuen Zeit2) Venedig 1609 Die Wahrheit über das Fernrohr3) Padua 1610 Umwälzende astronomische Entdeckungen ...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lessing, Gotthold Ephraim: Emilia Galotti
Von: Janine Glahn <glahn@inf.fu-berlin.de> Emilia Galotti - Ein Stück über die Gewalt? Im folgenden Text werde ich anhand der Person des Prinzen, Odoardos und Emilias das Moment der Gewalt in dem Drama "Emilia Galotti" von G. E. Lessing in seiner...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Analyse eines Gedichtes
Analyse eines Gedichtes Der Kontext des Textes biographische Informationen zum Autor historischer Kontext literarische Epoche Stellung des Textes im Gesamtwerk des Autors Der Text Thema, Grundsituation, Grundstimmung des Textes Struktur und Form Zuordnung einer Literarischen Gattung...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Grundlagen der Gedichtinterpretation
Grundlagen der Gedichtinterpretation Verhältnis von Vers und Satz Zeilenstil: Satzende und Versende stimmen der Vers schließt mit einer Pause. Enjambement: Zeilensprung; das heißt, der Satz überspringt das Versende und setzt sich im folgenden Vers fort. Am Versende...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Raimund, Ferdinand: Die gefesselte Phantasie
Die gefesselte Phantasie Zauberspiel von FERDINAND RAIMUND Ferdinand Raimund (1790 – 1836) “... doch war mein Sinn vorzugsweise dem Trauerspiele zugewandt, das Lustspiel begeisterte mich weniger, die Posse wer mir gleichgilitg.” F. J. Raimund...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gershwin, George (1898-1937)
George Gershwin George Gershwin wäre, wenn er heute noch leben würde, genau 100 Jahre alt, denn er ist am 26. Sept. 1898 in New York zur Welt gekommen. Gerswhins Lebenslauf wird oft und gerne mit dem typischen “American Way Of Life” verglichen, d.h. der Aufstieg vom...

Wörter: 5100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hesse, Hermann: Unterm Rad
Charakterisierung der Figur des Hans Giebenraths aus dem Roman “Unterm Rad” von Hermann Hesse Inhalt 1. Absicht des Autors, Einordnen der ausgewählten literarischen Figur, Begründung warum ich diese Figur ausgewählt habe 2. Die Fabel. Charakter der...

Wörter: 1700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bonaparte, Napoleon (1808-1873) Der Sohn des Glück
“Der Sohn des Glücks”: Napoleon Bonaparte 1769 Napoleon wird in der Stadt Ajaccio auf Korsika geboren. College d’Autun, Militärschule, Leutnant. - Erhält 1795 Oberbefehl über die frz. Armee in Oberitalien. - Heirat von Josephine Beauharnais. -...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bonaparte, Napoleon (1808-1873) Der Sohn des Glück
“Der Sohn des Glücks”: Napoleon Bonaparte Kindheit Als Napoleon in der Stadt Ajaccio zur Welt kam, war Korsika erst seit ca. einem Jahr französisch. Die Herkunft der Familie Bonaparte ist jedoch ziemlich unklar. Einerseits wird behauptet, die Familie wäre...

Wörter: 3700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832)
Von: Merri Hase <merri.goth@gmx.net> Biographie Johann Wolfgang von Goethe wurde am 28. August 1749 in Frankfurt am Main geboren. Der Dichter war der Sohn eines kaiserlichen Rates. Seine Mutter stammte aus Frankfurter Patrizierkreisen. zu den...

Wörter: 2200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832)
Biographie von Johann Wolfgang von Goethe Jugend und Studienjahre (1749 - 1771): Goethe wurde am 28. August 1749 als Sohn des Juristen und Stadtschultheißen Johann Caspar Goethe und seiner Frau Katharina Elisabeth in Frankfurt am Main geboren. Er wuchs in einem vermögenden...

Wörter: 1600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832)
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) Am 28. August 1749 wird Johann Wolfgang Goethe als ältester Sohn eines angesehenen Anwalts in Frankfurt am Main geboren. Der Wohlstand seiner Eltern ermöglichte ihm schon in den Kinderjahren eine gute und vielseitige Erziehung. Obwohl...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Golding, Sir William Gerald (1911-1993)
Michael Krausemann Englisch GK WILLIAM GOLDING William Golding was born in Cornwall on 19 September 1911. His father, a well-known educationalist, moved with his family to Wiltshire, where he taught at Marlborough Grammar School. On completion of his studies at the same...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Englisch


Hoffmann, Ernst Theodor Amadeus: Der goldne Topf
Erklärungen zu “Der goldene Topf” (nur für mündlichen Vortrag! Kein Handout!) Interessant: Parallelen zur Zauberflöte: Figurenkonstellation (alte Liese + Veronika <-> Archivarius + Anselmus) Tamino: verliebt, nach Lehrzeit und Prüfungen bei...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Wilde, Oscar: Das Bildnis des Dorian Gray
Das Bildnis des Dorian Gray Basil Hallward, ein begabter Maler, fertigt ein perfekt gelungenes Portrait seines Freundes Dorian Gray an. Es wird das beste Bild, daß er je gemahlen hat. Während dem Modelsitzen trifft Dorian den zynischen Lord Henry, einen anderen Freund von Basil....

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gälisch, die Sprache Irlands
Gälisch, die Sprache Irlands Einleitung Gälisch = Irisch = Keltisch Gliederung Die Geschichte des Gälischen (Folie)(Karte Irland-England) Irland durch Kelten besiedelt 400 v. Chr. Christianisierung durch St. Patrick 5. Jh., Latein kommt 12. Jh Normannen, Beginn...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rys, Jan: Grenzjäger
Grenzjäger Ein Hörspiel von Jan Rys Biographie Jan Rys (eigentlich Marcel Nerlich) wurde am 22. Juli 9131 in Mährisch Austrau/Tschechoslowakei geboren. Als Schüler wechselte er zwischen Gymnasien im sogenannten Protektorat, in der CSSR, in Österreich und...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Grimm, Gebrüder, Jacob Ludwig Karl Grimm (1785-186
Gebrüder Grimm Jacob * 4.April 1785 in Hanau + 20. September 1863 in Berlin; Germanist; 2 Brüder eigentliche Begründer der germanistischen Altertumswissenschaft, Sprachwissenschaft und der dt. Philologie Das Leben und die Werke der Brüder sind aufs engste...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Grimm, Gebrüder, Jacob Ludwig Karl Grimm (1785-186
Gebrüder Grimm 1785, 4.Januar Jacob Grimm wird in Hanau geboren 1785, 24.Februar Wilhelm Grimm wird in Hanau geboren 1796, 10.Januar Vater Philipp Wilhelm Grimm stirbt im Alter von 45 Jahren Tante Henriette Zimmer nimmt die Brüder zu sich nach KasselBeginn der Schulzeit...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Grimm, Gebrüder, Jacob Ludwig Karl Grimm (1785-186
Bedeutung der Gebrüder Grimm Biographie: Jakob Ludwig Karl Grimm 4.1.1785 (Hanau) – 20.9.1863 (Berlin) Wilhelm Karl Grimm 24.2.1786 (Hanau) – 16.12.1859 (Berlin) Große Juristenfamilie, lebte unter einfachen Verhältnissen, früher Tod des Vaters Ersten...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Ibsen, Henrik: Peer Gynt
Peer Gynt von Henrik Ibsen - Versdrama in 5 Akten - Die Handlung spielt am Anfang des 19. Jahrhunderts - Peer Gynt, der wilde Taugenichts, dessen Lügengeschichten und Streiche jeder, kennt lebt mit seiner Mutter Ase in einem kleinen norwegischen Dorf. Den vom...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Händel, Georg Friedrich (1685-1759) Seine Auferste
Georg Friedrich Händels Auferstehung 21.August 1741 Am 13. April 1737 findet der Diener Händels seinen Herrn regungslos am Boden liegen. Dieser holt sofort seinen Leibarzt, der einen Schlaganfall diagnostiziert. Vier Monate lebt Georg Friedrich Händel ohne Kraft. Die...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Händel, Georg Friedrich (1685-1759)
Georg Friedrich Händel. Er wurde am 23.2.1685 in Halle geboren.Georg F. Händel war der Sohn eines Arztes und erhielt seinen ersten musikalischen Unterricht bei dem Organisten Zachow. Er studierte auf Wunsch seines Vaters Jura, und wandte sich 1703 endgültig der Musik zu. Er...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Scharsach, Hans Henning: Haiders Kampf
Autor und Allgemeines: Der Autor dieses Buches ist Hans – Henning Scharsach, geboren 1943, Buchautor und Politischer Journalist mit internationalem Background. Er ist Chef des Auslandsressorts einer großen österreichischen Tageszeitung. In diesem Buch wird die Vorgehensweise...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Shakespear, William: Hamlet
Klausur Deutsch Thema: “Hamlet” von William Skakespeare Zitat: “Sein oder Nichtsein, das ist hier die Frage: ...” Aufgabe: Interpretieren Sie die Textstelle und arbeiten Sie die seelischen Konflikte der Hauptperson heraus! Ordnen Sie die Textstelle in...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Shakespear, William: Hamlet
Hamlet, Prinz von Dänemark Eine Tragödie in fünf Akten von William Shakespeare Biographie William Shakespeare war der Sohn eines wohlhabenden Wollhädlers und späteren Bürgermeisters von Stratford. Seine Mutter stammte aus einer angesehenen, dem Landadel...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Handke, Peter
Schuljahr 1998 / 99 F A C H A R B E I T aus dem Fach Deutsch Peter Handke Verfasser: Richard Schraml Lehrer: Abgabetermin: Erzielte Note: __________________ in...

Wörter: 4708
Seiten:
Sprache: Deutsch


Haslinger, Josef (1955- )
Die Biographie: Josef Haslinger wurde 1955 in Zwettl/Niederösterreich geboren. Er studierte Philosophie, Theaterwissenschaften und Germanistik in Wien. Er lebt derzeit als freier Schriftsteller in Wien und Leipzig und ist Mitherausgeber der Literaturzeitschrift “Wespennest”...

Wörter: 4800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Haydn, Franz Josef (1732-1809)
Franz Josef Haydn Franz Josef Haydn wurde am 31. März 1732 in Rohrau Niederösterreich geboren und starb am 31 Mai 1809 in Wien. Er wuchs als Sohn eines Schmiedemeisters auf, und eignete sich seine musikalisch Bildung fast selbst an. Er gilt als ein Meister der Kammermusik,...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Aues, Hartmann von: Der Arme Heinrich
Leitfragen zu Hartmann von Aues Versepos “Der Arme Heinrich” 1. Exzerpt: Seite 2 (Auszug): Hartmann von Aues Verserzählung ist die Geschichte eines lebensfrohen Ritters, der vom Aussatz ergriffen wird. Nur der freiwillige Opfertod eines Unschuldigen Mädchens kann ihn...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich: Der Richter und sein Henker
Dürrenmatt: Der Richter und sein Henker Der Polizist Clenin findet morgens die Leiche des Polizisten Schmied und fährt sie nach Biel. Kommissar Bärlach wird mit dem Fall vertraut. Er war der Vorgesetzte des Toten. Bärlach geht zur Frau des Toten, sagt ihr, er sei im...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Herakles
Referat3 für Latein: Herakles (lat. Hercules) Der Name Herakles bedeutet Heras Ruhm. Er war der Sohn des Zeus und der Alkmene, der Gattin des Amphitryon. Hera hasste dieses Resultat eines Seitensprunges und sandte ihm deshalb zwei Schlangen in die Wiege. Er erdrosselte diese...

Wörter: 1500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Wimschneider, Anna: Herbstmilch
Anna Wimschneider:Herbstmilch Das Buch ,,Herbstmilch” wurde 1984 von Anna Wimschneider verfasst.Es handelt vom Leben der Anna Wimschneider,welche 1919 in Niederbayern als 3.Kind in eine ärmliche Bauernfamilie geboren wurde.In vielen Passagen wird nur beschrieben,wie sie nach dem Tod...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Becker, Jurek: Amanda Herzlos
1. Struktur und Aufbau Das Buch behandelt das Zusammenleben von drei Männer mit einer bestimmten Frau, Amanda. Über Amanda erfährt man in diesem Buch nie direkt etwas, sondern es werden ihre Wesens- und Verhaltenszüge immer nur durch die Darstellungen der drei...

Wörter: 2400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kaschnitz, Luise: Hiroshima
In dem Gedicht Hiroshima von Marie Luise Kaschnitz , geht es um den Piloten der eine Atombombe auf Hiroshima abwarf . In der ersten Strophe werden Möglichkeiten , beschrieben was der Pilot nach der Tat machen könnte oder vieleicht sogar solle . Doch diese Thesen werden am Anfang der...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Der historische Faust
Der historische Faust Johann Faust wurde um 1480 in Knittlingen (Württemberg) geboren. Er lebte also in der Zeit des ausgehenden Spätmittelalters. Dies war eine Zeit, die von vielen Krisen beeinflußt wurde. So führte die Unzufriedenheit der Bauern 1524 zum Bauernkrieg....

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hitler, Adolf (1889-1945)
Autoren: Freyburger, Felix e-mail: freybys@aol.com Trautmann, Jonas Referat: Adolf Hitler Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hitler, Adolf (1889-1945)
Adolf Hitler Adolf Hitler wurde am 20. April 1889 in Braunau am Ihn als Sohn von Alois Hitler, der 1903 starb, geboren. Nach der Grundschule mußte er 1905 die Realschule wegen schlechter Leistungen verlassen. Er blieb ohne Ausbildung. Sein Interesse der Kunst führte in 1907...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Nestroy, Johann: Höllenangst
"Höllenangst" von Johann Nestroy Eine Posse "Höllenangst" ist eine Posse von Johann Nestroy. Der Name dieses Stückes rührt von der Angst her, die die Hauptperson des Stückes Wendlin nach einem vermeintlichen Teufelspakt vor der Hölle hat. Als Vorlage diente...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Frisch, Max: Homo Faber
Max Frisch: Homo Faber I. Der Autor Max Frisch ist am 15. Mai 1911 in Zürich geboren. Nachdem er seine Schulkarriere am Kantonalen Realgymnasium in Zürich abgeschlossen hatte, studierte er Germanistik. Er brach sein Studium allerdings aus finanziellen Gründen ab und...

Wörter: 1800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Frisch, Max: Homo Faber
Homo Faber Autor: Max Frisch Erscheinungsjahr: 1957 Reise mit dem Flugzeug nach Mexico-Gurthemala-Paname. Im Flugzeug sitzt er neben einem Deutschen, mit dem er eigentlich nicht reden will. In Mexico-City hatten sie eine Zwischenlandung. Faber wollte nicht mehr weiter fliegen und...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Frisch, Max: Homo Faber
Hausaufsatz von Simon Flotzinger Zum Thema 2: “Homo Faber” von Max Frisch Gliederung Max Frisch: Gegner des technischen Fortschritts Vergleich des Dualismus des männlichen und weiblichen Prinzips in Fabers...

Wörter: 1500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Horvath, Ödön von (1901-1938)
Ödön von Horvath (Ungarischer Name) Horvath wurde 1901 in Rijecka(heute Fjume) als Sohn eines Diplomaten geboren. Seine Mutter war von deursch-ungarischer Abstammung. Er war in seiner Kindheit viel herumgezogen. 1902 kam die Familie nach Belgrad, dort wurde seine Bruder geboren,...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lowry, Lois: Hüter der Erinnerungen
"Hüter der Erinnerungen" Verlag: Loewe Autorin: Lois Lowry Preis:21,80DM Die Autorin: Lois Lowry wurde 1937 in Honolulu , auf Hawaii geboren . Sie hat in Pennsylvania und Japan gelebt und wohnt Heute in Boston Sie ist verheiratet und hat vier mittlerweile Erwachsene Kinder. Mit...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hugo, Victor (1802-?)
Victor Hugo Victor Hugo est né à Besançon en 1802, d’une mère nantaise et d’un père lorrain, alors commandant, qui deviendra général et comte d’Empire. Il est leur troisième fils, cadet d’Abel...

Wörter: 1800
Seiten:
Sprache: Französisch


Mann, Thomas: Die Hungernden
THOMAS MANN • DIE HUNGERNDEN (DIE PERSON DETLEF) Detlefs Person verkörpert einen sehr introvertierten Menschen. Seine “lähmenden Einsichten” und das ewige Suchen nach Sinn und Zweck verwehrt im gewisse Lebensstrategien und läßt ihn i...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hussein, Saddam (1937- )
Saddam Hussein im Irak Ein Beispiel für eine Diktatur in der heutigen Zeit Einleitung Die Diktatur ist eine Herrschaftsform, bei der ein Einzelner oder eine Gruppe die uneingeschränkte Macht im Land ausübt. Dieses geschieht auch unter scheinbarer Beibehaltung...

Wörter: 2400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von: Iphigenie auf Tauris
Iphigenie auf Tauris Ein Schauspiel in fünf Akten von J. W. Goethe Biographie Der Dichter wurde als Sohn eines kaiserlichen Rates am 28. August 1749 in Frankfurt geboren.. Seine Mutter stammte aus Frankfurter Partritzierkreisen. Zu den Ahnen mütterlicherseits gehörte der...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Walser, Martin: Ohne einander
Jeder gegen alle Martin Walsers neuer Roman “Ohne einander” Von Marco van Daele “Ohne einander”, ein prägnanter Titel. Einer, der zugleich knapp und vielsagend ist, soll heißen, effizient. Er passt sehr zu dem neuen Stück Prosa, das uns Martin...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Jelinek, Elfriede: Die Liebhaberinnen
elfriede jelinek Zur Person: Elfriede Jelinek wurde 1946 in Mürzzuschlag in der Steiermark geboren und studierte Kunstgeschichte, Theaterwissenschaft und Musik in Wien. Nach Aufenthalten in Berlin 1972 und Rom 1973 lebt sie heute in Wien. Zu den zahlreichen Literaturpreisen der...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt: Die heilige Johanna der Schlachth
“Die heilige Johanna der Schlachthöfe” Stück in elf Bildern entstanden 1929/30 Uraufführung: 30. April 1959 in Hamburg Inhaltsangabe Mauler, Chicagos Fleischkönig, verkauft sein Geschäft an seinen Geschäftspartner, da seine New Yorker...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Droste-Hülshoff, Annette Freiin von: Die Judenbuch
Annette von Droste-Hülshoff wurde am 10. Januar 1797 geboren. Da sie schon als Kind sehr kränklich war, entdeckt sie recht bald ihr Interesse für die Literatur und beginnt erste Gedichte und Briefe zu schreiben. Geführt von Matthias Schückmann, ihrem geistgen Mentor,...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Horváth, Ödön von: Jugend ohne Gott
Horváth - Jugend ohne Gott - Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! “Gott” oder “die Menschlichkeit” im Dritten Reich Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schiller, Friedrich: Die Jungfrau von Orleans
Die Jungfrau von Orleans Friedrich Schiller Die “romantische Tragödie”, “Die Jungfrau von Orleans” spielt in Frankreich im 15. Jahrhundert. Es herrscht Krieg mit England und das Land ist gespalten. Der Machtkampf der Herzöge von Orleans und Burgund...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz: Die kaiserliche Botschaft
FRANZ KAFKA • DIE KAISERLICHE BOTSCHAFT (RELIGIöSE DEUTUNG) Franz Kafka beschreibt in seiner Parabel EINE KAISERLICHE BOTSCHAFT das hoffnungslose Durchringen eines Botschafters, der die letzte Botschaft des nun verstorbenen Kaisers entgegengenommen hat und einer Person...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Keller, Gottfried: Die drei gerechten Kammacher
Die drei gerechten Kammacher In Seldwyla gab es ein gut geführtes Kammachergeschäft, das seinen Besitzer üblicherweise alle fünf bis sechs Jahre wechselte. Eines Tages kam aber ein sächsischer Kammacher namens Jobst, der sich in alles fügte, wie ein...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kant, Immanuel (1724-1804)
Immanuel Kant geboren am 22.4.1724 in Königsberg als Sohn eines Sattlers; er wird im Geist des protestantischen Pietismus erzogen ( die Pietisten besaßen das Höchste, was der Mensch besitzen kann, jene Ruhe, jene Heiterkeit, jenen inneren Frieden, der durch keine...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Meyer, Conrad Ferdinand: Der Schuß von der Kanzel
Referat: C. F. Meyer: “Der Schuß von der Kanzel” 1) Kurzbiographie: * am 11.Okt.1825 in Zürich 1840: Tod des Vaters; Beziehung zur Mutter wird problematisch Jurastudium in Zürich; nach einem Jahr abgebrochen Schwere Depressionen à Einweisung in eine...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Wolf, Christa: Kassandra
Christa Wolf: “KASSANDRA” Die Autorin: Christa Wolf geboren am 18.3.1929 in Landsberg, schrieb diese Erzählung, als sie durch einen Fehler der Fluggesellschaft im März 1980, ihr Flugzeug von Berlin nach Athen verpaßt. Sie übernachtet in ihrer...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Böll, Heinrich: Die verlorene Ehre der Katharina B
DIE VERLORENE EHRE DER KATHARINA BLUM von Heinrich Böll Die Erzählung "Die verlorene Ehre der Katharina Blum" handelt von einer jungen, attraktiven Frau mit dem schon im Titel erwähnten Namen. Sie stammt aus ärmlichen Verhältnissen, doch sie...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Grass, Günter: Katz und Maus
Günter Grass: Katz und Maus Eine Novelle Aus der Rückschau des Jahres 1959 erzählt Pilenz vom bewunderten und verachteten Klassenkameraden Mahlke im Danzig der Kriegszeit, den sein übergroßer Adamsapfel zum Außenseiter macht. Mahlke führt...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


King, Dr. Martin Luther Jr. (1929-1968)
Dr. Martin Luther King, Jr. Michael Luther King was born in Atlanta on January 15, 1929. But later he had his name changed to Martin. Martin Luther attended segregated public schools in Georgia, graduating from high school at the age of fifteen; he received the B. A. degree in 1948 from...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Keller, Gottfried: Kleider machen Leute
Gottfried Keller: KLEIDER MACHEN LEUTE Hauptpersonen: Wenzel Strapinski, Schneider Amtsrat, Vater von Nettchen Nettchen, Tochter des Amtsrates Gruppe der höheren Schicht der Kleinstadt Melcher Böhni, Buchhalter In der...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Keller, Gottfried: Kleider machen Leute
Gottfried Keller: “Kleider machen Leute” Der arme Schneider Wenzel Strapinsky wandert von Seldwyla nach Goldach, um dort eine neue Arbeit zu finden. Plötzlich hält eine prächtige Kutsche neben ihm und der Lenker bietet Wenzel an, ihn mitzunehmen. Dort im Gasthaus...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Weimarer Klassik
Weimarer Klassik, auch deutsche Hochklassik, literaturgeschichtlicher Zeitraum zwischen 1786 – dem Beginn von Johann Wolfgang von Goethes erster italienischer Reise – und 1805, dem Todesjahr Friedrich von Schillers. Zur Entfaltung gelangte die Weimarer Klassik...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Weiss, Peter Ulrich, Pseudonym Sinclair, (1916-198
Peter Weiss Peter Ulrich Weiss wurde am 8. November 1916, als tschechoslowakischer Staatsbürger, in Nowawes bei Berlin geboren. Trotz seiner halbjüdischen Abstammung, seitens des Vaters, konnte er der Verfolgung der Nazis und dem Transport in ein KZ...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von: Die Leiden des jungen
Am 4. Mai 1771 7-8 Werther regelt eine Erbschaftssache und freut sich an der unberührten Natur, die Stadt ist ihm unangenehm. Am 10. Mai 9 Werther erfrut sich an der Natur und fühlt sich dadurch in der Nähe Gottes. Am 12. Mai 9-10 Wether erwähnt eine Brunnen in dem...

Wörter: 2600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Plenzdorf, Ulrich: Die neuen Leiden des jungen W.
Plenzdorf: Die neuen Leiden des jungen W. Edgar Wibeau (17) stirbt am 24.Dez. Im folgenden erzählt er von seinem Leben und Leiden kurz vor seinem Tode. W. ist der Beste Lehrling seines Jahrgangs, aber er will nicht so ein Vorbild sein. Er reisst aus, nachdem er seinem Ausbilder...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von: Die Leiden des jungen
Referat Aufbau des Referates Folie 5 Inhaltsangabe Von einer Reise schreibt Werther seinem Freund Wilhelm Briefe, in denen er berichtet, was er erlebt. Wesentliches Ereignis ist die Bekanntschaft mit Charlotte, in die er sich Hals über Kopf verliebt. Lotte ist eine begeisterte...

Wörter: 3100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von: Die Leiden des jungen
Die Leiden des jungen Werther Autor: Johann Wolfgang Goethe Der begabte junge Werther verbringt seine Tage in einer Kleinstadt wo er einer Karriere im diplomatischen Dienste bevorsteht. Er gibt sich mit seiner ganzen Seele der Natur hin, da er eine gebrochene Liebe aus vergangenen Tagen...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von: Die Leiden des jungen
Johann Wolfgang von Goethe: “Die Leiden des jungen Werther” Inhalt Form Hintergrundinformationen Entstehung des Buches “Sturm und Drang” Auswirkungen auf die damalige Gesellschaft zu 1) Die Hauptrollen im Buch J. W. Goethes...

Wörter: 1100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Remarque, Erich Maria: Im Westen nichts Neues
Remarque: Im Westen nichts neues Das Buch handelt vom Soldaten Paul, der 1916 in den 1. WK eingezogen wird. In den folgenden 2 Jahren lernt er alle Greuel des Krieges kennen. Er wird verletzt, geht verloren, usw... . Bis am Schluss des Buches sterben alle seine guten Freunde, mit denen er...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Remarque, Erich Maria: Im Westen nichts Neues
Erich Maria Remarque Im Westen nichts Neues Zum Autor: Erich Maria Remarque kam am 22.06.1898 als Erich Paul Remark in Osnabrück zur Welt. 1915 beginnt er mit der Ausbildung am Katholischen Lehrerseminar in Osnabrück. Am 26. November 1916 wird er zum Militär einberufen, und...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Remarque, Erich Maria: Im Westen nichts Neues
IM WESTEN NICHTS NEUES Ein Roman von Erich Maria Remarque Biographie Am 22. Juni 1998 wurde Erich Maria Remarque als Sohn eines in Osnabrück ansässigen Buchbinders geboren. Gemeinsam mit zwei jüngeren Schwestern wuchs er in eher ärmlichen Verhältnissen...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Remarque, Erich Maria: Im Westen nichts Neues
Erich Maria Remarque Im Westen nichts Neues - Buchbesprechung ausgearbeitet von Jens Salomon und Moritz Schlie Inhaltsverzeichnis 1. Titelbild Seite 1 2. Inhaltsverzeichnis Seite 2 3. Einleitung Seite 3 4. Inhaltsangabe Seite 4 5. Personenbeschreibung der...

Wörter: 10700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Wilde, Oscar (1854-1900)
Oscar Wilde (1854 – 1900) Oscar Wilde wurde am 16. Oktober 1854 geboren. Sein Vater William war ein anerkannter Augen- und Ohrenarzt und schrieb einige Bücher über die irische Lebensweise. Seine Mutter schrieb politische Beiträge für verschiedene Zeitungen,...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann Wolfgang von: Wilhelm Meisters Lehr
?21.12.1998 Alexandra Seite 1 Wilhelm Meisters Lehrjahre Schwerpunkt: Wilhelms Haltung gegenüber dem Theater Inhalt: 1.1. Darstellung des Themas 1.2. Inhaltsangabe 1.3. biographische Angaben und epochale Einordnung 2. Untersuchung der Fragestellung 2.1. Fazit 3.1....

Wörter: 1600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Exupery, Saint: Wind, Sand und Sterne
Eine Erzählung aus dem Werk "Wind, Sand und Sterne" von Antoine de Saint Exupéry Übersetzt von Henrick Becker 1. Biographie: Antoine - Marie -Roger de Saint Exupéry wurde am 29. 6. 1900 in Lyon geboren. Der aus einer Aristokratenfamilie stammende verlor mit vier...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Enzensberger, Hans Magnus: Verteidigung der Wölfe
Hans Magnus Enzensberger: “Verteidigung der Wölfe gegen die Lämmer” Analyse Die Stimmung in diesem Gedicht von Hans Magnus Enzensberger ist sehr provokant, da sich das lyrische Ich direkt an eine Gruppe von Menschen wendet (“ihr”), der der Leser...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Pausewang, Gudrun: Die Wolke
Die Wolke Autor: Atomalarm in der Schule!! Alle Kinder müssen heimwärts flüchten, auch Janna-Berta. Sie fährt mit einigen Jungen aus der Nachbarschaft heim. Zuhause erwartet sie schon ungeduldig ihr kleinerer Bruder. Ihre Eltern sind unglücklicherweise nicht daheim...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Böll, Heinrich: Und sagte kein einziges Wort
Heinrich Böll “Und sagte kein einziges Wort” Roman 1953 Lonita Mosolygó Frankfurt a M., den 25.01.1999 12 FO3 Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document...

Wörter: 2200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Eichendorff, Joseph Freiherr von (1788-1857)
JOSEPH VON EICHENDORFF • WüNSCHELRUTE Joseph von Eichendorff, 1788 geboren, ist wohl der populärste romantische Lyriker. Eichendorff wird epochal der Spätromantik zugeordnet, welche als ausgeprägteste Form zu bezeichnen ist. Historischer Hintergrund waren unter...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Shakespear, William: Der Widerspenstigen Zähmung
Der Widerspenstigen Zähmung Ein Lustspiel von W. Shakespeare in einer Einleitung und fünf Aufzügen übersetzt von Wolf Heinrich Graf Baudissin Biographie William Shakespeare war der Sohn eines wohlhabenden Wollhädlers und späteren Bürgermeisters von...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zeitungen
Zeitungen Einleitung Der Begriff “Zeitung” stammt aus dem Nordgermanischen und steht für Neuigkeit oder Nachricht. Als unverzichtbare “Anweisung und Richtschnur alle Klugheit” empfahl der Dichter Kaspar Stieler die Zeitung der Gesellschaft schon im Jahre...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Weyrauch, Wolfgang: Das grüne Zelt
Das grüne Zelt Ein Hörspiel von Wolfgang Weyrauch Biographie: Wolfgang Weyrauch wurde am 15.10.1907 in Königsberg bei Stuttgart als Sohn eines Landmessers geboren. Noch vor seinem Abitur begann er, als sechzehnjähriger Bursche, philosophisch nach dem...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kleist, Heinrich: Der zerbrochene Krug
Matthias Dudzus Berlin, 25.02.1999 MDudzus@T-Online.de Der zerbrochene Krug Von Heinrich von Kleist (1777 - 1811) Nacherzählung Vorbemerkung: Das einzigste Theater-Lustspiel das Heinrich von Kleist jemals geschrieben hat, wurde am 02. März 1808 am Weimarer...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hoffmann, E.T.A.: Klein Zaches genannt Zinnober
E.T.A. Hoffmann Klein Zaches genannt Zinnober Zusammenfassung Die arme Bauersfrau Liese beklagt ihr Schicksal, das sie und ihr Mann als einzige im Dorf zwingt, in Armut zu leben. Die grösste Last ist ihr dabei ihr kleiner Wechselbalg Klein Zaches, eine hässliche Missgeburt. Die...

Wörter: 6400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zuckmayer, Carl (1896-1977)
Lebenslauf des Autors Carl Zuckmayer Carl Zuckmayer wurde am 27.Dezember 1896 in Nackenheim(Rheinhessen)als Sohn eines Fabrikanten geboren.1900 kam Zuckmayer nach Mainz,wo er von 1903-1914 das Gymnasium besuchte.Mit 18Jahren nahm er freiwillig am 1.Weltkrieg teil,welchen er nach kurzer Zeit...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zuckmayer, Carl (1896-1977)
6.11.1998 Carl Zuckmayer / Kurzbiographie 27. Dez.1896 Carl Zuckmayer in Nackenheim (Rheinpfalz) geboren 1900 Die Familie siedelt nach Mainz über 1903 - 1914 Besuch des Gymnasiums 1914 - 1918 Einsatz als Kriegsfreiwilliger im 1. Weltkrieg (Leutant) 1918 - 1919 Studium...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zuckmayer, Carl (1896-1977)
Deutsch-Referat Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Colin Benthe© Klasse...

Wörter: 1800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Migutsch, Waltraud: Die Züchtigung
Die Züchtigung AUTOR: Name: Waltraud Anna Mitgutsch Geboren: am 2. Oktober 1948 in Oberösterreich Bildung: studierte Germanistik und Anglistik in Salzburg Beruf: Lehrerin in Bosten von 1979 bis 1985 in Bosten Besonderheiten: Sie wurde mit mehreren Literaturpreisen...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Böll, Heinrich: Der Zug war pünktlich
DER ZUG WAR PÜNKTLICH Ein Roman von Heinrich Böll BIOGRAPHIE Heinrich Böll wurde am 21.12 1917 in Köln als Sohn eines Kunsttischlers geboren. Seine Kinder- und Jugendjahre verbrachte er in einem katholischen Milieu, was sich auch teilweise in seinen...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zweig, Stefan (1881-1942)
1.) Lebenslauf und Werke des Schriftstellers Stefan Zweig * 28.11.1881 † 23.02.1942 Universität in Wien Philosophie, Romanistik und Germanistik. Er litt an der sogenannten “schwarzen Leber”, einer Art immer wiederkehrender Depression, die ihn selbst bei bester...

Wörter: 3400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zweig, Stefan (1881-1942)
Stefan Zweig Leben und Werk Vorgelegt im Referat Schuljahr: 1996/97 Klasse: 10a Fach: Deutsch Am 28.11.1881 wird Stefan Zweig als zweiter Sohn des Textilfabrikanten Moritz Zweig in Wien geboren. Die jüdische Familie Zweigs gehört zum damaligen...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zweig, Stefan (1881-1942)
STEFAN ZWEIG – SEIN LEBEN Stefan Zweig wurde am 28. November 1881 als zweiter Sohn des böhmischen Textilfabrikanten Moritz und der italienischen Bankiestochter Ida Zweig in Wien geboren und wuchs in einer wohlhabenden, jüdischen Familie auf und studierte dann später...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mann, Thomas: Tonio Kröger
Referat: Tonio Kröger vonThomas Mann Über den Autor: Thomas Mann wurde am 6. Juni 1875 in Lübeck geboren. Seine Kindheit hat er auch in späteren Jahren ohne jede Einschränkung als “gehegt und glücklich" bezeichnet. Sein Vater, ein angesehener Kaufmann,...

Wörter: 3600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mann, Thomas: Die Bekenntnisse des Hochstaplers Fe
Thomas Mann Die Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull Der Memoiren erster Teil Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Mann, Thomas (1875-1955), “Schriftsteller und Kritiker. Er war einer der...

Wörter: 3200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kuitert, Harry M. (1924- )
Harry M. Kuitert, niederlaendischer Theologe Verfasser: Andreas Hillebrandt Themengebiet: Religion - Theologie - Niederlande Kurzbiografie: Harry M. Kuitert, das enfant terrible der reformierten Theologie der Niederlande, wurde 1924 geboren. Nach einem Studium an der FU Amsterdam wurde...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Nadolny, Sten: Die Entdeckung der Langsamkeit
Buchrezension von Rolf H. Viehmann Sten Nadolny “Die Entdeckung der Langsamkeit” - Roman Sten Nadolny wurde 1942 in Zehdenik an der Havel geboren, er zog nach dem Krieg mit seinen Eltern, Isabella und Burkhard Nadolny, an den Chiemsee, z.Z. lebt er jedoch in Berlin. Nach seiner...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Nadolny, Sten: Die Entdeckung der Langsamkeit
Sten Nadolny Die Entdeckung der Langsamkeit “Die Entdeckung der Langsamkeit” von Sten Nadolny beschreibt das Leben des englischen Seeoffiziers und Polarforscher Sir John Franklin. Sein Leben spielt sich in der Zeit ab, in dem der Seekrieg gegen Napoleon stattfindet, England die...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Leibniz , Gottfried Wilhelm (1646 – 1716)
Gottfried Wilhelm Leibniz (1646 – 1716) Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Als Philosoph trat er in die Welt der Technik. Seine Ideen haben die Technik revolutioniert und den Grundstein für die Elektronik...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Stuart, Maria: Leicester
Maria Stuart: Leicester Referat von Benjamin Wittermann Leicester steht in Beziehung zu beiden Frauen Maria war ihn schon seit vielen Jahren zugedacht, nämlich bevor sie Darnley heiratete. Damals hat Leicester aber aus Ehrgeiz abgelehnt. Er hoffte, Elisabeth...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lessing, Gotthold Ephraim (1729-1781)
GottholdEphraim Lessing 1729 Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Gotthold Ephraim Lessing wird am 22. Januar in Kamenz (Oberlausitz) geboren. Kamenz, eine arme...

Wörter: 4400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Liechtenstein, Ulrich von (1200-1278)
Ulrich von Liechtenstein Wir stellen uns einen Minnesänger vielleicht so vor wie in der Ballade “Des Sängers Fluch”. Blondgelockt, mit der Laute in der Hand, zieht er von Hof zu Hof, von Burg zu Burg und besingt die Schönheit der Damen. Ulrich von...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Entstehungsgeschichte des Archivarius Lindhorst un
Entstehungsgeschichte des Archivarius Lindhorst und der Hexe Diese beiden Personen stehen für die gute und die böse Seite der Macht. Sie sind die Stellvertreter im Krieg dieser beiden Mächte. Lindhorst als Vertreter des Geisterfürsten Phosphorus, dem Herrscher...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Literatur der Weimarer Republik
Die Literatur der Weimarer Republik Inhaltsverzeichnis 1. Sozialgeschichtlicher Hintergrund Seite 2 2. Literarische Merkmale Seite 3 2.1 Neue Techniken Seite 3 2.1.1 Dramatik: Seite 3 2.1.2 Lyrik Seite 3 2.1.3 Epik Seite 3 2.2 Neue Sachlichkeit...

Wörter: 2800
Seiten:
Sprache: Deutsch


London, Jack (1876-1916)
(JL Folie) Die Lebensgeschichte des Jack Londons Jack London wurde am 12. Januar 1876 in San Francisco geboren. Armut, Kinderarbeit und Hunger prägten seine gesamte Kindheit sehr stark. Sein Traum war wegzukommen von er Arbeit, der Armut und vorallem von dem Hunger. Er wollte in...

Wörter: 3800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Cendrars, Blaise: l’or
Blaise Cendrars: l’or Suter geht in sein Heimatdorf, um dort seine Heimatsurkunde für einen Pass zu verlangen, er bekommt jedoch keine. Seine Familie bleibt in der Schweiz, er reist aber doch aus und irrt einige Zeit in Frankreich umher. Er trifft auf eine Reisegruppe,...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Nestroy, Johann: Der böse Geist Lumpazivagabundus
Steinberger Roland Inhaltsangabe Der böse Geist Lumpazivagabundus Von Johann Nestroy Der böse Geist Lumpazivagabundus wird bei dem Feenkönig Stelaris von Mystifax und einigen anderen Zauberern angeklagt, weil er deren Söhne vom rechten Pfad der Tugend...

Wörter: 1300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Nestroy, Johann: Der böse Geist Lumpazivagabundus
Der böse Geist Lumpazivagabundus Eine Zauberposse mit Gesang in drei Akten von Johann Nestroy Biographie Johann, Eduard, Ambrosius Nestroy wurde als zweites von 8 Kindern des Gerichts- und Hofadvokaten Johann Nestroy und seiner Frau Magdalena in Wien geboren. Nach den ersten drei...

Wörter: 700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Luxemburg, Rosa (1871-1919)
Rosa Luxemburg 1871-1919 “Wenn die Unterdrückung zunimmt, werden viele entmutigt, aber sein Mut wächst.... wo immer geschwiegen wird, dort wird er sprechen. Und wo Unterdrückung herrscht Und von Schicksal die Rede ist, wird er Namen nennen.” Bert...

Wörter: 3300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Weisenborn, Günter: Zwei Männer
Günter Weisenborn: “Zwei Männer” Eine Interpreatation Zum Autor: Weisenborn, Günther (1902-1969), Schriftsteller. Sein Drama Die Illegalen (1946) avancierte zu einem der meistgespielten Stücke der deutschen Literatur in der Nachkriegszeit. Weisenborn...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Märchen
1. Einleitung 1.1. Das Vorfeld der Kinder- und Hausmärchen Das Wort “Märchen” ist eine Verkleinerungsform von “Mähre”. “Die Mähre ist im eigentlichen Sinn ... eine Nachricht oder Botschaft von einer Sache, einem Geschehnis, einer...

Wörter: 11000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Malcolm X. (1925-1965)
Malcolm X This handout should give an overview on Malcolm X`s life and doctrines. It is based on Malcolm`s Autobiography ("The Autobiography of Malcolm X" Malcolm X, Alex Haley) and on some information gathered from the Internet. The authors: Alex Haley who assisted to write the book is a...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Englisch


Das Geheimnis der alten Mamsell
Das Geheimnis der alten Mamsell Brigitte Hellwig kommt als arme Waise(21) in das Haus der Hellwigs. Sie ist ein zwölfjähriges Kind, und wird aufgenommen, als ihre Eltern rasch hintereinander sterben. Der Sohn der Hellwigs verliebt sich in Brigitte und nach der Ehe gebar sie zwei...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mandela, Nelson Rolihlahla (1918- )
Nelson Mandela 11. Februar 1990: der berühmteste Gefangene der Welt tritt nach 27 Jahren Haft den Menschen und den Journalisten aller Welt mit den Worten: “ Die Macht gehört uns! Afrika” gegenüber. Während seiner Haft wird Nelson Mandela mit Auszeichnungen...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hemingway, Ernest: Der alte Mann und das Meer
Inhaltsangabe Steinberger Roland DER ALTE MANN UND DAS MEER Ernest HEMINGWAY (1899- 1961) Das Buch erzählt vom alten Fischer Santiago, der seit vielen Wochen täglich aufs Meer hinausfährt ohne einen Fang zu machen. Erst in Begleitung des...

Wörter: 1000
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mann, Heinrich (1871-1950) Leben und Werk
Heinrich Mann: Leben und Werk Gliederung: A) Lebenslauf B) Literarisches Schaffen: 1) Frühe Phase 1871 - 1904 Kindheit - Entwicklung Künstler – Bürgerkritik 2) Mittlere Phase 1904 -1933 Übergang zum Republikanismus Radikal...

Wörter: 2400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mann, Thomas (1875-1955)
Thomas Mann Biographischer Überblick * 6.Juni 1875 in LübeckÛ Vater Johann Heinrich Mann: Großkaufmann und Senator Û Mutter Julia Mann (geb. Da Silva - Bruhns) Û älterer Bruder: Heinrich; geb. am 27.03.2871 Kindheit: glücklich,...

Wörter: 3100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gogol, Nikolai: Der Mantel
Der Mantel Eine Erzählung von Nikolai Gogol Übersetzt von Wilhelm Lange 1. Biographie: Nikolai Wassiljewitsch Gogol wurde 1809 in der Stadt Sorotschinzy in er Ukraine als Sohn eines armen Landelmanns geboren. 1829 kommt er als Kanzlist nach St. Petersburg und gewinnt...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Weiss, Peter: Die Verfolgung und Ermordung Jean Pa
Die Verfolgung und Ermordung Jean Paul Marats, dargestellt durch die Schauspielgruppe des Hospizes zu Charenton unter Anleitung des Herrn de Sade Autor: Peter Weiss Drama in zwei Akten Uraufführung: 29.April 1964 in Berlin Personen: Marquis de Sade Jean Paul...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Marley, Bob (1945-1981)
Referat Bob Marley Nesta Robert Marley, geboren am 6. 2. 1945 in St. Annes, Jamaika Der Vater, ein weißer Plantagenaufseher, wurde von seiner Familie verstoßen, als die Beziehung zur Cedella Malcolm bekannt wurde. 1962 nahm Marley seinen ersten Ska-Song "Judge Not" auf....

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Marley, Bob (1945-1981) der König des Reggae
Vorwort: “Bob Marley war ein Held. Seine Abreise von diesem Planeten ist bei einem Punkt angekommen, an dem sein Vision von einer Welt der Liebe, inspirierte durch seinen Glauben, immer populärer wurde. Die Geschichte Bobs ist die von einem Urtyp, der eine mächtige und...

Wörter: 800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Marley, Bob (1945-1981)
Bob Marley Bob Marley wurde am 6.2.45 als Robert Nesta Marley in Nine Miles in Jamaika geboren. Sein Vater war ein englischer Marine Offizier und seine Mutter eine einheimische Jamaikanerin, die in Rhoden Hall lebte. Nachdem Bob geboren war, verliess der Vater die Mutter. Als Bob...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kleist, Heinrich von: Die Marquise von O...
Milosavljevic Sanela Heinrich von Kleist: “DIE MARQUISE VON O...” Der Autor: Heinrich von Kleist geboren 1777 geboren und er starb 1811.Er war der bedeutendste Erzähler und Dramatiker zwischen Romantik und Klassik, und er beschrieb die Spannung zwischen...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kleist, Heinrich von: Die Marquise von O...
Die Marquise von O... Die Novelle , geschrieben von Heinrich von Kleist handelt von einer verwitwerten Marquise von vortrefflichen Ruf, und Mutter von mehreren wohlerzogenen Kindern, die durch die Zeitung bekannt macht, dass sie, ohne ihr Wissen in andere Umstände gekommen sei und...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Glauser, Friedrich: Matto regiert
Glauser: Matto regiert Der Wachtmeister Studer wird früh morgens ans Telefon gerufen. In einer Irrenanstalt ist eine Patient und der Direktor verschwunden. Er fährt dorthin und lernt Dr. Laduner kennen. Studer besichtigt das Bureau des Direktors, findet aber nichts...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mann, Klaus: Mephisto - Roman einer Karriere
"Mephisto-Roman einer Karriere" von Klaus Mann Zusammenfassung Vorspiel Hendrik Höfgen ist Gast auf einem großen Ball anläßlich des 43. Geburtstages des Ministerpräsidenten von Preußen. Jeder, der im Dritten Reich eine höhere Position hat,...

Wörter: 2800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lessing, Gotthold Ephraim: Minna von Barnhelm
Gotthold Ephraim Lessing: Minna von Barnhelm Zum Autor. Gotthold Ephraim Lessing wird 1729 in Sachsen geboren. Mit 12 Jahren besuchte er die Fürsten Schule und studiert danach Theologie in Leipzig. Zugleich beschäftigte er sich sehr mit Literaturgeschichte,...

Wörter: 2200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Österreichische Literatur von 1918 - 1938
Österreichische Literatur von 1918-1938 Historische Gegebenheiten: 1918, nach dem ersten Weltkrieg, zerfiel das Habsburgerreich in viele Nachfolgestaaten, darunter auch (Deutsch-)Österreich, das den Anschluß an das Deutsche Reich erreichen wollte. Niemand glaubte,...

Wörter: 2475
Seiten:
Sprache: Deutsch


Orwell, Georg: 1984
1984 von George Orwell 1984 ist ein utopischer Roman von George Orwell. HP: Winston Smith Mitglied der äußeren Partei Julia Mitglied der äußeren Partei O`Brian Mitglied der inneren Partei Proletarier/ Proless Angehörige der...

Wörter: 1274
Seiten:
Sprache: Deutsch


Orwell, Georg: 1984
Inhaltsangabe des Romans „1984“ von George Orwell George Orwell wurde am 26. Juni 1903 unter dem Namen Eric Arthur Blair in Indien geboren. Nach seiner Ausbildung an der Eliteschule Eton trat er 1922 in die indische Militärpolizei ein, kündigte aus Protest gegen die...

Wörter: 957
Seiten:
Sprache: Deutsch


23 (Kinofilm)
Sehr geehrte Frau Magister, liebe Mitschüler. Heute möchte ich euch den neuen Film „23“ vorstellen und euch die Hintergründe über das Hacken und Verschwörungen näherbringen. "23" ist ein mystischer Thriller; authentisch im Detail, hypnotisch in...

Wörter: 1124
Seiten:
Sprache: Deutsch


Philips, Caroline: Wer lacht hat keine Ahnung
Wer lacht hat keine Ahnung Autor: Carolin Philips Verlag: Ueberreuter Jahr: ISBN: Laura ist fünfzehn. Als sie erfährt das ihre Mutter Analphabetin ist war das ein großer Schock für sie. Alle ihre Schulkollegen wissen davon, da die Mutter einer Freundin den Kurs...

Wörter: 235
Seiten:
Sprache: Deutsch


Coelho, Paolo: Der Alchimist
Der Roman, den ich Euch vorstelle, „Der Alchimist“ von Paolo Coelho, ist unbestrittenermassen ein Beststeller geworden. Aber anscheinend ist eine hohe Auflagezahl keine Garantie für höchsten literarischen Wert ist. Ihr seht schon jetzt, ich habe eine etwas kritische Meinung...

Wörter: 878
Seiten:
Sprache: Deutsch


Raimund, Ferdinand: Der Alpenkönig und der Mensche
Der Alpenkönig und der Menschenfeind Zauberspiel von FERDINAND RAIMUND Ferdinand Raimund (1790 – 1836) „... doch war mein Sinn vorzugsweise dem Trauerspiele zugewandt, das Lustspiel begeisterte mich weniger, die Posse wer mir...

Wörter: 1295
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hemmingway, Ernest: Der alte Mann und das Meer
DER ALTE MANN UND DAS MEER Ernest Miller Hemmingway Santiago sticht eines Morgens wie in See, nachdem ihn ein Junge, der früher mit ihm fischte, versorgte. Er fuhr so weit hinaus, wie sonst niemand hinausfuhr. Nach vielen Stunden beißt auch endlich ein riesiger Fisch an....

Wörter: 151
Seiten:
Sprache: Deutsch


Fernsehen - Unterhaltsame Themen, oder Themen als
Grafiken wurden aufgrund ihrer Größe entfernt „Problematisch am Fernsehen ist nicht, dass es uns unterhaltsame Themen präsentiert, problematisch ist, dass es jedes Thema als Unterhaltung präsentiert“1 Inhaltsverzeichnis: Einleitung 1984 Brave New...

Wörter: 2585
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zweig, Stefan: Angst (Fritz Wagners Vergeltungsakt
Hausaufgabe im Fach Deutsch Klasse 11a Bearbeitungszeit: 30. März 2000 bis 13. April 2000 Thema: Fritz Wagners Vergeltungsaktion – Motive für sein Handeln und Bewertung seiner Vorgehensweise in Stefan Zweigs Novelle „Angst“ Literarische...

Wörter: 2552
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zweig, Stefan: Angst (Fritz Wagners Vergeltungsakt
Hausaufgabe im Fach Deutsch Themenstellung: 30. März 2000 Aufsatzabgabe: 13. April 2000 Literarische Erörterung Thema IV Fritz Wagners Vergeltungsaktion – Motive für sein Handeln und Bewertung seiner Vorgehensweise in Stefan Zweigs Novelle...

Wörter: 1791
Seiten:
Sprache: Deutsch


Noll, Ingrid: Die Apothekerin
Referat von Flora Tusch 4c Ingrid Noll Die Apothekerin ...

Wörter: 1272
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die APPD
Die APPD Was ist die APPD?! Die Anarchistische Pogo-Partei Deutschlands (APPD) ist nach eigener Aussage die Partei der Nichtwähler und Politgeschädigten, des Pöbels und der Sozialschmarotzer. Sie wurde 1981 in Hannover gegründet und hat heute bundesweit ca. 750...

Wörter: 645
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Archers - die längste tägliche Radio -Serie de
Die Archers – die längste tägliche Radio –Serie der Welt Im Januar 86 feierte The Archers seinen 35. Geburtstag und am 26. Mai 1989 wurde die 10.000 Episode der Serie gesendet .Es wird von einer wachsenden Zahl Menschen auf dem Kontinent gehört .In der ganzen...

Wörter: 322
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hoffmann, E.T.A.: Der Artushof
„Der Artushof“ von E.T.A. HoffmannE.T.A. Hoffmann schrieb „Der Artushof“ 1815, und erschienen ist es 1816 im Taschenbuch „Urania“ und in der Sammlung „Die Serapionsbrüder“ von 1819. Mit der Hauptfigur des jungen Kaufmannes Traugott konnte...

Wörter: 532
Seiten:
Sprache: Deutsch


Atomkraft: Ja-Nein?
Sollen wir Atomkraftwerke abschalten? Sehr geehrte Jury, liebe Anwesende. Heute in drei Wochen jährt sich zum 13. Mal PAUSE der große Supergau von Tschernobyl. Noch heute leiden mehrere Menschen in aller Welt an den Folgen wie Leukämie oder Schilddrüsenkrebs. Wie...

Wörter: 948
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz: Der Aufbruch
Franz Kafka: „Der Aufbruch“ Das Leben Franz Kafkas, der 1883 in Prag geboren wurde, war geprägt durch die übermächtige Gestalt seines autoritären Vaters. Er hatte nicht nur Ablehnung und Kälte zu ertragen, sondern wurde auch ausgenutzt. Erst im Alter von...

Wörter: 1133
Seiten:
Sprache: Deutsch


Keller, Gottfried: Das Fähnlein der sieben Aufrech
Gottfried Keller Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Der Autor: Gottfried Keller (1800 – 1890) war Vertreter des Realismus. Der Schweizer wollte sich als Maler ausbilden, hat dann später aber zur...

Wörter: 361
Seiten:
Sprache: Deutsch


August, Friedrich 11.
Friedrich August 11 1.LEBENSWEISE - *12.05.1670 (ca. 9°°); +1733 - 12.09.1697 Einzug in Krakau zur Königskrönung (trat vorher aber erst einem anderen Glauben bei) =>König von Polen bis 1733 - Quelle von einem Einflußreichen Mann um 1722...

Wörter: 479
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hackl, Erich: Auroras Anlass
Inhaltsangabe der Erzählung: Auroras Anlaß von Erich Hackl Der Erzähler, Drehbuchautor und Übersetzer Erich Hackl wurde am 26. Mai 1954 in Steyr in Oberösterreich geboren. Nach dem Studium der Romanistik und Germanistik arbeitete er...

Wörter: 765
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hackl, Erich: Auroras Anlass
Referat von Kitzmüller Wolfgang 5HMA Erich Hackls‘ AURORAS ANLASS Zum Autor Kurzbiographie Werke Auszeichnungen/ Preise Inhalt „Auroras Anlass“2.1. literarischer Hintergrund 2.2. Personen 2.3. Inhalt Zum...

Wörter: 1374
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mitgutsch, Anna: Ausgrenzung
Forsthuber Referat Anna Mitgutsch: Ausgrenzung Gliederung Äkurze Erklärung des Begriffs Autismus ÄInhalt ÄCharakteristik: 1) Marta, Jakobs Mutter 2) Jakob: genauere Erklärung des Begriffs Autismus anhand Jakobs Verhalten 3) Felix, Jakobs...

Wörter: 1297
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Aussage
Jacques Haebig <3960874000@aon.at> "Die Aussage" Diese Geschichte spielt in der Nazi-zeit, wo viele Menschen in den Gefängnissen gefangen, und später exekutiert wurden. In dieser Geschichte geht es genauergesagt um zwei unbekannte Personen, die, in zwei getrennten...

Wörter: 466
Seiten:
Sprache: Deutsch


Das Zeitalter des Barock
Das Zeitalter des Barock Themenliste: 1. zeitliche Einordnung,{Definition} 2. Architektur 3. Malerei/ Plastiken 4. Literatur 5. Musik 1. Das Zeitalter des Barock - das oder der), frz. baroque und ital. barucco (unregelmäßig geformte Perle) - europ....

Wörter: 1079
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bürger, Gottfried August: Der Bauer - an seinen du
Gedichtinterpretation Gottfried August Bürger: „Der Bauer - an seinen durchlauchtigen Tyrannen Das Gedicht „Der Bauer“ von Gottfried August Bürger wurde im Jahre 1773 geschrieben. Zu dieser Zeit begann in Deutschland die literarische Epoche des Sturm und...

Wörter: 1066
Seiten:
Sprache: Deutsch


Beauvozr, Simone de
Simone de Beauvoir - née en 1908 à Paris. - Sa famille est bourgeoise (=bürgerlich), traditionnelle et très catholique. - A partir de 1929 (dix-neuve-cents - vingt – neuve) jusqu’à 1943 elle enseigne la philosophie à...

Wörter: 450
Seiten:
Sprache: Französisch


Beethoven, Ludwig van
Ludwig van Beethoven 1. Biographie 17. Dezember 1770 in Bonn geboren wuchs in unglücklichen Familienverhältnissen auf seine musikalische Begabung wird sichtbar: Vater unterrichtete ihn zunächst(Vater = kurfürstlicher Hoftenor) Vater verfiel dem AlkoholÔ...

Wörter: 1016
Seiten:
Sprache: Deutsch


Härtling, Peter: Ben liebt Anna
Peter Härtling: Ben liebt Anna Die wichtigsten Personen: Benjamin Körbel: Ben ist 9 Jahre alt und besucht die 4. Klasse Volksschule in einer deutschen Stadt. Er lebt zusammen mit seinen Eltern und seinem älteren Bruder in einem Haus. Er ist nicht so intelligent wie...

Wörter: 320
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich: Der Besuch der alten Dame
Remo Uherek 31.03.1998 Zusammenfassung von Dürrenmatt’s: „Der Besuch der alten Dame“ „Der Besuch der alten Dame“ ist eine Geschichte, die sich irgendwo in Mitteleuropa in einer kleinen Stadt namens Güllen...

Wörter: 755
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich: Der Besuch der alten Dame
Friedrich Dürrenmatt, Der Besuch der alten Dame Sein werdegang zum Autor Friedrich Dürrenmatt wurde am 5. Januar 1921 in dem Emmentaller Dorf Konolfingen (Kanton Bern) als Sohn von Vater Reinhold Dürrenmatt, Pfarrer, und seiner Frau Hulda Dürrenmatt-Zimmermann geboren....

Wörter: 3791
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich: Der Besuch der alten Dame
Einleitung In der Handlung des Stücks, das ursprünglich den Untertitel „Komödie der Hochkonjunktur“ trug, sind zwei Themen miteinander verknüpft: der Abfall einer kleinen Stadt von moralischen Konventionen unter dem Zugriff der Macht und der Verführung...

Wörter: 3486
Seiten:
Sprache: Deutsch


Belli, Giaconda: Die bewohnte Frau
Zur Autorin Giaconda Belli wurde 1948 als erste Tochter einer vermögenden Familie in Managua geboren. Um zu studieren verliess sie ihr Heimatland Nicaragua in Richtung Spanien und USA, ehe sie sich, wieder zurück, aktiv am Widerstand der sandinistischen Befreiungsfront gegen...

Wörter: 1867
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hauptmann, Gerhart: Der Bieberpelz (eine Diebeskom
Der Biberpelz v.Gerhart Hauptmann HP: Frau Wolff (Waschfrau) Julius Wolff, ihr Mann Leontine und Adelheit (Töchter) Wulkow (Spreeschiffer) Wehrhahn (Amtsvorsteher) ...

Wörter: 694
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hauptmann, Gerhart: Der Bieberpelz (eine Diebeskom
Der Biberpelz Eine Diebskomödie Komödie in vier Akten von Gerhart Hauptmann Uraufführung: Berlin, 21. 9. 1893, Deutsches Theater. - Die Handlung des Stucks spielt „irgendwo um Berlin . . . ,gegen Ende der achtziger Jahre“. Die Schauplätze wechseln zwischen der...

Wörter: 425
Seiten:
Sprache: Deutsch


Frisch, Max: Biedermann und die Brandstifter
Biedermann und die Brandstifter Ein Lehrstück ohne Lehre von Max Frisch Max Frisch wurde am 15.05.1911 in Zürich geboren.Er studierte Germanistik und...

Wörter: 1069
Seiten:
Sprache: Deutsch


Biermann, Wolf
Wolf Biermann -am 15. Nov. 1936 in Hamburg geboren -Vater:-Dagobert Biermann, Jude -Arbeiter in Hamburger Werft -ab 1933 im kommunistischen Widerstand engagiert ==> 1943 im KZ Auschwitz ermordet ==> Ablehnung W. Biermanns gegen Faschismus -Mutter: Emma Biermann -Besuch des...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Stone, Robert: Radio Bikini (Film)
Radio Bikini von Robert Stone D er Film „Radio Bikini“ von Robert Stone spielt im Jahre 1946. Japan kapitulierte am 10. August 1945. Dadurch hat der Weltkrieg ein Ende. Die Amerikaner feiern. Nun wollen die USA die Wirkung von Atombomben erforschen. Der Name dieser Testreihe...

Wörter: 376
Seiten:
Sprache: Deutsch


Böll, Heinrich: Billiard um halb zehn
Übersicht • Zusammenfassung der größten Werke Bölls à Arbeitsblatt • Ausführlich vorgestelltes wichtiges Werk Bölls: Billard um halb zehn, 1959 • Inhaltsangabe (ausführlich) • Deutung...

Wörter: 1441
Seiten:
Sprache: Deutsch


Böll, Heinrich: Die verlorene Ehrer der Katharina
Die verlorene Ehre der Katharina Blum Kapitel Seite Ort Zeit Personen Handlung / Information 1 7 keine Angaben keine Angaben Polizeibehörde, Im ersten Kapitel werden die Rechtsanwalt Umstände, Maßnahmen, die Dr. Hubert Blorna, Quellen des Gerichtsfalls...

Wörter: 2338
Seiten:
Sprache: Deutsch


Böll, Heinrich: Die verlorene Ehre der Katharina B
SIMON STEINER R e f e r a t ü b e r d i e E r z ä h l u n g Die verlorene Ehre der Katharina Blum oder: Wie Gewalt entstehen und wohin sie führen kann von Heinrich Böll Inhaltsangabe Der Roman „Katharina Blum“, geschrieben...

Wörter: 1878
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bodin, Jean
Jean Bodin Jean Bodin wurde 1529 in Angers geboren. Nach einer philosophisch - theologischen Ausbildung trat er mit 16 Jahren in den Karmeliterorden ein, verließ diesen aber mit 19 um Jurist zu werden. Er starb 1596 in Laon. Um Bodins Wirken zu verstehen muß man den...

Wörter: 493
Seiten:
Sprache: Deutsch


Der Bürgerkrieg in Bosnien-Herzegowina
Der Bürgerkrieg in Bosnien-herzegowina Der bosnische Krieg( 1991 - 1995 ) ist ein Bürgerkrieg der von Serben, Kroaten und Bosniern in Bosnien - Herzegowina, einer Teilrepublik des ehemaligen Jugoslawien geführt wurde.Der von Josip Broz Tito ab 1945 zunächst als...

Wörter: 1107
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt
Bertolt Brecht (eigtl. Eugen Berthold Friedrich B.) *10.2.1898 in Augsburg, l4.8. 1956 in Ost-Berlin 1953 siegte Politik über Kunst: Nach dem Volksaufstand am 17. Juni veröffentlichte die DDR-Presse von einem kritischen Brief Brechts an Ulbricht lediglich die abschließende...

Wörter: 4173
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt
Bertholt Brecht ( 1898-1956 ) Eugen Bertholt Brecht wurde am 10. Februar 1898 in Augsburg geboren. Sein Vater war Bertholt Friedrich Brecht und seine Mutter Sofie Brecht, geborene Brezing. Bertholt Brecht besuchte nach der Volksschule ab 1908 das Realgymnasium Augsburg bis 1917, als er...

Wörter: 1176
Seiten:
Sprache: Deutsch


Theodor Fontane: Effi Briest
Referat über Theodor Fontane und die Hintergründe von Effi Briest Alexandra Rossa & Laura Nossing Theodor Fontane Theodor Fontane wurde 1819 in Neuruppin geboren. Mit 15 Jahren lernt er seine zukünftige Verlobte und Ehefrau Emilie Rounet kennen. Im...

Wörter: 548
Seiten:
Sprache: Deutsch


Theodor Fontane: Effi Briest
Franziska Bobe franzis_@gmx.net Charakteristik Effi Briest Effi Briest ist die einzige Tochter der Briests, einer langjährigen Adelsfamilie. Zu Beginn des Romans ist sie 17 Jahre alt. Die junge, charmante Dame hat langes, weiches, brünettes Haar und lachende braune Augen,...

Wörter: 699
Seiten:
Sprache: Deutsch


Stifter, Adalbert: Brigitta
Brigitta (Adalbert Stifter) Adalbert Stifters Werk „Brigitta“ ist eine für den Autor typische stille und doch tiefgründige Hommage an die Liebe. Vielfach wurde Stifter geringschätzig als Idylliker und Harmonisierer abgetan, was wahrscheinlich an seinem fast schon...

Wörter: 396
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mann, Thomas: Die Buddenbrooks
7.01.1999 Buddenbrooks. Der Verfall einer Familie von Thomas Mann Autor: geb. 1875, gest. 1955; Sohn eines Senators, Besitzers einer...

Wörter: 1176
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mann, Thomas: Die Buddenbrooks
Deutschreferat von Patrick Lobis (patricklobis@yahoo.com) Die Buddenbrooks Thomas Mann geb. 1875 in Lübeck ( Hansestadt in ND) gest. 1955 in Zürich Familie Mann: Patriziergeschlecht in Lübeck Vater Senator, hochangesehen Mutter aus Brasilien, fördert schon...

Wörter: 996
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schiller, Friedrich: Die Bürgerschaft
Jana Bülter Oldenburg, 25. November 1998 Gedichtsinterpretation „Die Bürgschaft“ (1798) von Johann Christoph Friedrich von Schiller Historischer Kontext: Um 1740: Zeitalter des Absolutismus (unbeschränkte Herrschaft...

Wörter: 1264
Seiten:
Sprache: Deutsch


Cassandre, A. Mouron
A.M. Cassandre,mit bürgerlichen Namen Adolphe Mouron wurde am 24. Januar 1901 in Charkow in der Ukraine geboren. Als jüngstes von fünf Kindern wuchs er in einer wohlhabenden Familie auf. Sein Vater, Georges Mouron, der ein erfolgreicher Geschäftsmann war und...

Wörter: 1660
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt: Mutter Courage und ihre Kinder
Bertolt Brecht: Mutter Courage und ihre Kinder Ich möchte euch heute über das Buch „Mutter Courage und ihre Kinder“ erzählen. Der Autor ist Bertolt Brecht. Die Geschichte spielt im 17.Jhdt, genauer gesagt im 30-jährigen Krieg. Die...

Wörter: 1012
Seiten:
Sprache: Deutsch


Defoe, Daniel: Robinson Crusoe
Grafiken wurden aufgrund ihrer Größe entfernt Robinson Crusoe (Daniel Defoe) AUTOR: Daniel Defoe wurde Anfang 1660 - sein genaues Geburtsdatum ist unbekannt – in London als Sohn eines Fleischers geboren. Defoe hatte ursprünglich purritanischer...

Wörter: 562
Seiten:
Sprache: Deutsch


Timm, Uwe: Die Entdeckung der Currywurst
Uwe Timm Die Entdeckung der Currywurst Eine Facharbeit von Florian Emrich Im Rahmen des Deutsch-Leistungskurses der Jahrgangsstufe 13 Inhaltsverzeichnis Daten zu Leben und Werk von Uwe Timm Uwe Timm wird 1940 in Hamburg in der Nähe des dortigen Hafen geboren. Bereits als...

Wörter: 5663
Seiten:
Sprache: Deutsch


Zweig, Stefan: Geschichte in der Dämmerung
Inhaltsangabe zum Literaturbuch "Geschichte in der Dämmerung" von Stefan Zweig Autor: Stefan Zweig Titel: Geschichte in der Dämmerung Seitenanzahl: 211 Verlag: S. Fischer Verlag GmbH Erscheinungsdatum: 1983 Ort: Frankfurt am Main Geschichte in der...

Wörter: 926
Seiten:
Sprache: Deutsch


Reischl, Gerald: Im Visier der Datenjäger
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Im Visier der Datenjäger VON GERALD REISCHL INHALTSVERZEICHNIS GERALD REISCHL Originaldokument enthält an dieser Stelle eine...

Wörter: 1907
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lenz, Sigfried: Deutschstunde
Deutschstunde (Siegfried Lenz) Facharbeit von Sabrina Köhler im Rahmen des...

Wörter: 6324
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kleist, Heinrich von: Die Verlobung in St. Domingo
Die Verlobung in St. Domingo Von Heinrich von Kleist Abgabetermin: 30. April 1999 AUFGABEN 1. Kurzbiographie des Autors 2. Inhaltsangabe der Novelle 3. Welche Themen und Konflikte spielen in der Novelle eine wesentliche Rolle? Erläutere ...

Wörter: 2613
Seiten:
Sprache: Deutsch


Leop, Donna: Vendetta
Zusammenfassung von „Vendetta“ Sophie Heitzeneder Donna Leon. Täter, Opfer, Tatwaffen, Tathergang, Indizien, Beweise, Zeugen, Milieu, Kommissar, Mittäter,..: Signora Regina Ceroni ist die Mörderin 3er Männer. Bis zum Schluss vermutet ...

Wörter: 1225
Seiten:
Sprache: Deutsch


Keller, Gottfried: Romeo und Julia auf dem Dorfe
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! AUTOR Gottfried Keller (1819-1890) Schweizer Lyriker und...

Wörter: 1675
Seiten:
Sprache: Deutsch


Keller, Gottfried: Romeo und Julia auf dem Dorfe
Romeo und Julia auf dem Dorfe – Gottfried Keller Autor: Gottfried Keller (1819-1890) Schweizer Lyriker und Maler, geboren und gestorben in Zürich. Er wuchs in armen Verhältnissen auf. Nachdem er mit 15 Jahren von der Schule verwiesen wurde, bildete er sich als Autodidakt...

Wörter: 484
Seiten:
Sprache: Deutsch


Keller, Gottfried: Romeo und Julia auf dem Dorfe
Gottfried Keller Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Der Autor: Gottfried Keller (1800 – 1890) war Vertreter des Realismus. Der Schweizer wollte sich als Maler ausbilden, hat dann später aber zur...

Wörter: 297
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dramatik(Erklärung)
Dramatik Dramatik ist neben Lyrik und Epik eine der Hauptgattungen der Literatur. Es ist der Oberbegriff für jegliche Art von Theaterstücken. das wesentliche für die Spannung des Dramas ist der Gegensatz zwischen dem Held und seinem äußeren und inneren Gegenspiel...

Wörter: 544
Seiten:
Sprache: Deutsch


Borchert, Wolfgang: Draußen vor der Tür
DRAUSSEN VOR DER TÜR Ein Stück, das kein Theater spielen und kein Publikum sehen will Der Autor: Wolfgang Borchert ist nur 26 Jahre alt geworden. Er starb am 20. November 1947 in Basel; am Tag darauf wurde sein Drama „Draußen vor der Tür“ in Hamburg...

Wörter: 1009
Seiten:
Sprache: Deutsch


Borchert, Wolfgang: Draußen vor der Tür
WOLFGANG BORCHERT: DRAUßEN VOR DER TüR Eine Buchbesprechung und Stellungnahme, eingereicht von Diem Christof, am 26. 3. 1999. 9. Schulstufe, AHS; Beurteilungsnote: sehr gut. Das Buch „Draußen vor der Tür“ ist wahrscheinlich das wichtigste und...

Wörter: 1048
Seiten:
Sprache: Deutsch


Borchert, Wolfgang: Draußen vor der Tür
Draußen vor der Tür Wolfgang Borchert (1921-1947) „Ein Mann kommt nach Deutschland. Er war lange weg, der Mann. Sehr lange. Vielleicht zu lange. Und er kommt anders wieder, als er wegging.“ So beginnt das Stück Borchert’s. Es handelt sich hirbei um einen...

Wörter: 988
Seiten:
Sprache: Deutsch


Erörterung: Viele Jugendliche und junge Menschen s
Viele Jugendliche und junge Menschen sind anfällig für Drogen. Welches sind die Ursachen und was könnte man in der Schule machen? - Gliederung – A. Aktuelles Beispiel für Drogenanfälligkeit an unserer Schule, Definition des Begriffes Drogen B. Ursachen...

Wörter: 1369
Seiten:
Sprache: Deutsch


Drogen - die chemische Manipulation
Drogen – die chemische Manipulation Sedativa (beruhigende Mittel und Schlafmittel) Tranquilizer, Schlafmittel (z.B.Barbiturate), Narkotika (z.B.Opiate wie Morphin, Heroin). Stimulantia (anregende Mittel) Weckamine, Koffein, Nikotin, Alkohol, Kokain, Antidepressiva. Halluzinogene...

Wörter: 559
Seiten:
Sprache: Deutsch


Eichendorff, Joseph v.s: Das Schloß Dürande (Inter
Interpretation der Gedichte in Joseph von Eichendorffs “Das Schloß Dürande” 11.10.1999 Die Gedichte in Joseph von Eichendorffs “Das Schloß Dürande” von 1837 sind gleichmäßig in der Novelle verteilt, und treten besonders dann...

Wörter: 827
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich
Friedrich Dürrenmatt geb. 1921 in Konolfingen / Schweiz, wuchs in Konolfingen auf und besuchte dort die Schule, bis seine Familie 1935 nach Bern zog. stammt aus einer prot. Pfarrersfamilie, die schon viele Politiker und Schriftsteller hervor gebracht hat ( Ulrich Dürre g. nmatt:...

Wörter: 158
Seiten:
Sprache: Deutsch


Einstein
(Folie: Gliederung) Referat: Einstein (Autor: Raphael Falkenstein --- raphie@gmx.de) I. Seine Lebensgeschichte Kindheit in Ulm und München (Folie: Einstein) Albert Einstein wurde am 14. März 1879 in der Bahnhofstraße in Ulm geboren. Die Stadt Ulm hat sich...

Wörter: 2916
Seiten:
Sprache: Deutsch


Comier, Robert: Auf der Eisenbahnbrücke
Auf der Eisenbahnbrücke Der Autor: Robert Comier schreibt seit seinem 7. Schuljahr. „ Ich kann mich nicht erinnern, dem Schreiben widerstanden zu haben, wenn ein Blatt Papier in der Nähe war“. Robert Cormier ist in der Kleinstadt Leominster im US-Staat...

Wörter: 1279
Seiten:
Sprache: Deutsch


Castillo, Michel del: Elegie der Nacht (Eine Jugen
Literaturtagebuch MICHEL DEL CASTILLO ELEGIE DER NACHT EINE JUGEND IM STRAFLAGER 1. AUTOR Michel del Castillo wurde 1933 in Madrid als Sohn einer spanischen Mutter und eines französischen Vaters geboren. Er floh 1938 mit seiner Mutter...

Wörter: 1719
Seiten:
Sprache: Deutsch


Handke, Peter: Die Angst des Tormannes beim Elfmet
DIE ANGST DES TORMANNS BEIM ELFMETER Der Autor: Peter Handke wurde am 6.12.1942 in Griffen (Kärnten) geboren. Er wurde bekannt durch seine Provokation der Gruppe 47 und das unter dem Einfluß des Beat rhythmisch strukturierte Sprechstück "Publikumsbeschimpfung"(1966).Die...

Wörter: 405
Seiten:
Sprache: Deutsch


Das Zeitalter der Entdeckungen
Das Zeitalter der Entdeckungen Die Renaissance (15./16. Jahrhundert) gilt als das Zeitalter der Entdeckungen, Amerika wurde entdeckt, der Seeweg nach Indien gefunden und die Erde wurde umsegelt. Auch früher gab es schon Entdeckungen, so entdeckte schon der Wikinger Leif Eriksson...

Wörter: 1434
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kleist, Heinrich von: Das Erdbeben von Chili
Das Erdbeben von Chili(Heinrich von Kleist) Diese Erzählung von Heinrich von Kleist, spielt im Jahre 1647 im Königreich Chili, dem heutigen Chile, in der Hauptstadt St. Jago, heute “Santiago". Die Personen sind Jeronimo Rugera, Don Henrico, Asterons Tochter Donna Josephe....

Wörter: 365
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rosegger, Peter: Erdsegen
Peter Rosegger – Erdsegen Sehr geehrte Frau Professor, liebe Mitschüler, ich möchte Sie recht herzlich zu meinem Referat über den Roman “Erdsegen” von Peter Rosegger begrüßen. Der Autor: Peter Rosegger, geboren 1843 in Krieglach in der...

Wörter: 1065
Seiten:
Sprache: Deutsch


Weiss, Peter: Die Ermittlung
Die Ermittlung Ein Oratorium in 11 Gesängen von Peter Weiss Zum Autor: Der Dramatiker und Erzähler Peter Weiss erblickte am 8.11.1916 in Nowaves bei Berlin das Licht der Welt. Er verlebte seine Jugend in einer gutbürgerlichen Familie. Nach der...

Wörter: 434
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hoerschelmann, Fred v.: Das Schiff Esperanza
Eva Schindling, 3abg, 1997/98 Das Schiff Esperanza Hörspiel von Fred v. Hoerschelmann Biographie des Autors: Fred von Hoerschelmann wurde am 16. November 1901 in Estland geboren und ist ein Deutschbalte. Er studierte Kunstgeschichte und Philosophie an Universitäten in Dorbat...

Wörter: 1895
Seiten:
Sprache: Deutsch


Camus, Albert: L'Ètranger
Albert Camus "L´Étranger" deutsche Übersetzung Autoreninformation: Albert Camus *1913, +1960 Camus wurde am 7. November 1913 in Mondovi in Algerien in armen Verhältnissen geboren. Er absolvierte sein Studium in Algier. Die Lizenz der Philosophie erreichte er durch...

Wörter: 953
Seiten:
Sprache: Deutsch


Orwell, Georg: Die Farm der Tiere
Ich werde euch heute ein Referat über das Buch „Die Farm der Tiere“ von George Orwell halten. zuerst etwas über den Autor : George Orwell, der eigentlich Eric Arthur Blair heißt wird 1903 in Motihari/Bengalen geboren. 1934 schreibt er sein erstes Buch, Weltrum...

Wörter: 820
Seiten:
Sprache: Deutsch


Der Historische Faust
DER HISTORISCHE FAUST ð Orte Knittlingen(Würtemberg) und Roda(Thüringen) streiten sich um Geburtsort des historischen Faust! ð gab es mehrere histotrische Faustfiguren??? ð Sagenbildung schon zu Lebzeiten ð über Rodaer Faust keine direkte Quellen und...

Wörter: 729
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, J.W.:Faust I: Wie verhält sich Mephistophe
Faust I: Wie verhält sich Mephistopheles gegenüber dem Herrn, Faust und den Menschen? von Eva Gollubits Mephisto ist Goethes leibhaftige Form des Teufels, Faust nennt ihn „Des Chaos wunderlichen Sohn“, der allerdings nicht als genauso mächtiger Gegenpart des...

Wörter: 1271
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, J.W.:Faust (Charakterisierung von Faust in
CHARAKTERISIERUNG VON FAUST IN GOETHES „FAUST 1“ Goethes „Faust“, ein hervorragender Universalgelehrter des ausklingenden Mittelalters, ein Mann in den Jahren, die nicht mehr ganz die besten sind, ist ein Mensch, der seine Jahre der Wissenschaft geweiht hat und nun...

Wörter: 644
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Geschichte des Fauststoffes
Die Geschichte des Fauststoffes Referat von Sandra Esser Am 21.12.1998 Geschichtlicher Hintergrund: Volk glaubt, wer über Sinnwelt hinausdenkt und handelt strebt in das Reich der Geister Teufel erstmals als Inbegriff des Bösen; oberster Gott vs....

Wörter: 258
Seiten:
Sprache: Deutsch


Der Faust Stoff (Hintergründe)
Der Faust-Stoff Faust, Johannes, wahrscheinl. eigtl. Georg F., * Knittlingen (Württ.) um 1480, Staufen (Breisgau) 1536 oder kurz vor 1540, dt. Arzt, Astrologe und Schwarzkünstler. Führte ein unstetes Wanderleben und stand in Verbindung mit humanist. Gelehrtenkreisen. Schon zu...

Wörter: 1626
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mann, Thomas: Dr. Faustus
Doktor Faustus Thomas Mann Literatur nach 1945 1) Autor: Mann wurde am 6. Juni 1875 als Spross einer alteingesessenen, wohlhabenden Lübecker Kaufmannsfamilie geboren. Nach dem Tod des Vaters übersiedelte die Familie 1894 nach München, wo Thomas...

Wörter: 778
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bergengruen, Werner: Die Feuerprobe
Die Feuerprobe: Ich möchte euch heute das Buch “Die Feuerprobe“ von Werner Bergengruen vorstellen. Der Autor Werner Bergengruen wurde am 16.9.1892 in Riga geboren und starb am 4.9.1964 in Baden-Baden. Das Buch die Feuerprobe spielt in der Stadt Riga, die im heutigen Lettland...

Wörter: 762
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lenz, Sigfried: Das Feuerschiff
Das Feuerschiff Inhaltsangabe Ort der Handlung ist ein altes Reserve-Feuerschiff. Feuerschiffe sind von einer kleinen Mannschaft bewohnt, verankert, fest liegende Schiffe, die andere Schiffe vor Sandbänken warnen. Sie gewährleisten die Sicherheit und Ordnung auf...

Wörter: 1204
Seiten:
Sprache: Deutsch


Ossowski, Leonie: Die große Flatter
„Die große Flatter“ von Leonie Ossowski Biographie: * 1925 in Niederschlesien heute freie Schriftstellerin in Berlin Hörspiele, Drehbücher, Theaterstücke, Dokumentationen, Erzählungen, Romane Zahlreiche Preise: 1982 Schiller-Preis der...

Wörter: 844
Seiten:
Sprache: Deutsch


Golding, William: Herr der Fliegen
Herr der Fliegen Inhaltsangabe Eine Gruppe englischer Schuljungen wird infolge eines Flugzeugabsturzes auf eine unbewohnte Insel im Pazifik verschlagen. Alle Erwachsenen kommen bei dem Unfall ums Leben. Als alle Jungen zusammen treffen wird Ralph zum Anführer...

Wörter: 1388
Seiten:
Sprache: Deutsch


Fontane, Theodor
Theodor Fontane ( 1819 - 1898) 30. 12. 1819: Henri Théodore Fontane wird in Neuruppin in der Nähe von Berlin geboren ELTERN: Louis Henri Fontane (1796 - 1867) ist Apotheker Emilie Fontane geb. Labry (1797 - 1869) -Herkunft: Hugenotten...

Wörter: 619
Seiten:
Sprache: Deutsch


Starke Frauen
Ausarbeitung von Stefanie Gröber, im Juni 1999 Zu den merkwürdigsten Phänomenen der Kultur- und Sozialgeschichte gehört die Hartnäckigkeit, mit der die eine Hälfte der Menschheit – die männliche – die weibliche Hälfte in den „zweiten...

Wörter: 2365
Seiten:
Sprache: Deutsch


Camus, Albert: Der Fremde
Der Fremde – Albert Camus Die Geschichte handelt von dem jungen Meursault, einem unbedeutenden jungen Franzosen in Algier, zu einer Zeit, zu der Algerien noch eine französische Kolonie war. Er beschreibt seine mittelmäßige Existenz als bescheidener...

Wörter: 0
Seiten:
Sprache: Deutsch


Freud, Sigmund
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Psychoanalytiker, Neurologe* 06. Mai 1856 in Freiberg/heute: Tschechische Republik+ 23. September 1939 in London Sigmund Freud - der "Vater der Psychoanalyse" - hat, wohl wie...

Wörter: 2977
Seiten:
Sprache: Deutsch


Wedekind, Frank: Frühlingserwachen
Inhaltsangabe des Dramas „Frühlings Erwachen“ von Frank Wedekind Frank Wedekind wurde am 24.07.1864 als Sohn eines vielgereisten Arztes aus Sachsen und einer ehemaligen Schauspielerin des Deutschen Theaters in San Francisco in Hannover geboren und auf den Namen Benjamin...

Wörter: 564
Seiten:
Sprache: Deutsch


Wedekind, Frank: Frühlingserwachen
Frühlings Erwachen- Die Wirkungsgeschichte In dem vom Benjamin Franklin Wedekind - genannt Frank Wedekind - geschriebenen Stück „Frühlings Erwachen“, verfasst zwischen Herbst 1890 bis Ostern 1891, beschreibt Frank Wedekind das Leben dreier Jugendlicher im endenden...

Wörter: 1914
Seiten:
Sprache: Deutsch


Wedekind, Stefan: Frühlingserwachen
Frühlingserwachen Interpretation Werke von Wedekind richten sich gegen das willhelminische Bürgertum und dessen tiefe Verlogenheit und Korruptheit lebenszerstörenden, sexualfeindlichen Einstellung der Gesellschaft weshalb er von der zeitgenössischen Zensur behindert...

Wörter: 667
Seiten:
Sprache: Deutsch


Raabe, W.: Die schwarze Galeere
DIE SCHWARZE GALEERE, W. Raabe BIOGRAPHIE: 8.9.1831 Wilhelm Raabe wird als Sohn von Auguste Johanne Friederike Jeep und des Justizammannes Gustav Karl Maximilian Raabe geboren. Er erlebt eine unbeschwerte Jugend und schon früh zeigt er eine grosse zeichnerische...

Wörter: 2305
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt: Das Leben des Galilei
LEBEN DES GALILEI von Bertolt Brecht erschienen 1963 im Suhrkamp – Verlag, Frankfurt am Main, Edition Suhrkamp I EINLEITUNG Autor Bertolt Brecht wurde am 10.01.1898 in Augsburg geboren. Er schrieb das Schauspiel „Leben des Galilei“ in den Jahren 1938/39 im Exil...

Wörter: 2506
Seiten:
Sprache: Deutsch


Brecht, Bertolt: Das Leben des Galilei
Bertolt Brecht, Das Leben des Galilei (historisches Drama) Autor: Bertolt Brecht Geb.: Augsburg, 10.2.1898 Gest.: Berlin (Ost), 14.8.1956 Wichtigste Werke: „Trommeln in der Nacht“, das als Lustspiel bezeichnete Stück „Mann ist Mann“,...

Wörter: 667
Seiten:
Sprache: Deutsch


Lessing, G.E.: Emilia Galotti
G. E. Lessing, Emilia Galotti Kapitel / Überschrift Wo / Wann Wer Was 1. Aufzug, 1. Auftritt (S. 7 – 9) Morgens In den Gemächern des Prinzen - Prinz Kammerdiener - Prinz...

Wörter: 1964
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gastarbeiter
Gastarbeiter: In den letzten 100 Jahren bildeten sich in Europa durch die Wanderungen von Arbeitern ethnische Minderheiten eines neuen Typs. Sie unterschieden sich von ansässigen Minder-heiten und von älteren wandernden Minderheiten und sind ein Ergebnis der industriellen Revolution...

Wörter: 1060
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gates, Bill: Der Weg nach vorn
Der Weg nach vorn, von Bill Gates Der Autor: William (Bill) H. Gates ist Vorsitzender- und leitender Software-Architekt von Microsoft Corporation, dem weltweit führenden Hersteller von PC Software. Microsoft beschäftigt mehr als 32.000 Leute in 60 Ländern. Geboren am 28....

Wörter: 2211
Seiten:
Sprache: Deutsch


Allende, Isabell: Das Geisterhaus
Das Geisterhaus: Alles fängt an als Esteban Trueba, beschließt in den Goldminen im Norden des Landes sein Glück zu suchen. Er hofft so schnell wie möglich reich zu werden um die schöne „Rosa del Valle“ heiraten zu können. Er arbeitet hart. Nach...

Wörter: 495
Seiten:
Sprache: Deutsch


Moliere,Jean Baptiste: Der Geizige
DER GEIZIGE von Jean Baptiste Molière erschienen 1987 im Reclam – Verlag, Stuttgart EINLEITUNG Autor Jean Baptiste Poquelin wurde am 15. 01. 1622 in Paris geboren und starb am 17. 02. 1673 ebenfalls in Paris. 1668 entstand das Werk „Der Geizige“...

Wörter: 1082
Seiten:
Sprache: Deutsch


Moliere, Jean Baptiste: Der Geizige
Der Geizige - Molière (L’avare - Jean Baptiste .Poquelin) Sehr geehrter Professor, liebe Mitschüler, ich möchte ich Sie recht herzlich zu meinem Referat über das Stück ”Der Geizige” von Molière begrüßen. Molière, mit...

Wörter: 694
Seiten:
Sprache: Deutsch


Moliere, Jean Baptiste: Der Geizige
DER GEIZIGE von Jean Baptiste Molière erschienen 1987 im Reclam – Verlag, Stuttgart EINLEITUNG Autor Jean Baptiste Poquelin wurde am 15. 01. 1622 in Paris geboren und starb am 17. 02. 1673 ebenfalls in Paris. 1668 entstand das Werk „Der Geizige“...

Wörter: 1082
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bachmann, Ingeborg: Freies Geleit; Klut, Wilfried:
"Freies Geleit" und "Schöpfungsgeschichte" im Vergleich Liest man die beiden Gedichte zum ersten Male, so fallen dem Leser gleich zu Beginn die unterschiedlichen Standpunkte der Autoren auf. Beide der Gedichte handeln von dem Problem der Umweltverschmutzung und beide Gedichte erzielen...

Wörter: 1101
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz: Gemeinschaft
Interpretation Franz Kafka „Gemeinschaft“ Der vorliegende Text, „Gemeinschaft“, stammt von Franz Kafka und ist der Gattungsform der Parabel zuzuordnen. Wichtig für das Verständnis von Kafka ist zu wissen, daß er beim Schreiben träumt. Dadurch...

Wörter: 952
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann W.
Referat zu dem Thema: Johann Wolfgang Goethe in der Zeit von 1775 bis 1805 Gliederung: Das erste Weimarer Jahrzehnt ( 1775 – 1786 ) Italienreise und Rückkehr nach Weimar ( 1786 – 1788 ) Die Bekanntschaft mit Schiller ( 1790 –...

Wörter: 1502
Seiten:
Sprache: Deutsch


Torberg, Friedrich: Der Schüler Gerber
AUTOR Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Friedrich Torberg wurde am 16. September 1901 in Wien geboren. Torberg studierte in Prag und Wien und begann nach ersten Buchveröffentlichungen, Theaterkritiken zu...

Wörter: 2214
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rousseau, Jean Jacques: Der Gesellschaftsvertrag
Jean-Jacques Rousseau Der Gesellschaftsvertrag Der französisch-schweizerische Philosoph, Pädagoge, Schriftsteller Jean-Jacques Rousseau (1712 - 1778) war einer der geistigen Wegbereiter der Französischen Revolution. Nach seiner Ansicht befand sich die Menschheit...

Wörter: 1296
Seiten:
Sprache: Deutsch


Pratchett, Tary: Gevatter Tod
Gevatter Tod Autor: Tary Pratchett Jahr: 1987 Auflagen: 15 ISBN: 3-4453-08850-6 Mort wird als Assistent Gevatter Tods eingestellt. Seit damals begleitet er die Seelen der Toten ins Jenseits. Anfangs hat er so einige Probleme, da manche Menschen nicht sterben wollen oder ihm nicht...

Wörter: 427
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gewalt an den Schulen
Gewalt an den Schulen Risikofaktoren, die das Auftreten von Gewalt begünstigen: Ungünstige Familienverhältnisse: Es spielen die Lernerfahrungen bezüglich Gewalt, die man in der Familie erlebt hat eine wichtige Rolle. Misshandlung, gestörte emotionale...

Wörter: 1068
Seiten:
Sprache: Deutsch


Eco, Umberto: L'Isola del Giorna prima
Umberto Eco "L`Isola del Giorna prima" deutsche Übersetzung Autoreninformation: Umberto Eco, 1932 in Alessandria geboren, war, bevor er zu literarischen Weltruhm gelangte, nur Insidern bekannt. Als Verfasser wissenschaftlicher Publikationen über die Zeichentheorie...

Wörter: 964
Seiten:
Sprache: Deutsch


Analyse zu Schilllers: Glocke
Analyse: Schillers „Glocke“; Revolutionsstrophe Z. 345-384 [Einleitung] Die Zeilen 345 bis 384 lassen sich in 5 Abschnitte unterteilen. Im ersten Teil (345-352), welcher noch eindeutig zur Meisterstrophe gehört, warnt Schiller davor, daß es beim Gießen der...

Wörter: 912
Seiten:
Sprache: Deutsch


Christoph Willibald Ritter von Gluck
Christoph Willibald Ritter von Gluck Herkunft und Jugend Er wurde am 2.Juli 1714 in Erasbach in der Oberpfalz geboren. Sein Vater Alexander war Förster unter dem Grafen Lobkowitz in Böhmen, seine Mutter Hausfrau. Mit drei muß er mit seiner Familie nach Böhmen...

Wörter: 851
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann W.
Referat zu dem Thema: Johann Wolfgang Goethe in der Zeit von 1775 bis 1832 Gliederung: Das erste Weimarer Jahrzehnt ( 1775 – 1786 ) Italienreise und Rückkehr nach Weimar ( 1786 – 1788 ) Die Bekanntschaft mit Schiller ( 1790 –...

Wörter: 2044
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann W.
Johann Wolfgang von Goethe(1749-1832) Dichter, Kritiker und Naturforscher. Goethe ist die bis heute bedeutendste Gestalt der deutschen Literatur, die nicht nur innerhalb ihrer Epoche von großem Einfluss war und ihr den Namen gab (Goethezeit), sondern darüber hinaus für folgende...

Wörter: 1588
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann W.
Johann Wolfgang von Goethe Johann Wolfgang von Goethe wird am 28.August 1749 in Frankfurt am Main geboren. Sein Vater Johann Kaspar Goethe stammt aus einer Schneiderfamilie und hat selber Jus studiert und viele Reisen unternommen. Seine Frau Elisabeth ist um 21 Jahre jünger als ihr...

Wörter: 227
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann W.
JOHANN WOLFGANG GOETHE SEINE WERKE - EINE ÜBERSICHT 1765-68 Leipziger Lyrik in anakreontischer Art 1771 1. Entwurf zur „Geschichte Gottfriendens mit der eisernen Hand“ 1772 „Frankfurter Gelehrte Anzeigen“ 1773 „Götz von Berlichingen“...

Wörter: 199
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann W.
JOHANN WOLFGANG GOETHE FREUNSCHAFT ZU SCHILLER 1794 Bekanntschaft Schiller (1759-1805) und Goethe(1749-32) * Aus Bekanntschaft entwickelte intensiver mündlicher und schriftlicher Gedankenaustausch, der beiden „reinen Genuß und wahren Nutzen“ brachte. Der Nutzen...

Wörter: 218
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann W.
JOHANN WOLFGANG GOETHE ALS WISSENSCHAFTLER 1. Der Stand der Wissenschaft im damaligen Deutschland 2. Goethes Entwicklung zum Naturforscher 3. Goethes Einstellung, Theorie zur Entstehung der Welt 4. Beiträge zu verschiedenen Wissenschaftsgebieten 4.1 Mineralogie und Geologie 4.2...

Wörter: 1402
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann W.
Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832) Geboren im Jahre 1749 (Epoche der Aufklärung) Entstammt einer reichen Patrizierfamilie Beeinflussung in der Jugend durch Krönung Joseph II und durch Besetzung Frankfurts durch die Franzosen Beginn des Jurastudiums im Jahre...

Wörter: 451
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann W.: Götz von Berlichingen
Referat von F.Siebolds Götz von Berlichingen Einleitung: Das Schauspiel "Götz von Berlichingen" wurde von Johann Wolfgang von Goethe im Alter von 22 Jahren zum Ende seiner Studienzeit verfasst. Am 12. April 1774 war die Uraufführung in Berlin. Um 1771 schrieb er den...

Wörter: 1839
Seiten:
Sprache: Deutsch


Van Gogh, Vincent
Bojan Jurczyk 10/2 (2.Halbjahr) Kunstreferat Vincent van Gogh (1853-1890) Vincent van Gogh war neben Cézanne und Gauguin einer der bedeutendsten Anreger der Moderne. Der niederländische Maler kam bereits sehr früh mit der Kunst in Berührung, denn die Familie van...

Wörter: 545
Seiten:
Sprache: Deutsch


Van Gogh, Vincent
VINCENT VAN GOGH (1853 - 1890) Der erste Sohn des protestantischen Pfarrers Theodorus van Gogh war eine Totgeburt. Als auf den Tag genau ein Jahr später, am 30. März 1853, seine Frau Cornelia van Gogh erneut ein Kind zur Welt brachte, voller Zweifel und Angst um die...

Wörter: 694
Seiten:
Sprache: Deutsch


Grillparzer, Franz
Franz Grillparzer Biographie: 1791 wird Grillparzer in Wien geboren. Grillparzer verbringt seine Kindheit und Jugend in der väterlichen Wohnung. 1807 beginnt er in Wien Jus zu studieren. Während dieser Zeit zeigen sich Talent und Interesse für Schauspiel und Dichtung....

Wörter: 567
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hans Werner Richter und die Gruppe 47
HANS WERNER RICHTER UND „DIE GRUPPE 47“ Mein Referat handelt von einer, eigentlich der literarischen Institution der deutschen Nachkriegsgeschichte, nämlich der Gruppe 47. Wie man aus dem Namen schon schließen kann wurde sie 1947 gegründet und zwar von...

Wörter: 986
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schnitzler, Arthur: Leutnant Gustl
http://rieger.deimos-tec.com “Leutnant Gustl” Dr. Athur Schnitzler (*15.5.1862 Wien; † 21.10.1931 Wien) (Nerven-) Arzt & Schriftsteller; Interesse für Hypnose, von Sigmund Freud beeinflußt; Hauptvertreter des lit. Impressionismus Wiens vor dem ersten...

Wörter: 618
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schnitzler, Arthur: Leutnant Gustl
Inhaltsangabe Der innere Monolog „Leutnant Gustl“ von Arthur Schnitzler handelt von dem jungen k und k Offizier Gustl. Dieser wird nach einer Theatervorstellung in Wien von einem nicht satis-faktionsfähigen Bäckermeister beleidigt und glaubt deswegen, Selbstmord begehen...

Wörter: 561
Seiten:
Sprache: Deutsch


Keller, Gottfried: Hadlaub
HADLAUB Gottfried Keller (1819-1890) Eine Frau (Kunigunde) die allein auf einem Schloß lebt bekommt ein Kind Namens Fides, dessen Vater der Bischof Heinrich von Klingenberg ist. Als das Kind sieben Jahre alt ist, wird es von der Mutter ins Kloster gegeben und erfreut sich der...

Wörter: 431
Seiten:
Sprache: Deutsch


Haeckel, Ernst
Ernst Haeckel dt. Zoologe und Naturphilosoph einer der bedeutendsten Verfechter der Evolutionstheorie Charles Darwins (übersetzte diese in Dt.) trug durch Bücher wesentlich zur Verbreitung dessen Ideen in Dtl. Bei am 16. Februar 1834 als Sohn eines Juristen in Potsdam...

Wörter: 273
Seiten:
Sprache: Deutsch


Händel, Georg Friedrich
Kommentar : Ein Referat über Georg Friedrich Händel , sein Leben , sein Arbeit und seine Werke. Dazu die Werke mit Jahreszahlen und eine Wertung über Händel. Ich habe dieses Referat zusammengestellt , da auf keiner der "Hausaufgabenseiten" im Internet ein richtiges...

Wörter: 1369
Seiten:
Sprache: Deutsch


Händel, Georg Friedrich
Georg Friedrich Händel -Jahr 1685 = Geburtsjahr von Händel und Bachs -Händel wurde am23.2.1685 in Halle geboren,nahm Musikunterricht am Musikliebenden Hofe in Weißenfels(Oboe,Klavier und Orgel -nach kurzer Zeit erzielte er erhebliche Fortschritte -schrieb...

Wörter: 351
Seiten:
Sprache: Deutsch


Miller, Arthur: Tod eines Handlungsreisenden
Referat: „Tod eines Handlungsreisenden“ von Arthur Miller (1949) Lebenslauf von Arthur Miller Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Am 17.10.1915 in New York geboren Stammt aus dem komfortablen...

Wörter: 2044
Seiten:
Sprache: Deutsch


Harris, Thomas: Hannibal
„Hannibal“ von Thomas Harris erzählt die Geschichte von Hannibal Lecter, einem psychopathischen, hochintelligenten Massenmörder, der seine Opfer mit Vorliebe verspeist und deshalb auch „Hannibal the Cannibal“ genannt wird, und die Geschichte von FBI-Agentin...

Wörter: 1792
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hauptmann, Gerhart
GERHART HAUPTMANN Gerhart Hauptmann wurde am 15. 11. 1862 in Ober-Salzbrunn (Schlesien) geboren und starb am 6. 6. 1946 in Agnetendorf (Schlesien). Nach einer Bildhauerausbildung startete er in Italien 1883/84 erste dramatische Versuche. Mit bühnenwirksamen sozialen Milieu- und...

Wörter: 213
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kaschnitz, Marie Luise: Ein ruhiges Haus
Interpretation: Marie Luise Kaschnitz, Ein ruhiges Haus In Ihrer Kurzgeschichte "Ein ruhiges Haus" weist Marie Luise Kaschnitz (1901-1974) sozialkritsch auf die Ignoranz hin, die Familien mit jüngeren Kindern entgegengebracht wird. Über die gesamte Geschichte hin zieht sich...

Wörter: 762
Seiten:
Sprache: Deutsch


Haushofer, Marlen: Die Wand
Es wurden Grafiken aufgrund ihrer Größe entfernt Marlen HAUSHOFER Marlen HAUSHOFER (d.i. Marie-Helene FRAUENDORFER, 1920-1970) wurde 1920 in Frauenstein (Oberösterreich) geboren. Sie studierte Germanistik an den Universitäten Wien und Graz und lebte...

Wörter: 2162
Seiten:
Sprache: Deutsch


Haydn, Joseph
Joseph Haydn Joseph Haydn wurde am 31.3.1732 in Rohrau geboren, getauft wurde er am 1.4.1732. Er hatte insgesamt 11 Geschwister wovon die Hälfte früh starb. 1738 kam Haydn nach Hainburg und bewarb sich als Sängerknabe für St. Stephan. 1740-1749 war Haydn Kapellknabe...

Wörter: 661
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hebbel, Christian Friedrich
Referat von Tommi Reiter Homepage: http://tommi.here.de Email: tommi.reiter@gmx.de Hebbel, Christian Friedrich (1813-1863) Leben zwischen Idealismus und Realismus Biographie: 18. März 1813 als Sohn eines Tagelöhners in Wesselburen geboren 1827 wurde...

Wörter: 627
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz: Heimkehr
Name: Romy Klasse: 10 Schule: Gymnasium Note 1 - Interpretation von Franz Kafkas „Heimkehr“ Die Kurzgeschichte wurde 1920 nach dem Tod des Autors, Franz Kafka, von seinem geschätztem Freund, Max Brod, veröffentlicht. Er gab dem Text den Titel...

Wörter: 822
Seiten:
Sprache: Deutsch


Heine, Heinrich
Referat über Leben und Werke des Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Inhaltsverzeichnis Zeittafel Werke 1. Zeittafel Originaldokument enthält an dieser Stelle eine...

Wörter: 680
Seiten:
Sprache: Deutsch


Heine, Heinrich
Heinrich Heine »La chose la plus importante, c`est que je suis né« Hauptsache geboren. So sah es Heine. Da ein Brand alle Familiendokumente vernichtete, ist das genaue Geburtsdatum des Harry Heine, Sohn des Düsseldorfer Kaufmanns Samson Heine und dessen Frau Betty, bis...

Wörter: 2536
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bernhard, Thomas: Heldenplatz
Sophie Heitzeneder, 7.a., Juni 1999 „Heldenplatz“ - ein Theaterstück von Thomas Bernhard Aufgabe: Theater => Realitätsbezug Inhaltsverzeichnis: Inhaltsangabe Personen Art...

Wörter: 1060
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hendrix, Jimmy
Jimi Hendrix Jimi Hendrix war ein,verrückter Schwarzer,der merkwürdige Sachen mit seiner Gitarre trieb.B.B.King meinte er sei ein Musiker ein sehr, sehr guter Musiker der sogar mit den Zähnen spielen konnte. Alvin Lee meinte, Hendrix sei weder Schwarz noch Weiss, Hendrix...

Wörter: 1098
Seiten:
Sprache: Deutsch


Dürrenmatt, Friedrich: Der Richter und sein Henker
Der Richter und sein Henker Autor: Friedrich Dürrenmatt, geb. 1921 Konolfingen bei Bern, studierte Theologie und Philosophie, arbeitete als Grafiker und Maler. 1940 schrieb er sein erstes Drama, fortan schrieb er mehrere Werke. 1990 starb er in seinem Haus in...

Wörter: 328
Seiten:
Sprache: Deutsch


Wolfgruber, Gernot: Herrenjahre
Über den Autor und seinen Lebensweg Gernot Wolfgruber besuchte die Hauptschule und studierte Publizistik und Politologie. Sein erster Roman hieß „Auf freiem Fuße“. Darauf folgten weitere Romane wie „Verlauf eines Sommers“ , „Die Nähe der...

Wörter: 568
Seiten:
Sprache: Deutsch


Maria, Javier: Mein Herz so weiß
Inhaltsangabe des Romans Mein Herz so weiß von Javier Mariás Javier Mariás wurde am 20.09.1951 in Madrid geboren. Sein Vater, Julian Mariás, ist ein bekannter spanischer Philosoph. Javier selbst gilt als einer der interessantesten und bedeutendsten...

Wörter: 479
Seiten:
Sprache: Deutsch


Miller, Arthur: Hexenjagd
1. AUTOR Arthur Miller ist am 17. Oktober 1915 in New York geboren, wo er auch seine Kindheit in Brooklyn und Harlem verbrachte. Er studierte Publizistik, englische Sprache und Literatur. Der große Börsenkrach und die anschließende Weltwirtschaftskrise, deren soziale...

Wörter: 2184
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hindenburg
Hindenburg „Die heute Nachmittag 3 Uhr erfolgte glückliche Entbindung meiner geliebten Frau Louise, geb. Schwickart, von einem muntern und kräftigen Söhnchen, beehrt sich ergebenst anzuzeigen Posen, den 2. Oktober 1847. Beneckendorff v. Hindenburg, ...

Wörter: 392
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Hirtenstrophe
Die Hirtenstrophe: Die Hirtenstrophe ist eine Gedicht, welches die Geschichte von Jesus Christus genau erzählt. Wie schon von vielen anderen Autoren stellt auch Peter Huchel diese Geschichte äußerst dramatisch dar. Doch meist kennt man die Geschichte Jesu nur in Form...

Wörter: 503
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hochwälder, Fritz
Fritz HOCHWÄLDER (1911-1986) war einer der meistgespielten österreichischen Bühnenautoren nach 1945. Viele seiner Werke wurden am Wiener Burgtheater uraufgeführt. Es wurden Grafiken aufgrund ihrer Größe entfernt Fritz...

Wörter: 1472
Seiten:
Sprache: Deutsch


Romantik/ETA Hoffmann
Abgabetermin: 10.04.2000 Name: Ralf Kirchhof Romantik Semesterarbeit - LK Deutsch 1. Überblick über die Grundzüge der Epoche der Romantik Die Epoche der Romantik ist eine vielschichtige geistige und künstlerische, insbesondere...

Wörter: 3852
Seiten:
Sprache: Deutsch


Frisch, Max: Homo Faber
Sophie Heitzeneder, Juni 99 Film – Buch - Vergleich Anhand: „Homo Faber“ - Ein Buch von Max Frisch Durch eine Reihe widriger...

Wörter: 143
Seiten:
Sprache: Deutsch


Frisch, Max: Homo Faber
Hausaufsatz von Simon Flotzinger Zum Thema 2: „Homo Faber“ von Max Frisch Gliederung Max Frisch: Gegner des technischen Fortschritts Vergleich des Dualismus des männlichen und weiblichen Prinzips in Fabers...

Wörter: 1453
Seiten:
Sprache: Deutsch


Frisch, Max: Homo Faber
INHALTSANGABE: HOMO FABER – EIN BERICHT Von Max Frisch Max Frisch wurde am 15.05.1911 als Sohn eines Architekten in Zürich geboren. Er begann das Studium der Germanistik, das er abbrach, um als freier Journalist zu arbeiten und später Architektur zu studieren. 1954...

Wörter: 500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Frisch, Max: Homo Faber
Interpretation Max Frisch: „Homo Faber“ Zum Autor Max Frisch ist ein schweizerischer Schriftsteller, der am 15. Mai 1911 in Zürich geboren ist. Er stirbt 1991 im Alter von achtzig Jahren. Nach Abschluß des Realgymnasiums studiert er Architektur und Germanistik an der...

Wörter: 2256
Seiten:
Sprache: Deutsch


Frisch, Max: Homo Faber
Max Frisch „Homo Faber“ Ich möchte Euch heute einen Einblick in Max Frischs Werk „Homo Faber“ gewähren. Zuerst ein paar kurze Informationen über den Autor: Max Frisch wurde am 15 Mai 1911 in Zürich als Sohn eines...

Wörter: 1532
Seiten:
Sprache: Deutsch


Q.Horazius Flaccus
Q. Horazius Flaccus Er wurde 65 v. Chr. in Venuzia in der Nähe von Rom geboren und starb 8 v. Chr. in Rom. Sein Vater war Sklave gewesen, der freigelassen wurde. Vater wurde als Freigelassener Immobilienspekulant und machte viel Geld. So konnte Horaz eine gute Ausbildung in Rom, Athen...

Wörter: 342
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz: Ein Hungerkünstler
FRANZ KAFKA EIN HUNGERKÜNSTLER (Erzählung, erschienen 1922) Der Hungerkünstler zieht mit seinem Impresario von Ort zu Ort, wo er in einem Käfig "auf hingestreutem Stroh" sitzend ausgestellt wird. Das macht er jedoch nicht, um sich so auf be- trügerische Weise...

Wörter: 619
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mitterer, Felix: Kein Platz für Idioten
Der erste Akt des berühmten Stücks Felix Mitterers spielt in der Stube der Möllinger-Bauernfamilie. Plattl-Hans, ein alter Mann, ist zu Gast bei der Bauersfamilie und nimmt zum ersten Mal in seinem Leben ernsthaft Notiz vom geistig behinderten Sohn der Möllingers. Dieser ist...

Wörter: 498
Seiten:
Sprache: Deutsch


Arnim, Achim von : Der tolle Invalide auf dem Fort
DER TOLLE INVALIDE AUF DEM FORT RATONNEAU (Achim von Arnim) Achim wurde 1781 geboren und starb 1831 im Alter von 50 Jahren. Im Jahre 1801 begann eine lebenslange Freundschaft mit Clemens Brentano. Achims erste Veröffentlichung war "Versuch einer Theorie der...

Wörter: 572
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann W.: Iphigenie auf Tauris
Johann Wolfgang von Goethe - Iphigenie auf Tauris 1. Spielort und Einordnung -stets Hain vor Tempel Dianas auf Insel Tauris (heutige Krimhalbinsel) -Goethe griff antike, griechische Tantalidensage (Stammesvater Tantalos missbraucht Vertrauen der Götter ---> Strafe ---> Fluch...

Wörter: 792
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann W.: Iphigenie auf Tauris
Referat von Tommi Reiter Homepage: http://tommi.here.de Email: tommi.reiter@gmx.de Johann Wolfgang von Goethe , Iphigenie auf Tauris (1786) Geschichtlicher Hintergrund: Ursprünglich war die Gestalt und das Wesen der Iphigenie auf eine Sage zurückzuführen.Ertmals...

Wörter: 354
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann W.: Iphigenie auf Tauris
Iphigenie auf Tauris Johann Wolfgang von Goethe Schauspiel in fünf Akten, äußerst lange Arbeitszeit, insgesamt 4 Fassungen: 1) Prosafassung (1779) 2) in freien Jamben 3) Prosafassung 4) Blankvers (1787, Italienreise)...

Wörter: 690
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann W.: Iphigenie auf Tauris
Iphigenie auf Tauris Das dramatische Werk „Iphigenie auf Tauris“ wurde von Johann Wolfgang Goethe verfaßt. Goethe wurde am 28.8.1749 in Frankfurt am Main geboren und starb am 22.3.1832 in Weimar. Er gilt vielfach nicht nur als der bedeutendste Dichter der...

Wörter: 1159
Seiten:
Sprache: Deutsch


Goethe, Johann W.: Iphigenie auf Tauris
Die Szene V,III spielt in Goethes "Iphigenie auf Tauris" eine entscheidende Rolle. In ihr erfährt Thoas, der Herrscher der Taurier, dass Iphigenie Scheu empfindet, zwei gestrandete Griechen der Göttin zu opfern, da diese in unmittelbaren verwandtschaftlichem bzw....

Wörter: 558
Seiten:
Sprache: Deutsch


Hofmannsthal, Hugo von: Jedermann
Hugo von Hofmannsthal "Jedermann" 1) Der Autor Hugo von Hofmannsthal wurde am 1. Februar 1874 in Wien geboren. Er war der Sohn eines jüdischen Bankdirektors und einer sudetendeutschen Mutter italienischer Abstammung. Er begann schon mit 16 Jahren während seiner Gymnasiumszeit...

Wörter: 1987
Seiten:
Sprache: Deutsch


Meyer, Conrad Ferdinand: Jürg Jenatsch
Conrad Ferdinand Meyers Jürg Jenatsch Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Martin Ziegler, Oberwinterthur BGB7c der BMS Zürich 5....

Wörter: 3872
Seiten:
Sprache: Deutsch


Meyer, Conrad Ferdinand: Jürg Jenatsch
Conrad Ferdinand Meyers Jürg Jenatsch Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Martin Ziegler, Oberwinterthur BGB7c der BMS Zürich 5....

Wörter: 3872
Seiten:
Sprache: Deutsch


Jenseits der Stille (Film)
Jenseits der Stille Jenseits der Stille erzählt die Geschichte des Mädchen Lara (Tatjana Trieb, Sylvie Testud), die als Tochter gehörloser Eltern in einer kleinen Stadt in Süddeutschland aufwächst. Da Lara die einzige in ihrer Familie ist die sprechen und hören...

Wörter: 522
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die heilige Johanna im Wandel der Literatur ( Verg
Die heilige Johanna im Wandel der Literatur „Die Jungfrau von Orleans“ v. Friedrich Schiller „Heilige Johanna der Schlachthöfe“ v. Berthold Brecht Sehr geehrte Frau Professor, liebe Mitschüler. In meinem Referat möchte ich gerne den Wandel der...

Wörter: 1753
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bach, Richard: Die Möwe Jonathan
"Die Möwe Jonathan" Der Autor: Richard Bach wurde 1935 in Oak Park, Illinois, in den USA geboren. Er entdeckte schon mit 17 Jahren seine Leidenschaft zum Fliegen und wurde mit 18 Jahren zum Jetpiloten ausgebildet. Er war Schauflieger und Fluglehrer und er publizierte Hunderte...

Wörter: 244
Seiten:
Sprache: Deutsch


Droste Hülshoff, A.: Die Judenbuche
Literarische Referate Die Judenbuche (A. von Droste-Hülshoff) Ich möchte heute über eine Novelle von Annette von Droste-Hülshoff (1797-1848) „ Die Judenbuche “ referieren. Annette von Droste-Hülshoff stammt aus einem...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Droste Hülshoff, A.: Die Judenbuche
Annette von Droste-Hülshoff "Die Judenbuche" 1) Der Autor Am 10. Jänner 1797 wurde Annette auf dem Familienerbgut Hülshoff, südwestlich von Münster in Westfalen, als Sproß eines uralten Adelsgeschlechtes geboren. Auf diesem Schloß, dann auf einem...

Wörter: 683
Seiten:
Sprache: Deutsch


Horvarth, Ödön v.: Jugend ohne Gott
Horvath JUGEND OHNE GOTT Jugend ohne Gott, ein Roman des Schriftstellers Ödön von Horvath, erzählt die Geschichte eines Lehrers der Zwischenkriegszeit im deutschen Reich. Viele Jugendliche, auch Schüler seiner Klasse, schließen sich der Politik...

Wörter: 255
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schiller, Friedrich: Kabale und Liebe
Thema: Das Drama „Kabale und Liebe“ von Friedrich Schiller ist nach den Worten Erich Auerbachs „wie kaum ein anderes ein Dolchstoß in das Herz des Absolutismus“. Weisen Sie wesentliche Kritikelemente am Absolutismus in Schillers bürgerlichem Trauerspiel...

Wörter: 1844
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schiller, Friedrich: Kabale und Liebe
Andreas.Heilek@gmx.de / http://www.andreas-heilek.de Klasse 11a Deutsche Hausaufgabe Abzugeben am 10.04.2000 Literarische Erörterung Gliederung: Einleitung: Daten zu Autor und Werk Hauptteil: Darstellung der beiden Stände in Friedrich Schillers „Kabale und...

Wörter: 1559
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schiller, Friedrich: Kabale und Liebe
Friedrich Schiller Kabale und Liebe Ein bürgerliches Trauerspiel Der Autor *10.10. 1759 (Marbach), † 9.5. 1805 (Weimar) Johann Christian Friedrich von Schiller wurde am 10.10 1759 in Marbach am Neckar als Sohn geboren. Sein Vater, der sich lange Zeit im...

Wörter: 1387
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schiller, Friedrich: Kabale und Liebe
Friedrich Schiller Kabale und Liebe Ein bürgerliches Trauerspiel Personen: Präsident von Walter:Präsident von Walter ist Präsident am Hof eines deutschen Fürsten. Ferdinand:Ferdinand ist der Sohn des Präsidenten und Major am Hof des...

Wörter: 475
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kästner, Erich
Erich Kästner Kindheit und Schule Am 23. Februar 1899 wurde Emil Erich Kästner in Dresden-Neustadt geboren. Er war der Sohn von Ida Augustin und Emil Kästner. Seine Mutter kümmerte sich immer sehr um ihn....

Wörter: 1886
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz
Biographie Franz Kafka In Prag wurde Franz Kafka am 3. Juli 1883 geboren, in Prag verbrachte er auch den größten Teil seines kurzen Lebens. Der 19jährige Student Kafka scherzt seinem Schulfreund und Kommilitonen Oskar Pollak gegenüber: Prag läßt nicht los....

Wörter: 3228
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz
FRANZ KAFKA (1883 - 1924) Biographie: Franz Kafka wurde am 3. Juli 1883 in Prag geboren, wo er auch die Volksschule und das humanistische Gymnasium besuchte; damals ein reines Trainingsinstitut für die beiden klassischen Sprachen, denen die Hälfte aller Stunden gewidmet war -...

Wörter: 1499
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz
Franz Kafka Vor weg, man kann Kafka eigentlich nur verstehen, wenn man sein Leben kennt. Und so liest man Kafka heute so, daß man sein Leben mit liest. So wird der Dichter Franz Kafka und der Mensch Franz Kafka zu einer unauflöslichen Einheit. Kafka erklärt sich...

Wörter: 1069
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz: Leben und Werke
Franz Kafka: Leben und Werke 1883 -3.Juli: Franz Kafka als Sohn des jüdischen Kaufmanns Hermann Kafka und seiner Frau Julie,geb.Löwy, in Prag geboren. Zwei früh verstorbene Brüder, Georg und Heinrich; drei Schwestern,...

Wörter: 296
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kandinsky, Wassily
Wassily Kandinsky (1866-1944), russischer Maler, Graphiker und Kunsttheoretiker. Er wurde am 4. Dezember 1866 in Moskau geboren. Kandinsky gilt als Wegbereiter der modernen Kunst. Die Moderne hat nicht nur die traditionellen Gattungen Malerei, Graphik und Bildhauerei extrem...

Wörter: 347
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kant, Immanuel
Deutsch Aufklärung 12.10.98 © F. Deinert Immanuel Kant - 1724: Kant wird in Königsberg geboren - 1740 – 1745: Mathematik- und Physikstudium - ab 1755:...

Wörter: 115
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kant, Immanuel
Immanuel Kant Immanuel Kant wurde 1724 im heutigen Kaliningrad, damals Königsberg, als viertes von neun Kindern einer streng pietistischen 1 Familie geboren. 1732, im Alter von acht Jahren, besuchte Kant bereits das Gymnasium von Königsberg, das er mit 16 Jahren wieder...

Wörter: 691
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kant, Immanuel
Immanuel Kant Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Geb. 22.4.1724 Königsberg; gest. 12.2.1804 Königsberg. (Ostpreussen / heute: Kaliningrad (Rsslnd) Originaldokument enthält an dieser Stelle eine...

Wörter: 279
Seiten:
Sprache: Deutsch


Textanalyse: Immanuel Kant: Was ist Aufklärung?
Textanalyse zu Immanuel Kants Text „Beantwortung der Frage: Was ist Aufklärung?“ In seinem Text „Beantwortung der Frage: Was ist Aufklärung?“ legt Immanuel Kant, einer der großen deutschen Philosophen, seine Ansicht zu eben dem im Titel enthaltenen...

Wörter: 735
Seiten:
Sprache: Deutsch


Wolf, Christa: Kassandra
Christa Wolf – Kassandra Die Autorin Christa Wolf ist die wohl bekannteste Schriftstellerin der ehemaligen DDR. Ähnlich ihrer „Heldin“ Kassandra hat sie selbst einen langen Entwicklungsweg hinter sich. 1929 in Landsberg an der Warthe (heute Górzow...

Wörter: 407
Seiten:
Sprache: Deutsch


Grass, Günter: Katz und Maus
DIE FREMDARTIGEN BEGRIFFE IN DER NOVELLE KATZ UND MAUS Günter Grass erlebte eine Kindheit zwischen Nationalsozialismus Hitlerjugend und die christliche Erziehung im Elternhaus. Schon in seiner Schulzeit zeigte er künstlerische Neigungen. er machte bildhauerische und...

Wörter: 4256
Seiten:
Sprache: Deutsch


Grass, Günter: Katz und Maus
Günter Grass Katz und Maus Günter Grass wurde am 16.10.1927 in Danzing geboren. Als Schriftsteller und Grafiker interessiert er sich auch für Politik. Ein typisch novellistisches Ereignis steht am Beginn des Schicksals, das dem Helden, Joachim Mahlke, zur Zeit des Zweiten...

Wörter: 743
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kepler, Johannes
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Kepler, Johannes (1571-1630), deutscher Astronom und Naturphilosoph, formulierte und bestätigte die drei Gesetze der Planetenbewegung, heute bekannt als Keplersche Gesetze. Kepler...

Wörter: 547
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bernhard, Thomas: Ein Kind
Fragen?: <matrieger@hotmail.com> Thomas Bernhard: “Ein Kind” Die Geschichte beginnt damit, dass sich Thomas Bernhard, im Alter von acht Jahren, das Rad, seines in den Krieg gezogenen Vormundes, borgt. Er will damit zu seiner von ihm, wegen ihrer hervorragenden Schnitzel,...

Wörter: 2018
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bernhard, Thomas: Ein Kind
Ein In seinem letzten Buch versucht Thomas Bernhard, seine Kindheit zu beschreiben, zu analysieren. Der kleine Thomas erlebt viele Abenteuer in einer für ihn unbegreiflich großen Welt. Er ist nicht wie die anderen Kinder in seinem Alter. Im Alter von acht Jahren besteigt...

Wörter: 437
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bernhard, Thomas: Ein Kind
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! 1. Primärquelle: Bernhard, Thomas: Ein Kind....

Wörter: 521
Seiten:
Sprache: Deutsch


Handke, Peter: Kindergeschichten
http://rieger.deimos-tec.com Peter Handke: “Kindergeschichte” “Der Gedanke an ein Kind war so selbstverständlich ...” Irgendwie streben wir alle danach eine Familie zu gründen. Doch leider gibt es immer mehr Scheidungen und Leute die meinen, dass die...

Wörter: 774
Seiten:
Sprache: Deutsch


Jelinek, Elfride: Die Klavierspielerin
DIE KLAVIERSPIELERIN Die Autorin: Elfriede Jelinek wurde am 20.10.1995 in Mürzzuschlag geboren und ist in Wien aufgewachsen. Sie studierte Theaterwissenschaft, Kunstgeschichte und Musik. Lyrik und Prosatexte erschienen in Anthologien und Kulturzeitschriften. Weitere Werke:...

Wörter: 356
Seiten:
Sprache: Deutsch


Bichsel, Peter: San Salvador
Peter Bichsel, San Salvador Themen: - Alltagsflucht, Eintönigkeit, Monotonie, Träume und Hoffnungen, Ehegeschichte und Partnerschaft (Gewohnheit), Gefühlskälte, mangelnde Kommunikation, Alltagspflichten, Traum/Realität, fehlender Mut Peter Bichsals Kurzgeschichte...

Wörter: 336
Seiten:
Sprache: Deutsch


Keller, Gottfried: Kleider machen Leute
Gottfried Keller: Kleider machen Leute Das Werk “Kleider machen Leute“ erschien zum ersten Mal im Jahre 1927. Ein arbeitsloser Schneider wandert in Richtrung Goldach. Eine Kutsche nimmt den gut gekleideten Schneider, namens Strapinski, bis zu der Stadt mit. Kaum in der Stadt...

Wörter: 390
Seiten:
Sprache: Deutsch


Klimt, Gustav
Gustav Klimt (1862-1918) =österreichischer Maler und Graphiker des Jugendstiles, Mitbegründer der Wiener Secession. · Gustav Klimt wird am 14. Juli 1862 in Baumgarten, einem Vorort von Wien geboren.Er hat 6 Geschwister von denen einer (Ernst) auch einen...

Wörter: 1099
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kleist, Heinrich: Michael Kohlhaas
MICHAEL KOHLHAAS Heinrich v. Kleist Inhaltsangabe: Der Rosshändler Michael Kohlhaas ist mit einer Koppel Pferde unterwegs und wird bei der Burg des Junkers Wenzel, unter dem Vorwand aufgehalten, dass er einen Passierschein brauche. Da er keinen bei sich hat, muß er zwei seiner...

Wörter: 235
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kolumbus
Kolumbus Christoph Kolumbus war ein italienischer Seefahrer, der im Auftrag der spanischen Krone einen kürzeren Seeweg nach Asien erkunden sollte. Dabei landete er irrtümlich in der Karibik und „entdeckte“ damit Mittelamerika für die westliche Welt. Kolumbus wurde...

Wörter: 937
Seiten:
Sprache: Deutsch


Mitterer, Felix: Krach im Hause Gott
Felix Mitterer: "KRACH IM HAUSE GOTT" INHALT: Gott ist beleidigt auf die Menschen, die ihn durch ihr unwürdiges Handeln schwer enttäuscht haben. Er beruft eine Konferenz ein, in der der Menschensohn und der heilige Geist um Rat gefragt werden sollen,...

Wörter: 407
Seiten:
Sprache: Deutsch


Der Kriminalroman v. Schiller bis Dürrenmatt
Der Kriminalroman von Schiller bis Dürrenmatt Versuch einer Definition Der Kriminalroman (Kriminalgeschichte, Kriminalnovelle) erzählt eine Geschichte, in deren Mittelpunkt ein Gewaltverbrechen (z.B.: Mord, Erpressung,Betrug), der oder die Verbrecher und ihre Verfolgung und...

Wörter: 539
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kleist, Heinrich: Der zerbrochene Krug
Referat von Tommi Reiter Homepage: http://tommi.here.de Email: tommi.reiter@gmx.de HEINRICH VON KLEIST(1777-1811) BIOGRAPHIE: -Geboren am 18.10.1777 in Frankfurt/Oder -1792 tritt er in das Potsdamer Garderegiment ein (1797Beförderung zum Leutnant; 1799freiwilliger...

Wörter: 373
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kleist, Heinrich: Der zerbrochene Krug
http://rieger.deimos-tec.com Heinrich von Kleist: * 19. Oktober 1777 in Frankfurt † 21. November 1811 am Wannsee bei Potsdam (Selbstmord) 1806 “Der zerbrochene Krug” 1807 “Amphitryon” 1808 “Penthesilea” “Das Käthchen von...

Wörter: 422
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kleist, Heinrich: Der zerbrochene Krug
DER ZERBROCHNE KRUG HEINRICH VON KLEIST (1777 - 1811) Wie sein Zeitgenosse Friedrich Hölderlin war auch Heinrich von Kleist ein Einzelgänger, der sich den beiden literaturtheoretischen Gruppierungen seiner Zeit, der Klassik und der Romantik, nicht zuordnen läßt,...

Wörter: 547
Seiten:
Sprache: Deutsch


Borchert, Wolfgang: Die Küchenuhr
Wolfgang Borchert Text "die Küchenuhr" Thema: Kurzgeschichten 9 Klasse, Gymnasium Lehrerkommentar: Richtig interpretiert und flüssig formuliert, aber zu wenig auf sprachliche Mittel und Textgliederung eingegangen. (-(1-)) Aufgabe: Interpretiere den Wolfgang Borchert Text...

Wörter: 583
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kunstmärchen
Kunstmärchen Allgemeines: Nicht an traditionelle Erzählarten und Motive gebunden Gestaltung ganz in den Händen des Autors Elemente aus den Volksmärchen können vorherrschen, aber auch fast ganz verschwinden. Offensichtlichste Unterschiede...

Wörter: 231
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kafka, Franz: Ein Landarzt
FRANZ KAFKA EIN LANDARZT Erzählung (1917) 1919 in die gleichnamige Sammlung der kleineren Erzählungen aufgenommen Ein älterer, erfahrener Landarzt, den die Nachtglocke zu einer eiligen Fahrt ans Bett eines Schwerkranken seines Bezirkes ruft, benötigt dringend...

Wörter: 835
Seiten:
Sprache: Deutsch


Tieck, Johann L.: Des Lebens Überfluss
Des Lebens Überfluss Interpretation der Novelle von Johann Ludwig Tieck Schon der Titel – „Des Lebens Überfluss“ – ist sehr doppelsinnig aufgebaut, und könnte symbolisieren, dass das Leben bis zum „Überfluss“ gelebt und ausgereizt ist,...

Wörter: 1199
Seiten:
Sprache: Deutsch


Haushofer, Marlen: Eine handvoll Leben
Eine Handvoll Leben von Marlen Haushofer Die Autorin: Marlen Haushofer wurde am 11. April 1920 in Frauenstein / Oberösterreich geboren. Sie studierte Germanistik in Wien und Graz und lebte später in Steyr. 1968 erhielt sie den österreichischen Staatspreis für Literatur....

Wörter: 1099
Seiten:
Sprache: Deutsch


Barca,Pedro Calderon de la: Das Leben ein Traum
Das Leben ein Traum (La vida es sueño) von Pedro Calderón de la Barca (1600-1681) Uraufführung: 1635 in Madrid Autor: Don Pedro Calderón de la Barca Barreda Gonzalez de Henao Ruiz de Blasco y Riano, wie sein vollständiger Name lautet, wurde am...

Wörter: 1284
Seiten:
Sprache: Deutsch