Unser Service
Referate






Informationen
AGB / Datenschutz
Impressum



Du bist hier: Referate Datenbank | Gemeinschaftskunde

Themengebiet Gemeinschaftskunde:

Klicke auf den Titel des Referates um es zu lesen. Die Dokumente liegen größtenteils als HTML, PDF oder RTF Datei vor.

Buchstaben: A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

» Alle Dokumente anzeigen (30 Dokumente/Seite)
» Kostenlose Referate anzeigen

 

2 bis 31 von 72

Weiter

Seerechtsübereinkommen der Vereinten Nationen
Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!Original document contains a graphic at this position! 1. ALLGEMEINES Gerade in der internationalen Handelsschiffahrt wie auch auf dem Gebiet der Luftfahrt kann es immer wieder vorkommen, daß man die dienstliche Tätigkeit...

Wörter: 5700
Seiten:
Sprache: Deutsch


Problem der Freiheit - Sekten
Jahresarbeit von Bernhard Vesenmayer Problem der Freiheit - Sekten Das Problem der Sekten wird jetzt zur Zeit immer schlimmer . Immer mehr Menschen entschließen sich, einer Sekte beizutreten, und auch die Sekten werden immer radikaler. Sie locken die Menschen mit ´...

Wörter: 2800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Das Phänomen der neuen Selbständigen
H A U S A R B E I T zum Thema: Das Phänomen der neuen Selbständigen Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung Es zeigt sich seit Anfang der 80er Jahre eine neue Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt. Ein ständiger Anstieg der...

Wörter: 6100
Seiten:
Sprache: Deutsch


Praxiszeugnis Vorlage
Zeugnis Frau Marion Mustermann, geboren am 06. Juni 1966, leistete vom 01.08. bis zum 31.01.1999 ein Praktikum, im Rahmen der Umschulung zur Bürokauffrau, in unserem Unternehmen. Zu Ihren Aufgaben gehörte die Auftragsbearbeitung am PC und die Betreuung unserer Kunden an der...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Das bürgerliche Gesetzbuch
DAS BüRGERLICHE GESETZBUCH Gliederung des Referates Die Stellung im Rechtssystem der Bundesrepublik Deutschland Die Entstehung des BGB Das BGB im Wandel der Zeit Der Aufbau des BGB Der Inhalt des BGB Die Sprache des BGB Das Verständnis des Textes des BGB Zwingendes und...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Strukturelle Ähnlichkeiten von Jugendkultur und po
SoSe 95 (S) Jugend und Medien 28122 Dozent Dr. Ulrich LangeHausarbeit von: Nils Michaelis Strukturelle Ähnlichkeiten von Jugendkultur und politischem Radikalismus am Beispiel der jungen Welt Inhaltsverzeichnis 1. Einführung 1.1. Der Weg zum Untersuchungsthema 1.2 Das...

Wörter: 8900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rehabilitation vor Rente
H a u s a r b e i t zum Thema: Rehabilitation vor Rente 0 Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeine Betrachtungen 1.1 Grundsatz Der Grundsatz Reha vor Rente in der gesetzlichen Rentenversicherung ist im § 7 RehaAnglG definiert. Absatz 1: Renten wegen...

Wörter: 1400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Das Produktehaftpflichtgesetz (PrHG)
Das Produktehaftpflichtgesetz (PrHG) Hausarbeit BWL Klasse G4c - September 1997 Bearbeitung: Konstantinos Fotiou Inhaltsverzeichnis A. Begriff und Wesen B. Entwicklung des schweizerischen Produktehaftpflichtgesetzes 1. Weitere Entwicklung 2. Der...

Wörter: 4300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rechtsverhältnisse an Ersatzschulen
3. Rechtsverhältnisse an Ersatzschulen Die Rechtsverhältnisse zwischen dem Träger der Ersatzschule, den Lehrern, den Schülern und den Erziehungsberechtigten sind durch das bürgerliche Gesetzbuch festgehalten und beruhen auf dem Privatrecht. Die Personalauswahl und...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gesetz zur Ordnung des Wasserhaushalts (Wasserhaus
Gesetz zur Ordnung des Wasserhaushalts (Wasserhaushaltsgesetz) Vom 27. Juli 1957 (BGBl.I S. 1110, 1386) in der Fassung der Bekanntmachung vom 23. September 1986 (BGBl.I S. 1529, 1654) ...

Wörter: 9600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gesetzlicher Kampf gegen Ecstasy und Co.
D-Rede am 17.01.1998 Gesetzlicher Kampf gegen Ecstasy und Co. 1.Schritt (worum geht es = Thema) Ich möchte heute ein Thema behandeln, von dem ich glaube, daß es von aktueller Bedeutung ist. Es ist die Droge Ecstasy. Therapie statt Strafe ist die Leitlinie des neuen...

Wörter: 1200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Rechte und Pflichten eines Mittelschülers
• Rechte und Pflichten eines Mittelschülers Sowie es überall, und in jedem Lebensgebiet einiger Rechte und Pflichten bedarf, existieren auch in der Schule einige Regeln die eingehalten werden müssen.Schulgesetze sind nötig um die Rechte und Pflichten des einzeln en...

Wörter: 1500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gesetz über die friedliche Verwendung der Kernener
Gesetz ber die friedliche Verwendung der Kernenergie und den Schutz gegen ihre Gefahren (Atomgesetz - AtG) Erster Abschnitt - Allgemeine Vorschriften õ 1 Zweckbestimmung des Gesetzes Zweck dieses Gesetzes ist, 1. die Erforschung, die Entwicklung und die Nutzung der ...

Wörter: 13500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Kindesmisshandlung
Kindesmisshandlung Begriffsklärung SHENGOLD betrachtet physische und sexuelle Misshandlung als “Seelenmord", das heißt Brechen des Identitätsgefühles des Kindes durch brutale elterliche Machtausübung. Kindesmisshandlung ist nicht allein die isolierte...

Wörter: 3500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die rechtliche Stellung des nichtehelichen Kindes
H a u s a r b e i t zum Thema: Die rechtliche Stellung des nichtehelichen Kindes im Familienrecht 0. Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung Das Kindschaftsrecht teilt sich in zwei Sparten: das eheliche Kind - erscheint als Normalität das...

Wörter: 4100
Seiten:
Sprache: Deutsch


ÖNORM A 2050 - Normen für Ausschreibungen in Öster
Thomas Fuchs, Stephan Seelmann ÖNORM A 2050 Normen für Ausschreibungen in Österreich 1 Allgemeines 1.1 Anwendungsbereich Die ÖNORM regelt Vergabe von Aufträgen über immaterielle Leistungen materielle Leistungen Lieferungen...

Wörter: 3500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Political Rights - How they were gained
POLITICAL RIGHTS - HOW THEY WERE GAINED From Feudalism To Parliament William I set up a ”feudal system”, he established a strong monarchy through centralization of the government. The king owned all the land, granting estates to his barons, which they devided among their...

Wörter: 5300
Seiten:
Sprache: Englisch


Präsidentielles System der USA
Präsidentielles System der USA Das präsidentielle System ist durch die weitgehende Trennung von Regierung und Parlament gekennzeichnet. Dadurch sind die Funktionen des Staates weiter gestreut, weil sich zwei grundsätzlich gleichwertige Organe gegenüberstehen. Dies...

Wörter: 600
Seiten:
Sprache: Deutsch


Schule
Die höhere Schule hat die Aufgabe, die geistigen und menschli-chen Qualitäten zu entwickeln ohne unmittelbare Brauchbarkeit des Vermittelten. (Albert Einstein) 1. Wer ist Albert Einstein? 1.2 Biographie 2. Was ist Bildung? 2.2 Arten von Ausbildungen 2.3 Erklärung AHS und...

Wörter: 2500
Seiten:
Sprache: Deutsch


Das deutsche Tarifrecht (Tarifvertragsgesetz)
Gerrit Bartsch SSE1B Oldenburg, den 20.01.1999 Referat über das deutsche Tarifrecht(bzw. Tarifvertragsgesetz) 1. Tarifvertragsgesetz Das deutsche Tarifvertragsgesetz regelt die Rechte und Pflichten der Vertragsparteien und enthält Rechtsnormen,...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Gesetz zum Schutz vor schädlichen Umwelteinwirkung
Gesetz zum Schutz vor sch“dlichen Umwelteinwirkungen durch Luftverunreinigungen, Ger“usche, Erschtterungen und “hnliche Vorg“nge (Bundes-Immissionsschutzgesetz) Vom...

Wörter: 14800
Seiten:
Sprache: Deutsch


Urheberrecht
Urheberrecht Das Urheberrecht wurde 1965 als Gesetz verfasst und ist seit dem gültig. Das Urheberrecht dient dem "Erfinder" (Urheber) und deren Schutz des Produkts. Vor allem wird es benutzt für Literarische Werke, Wissenschaft und Kunst. Nach § (Paragraph) 2...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Verjährung, Mahn- und Klageverfahren
Verjährung, Mahn- und Klageverfahren Verjährung Eine Verjährungsfrist bezeichnet den Zeitraum, nach dessen Ablauf in einer Sache nicht mehr gerichtlich vorgegangen werden kann. Jeder bürgerlich-rechtliche Anspruch kann grundsätzlich verjähren, Ausnahmen sind...

Wörter: 900
Seiten:
Sprache: Deutsch


Klingner, Friedrich: Gerechtigkeit
Latein LK 12 / 2 Referat Marcus Gansloser Mittwoch, 24. Juni 1998 Gerechtigkeit (Aufsatz von Friedrich Klingner) 1) Erste Entwicklung unter Hesiod (ca. 700 vor Christus) Erfährt selbst Unrecht durch seinen Bruder, schreibt daraufhin Abhandlung über das Recht und die...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Die Grundrechte
Grundrechte:1. Die Menschenwürde steht unter dem Schutz des Staates. 2. Recht auf Leben, körperliche Unversehrtheit und freie Ent- faltung der Persönlichkeit. 3. Gleichheit vor dem Gesetz und Gleichberechtigung von Mann und Frau. ...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Recht: Gestern - Heute
. . . Früher:1. Bei Leugnen einer Straftat trotz Zweifel des Gerichts darf man foltern 2. Der Fabrikbesitzer legt die Arbeitsbedingungen an. 3. keine Regelung 4. Jeder hat Kleider gemäß seines Standes zu tragen 5. Unehelichkeit ist ein...

Wörter: 200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Öffentlich - rechtlicher Vertrag
Kurzvortrag VWL Thema: Öffentlich - rechtlicher Vertrag Ein öffentl.-rechtlicher Vertrag ist in erster Linie dazugedacht Verwaltungsverfahren und insbesondere auch Verwaltungsakte " Bürgerorientierter " zu gestalten. Durch die Form des Vertrages, also aufgrund...

Wörter: 2200
Seiten:
Sprache: Deutsch


Geschäftsfähigkeit und Unerlaubte Handlung
Rechtsreferat Kurs WR52 K13/1 Florian Hund Fall Nr.5 Schwerpunkt : Geschäftsfähigkeit und Unerlaubte Handlung Geschäftsfähigkeit : Wird in 3 Stufen unterteilt Geschäftsunfähigkeit: §§ 104; 105Kinder bis unter 7 Jahren und Personen, die...

Wörter: 400
Seiten:
Sprache: Deutsch


Das Gesetzgebungsverfahren
Das Gesetzgebungsverfahren In Deutschland ist das Gesetzgebungsverfahren in den Artikeln 76 ff. des Grundgesetzes geregelt. Die Gesetzgebungsverfahren der Länder sind in den Länderverfassungen ähnlich denen des Bundes normiert. Die gesetzgebende Körperschaft des...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


Das Grundgesetz
Das Grundgesetz In Deutschland wird die Verfassung Grundgesetz genannt. Die Menschenrechte sind hier bewußt an den Anfang gestellt. Damit soll zum Ausdruck gebracht werden, daß der Mensch im Mittelpunkt der staatlichen Ordnung steht. Folgenden Grundsätze sind in der...

Wörter: 300
Seiten:
Sprache: Deutsch


2 bis 31 von 72

Weiter










(c) 2003-2017  HD Software & Beratiungs GmbH
  Partnerseiten:Referate Online|Die besten Nachhilfe Videos